Jump to content

Fahrt ihr im Winter?


Recommended Posts

Bisher hatte ich das Kennzeichen im Winter immer zurückgelegt, nun bleibt es aber drauf um eventuell in der Übergangszeit mal zu fahren.

Ein Bedenken habe ich aber, ob das Salz im Winter nicht die ganzen Aluteile beschädigt, oder wascht ihr nach so einer Fahrt immer gleich das Motorrad?

 

Gruß

Link to post
Share on other sites
  • Replies 221
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

ich fahre noch, ganz alleine in den Dolomiten   Servus da Peda

....ich finde es im Herbst/Winter auch gar nicht mal so schlecht wegen den noch feuchten oder schmutzigen Gassen etwas langsamer zu tun. Da kann ein weinig in der Landschaft umherschauen und Sach

Im Winter gibt's immer mal wieder fahrenswerte Momente ...  

Posted Images

Servus.  Ich fahre sschon seid 20 Jahren mit allen meinen Motorräder im Winter durch. Aber nur an trockenen Tagen, möglichst nach Regen, wenn die Straßen salzfrei sind. Das kommt im gemäßigten Winter von Raum Nürnberg vor allem südlich davon, ziemlich häufig vor.

Wenn ich doch mal bissel Salz erwische - was auch vorkommt -  wird das Motorrad spätestens nach einem Tag mit kalten Wasser geflutet und nach der Trocknung alles metallische, auch Schraubenköpfe und vor allem die Kette ...... mit einem Konservierungsöl gut eingerieben. 

 

So im Schnitt kann ich jeden Monat wenigstens ein bis fünf mal 50 bis 100km am Stück fahren. Das ist für mich die beste Wintervorsoge fürs Motorrad..... und ich selbst habe auch meine Freude. :cat-augenzukneifend_16:

 

Grüße gerhard

  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites

dito @Silver Rider jedoch Grossraum Zürich. In der Tiefgarage haben wir eine Waschbox, da kriegt das Bike nach jeder Ausfahrt eine kurze Wäsche ab. Die Kette spraye ich dann am nächsten Tag, wenn sie trocken ist, ein. Bin so seit ewig sehr gut gefahren. Vorsicht ist bei den Aluteilen und Speichen geboten. Die reinige/behandle  ich immer mal wieder mit dem „Wundermittel“ Ballistol ein.

 

Schönen Winter euch allen. In den Alpen hat‘s Montag schon kräftig geschneit.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Bei trockenem Wetter im Bergischen Land und Temperaturen über 5 grad- heizbare Sitzbank, Heizgriffe. Maschine wird vor- und nachbehandelt, Ballistol und Scottöl.

 

fred

Link to post
Share on other sites

ja, ich fahre auch "durch".

 

wohne zwar eigentluich im tiefland, wo wir kaum noch eis, schnee und frost haben, aber dennoch haut das strassenbauamt (zumindest die letzten jahre) schon vorab viel zuviel salz raus. vermutlich müssen die ihre bestände reduzieren.......

 

wenn es feucht war, und das salz aufgewirbelt wurde, ist ein gründliches abbrausen der maschine schon wichtig.

Link to post
Share on other sites

Ich möchte an dieser Stelle jetzt nicht wiedergeben ...... was mir an wunderschönen Wintertagen schon alles lauthals über die Lippen gegangen ist :motz:

...... wenn trockene Straßen in der Früh bei trockenem Wetter mit Salz geflutet werden - einfach so.

Die nicht gesalzenen Nebenstraßen in der Stadt sind tagelang schön trocken und die Hptstr.patschnass vom Salz bei molligen sechs Grad und Sonne.

...... und weil sie deswegen gerade in Schattenlagen auch schlecht trocknen und nass bleiben, werden sie ohne Not immer wieder aufs Neue gesalzen - nur weil es Nachts mal Null Grad hat.

 

ich könnte sie manchesmal. :angry: Obwohl man faiererweise sagen muss, dass diese Einsatzkräfte , sehr oft auch einen großen Dienst an der motorrisierten Gesellschaft leisten.

 

Ach ja, sehr gut aber leider auch etwas teuer ist dieser Korrosionschutz von S 100

Ich habe neben Ballistol, damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Zbs. mit nen Pinsel an versteckte Stellen wie Speichenräder und deren vieles.

..... und vergesst euere Fittings der Bremsen nicht, nebst den schönen Schraubköpfen der Sättel

 

da habe ich die Freuden einer schönen Januarausfahrt mal im Bild fest gehalten. Die Str. waren trocken, der See gfroren , die Hyper gesalbt und es ist nix passiert :cat-augenzukneifend_09:

16665096_430241620652629_1082879985523305776_o.jpg.735185c66b06c7c0126020876f0937df.jpg

Edited by Silver Rider
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich hatte noch nie ein Saisonkennzeichen, für mich gibt es hier im Flachland das Sommerhalbjahr und halt den Rest, ich fahre durch, solange die Straßen salzfrei sind. Hab viel "Lehrgeld" bezahlt wegen korodierter Aluteile an einem meiner Bigbikes, ich achte nun sehr darauf, daß mein Bike ungesalzen bleibt. 

Link to post
Share on other sites

Für GS und Speedy hab ich saisonkennzeichen,  ist bei vollkasko schon eine schöne ersparnis mit 03-10

Mit der Bonneville T100 fahre ich aber das ganze Jahr durch,  aber auch nur bei schönem Wetter.

Link to post
Share on other sites

Die Tiger hat Saisonkennzeichen, die KLR ist matt schwarz gepulvert, außer die Felgen, die wird auch im Winter gefahren.

Da mach ich eigentlich nie groß was. Bisher keine Probs.

Die KLR hat auch den Heidenau K60 drauf, was im Winter auch ganz nett ist.

Link to post
Share on other sites

Ich fahre normalerweise ab November bis +/- Februar nicht mehr. Ist mir zu kalt, zu salzig und die Zeit benutze ich für die jährlichen Servicearbeiten. Grundsätzlich ist aber im Winter fahren kein Problem solange man immer schön allfälliges Salz runterwäscht und sich des kalten Strassenbelag und der damit reduzierten Haftung bewusst ist. Versicherung ist in der Schweiz eh kein Problem. Da der bürokratische Aufwand um die Nummer abzugeben viel zu teuer ist haben die Versicherungen schon vor Jahren den Beitrag auf 9/12 reduziert.

 

Gruss, Dani

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb kurvenswinger:

Dafür ist die Vorfreude auf die neue Saison entsprechend größer

 

Das stimmt Kurvenswinger. :cat-augenzukneifend_09: Vor allem wenn traumhaftes Wetter herrscht ...... ein zwei drei Tage bevor man/frau fahren darf.  Aber  an dem heißersehnten Tag, ist dann für längere Zeit alles furchtbar mit dem Wetter .:motz:

Dergleichen bei Beendigung der Saison. Wie oft habe ich Ende Oktober bis 31. schon Sauwetter erlebt und promt in den November - ja manchmal (selten) bis in den Dezember -  hinein teilweise  Traumwetter.

 

Aber dieses Mal, :cat-augenzukneifend_07: soll der Samstag (31.Okt) ja sehr schön werden und der Sonntag (1.Nov,) ziemlich abgeschwächt bis schlecht.

 

Ich bin ja jetzt mal gespannt, ob die Leute die nach dem letzten schönen Sonntag 25.Okt. ihr Motorrad im Laufe der Woche schon für den Winter voll vorbereitet  haben ..... es jetzt für den schönen Samstag wieder rausziehen und dann das Spiel von vorne. Das sind vom Hörensagen garnichtmal sooo wenige. :cat-augenzukneifend_10:

 

Grüße gerhard

 

Link to post
Share on other sites

Fahre auch durch. Bis auf Glatteis und feste Schneedecke bei jedem Wetter. Gibt kein schlechtes Wetter nur unpassende Kleidung:biken2:

  • Thanks 1
  • Cool 1
Link to post
Share on other sites

ich fahr auch aber nur wenn die Straße trocken ist und es keine Minusgrade hat

Link to post
Share on other sites

Ich fahre auch im Winter - wenn die Straßen trocken sind und nicht weiß vor Salz. Natürlich ist das ein relativ eng gesteckter Zeitraum, der diese beiden Bedingungen erfüllt - und ich dazu noch Zeit und Lust auf´s Fahren habe. Es wird aber wohl weniger werden als in den Sommermonaten - dieses Jahr waren es bisher 80 km.

Edited by TMA
Kaufe ein großes Z und grammatikalische Verbesserungen.
Link to post
Share on other sites

Im Winter vermeide ich nur das Salz, ansonsten gibt es für mich auch keine "Saison".

Leider hauen die hier gerade in Berlin schon bei der kleinsten Frostgefahr die Straßen mit Salz voll, damit könnte man die kompletten Alpen schneefrei machen...

Den ersten Winter mit der aktuellen Explorer bin ich durchgefahren, da ich damals noch innerhalb Berlins zur Arbeit gependelt bin.

Jeden Tag waschen geht da nicht, aber ich habe zumindest mindestens einmal die Woche die Tiger gründlich abgeduscht.

Leider mit mäßigem Ergebnis, sämtliche "Edelstahl"-Schrauben und alles weitere an schicken Teilen hat da sehr gelitten.

Da war ich echt enttäuscht, dass alles mehr Schein als Sein ist, selbst die sonst glänzenden Radmuttern sind nun stumpf und angelaufen, irreperabel.

Rost am Krümmer, speziell der Sammler vor dem Kat, die Federn vom Hauptständer verrostet, etc.

Der Motorschutz aus Alu ist auch nur schick, aber nichtmal eloxiert zum Schutz.

Meine aktuelle Arbeitsstelle ist fußläufig zu erreichen, daher versuche ich nun Stück für Stück die Explorer wieder aufzuhübschen.

 

Die verchromten Radbolzen an meinem Volvo, der in den über 20 Jahren deutlich mehr Winter und Salz gesehen hat und noch seltener Pflege bekam, glänzen nach einer Wäsche wieder wie neu.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb kleener:

Die verchromten Radbolzen an meinem Volvo, der in den über 20 Jahren deutlich mehr Winter und Salz gesehen hat und noch seltener Pflege bekam, glänzen nach einer Wäsche wieder wie neu.

 

Chrom auf Metall ist ja auch ein hervorragender Korrosionsschutz ...... aber halt auch nur bei guter Qualität. 

Link to post
Share on other sites

Dass die Fertigungsqualität seit den 90ern konstant abnimmt ist kein Geheimnis.

Link to post
Share on other sites

Jetzt haben wir ihn, den 1.November. Für manche der erste Tag der Auszeit.  ..... und ich gehe auch max. zu Fuß wegem dem schlechten Wetter.:wistle:

Vor drei Jahren war das anders..... am 1.Nov. 15.49 Uhr   Alles ist im Wandel :cat-augenzukneifend_10:

 

Foto0423.thumb.jpg.17ce947f76dffdfaf76d04abad3eea9a.jpg

 

Edited by Silver Rider
  • Cool 2
Link to post
Share on other sites

AEBC0D2A-45FA-4445-86F0-5904CB93CEDB.thumb.jpeg.c7dd8c9a7cb6cee35d8e87a2f23c181f.jpeg

 

Im Winter gibt's immer mal wieder fahrenswerte Momente ...

 

CCAB9FBF-8FBD-42A6-A1AA-5E7324C55585.thumb.jpeg.799d4d52a25380a9c24cb0b886da405d.jpeg

  • Like 1
  • Cool 2
Link to post
Share on other sites

Mit der Scram kommt man gut durch den Winter. Die angebaute Heizung rechts ist angenehm, die Heizgriffe auch.

:) Mein erstes Motorrad seit 1 Jahr mit Ganzjahreszulassung. Das liegt aber auch an der fortgeschrittenen Lebenszeit. Die Zeit die noch bleibt sollte man nützen. 

Da werden die schönen Tage noch kostbarer. 

Es gibt auch schöne Tage von 1 November bis 31.März.

Sowie Dreckswetter im April. 

 

VG. Friedrich 

 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Am 28.10.2020 um 07:45 schrieb Racer9:

Ein Bedenken habe ich aber, ob das Salz im Winter nicht die ganzen Aluteile beschädigt, oder wascht ihr nach so einer Fahrt immer gleich das Motorrad?

Ich habe für jeden Verständnis der sich im Winter nicht mehr den Ar... abfrieren möchte.

Ich habe auch Verständnis wenn jemand sein, in hunderten Stunden restauriertes, Schmuckstück nicht über Winterstraßen treiben möchte.

Aber für alle anderen gibt es Pflegemittel z.B. auf Wachsbasis. 

 

Gruß Rheinweiss

Link to post
Share on other sites

Fahre gerne im "Winter" und (fast) lieber als im Sommer. Bei 30 Grad steige ich tendenziell lieber in Shorts auf's Fahrrad.

 

Wenn die Straßen möglichst salzfrei und ohne Eis und Schnee sind bin ich dabei.

Das Salz wasche ich jedesmal ab und spendiere meinem Tigerchen im Winter großzügig Freibier, ääh Freiwachs.

Im Sommer bin ich putzfauler.

 

Gruß

 

Olli

20190302_135510.jpg

IMG-20190302-WA0009.jpg

Edited by Bumo
Link to post
Share on other sites

Also ich muss sagen das ich ebenfalls in der dunklen Jahreszeit mit meinen Einspurfahrzeugen unterwegs bin... Pendel sehr gerne mit der Vespa zur Arbeit... Mit beheizbaren Handschuhen ohne Probleme... 

Auf meiner Tiger sind ja auch beheizbare Griffe und Sitzbank vorhanden... Geht also... 

Nur einen Grundsatz habe ich, das ich dann doch mal den 4-rädrigen Bürgerkäfig nutze: wenn es nass und kalt ist und die Straßen voraussichtlich glatt sein können... dann präferiere ich Home Office oder eben 4-Räder...

Sonst, wenn möglich, 2-Räder... Grade im Moment ist das echt schön an einem kühlen Herbsttag durch eine bunte Allee mit Vorsicht zu fahren... Sieht schön aus... Gegen Kälte kann man sich gut schützen durch eine weitere Lage Stoff...

Link to post
Share on other sites

Vom großen Vergnügen auch mal im Winter an einem schönen trockenen Tag zu fahren, völlig abgesehen. :cat-augenzukneifend_09: Auch abgesehen davon, dass es nicht das schlechteste ist, wenn das Motorrad ab und an mal bewegt wird.

 

........ hat es mir heute bei Traumwetter einfach Spass gemacht "quer durch Nürnberg weiter bis in einem Vorort " zum Frisör zu fahren. Es war die Hölle los mit den ganzen Baustellen nebst dem Verkehr u. ohne Motorrad hätte ich wahrscheinlich die vierfache zeit benötigt. Von der Unlust im Stau zu stehen mal abgesehen - so hatte ich immer die Polo Position und verband das Nützliche mit dem Angenehmen

 

Es  drehten sich die Reifen mal wieder, die Batterie bekam Strom, in den Tank kam frisches Aral 102 , das Fahrwerk durfte fahrwerken und das Öl erwärmte sich auf 90 Grad ...... und ich sehe wieder besser aus. ;)

Ich machte das vor acht Jahren schon gerne, auch im Winter, wenn er es nicht zu toll trieb. Ducati muss sein, denn Theresa ist ne Italienerin :cat-augenzukneifend_11:

1907755725_Frisur003.thumb.jpg.563f190116bc7c156884e7037ffde06c.jpg

Edited by Silver Rider
Link to post
Share on other sites

hy

 

im Winter gibts herrliche Tage

 

und selbst wenn das Wetter mal nicht ganz 100%ig perfekt ist finden sich schöne Strecken oder man(n) fährt einfach umsichtiger....

 

 

gute Klamotten, gute Handschuhe, gute Reifen (Avon TrailRider), dazu ne Griffheizung und ne vorsichtige Gashand......dann kann das höllisch Spass machen ?

 

 

20170128_163109.thumb.jpg.c6b84d0b575c68bf3a86001a3209dddd.jpg

 

dass da sogar die tollste Sozia der Welt bei Minustemperaturen gelegentlich ne große Runde mittourt macht das Ganze noch schöner

 

 

Gruss

Tom

 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

sag mal fahrt ihr alle mit der gleichen Frau??? weil bei vielen Beiträgen von verschiedenen usern hier geschrieben steht das die beste Sozia der Welt mitfährt :innocent:

Edited by wipe
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb wipe:

sag mal fahrt ihr alle mit der gleichen Frau???

Meine Güte, die einen fahren alle das gleiche Motorrad (die BMWler) und wir haben eben alle die gleiche Frau...… Zudem ist es in diesem Forum üblich, alles Gute gerne zu teilen :mainzelpartyani:

  • Haha 2
Link to post
Share on other sites

Im Winter wird gefahren :D
Das schützt vor Winterdepressionen und grauen Tagen vor der Flimmerkiste :P

Einzige Voraussetzung ist, dass das Quecksilber mind. 5°C anzeigt und meine Thermowäsche nicht gerade im Trockner liegt. Ansonsten kann man mit der richtigen Bekleidung gut fahren......wobei ich gestehen muss, dass ich mir im Januar eine Sitzheizung gegönnt habe. Das war aber eher eine Preisentscheidung und keine Notwendigkeit (war einfach nur spotten billig als Neuteil für 48€ :innocent:)

Link to post
Share on other sites

Ich glaube es ist wichtig zu präzisieren, was mit Winter gemeint ist ...

Grundsätzlich ist es ja nur eine Bezeichnung für eine Jahreszeit, und meistens als Synonym für Kalt und Schnee verwendet.

Aber wenn wir so auf die letzten "Winter" zurückschauen, wieviel Kalt und Schnee hatten wir denn ?

 

D.h.

  • Fahre ich wenn Schnee auf der Strasse liegt: Nein
  • Fahre ich wenn Schnee auf der Seite liegt, die Strasse aber trocken ist? Ja
  • Fahre ich unter 0 Grad Celsius ? Manchmal, wenns ansonsten schön ist.
  • Fahre ich unter Minus 10 Grad Celsius ? Weiss ich nicht, da ich an meinem Wohnumfeld noch nicht in die verlegenheit kam dies auszuprobieren.

 

 

Edited by prami
Minus 10 Grad natürlich ...
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb prami:

Fahre ich unter 10 Grad Celsius ?

Klar fahre ich da! Dann beginn ja die Saison. Meine Schmerzgrenze für Fahrten länger als 2-3 Stunden liegt bei -6 Grad. Es ginge zwar auch darunter, aber dann macht es mir keinen Spaß mehr.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb prami:

Fahre ich unter 10 Grad Celsius ?

 

hy

ich denke, da fehlt das "Minus" ??

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Wenn es das Wetter hergibt, fahre ich auch im Winter. Ist eh nur eine Frage der Kleidung. Bleibt gesund.

IMG-20170604-WA0081.jpg

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...