Jump to content

Silver Rider

Supporter
  • Posts

    7,597
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    208

Silver Rider last won the day on August 9

Silver Rider had the most liked content!

1 Follower

About Silver Rider

  • Birthday 01/26/2020

Profile Information

  • Ich fahre
    Triumph Speed Twin
  • und
    Ducati Hyper 1100 S
  • Fahrweise
    geh du mal weg, lass mich mal ran
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Nürnberg

Recent Profile Visitors

15,984 profile views

Silver Rider's Achievements

Heimatloser

Heimatloser (7/8)

1.8k

Reputation

1

Community Answers

  1. Perfekt Manfred. Diesen schönen Höhenweg vom Neunerköpfle aus zur Landsbergerhütte sind wir gegangen. Nur dann halt wieder den gleichen Weg zurück zur Bahn ....... und ist trotzdem wieder ganz anders als der Hinweg. Unten im Tal dann Kaffe Kuchen und ein Genuß - Zigareddler Grüße gerhard Da ließ es sich längere zeit in der Wiese aushalten, nachdem ich die Gipfeltour abgebrochen habe. (der erste rechts) Grüße gerhard
  2. jetzt habe ich es endlich mal den Maenix nach gemacht und eine wunderschöne Woche in einem Wellness Hotel mit Petra in den Bergen verbracht. Ok, so richtig stramme Bergtouren waren bei mir noch nicht zu machen. es fehlte mir halt einfach die Kondition. Bedingt durch meinen Fußbruch vor einigen Monaten war ich deswegen schlecht vorbereitet denn ich bin nie über 6km am Stück gelaufen. Jetzt im Tannheimer Tal waren es im Flachen schon mal 14km und in den Bergen von 1100 auf 1800 meter einen einfachen Weg hoch zum Füssner Jöchle . Einmal musste ich sogar kurz nach dem Start von 1700 auf gut 2000 meter in etwas schwierigen steilen Geläuf wegen zittriger Beine abbrechen und wir haben uns dann lieber bei herrlicher Aussicht eine Stunde in die Wiese gelegt..... bevor wir mit der Bahn wieder ins Tal gefahren sind. Petra wie immer fit wie ein Turnschuh Alles war wunderbar und hat mir/uns richtig gut getan. Jetzt freue ich mich auf einige Tage in den Bergen mit meiner Triumph im Oktober. Natürlich nehme ich meine Wanderschuhe mit . Grüße gerhard
  3. In Nürnberg hinterm Volksfestplatz bei der Kongresshalle..... an der großen Straße . Ab 10 Uhr sammeln. ....... und dann ab 12.30 Uhr tausende von Bikern Demofahrt über die Ringstr. zum Fernsehturm . Sorry, aber ich mach darum einen großen Bogen - obwohl ich fußläufig nur 15 min. entfernt wohne. Denn ich will nicht dazu beitragen, dass die menschen durch uns Motorradfahrer in großen Massen, noch mehr belästigt u. behindert werden. Das ist jetzt meine Meinung , aber ich verstehe auch die, welche anders darüber denken und teilnehmen. Grüße gerhard
  4. Servus Marc Wahnsinn, da bewahrheitet sich mal wieder ein von mir gern benutzter Spruch " Mehr Motorrad braucht keinMensch " ....... auch für die große Reise nicht.
  5. ....... und genau " diese " habe ich mir auch mal beim Louis um die Ecke angesehen. Ich habe sie gewogen und für zu leicht empfunden . ich meine das jetzt sinngemäß Alleine die Tatsache, dass sie an den Federbeinen anliegen wäre für mich ein Unding u. überhaupt. Letztendlich habe ich es mit den seitlichen Taschen gelassen und bleibe bei meiner Gepäckrolle . Die ist ruckzuck angebracht und hält auch hohen Speed auf der Bahn aus . Ok mein Herz hängt auch bissel an diesem fast zwanzig Jahre alten Teil. Man sieht auch die nützliche Rutschbremse zwischen Bank und Rolle vom Louis Wenn ich allerdings längeren Motorradurlaub mit der Speedy machen würde - so ab einer Woche aufwärts, ja dann würde ich mir was festes mit Halter kaufen. ...... und alles ist möglich ...... und nein, dass ist nicht die Meine.
  6. Servus Nordelch. Ich kann deinen Trennungsschmerz gut nach vollziehen, ging es mir mit der Tiger Sport vor einigen Jahren doch genauso. Bei mir war es aber primär schon immer der Wunsch nach einem kernigen 215 kilo Twin von Triumph, weniger die Tiger Sport selbst. Ich habe sie ja zur vollsten Zufriedenheit fünf Jahre gefahren ..... u. auch gepflegt Als dann 2019 die Speed Twin auf dem markt kam , war das genau mein Motorrad um ins höhere Alter zu fahren. Ach ja, ich habe die Tiger Sport immer wieder mal gerne u. auch liebevoll, als " Multistrada - nicht Ducati - für Arme " bezeichnet. Einfach deswegen weil die Duc mit etwa 20 T für mich zu teuer war und die Tiger Sport, mich optisch und von ihrer Performance ähnlich befriedigt hat ...... für 7000 Euro weniger. Letztendlich sah ich das als Kompliment für die Sport . Verbleibt mir noch, dir eine schöne nebst gute zeit zu wünschen und dass du ein glücklicher Mensch bleibst. Grüße Gerhard ..... der oft an seine Tiger Sport denkt u. auch an die schöne Zeit bzw. Erlebnissen mit ihr .
  7. Heute hatte ich ein Erlebnis der besonderen Art. Ich war am Brombach zum Schwimmen/Sporteln. Als ich gerade völlig alleine in einer schönen ruhigen Bucht in der Wiese am Ufer meine Gymnastik absolvierte ...... schwammen plötzlich vier Kühe vorbei ..... und als sie auch noch ans Ufer gingen um das Wasser zu verlassen, hat mich fast der Schlag getroffen. Grüße gerhard ...... dessen Motorrad Gottseidank weit weg stand.
  8. Obwohl es bereits im letzten Februar passiert ist, habe ich es erst dieser Tage erfahren. Ich wollte mal wieder ganz spontan auf meinen geliebten Berggasthof , in dem ich schon einige Male herrliche Tage verbracht habe . Natürlich immer mit dem Motorrad nebst Wanderausrüstung . Auch zwei mal zum Vespern mit der Gruppe auf den Weg nach new Church . https://www.tt.com/artikel/17860253/es-stehen-nur-noch-mauerreste-griesner-alm-in-kirchdorf-abgebrannt grüße gerhard
  9. Servus ..... ich kenne das und du kannst nichts dagegen tun . Es liegt am Asphalt, der in den Bergen oft ein anderer ist als bei uns im Flachland. Mag auch sein, dass man es mit dem ein oder anderen Reifen etwas weniger hört . Grüße Gerhard
  10. Aber du hast die Speedy schon abkühlen lassen ...... und nicht die knallheißen Schrauben mit 19 Nm angezogen . Ich meine ja nur , weil du " dann gleich " geschrieben hast Grüße gerhard
  11. Hm hm hm. Ich weiß es nicht, ob das so gut ist Ray. Vielleicht bin ich da übervorsichtig. Ich habe es mir heute mal angesehen und bemerkt, dass die Ansaugluft unter der Bank gezogen wird. Je kühler diese ist, bzw. je ungestörter sie gezogen wird, um so besser und deswegen würde ich da nichts zumachen. Das beste wäre natürlich die Ansaugluft würde - wie bei manchen Tiger Modellen - vorne ungestört am Lenkkopf/Rahmen gezogen . Bei unseren Twins ist das eh ganz schön verschachtelt und vergleichsweise ungünstig mit der Ansaug Luft . Aber wie schon gesagt: ich will mich da jetzt nicht festlegen. Ich habe sogar mal einige dicke Kabel welche genau vor dem Schnorchel lagen anders verlegt. Ja ich weiß .... Ach ja, viel wichtiger für Speed twin Fahrer. Wenigstens bei meiner ist es so. Bei etwa 13 T km wurden schon mal die Krümmerschrauben am Zylinder ein gutes Stück nachgezogen. Es war nötig und auch Heute bei gut 20 T km war es wieder nötig . Je Schraube etwa eine drittel Umdrehung um auf 19 Nm zu kommen. Den Hinweis bekam ich von einem Triumph Service Mann vor nen Jahr . (man braucht ne 12er Nuß - 3/8 oder 1/4 .... 1/2 Zoll ist zu dick - mit Verlängerung u. natürlich nen guten Drehmomentschlüssel )
  12. Servus Friedrich. Deine Scram ist doch schon über zwei Jahre alt u. du hast doch nur zwei jahre Garantie ..... oder hast du auf weitere zwei Jahre verlängert. Falls du es nicht hast, wäre ich mit der obigen Lösung -auf Kulanz - hoch zufrieden. Neuerdings haben die, oder manche Triumph Motorräder ja vier Jahre garantie Grüße gerhard
  13. Ich nutze zur Zeit auch täglich das Traumwetter mit Petra . ..... Wandern, Schwimmen, Radfahren . ...... und die Speed Twin nebst Ducati kann mich mal . Es kommt garantiert auch wieder anders rum . Ok ok, gestern zeitig in der Früh, durfte ich mit der Speedy schnell zum Brombachsee . Ich wurde angerufen, dass meine Brieftasche mit Allem am Kiosk vorliegt. Die habe ich vorgestern beim Baden mit Petra dort verloren . Das wäre was gewesen: Personalausweis, EC Karte, Rentnerausweis, Führerschein, Drei FZ. Zulassungen u. u. u. noch so einges. Nur mein heißgeliebter großer grüner Kamm - der mehr so ne Art Rechen ist - und seit 30 Jahren in meinem Besitz ist ..... wurde nicht gefunden. Das stinkt mir schon Grüße gerhard .... und morgen wird mal wieder ordentlich Rad gefahren - mit Petra u. Picknick.
  14. Mann muss beim Zusammenbau auf alles bissel achten . Auch darauf, dass bei dem Schlauch/Kabel Gewürge unten, nichts dem Krümmerrohr zu nahe kommt . Auch auf die exakte Verlegung des Schlauches vom Ausgleichsbehälter ist zu achten . So wie auf dem ersten Bild von Ray mache ich es auch. Das Blech mit der Schraube oben fixieren und dann erst die anderen Schrauben vom Blech festziehen - sonst passt es nicht zum Schluß . ...... und zuwas dieses dünne Kabel gehört ? Keine Ahnung, ich müsste selber erst zerlegen u. schauen ...... und Schmodder unter dem Blech hatte ich mehr als Ray ...... kann jemand mehr bieten Falls ja, dringend entfernen. Denn der Schmodder ist mit Sand durchsetzt und wenn das wegen Überfüllung wieder auf die Kette kommt ....... ist das gar nicht gut für Selbige
  15. Hallo. Ich will wirklich niemanden mit der Wahl seines TRS hineinreden - im speziellen was die Befestigung betrifft. Der Orginale von Triumph wäre auch meine erste Wahl gewesen. Aber da ich vor längerer Zeit mal schlechte Erfahrungen mit den Riemen gemacht habe , wollte ich diesen nicht mehr. Bei der Speedy gehen die Riemen hinten und vorne voll um den Tank herum nach unten. Da lässt sich der Lack schlecht schützen und mit der zeit treten garantiert Scheuerstellen auf . Man müsste ja aufwendig fast den kompletten Tank rundherum abkleben um das dann zu vermeiden. Diese Lösung fand ich vor zwei Jahren schade . Gottseidank hatte ich noch den orginal Triumph TRS von der Tiger 1050 meiner Tiger Sport bzw. ich gab ihn beim Verkauf Selbiger nicht mit ab. Damit bin ich über die Bahn auch schon mit 220 geknallt - die Magneten halten bombig und wie gesagt durch eine transparente Folie gibt es keine Scheuerstellen ..... und der Kleine für den Alltag . Aber auch schon aus dem Jahre Null Vom mittleren TRS habe ich kein Bild, obwohl ich schon zweimal damit unterwegs war. Es ist der von meiner Hyper . Statt mit Saugnäpfen für Diese, kommt eine zugehörige Magnetplatte zum Einsatz - den gabs mal für nen Fuffi beim Louis. Grüße gerhard
×
×
  • Create New...