Jump to content

silberlocke

Supporter
  • Posts

    2,107
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    28

silberlocke last won the day on March 27

silberlocke had the most liked content!

About silberlocke

  • Birthday 11/06/1960

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Ich fahre
    Scrambler XE
  • und
    Honda Roller SH
  • Fahrweise
    Mal so mal so
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    südlich von München
  • Interessen
    Sozialverträglicher Unfug.
    Kunst, mein Saxophon und abstrakte Malerei
  • Hier zum:
    Zeitvertreib

Recent Profile Visitors

10,680 profile views

silberlocke's Achievements

Forensiker

Forensiker (6/8)

430

Reputation

  1. Wozu Tarnung, die schauen doch alle gleich aus
  2. @grauhaar Für 5 Tage und überhaupt finde ich 50 Ltr. Ideal. Mag aber diese tiefen Umschlagrollen nicht. 60 Ltr. sind mir zu sperrig. Such auch schon länger etwas wasserdichtes mit schnellem Zugriff. Evtl. extra sep. Schuhbereich getrennt. Das ist erst aber erst in einem guten Jahr wenn ich mehr Zeit habe richtig interessant.
  3. Das Kartenspiel ist leicht zu gewinnen wenn ein Triumph dabei ist. Der Aufschrei über Unstimmigkeiten hält sich in Grenzen. Doch egal wie man Zahlen verdreht. Die Beschreibung klingt doch ganz gelungen. Deckt sich mit den glücklichen hier. Wenn ich so eine Art Motorrad wollte würde ich mir die neue 900 er auch ohne Test holen. Oder wie heute gesehen, gleich nebenan die zierliche 700 er Yamaha. Für 4,000 € weniger. VG.Friedrich
  4. Bin in Urlaub und hab mal hier reingeschaut. Warum ist es wichtig dass Triumph auch so wettrüstet wie wir es seit 20 Jahren kennen. Die Welt verändert sich. Die Bärtigen scheiden bald aus und die Freiheit auf den Straßen ist doch ein Märchen. Wozu so viel Geld den Fenster rauswerfen, das ist doch auch anstrengend. Vermutlich hab ich mir das letzte neue Motorrad vor 2 Jahren gekauft. Es war mir egal was es kostet. Das mag für manche heute oder morgen auch so sein. Doch bisschen lese ich schon heraus dass sie nicht mehr mitspielen. Das ist verständlich, weil es mit 95 dB zB oder immer strengere Auflagen uns die Grenzen erkennen lassen. Stress brauch ich nicht mehr als nötig, wenn so ein Reisemotorrad mal bisschen umfällt dann hängt das kostbare Plastik weg und braucht womöglich den ADAC häufiger wenn der fahrbare Computer streikt. So freue ich mich über ein schönes Saxophon oder Motorrad auch wenn ich nicht damit spiele. So lässt sich das Angebot von Klassikern in schönem Gewand erklären. Es gibt schöne Motorräder in guter Qualität und man fragt sich - warum hat sich die Kundschaft so von der Realität entfernt. Oder sind die Verordnungswucherer übergeschnappt oder die Hersteller die dem zu folgen haben. Koste es was es wolle. Wenn der Kunde nicht mehr mag, dann evtl. entwickeln sich neue Ansätze. Viel Spass noch allen die noch können. Friedrich
  5. @enduro_drive weg. Ducati habe mich auch draufgesetzt. War nur kurz Das ist doch keine Alternative. So kanns gehen, die Geschmäcker sind verschieden. Übrigens die Police hatte ich auch mal im Visier, dann dacht ich mir wozu diesen Haufen Eisen. Weder diese Amerikanischen Dinos noch die Plastik umhüllten gleichaussehenden Vehikel sind mitlerweile kein Thema mehr. Meiner Meinung reichen 75 PS auch aus, aber es gibt auch etwas kleines von Triumph um in weiter Ferne zum Service zu kommen Gute Fahrt wünscht Friedrich
  6. Bei Unsinn hab ich auch mitzureden. VG. Friedrich
  7. Na so was. Diese Burgturm hat mich magisch angezogen. Bin die Abkürzung über die Wiese und den Fußweg hochgefahren. War auf dem Weg zum Sedlbauer (Speichen) In so einer schönen Gegend wohnst Du. VG.Friedrich
  8. Hallo Bär-Tiger, sprich doch mal mit dem hier. http://www.radspannerei-sedlbauer.de/ Die passende Felge kriegt der Sedlbauer evtl. hin. Hatte ihn gestern besucht. Er hatte gerade ein Gespannrad eingespeicht. Wir haben uns lange und ausführlich unterhalten. VG. Friedrich
  9. Ein Tag im Mai für die Sinne. Der Himmel, die Wolken, das Gras, die Düfte, die Straße und die Scram mit Kuchen und Kaffee ( to go (in der Tasche mit Tesa Löchlein zugeklebt.)
  10. @udo_muc du brauchst ab sofort nicht mehr fremd gehen. Die 30,00 € über X sind für jene, die sich den Glauben an den Sinn einer vernünftigen Kalkulation bewahrt haben. Aber die sieht doch besch....aus und Heizgriffe ohne Heizung rechts! Eine halbe Sache Die bekommt man mit der T.Scram gratis! Bei BMW nicht mal gegen Aufpreis und der Auspuff ist viel zu weit unten. Für den Winter ist die nix. Und auch der Einstiegspreis der R nineT G/S "40 Years GS" ist mit 16.200 Euro nicht ohne. Bucht man jetzt noch das sehr zu empfehlende "Comfort-Paket" mit Griffheizung, Tempomat und Fahrmodi Pro dazu, landet man bei 17.030 Euro.
  11. He Nachbar, wollten wir nicht oder doch, ne Probefahrt mit dem ,,B,, machen. (Hab ich geträumt) Oder uns die Nase an der Schaufensterscheibe dort in der Wasserburger Landstraße drücken. (Von Elektro Motorräder hab ich noch nie geträumt) Jedoch ist ist das Fleyer Top. Das Fahrrad ist ein Traum 🤣 VG.Friedrich
  12. Hallo Kipp Fan. Glückwunsch! Was ist das denn das für einer? Das ist vermutlich aber ein Alko Fahrgestell. Die haben Unterlagen und wenn du dich an denen wendest, prüfen die was geht. Kommt darauf an wie viel Reseve das FG noch hat. Schau mal auf die Achse, da müsste das stehen. Mach doch mal ein Foto von dem Kip. Es ist erstaunlich wie einfach man damals konstruiert hat. VG.Friedrich
  13. Der Umstieg in Entbehrung und Verzicht ist mir die Pionier Investition der größeren Mobilität nicht wert. Elektro, 2 Menschen im meinem Umfeld fahren 4 Räder. Der 1 hat einen innovativen Arbeitgeber mit Steckdose. Der 2. Hat sich bei der Fa. eine Ladestation in der TG selbst installiert für seinen Tesla. Die 10.000 € waren ihm egal. Vielleicht tut sich ja was mit der nächsten grünen Farbe Regierung Für Fahrräder finde ich das klasse. Demnächst haben wir noch ein ,,Flyer" da stimmt auch die Nachhaltigkeit. Auch gebraucht, immer noch eine gute Sache.
  14. Hi Anton aus Aachen, vielleicht kommst du mit deiner Frage im Thruxton Forum weiter. Da geht's schräger zu. Zu deiner Frage kann ich nicht viel sagen, das macht eher der Gerhard (Silberrider), der kennt sich als schräger Frange da besser aus. ( Der war erst schräg ) Bin in die Genießer Fraktion gewechselt meine Rasten sind dazu noch tiefer. Würde mir sie wieder kaufen dieses Prachtstück von Motor und zeitloser Optik. VG. Friedrich ( die hätte ich fast gekauft, 1 bekommt m.Händler noch, die andere ist schon weg) Für Euro 5 wäre der Aufpreis zu hoch. Es gibt ja auch Bestandschutz und in 2 Jahren kommen die mit Euro 6 da kommt man nicht mehr hinterher. Das Bild ist einfach zu schön.
  15. @Holger1 Das kann ich gut nachvollziehen. 3-4 CM bewirken etwas. Sitz rauf, Rasten runter. Dazu noch welche vorverlegt. Wichtig ist das Wohlfühlen mit Wecheln der Fuss Haltung. Da die Haxen der Menschen um gute 10 cm schwanken, ist die Frage relativ. Für mich eignet sich nur ein hohes Ross, damit ich im Sattel nach paar 100 km noch lächeln kann @Grinsekatze hast du schon mal die Tenere 700 probiert. (Mach das bloß nicht) VG.Friedrich
×
×
  • Create New...