Jump to content

Kallebadscher

Supporter
  • Posts

    1,299
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    13

Everything posted by Kallebadscher

  1. .....hier im Kraichgau leider auch gĂ€ngige Praxis đŸ€Ș und grade auf Motorradstrecken besonders gerne von einigen StraßenbauĂ€mtern genutzt 😡
  2. woow... das macht Lust auf mehr......und auf selbst da rauf fahren 😉
  3. Hy Tigers auf Grund von Urlaubsplanungen wird der kommende Stammi auf 21.August ins Albtal gelegt. Da aktuell Stammtische coronabedingt und wegen der wieder steigenden Inzidenz nur in personell begrenztem Rahmen und am Besten mit den 3 G,s in gut planbarem Rahmen stattfinden sollten, wird hier keine Örtlichkeit bekannt gegeben. Daten und Örtlichkeit gibts aktuell nur per PN oder Whatsapp. Ich hoffe auf ein gesundes Wiedersehen Gruß Tom
  4. hm.....hochkant durch die TĂŒr rollen ist ne tolle Idee. Birgt aber ein Problem, denn der Mond ist ja wirklich nur ein paar Stunden "voll", danach wirds mit dem Rollen wieder schwer da er an einer Stelle schon wieder ne Delle bekommt. Du mĂŒsstest als 28Tage warten um ihn wieder raus rollen zu können. Hierzu vielleicht noch n Tipp: Rolle ihn bei Neumond rein, dann bemerkt es niemand so schnell und du musst nur 14 Tage bis zum Rausrollen warten đŸ€”
  5. hy falschrum in Einbahnstraße ? ist mir auch schon passiert....hab dann festgestellt, dass ich im Fahrradmodus war. Mapfaktor lĂ sst sich fĂŒr vieles nutzen.....AnhĂ€nger, Wohnmobil, LKW, Fahrrad, MĂŽp oder FußgĂ€nger ....da kanns schon mal passieren, dass man im falschen Modus startet ich hab auch ne Weile gebraucht bis ich alle Hintergrundeinstellungen so hatte wie es fĂ»r mich passt....man kann halt alle Straßenfarianten %-einstellen. Z.B. Autobahn auf 0%, Bundeststraße auf 5%, Landstraße auf 80%, kleine Dorfstraßen auf 10% und 5% Kreisstraßen.......z.B. kleinste Ortsverbindungen sind dann schon oft Schotterwege die ich inzwischen auf 10% gesetzt habe bis man das fĂŒr jeden Fahrzeugtyp eingestellt hat dauert natĂŒrlich.......ich hab Auto auf Serienzustand gelassen, Moped auf meine BedĂŒrfnisse abgestimmt
  6. hy fĂŒr den Vollmond bedienst du dich am Besten bei der Vorgehensweise der BĂŒrger von Schilda ! Einfach eimerweise reintragen ! Gruss Tom
  7. hy an der T709 hatte ich ne kleine Querstange hinter der Scheibe verbaut und da ne Handyhalterung aus dem Fahrradbereich drann...4 Haltegummis an den Ecken...hat super gehalten. Mit alten Outdoorhands ala Samsung xCover (ĂŒber einige Jahre XCover 1,2 und 4) hats auch nie Probleme mit Wasser gegeben.....selbst im schlimmsten Regen haben die Dinger immer gute Dienste getan Aktuell ist ein Cat S41 im Einsatz ... aber nur noch an der GĂŒllepumpe, denn an der Crosstourer werkelt mein altes Pearl-MopedNavi auf den Handys nutze ich seit Jahren "Mapfaktor Navigator" ist absolut offlinetauglich, kostenlos und metergenau mit den kostenlosen OSM zu navigieren ich hab nur 2 Optionen fĂŒr 6€ zugekauft und bin somit werbefrei unterwegs! ohne die Optionen kommt nur beim Beenden der App ne kurze Werbung. Und ich hab nun mehrere Routen zur Auswahl... kann Mapfaktor nur empfehlen......nutze ich auch auf dem Fahrrad und im Auto sehr gerne ! ich hab nur 1 Problem ..... wenn die Dame sagt "rechts abbiegen" dann biege ich meist links ab und lass die App dann ne neue Route suche .... dadurch hab ich selbst im Heimatrevier schon nette (und mir bisher unbekannte) Strecken gefunden 😉 Gruss Tom
  8. hy auf die Gefahr hin dass ich toooootal daneben liege, grenze ich meine Suche mal auf den Hochschwarzwald ein !?
  9. ....absolut korrekt ! Muhlhouse/MĂŒhlhausen, Altstadt.......und du hast sogar den Straßennamen dazu !! Dein Bild bitte.
  10. hm.... hatte schon mit der Lösung von euch gerechnet đŸ€” dann setz ich mal n ein etwas makaberes Bild ein ....nur n paar Meter weiter aufgenommen
  11. hy nun.....da das 'da oben' absolut nicht meine Gegend ist, ich mich da garnicht auskenne, musst ich echt mal auf google zugreifen. Ich denke, dass bei meinem Bild schnell und ohne GoogleunterstĂŒtzung gelöst wird
  12. OK jetzt hab ich die Gegend mal abgegoogelt St. Johanniskloster/ Stralsund
  13. ist das die Klosterruine Eldena ? Nahe Greifswald
  14. hy bist du im Elsass ? Lauterbourg oder Wissembourg ? da gibt es einige derarte schöne Gassen
  15. hy hier nochmals ein Statement fĂŒr hubraumschwache Bikes: hatte vor kurzem die Möglichkeit ne RD350ypvs zu fahren 64 PS aus 350ccm Drehmoment irgendwo unterhalb des Meeresspiegels Spassmoment aber auf unbeschreiblich hohem Niveau. Das Fahren mit so nem Teil ist ne andere Welt......laufen lassen.....Schwung mitnehmen.....vor Serpentinen nicht bremsen......SchrĂ€glagen schrĂ€ger als gedacht Fazit: ich hab mal wieder gelernt Motorrad zu fahren und nicht nur am Kurvenausgang dem Gasgriff das Komando "schneller" zu geben mit weniger Drehmoment fĂ€hrt man eigenentlich spassiger .. ... nicht unbedingt entspannter ....aber irgendwie ist das "mehr" Motorradfahren und nicht "gefahren werden" Gruss Tom
  16. hy ich hab nen Ă€hnlichen Vergleich direkt vor der TĂŒr stehen -Tiger T709 mit ihren 86PS (grade verkauft) -Honda VFR1200xd mit gechipten 149PS -Honda CX500Euro mit 50PS da hat jedes Bike seine guten und schlechten Seiten bei der GĂŒllepumpe ist das spielerische Fahrverhalten mit den schmalen Reifen ausschlaggebend fĂŒr den Fahrspass .. auch zu zweit und auf langen Strecken und mit GepĂ€ck !! Bei der T709 war es die imense Zuladungsmöglichkeit und dass auch bei voller Beladung das Fahrverhalten noch Top war/ist. Die 1200er CT dagegen ist schwer, unhandlich hat weniger Zuladung....ok, Dampf in allen Lagen, Elektronik an allen Ecken, .....fast Idiotensicheres Schnellfahren möglich. Ob ich die 12er als suverĂ€n bezeichnen möchte đŸ€” klar ! Das Teil ist supersuverĂ€n. Aber grade wegen des schwachen Motors und der dadurch benötigten "GemĂŒtlichkeit" macht die CX500 auch beim Urlaubstripp höllisch Spass. So.....was hat nun der Hondavergleich mit den Tigern zu tun? Keiner kann oder sollte dir per Ferndiagnose sagen welches Möp fĂŒr dich recht ist ! Ob du die 900er oder die 1200er nimmst ist dir ĂŒberlassen.....ob du die schwerere 12er rumwuchtest oder mit der leichteren 900er herum wedelst....ob du die Große verfluchst weil du sie nicht gehĂ€ndelt bekommst oder ob dir bei der 900er das letzte QuĂ€ntchen Feuer im Motor fehlt ?? Das musst oder kannst du nur selbst herausfinden in dem du selbst vergleichst ! Zur Not musst du dir beide kaufen đŸ˜œđŸ€Ł .....aber die Tendenz geht ja eh zum Zweitmoped 😉 Gruß Tom
  17. hmm ...... darfst dich also gerne (nochmals) vorstellen 😉
  18. hy Leute fĂŒr Alle die es nicht mitbekommen haben: hier geht es vor allem um ein Spam-Problem! Und zwar um ein Gewaltiges. Was hier vor einigen Tagen innerhalb von 1-2 Stunden an Bot-generierten Treads eröffnet wurde und durch Admin oder Moderatoren entfernt werden musste war garantiert ein Haufen Arbeit. Als ich die neusten Treads geöffnet habe, haben mich 20 oder gar 30 unnötige, mit Links vollgestopfte Treads angelacht.....alle mit wirren Usernamen und mit Links zu dubiosen, virenverseuchteh Seiten. Ich finde dass die Zugangskontrolle (zumindest derzeit) nötig ist. Falls sich hierdurch auch nur 1 neuer echter User verprellt fĂŒhlt, dann darf er gerne zu BMW wechsen 😜 Gruss Tom
  19. hy mein Beileid zum Schraubenmord .....so unterschiedlich können Reifenerfahrungen sein! Ich werd den Meridian keinesfalls weiterempfehlen. Wenn dieses Wochenende vorbei ist, dann hat mein Satz Meridian knapp 7000km runter und ist hinten absolut am Ende, vorne wĂŒrds noch fĂŒr ca 2000km reichen. Mit der schweren 1200er CT und meinem Fahrstiel harmoniert der Reifen ĂŒberhaupt nicht. Ich hab ihn letzte Woche sogar dazu gebracht, dass sich GummiwĂŒrstchen gebildet haben.....und das trotz hohem Reifendruck. Mit 2,8bar hinten und 2,6bar vorne eiert der Reifen selbst wenn er auf Temperatur ist schlimm auf der Strasse rumm....lĂ€sst sich durch LĂ€ngsrillen pervers aus der Bahn bringen....fĂŒhlt sich an wie Plattfuß 😳 ...erst oberhalb der 3Bar-Marke wurde diese Eierei besser. NĂ€chste Woche gibts wieder den Avon TrailRider....der braucht zwar auch viel Druck, harmoniert aber mit mir besser 😁 Gruss Tom
  20. hy Ist das Problem "nur" drehzahlabhĂ€ngig oder auch geschwindigkeitsabhĂ€ngig.....das lĂ€sst sich aus der Angabe 4-5-6 Gang leider nicht richtig entnehmen!? Falls nur drehzahlabhĂ€ngig, dann wĂŒrde ich mir Sorgen um den Motor machen.....geschwindigkeitsabhĂ€ngig wĂŒrd ich eher Richtung Getriebe denken.... đŸ€” Ein steifes Kettenglied mĂŒsste auch bei niedrigen Geschwindigkeiten und/oder in den unteren GĂ€ngen auffallen !? Gruß Tom
  21. ÀÀhmm.....guck dir das Teil mal genau an ! nix ZĂ€hler, sondern aufgedruckte Nummer. zĂ€hlt also nix....meldet aber der Bordelektrik in Millisecunden die aktuelle Drosselklappenstellung, daraus wird dann wieder ZĂŒndung und Einspritzung berechnet
  22. hy 🐯 lang ists her.... doch die Zahlen fallen sehr. ...drumm wollen wir nicht verzagen und mal wieder nen Stammi wagen 😊 wie wĂ€rs am 10.Juli ab 19,oo Uhr ....wenns klappt im Spalato, Liedolsheim. Bitte baldige RĂŒckmeldung zwecks Tischreservierung WĂ€re schön mal wieder in geselliger Runde ĂŒber die Tiger zu babbeln .....und natĂŒrlich ĂŒber anderes 😉 Gruß Tom
  23. hy im ZĂŒricher Chinagarten gibts keine Raubtiere.... ....trotzdem hast du das RĂ€tsel korrekt gebĂ€ndigt 😉
  24. hy dann gehn wir mal in die Ferne 😉 Gruss Tom
  25. hy hab mich die ganze Zeit zurĂŒck gehalten, da das gesuchte Bild von mir aus fast als Feierabendrunde erreichbar ist ......da aber wohl niemand lösen kann/will, schmeiss ich hier nun die St.Wendelinus Kapelle / Weisenbach ins Rennen 😉
×
×
  • Create New...