Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 03/12/2024 in all areas

  1. Gestern nach längerer Zeit mal wieder die SpeedTwin zur Arbeit und auf einer umwegigen Heimfahrt genossen. Sie schnurrt und bollert wie immer, macht mich grinsend, macht auf Wunsch mächtig Druck. Lässt sich prima mit und ohne Kupplung hochschalten, neigt sich willig in jede Kurve. Kurzum- auch nach knapp 27tkm ein wie für mich gemacht Motorrad
    6 points
  2. Nun sind über mehrere Seiten hinweg zum Anschluss eines Navis an der neuen Tiger 900 Gt praktikable Vorschläge gemacht worden. Jeder kann und soll sich daraus den für sein Navi und seine Fähigkeiten geeigneten Vorschlag aussuchen. Von der Verwendung eines Relais, dem Anschluss an den Stecker der ungenutzten Alarmanlage, der Nutzung der Verkabelung am hinteren USB-Anschluss bis zum Anschluss an die Batterie kann alles funktionieren. Ich genieße derweil meinen Motorradurlaub in Dahn mit Nutzung der Shell - Generalkarte. Die braucht keinen Strom. Zu Hause finde ich sicher "meine" Lösung.
    6 points
  3. Heute auch eine kleine Osterrunde, auch der CRA4 fühlt sich gut an. Schöne Ostern allerseits und schöne Grüße, Frank
    6 points
  4. Das Triumphdisplay hat 7" Diagonale, das Tablet 8". Für einen 55" Monitor wäre der Sitzabstand zu gering... Ich suche eher noch eine 12V taugliche Popcornmaschine mit Lenkerklemmung.
    5 points
  5. Hallo miteinander. Meine Speed Twin entwickelt sich langsam zum Nachtschwärmer. Zum wiederholten Male in diesem Jahr bin ich statt U Bahn mit Ihr auf ein Bier in die Altstadt gefahren. Dabei lasse ich es mir nicht nehmen , im ruhigen schönen nächtlichen Nbg. mir auch etwas die Beine zu vertreten. Letzteres brauche ich einfach bei vier Std. mit Kumpels in der engen Kneipe beim Franco. Ich hatte schon deswegen Lust mit dem Motorrad zu fahren weil ich vorher noch schnell mal wieder eine Adaption an Ihr gemacht habe. ........ und ja, man spürt es Ein kleines bisschen . Ich habe mich nur gewundert warum sie unter 3000 nicht mehr so spontan zieht und erst auf dem Nachhauseweg bei einer kleinen Zusatz Runde raus aus der Stadt, habe ich gemerkt, dass ich irgendwie in den Rain Modus gelandet bin . ..... und ja, ihr Licht funktioniert auch um 23.30 Uhr noch hervorragend. Grüße gerhard
    5 points
  6. Und wen interessiert das, was irgendein Hersteller in eine Mimimi Anleitung schreibt, damit er auch vor dem dümmsten der Dummen Anwälte keine Haftungsverantwortung zugeschrieben bekommt? Seit auf Mikrowellen drauf stehen muss, dass man darin keine Tiere trocknen soll, sind Warnhinweise von Herstellern zu Mimimi verkommen. Heute kannst du ja keine Bedienungsanleitung mehr gescheit lesen, weil du vor lauter bescheuerten Warnhinweisen den Text nicht mehr findest.
    5 points
  7. Alles hat perfekt gepasst bei meinem Ausflug zur Platte. Ich habe mich gefreut mal wieder bekannte Gesichter zu treffen und auch viele Unbekannte. War ein richtig schöner Tag bei viel zu hohen noch nicht gewöhnten Temparaturen. Fahrerisch kam ich so richtig auf meine Kosten als ich von Lauffen kommend über die A 81 A 6 höhe Schwäb. Hall die Bahn verlassen habe u. über Langenburg,Kirchberg ,Roth am See die Landstraßen für mich alleine hatte. In Rothenburg gabs ne Kaffepause und weiter ging es über die Dörfer nach Nürnberg. Grüße gerhard der gerne nächstes Jahr wieder kommt
    4 points
  8. Hallo an alle Besucher von der Saison Eröffnung auf der Platte. Es war mehr als g... bei dem tollen Wetter sich mit Euch zu treffen. Viele Benzingespräche und dann die kleine Ausfahrt zum Essen ins Dächle. Das Essen war gut und reichlich. Ich möchte mich bei Allen bedanken für Euer kommen ob nach bis fern.. Nürnberg oder Aschaffenburg und Immenstadt und Pfullingen. Wünsche allen eine gute Unfall und Sturzfrei Saison. Gruß BlauRSKlaus
    4 points
  9. An heißen Tagen macht eine gute Funktionsunterwäsche noch mehr Sinn. Ob man es glaubt oder nicht. Einfach mal versuchen.
    4 points
  10. Obwohl dieser Tröt schon etwas älter ist, will ich mal meine leidvolle Erfahrung mit der Connectivity teilen. Ich besitze sowohl die Rocket 3 R (die aber demnächst der Tiger GT Explorer weichen wird) und die Trident 660. Die Trident ließ sich recht lange absolut nicht zur Mitarbeit bei der Navigation bewegen. Mein Händler hat mich ständig auf das nächste Update vertröstet, aber auch keine Lösung gefunden. Dann bin ich auf einen kleinen Triumph-Händler in Holland gestoßen und der hat fix nachgeschaut, ob im Connectivity-Modul die FIN eingetragen ist. Was soll ich sagen: Das war der Fehler und danach war es ein Kinderspiel, die App mit dem Moped zu verbinden. Ich bin gespannt, welche lustigen Erfahrungen ich wohl mit der neuen Tiger machen werde...
    3 points
  11. Also mal ehrlich, Fredi mangelnde Ernsthaftifkeit unterstellen zu wollen ist echt daneben.
    3 points
  12. 3 points
  13. So gestern montiert(mit kleiner extra Schraube) und getestet. Nach Testfahrt mit Blick auf die Karawanken und Ferlacherhorn bin ich vom Ton jetzt schon angetan.
    3 points
  14. Warum willst du dafür eine Quelle? Wer einen Führerschein hat, sollte eigentlich Wissen, dass durch den nicht genehmigten Umbau des Scheinwerfers, Thema falsches Leuchtmittel, die Zulassung des Scheinwerfers, diese Zulassung findest man normalerweise auf dem Scheinwerfer, erlischt. Und wenn du ohne zugelassen Scheinwerfer unterwegs bist, kann dir die Weiterfahrt untersagt werden. Am Ende ist es nichts anderes, wie wenn der DB Killer bei einem Auspuff ausgebaut wird. Auch dann ist dieser Auspuff für den öffentlichen Straßenverkehr nicht mehr zugelassen. Und beim TÜV wäre die Nutzung der nicht zugelassen LED Lampe ein schwerer Mangel, wenn das auffällt und der Prüfer kein Auge zudrückt. Quelle: Ein guter Kumpel der TÜV Prüfer ist und den ich dazu mal befragt hatte. Und man kann zum Thema Scheinwerfer Umbau und die Konsequenzen auch genug Informationen im Internet finden. Ich habe deshalb bei meiner alten Maschine immer ein Halogen Standlicht mitgenommen, weil die von mir eingebaute LED nicht zulässig war. Ist beim TÜV übrigens auch ein schwerer Mangel, da bei einem Motorrad mit nur einer Standlichtlampe diese auch ordnungsgemäß sein muss. Quelle: Siehe weiter oben. Mir geht es auch nicht darum den Finger zu heben. Sondern nur den Hinweis, dass es blöd enden kann und man nicht weiter fahren darf. Aber die Wahrscheinlichkeit ist sicherlich nicht gerade hoch, außer man ist in Gegenden unterwegs, wo oft Motorräder kontrolliert werden.
    3 points
  15. Hallo Klaus, wenn nichts dazwischen kommt schau ich auch vorbei. Gruß Mike
    3 points
  16. Da bin ich jetzt voll bei dir, @greinsen. Man sollte so einen Thread wirklich nicht unnötig aufblasen. Gruß Sile
    3 points
  17. Bei mir stand heute etwas Arbeit an. Ich hab die Reifen auf Michelin Power 5 gewechselt. Und morgen kommt die Probefahrt. Schöne Grüße, Carsten
    3 points
  18. Da sieht man mal wieder wie die Geschmäcker verschieden sind, auf der Speedy gefällt mir das Profil überhaupt nicht. Auf einer Scrambler oder auf meiner früheren Duc wo so ein ähnliches Profil Serie ist würde er mir sehr gut gefallen. Gruß Manfed
    3 points
  19. Wie schon weiter oben angekündigt, hatte ich auf den Dunlop Mutant gewechselt. Fährt sich, wie jeder neue Reifen, sehr gut Ich reiche mal ein Foto nach, falls es jemand interessiert: Richard.
    3 points
  20. Ich war gestern mit der Ducati mal wieder unterwegs. Sie brauchte einfach eine 120 kim Probefahrt. Ich war gestern aber nicht auf der Flucht mit ihr, ich habe sie sogar ein Stückerler geschoben Auf dem Gehweg durch ein gesperrtes Dorf und über diese Wiese. Sie hat ja nur 187 kilo. Ich habe die Fußbremse mal überholt. Neue Bremspumpe usw. Dabei kam natürlich auch Luft in den unten liegenden Bremssattel. Diese Luft brachte mich schier zum Wahnsinn. Ich habe immer wieder alles probiert mit unendlicher Geduld und allen Tricks die es so gibt und ich kenne wirklich alle. Mehrere Tage lang. ....... " Kein Druckpunkt am Fußhebel " Nachdem ich schon einen Termin beim Dealer hatte, bin ich doch nochmal in die Garage. Die Kolben waren eh schon gut gängig und ich habe sie öfters rein Bis Anschlag und über den Fußhebel wieder fast ganz raus gedrückt. Dabei mehrmals beim Eindrücken der Kolben die Entlüfterschraube geöffnet und es kamen ab u.an doch noch Blasen. Dann ein Stck Holz zwischen die Kolben gelegt ....... Hurra ich hatte wieder einen tollen Druckpunkt. Die hintere Bremse funktioniert jetzt so gut wie sie in 17 Jahren nicht funktioniert hat. Ok, das ist jetzt alles OT. Aber ich schreibe es, weil es bei der tief liegenden hinteren Bremse ..... an der Speedy ja auch mal passieren könnte, dass Luft in das System gelangt. Welche mit der üblichen Vorgehensweise ums Verrecken nicht mehr tausgeht. Mit der inzwischen 40 T km alten Speedy ist alles Bestens. Ich freue mich auf die warmen Tage in dieser Woche um mal wieder die Rosso 3 gut auf Temparatur zu bringen. Jetzt muss ich noch das ganze Haus putzen .... darauf freue ich mich nicht Grüße gerhard
    3 points
  21. Heute einfach 200 km die Speed Twin genossen Schöne Grüße, Carsten
    3 points
  22. Ich habe heute die Saison eröffnet und somit die erste Ausfahrt mit dem Arrow gemacht. Erster Eindruck: Sehr gut. Präsent beim Beschleunigen, Blubbernd beim Abtouren, Dumpf, aber nicht laut. Bin gespannt, wie sich das noch entwickelt.
    3 points
  23. Meine Explorer ist auch angekommen. Mittwoch abgeholt, heute die erste Regentour Richtung Luxusburg.
    3 points
  24. Heute an der Tanke......
    3 points
  25. Moin, meine 955er hatte damals auch in grün angefangen. Dann konnte ich einen Koffersatz in schwarz erwerben und zu meinem Glück war hier im Forum eine junge Frau die eigentlich eine grüne wollte, aber keine mehr bekommen hat. So haben wir uns mal getroffen und die Lacksätze getauscht, In schwarz habe ich sie dann die restlichen 10 Jahre gefahren. Schöne Grüße Jens
    2 points
  26. Moin, lange nix geschrieben und gelesen hier. Es war reich an Arbeit letztes Jahr. Gut das man Freunde hat die einem weiter helfen. Hier sei Marko ganz weit vorne genannt. Der mir mit Rat und Tat geholfen hat. Marko....vielen vielen Dank dir noch einmal. Aber kommen wir zu Thema...vor fast exakt einem Jahr habe ich meinen Umbau an der Tiger fertig gestellt. Mein 9955 Motor war hin, also nenn 1050 rein. Da das ja bekanntlich nicht reicht und ich Flachschieberverstrahlt bin.... hab ich die Einspritzanlage raus geschmissen und mir bei Mikuni eine für die Tiger bauen lassen. Laut Topham bin ich der einzige der das so hat...Weltweit... Die ersten Meter waren auch ziemlich geil. Druck ohne Ende...egal welcher Gang...Die ersten 3 Gänge waren fast nicht fahrbar. Dann kam der Tag der Tage....Leistungstest. Ab auf die Autobahn und gucken was geht. Und es ging ohne Ende. So ohne Ende das ich nicht auf den Drehzahlmesser erst geguckt hatte. Bei schlinzen auf den Drehzahlmesser standen dann gut 12500 U/min auf der Uhr, und dann war Schluß ! Da ging der Moto hoch. Ende im Gelände quasi. Nach der Kopf Demontage kam dann alles doofe zu Tage... mittlerer Kolben war mehr wie durch...quasi weg. Ok, damit war dann auch erstmal Schluß mit lustig. Das wollte verdaut und neu überdacht werden. Tage später haben dann Marko und ich gesprochen. Und in dem Gespräch wurde schon der neu Aufbau besprochen. Was nehem...was machen....der Plan stand. Marko war so gu und hatte in seinem Fundus geguckt was er noch hatte, ich auch bei mir. Und so kam der jetztige Motor zustande. Jetzt ist es so das Datona Kolben die dann beschichtet wurden, Einzug in die Zylinder hielten. Die Kopf wurde geplant und Daytona Nockenwellen haben auch den Weg in den Kopf gefunden. Die Flachis sind nochmal kontrolliert worden und nun auch wieder am Platz des Geschehens. Und ....ganz wichtig...nenn 19ner Ritzel ist jetzt auf der Ausgangswelle. Das Theater brauch ich nicht nochmal. Wohl an also. Und bevor die Mahner wieder kommen und allen mitteilen....das man das nicht braucht , mir reicht das völlig, warum kauft man sich nicht direkt ein Motorrad was das kann, wofür soviel Geld ausgeben, und was weiss ich nicht alles.... Ich kann nur drauf antworten....weil es geil ist, weil es Spass macht, weil ich dafür arbeite um so nenn total überflüssigen Scheiss zu machen, weil das braucht keiner, ist aber geil, und weil alles andere total Langweilig ist VID-20240321-WA0007.mp4
    2 points
  27. Problem bei den Keyless ist, dass es nur drei Speicherplätze im Steuerteil gibt. Zum Fahrzeug gehören ja zwei passive und der fette aktive Schlüssel, macht in Summe drei. Es müssen also alle gespeicherten gelöscht und alle vorhandenen plus der neue angelernt werden, was im optimalem Fall etwa 30min dauert. Für dich bedeutet das, zum Termin alle Schlüssel mitbringen!!! Problem ist die Sicherheitsverzögerung von jeweils 300sek zwischen den einzelnen Programmiervorgängen. Wenn man das schonmal gemacht hat und weiß, worauf man achten muss (alle Softwarestände aktuell zum Beispiel) und das System mitspielt, klappt das auch für gewöhnlich. Da man zwischen den Sequenzen mit am Rechner klicken und Schlüssel vor Antenne halten sich mit Kaffee besaufen kann und dem Zeitbalken beim länger werden zuguckt, sollte die berechnete Zeit die halbe Stunde nicht überschreiten. Ein guter Mechaniker macht in der Zwischenzeit nebenbei noch ne Jahreswartung, mal etwas überspitzt ausgedrückt.
    2 points
  28. Ich bin halt ein Freund von sauberer Verkabelung und Verlegung, da kommt für mich ein außen ständig gesteckter Stecker als Stromanschluss des fest verbauten Navihalter nicht in Frage. Sowas ist für mich, bitte nicht persönlich nehmen, besseres "polnisches" Gebastel. Funktioniert, aber schön ist anders. Von meinem Kettenöler sieht man auch nur das Reservoir und das Display, alles an Leitungen und so ist quasie unsichtbar verlegt. Man könnte innen auch an den Stecker der hinteren Steckdose gehen, nur ist diese Ecke recht beengt und der Aufwand gegen den von mir angesprochenen Adapter deutlich aufwändiger. Die hintere Steckdose habe ich schon seit langem gegen eine USB-Ladedose ersetzt, da sie für mich wesentlich praktischer als 12V geschaltet dort ist.
    2 points
  29. Habe das Prozedere nochmal versucht, mit Notaus, statt Tempomat aus/ein, nun funktioniert der Tempomat - besten Dank🙏👍
    2 points
  30. Und vor Stolpmünde, damals vor 45 deutsch, wurde 1945 die " Wilhelm Gustloff " mit über 3000 Flüchtlingen aus Ostpreußen an Bord, torpediert und versenkt. An Bord u.a. meine Mutter, mein Bruder und meine Schwester. Sie waren unter den wenigen Geretteten, sonst gäbe es mich heute nicht. Nur so am Rande.
    2 points
  31. Die aktuell bei Touratech bestellbaren Defensa- Handprotektoren passen perfekt an die neue Tiger 1200 Bj. 2023. Es gibt sie in Alu oder in schwarz. In Alu passen sie optisch bestens zu den Aluteilen der Tiger, fallen auch deutlich auf. Ich hatte sie vor kurzem montiert aber dann habe ich auf der Motorradmesse Dortmund die Schutzbügel von Hepco & Becker gesehen. Diese gefielen mir doch viel besser, weil filigran und unauffällig. Also habe ich die von H&B bestellt und gegen die von Touratech ausgetauscht. Die Original Triumph Handschalen und Lenkerendgewichte bleiben dran. Tja was soll ich sagen? Jetzt habe ich die Defensa in Alu übrig ... Bilder sagen mehr als Worte:
    2 points
  32. Danke für Eure Tipps. Ich habe den alten Thread aus 2019 gefunden, da wurde mir angst und bange, was das alles sein kann. Ich habe erstmal die Leuchtmittel ausgebaut, die sahen intakt aus. Habe trotzdem neue eingebaut und siehe da: es funktioniert wieder alles so, wie es soll🤷‍♂️
    2 points
  33. Sowas von richtig!! Stammtischparolen stärker, schneller etc., sollten vor allem beim Motorradfahren und noch viel mehr beim Anfangen damit so garkeine Rolle spielen!!
    2 points
  34. Na ja, ich kenne halt auch genau die Fälle, wo man sich keine Gedanken gemacht hat und dann die ganze Familie rund um das Krankenhausbett gestanden und gezittert hat. Ja, ich weiß heutzutage meint jeder unter 100PS ist man nicht schnell. Da sage ich nur, wer 100PS benötigt um schnell zu sein, der sollte mal richtig Motorrad fahren lernen. Und ich rede hier natürlich nicht von der Nordschleife sondern von der Landstraße.
    2 points
  35. Moin Andi, 11 Jahre und 100TKm mit einer 709en hinterlassen Spuren...... Schöne Grüße Jens
    2 points
  36. Ich war schon sehr oft beim TÜV, da hat sich noch nie einer dafür interessiert, welches Federbein verbaut war. Bei der Vielzahl an Modellen und Ausstattunsgvarianten pro Jahrgang, welcher TÜVler soll woran erkennen was Original und was nachgerüstet bei einem Motorrad ist? Wenn man nur die 800er mal nimmt, mit den ganzen XCX, XRX und Änderungen je nach Baujahr kommt man glaube ich auf locker auf 4 oder 5 unterschiedliche Federbeine. Da blickt doch kein Externer durch.
    2 points
  37. Hi Thomas, fahre aktuell die Tiger 800 XRX Bj. 2015. Die Tiger als Erstmotorrad ist schon ein Brocken, aber ich bin halt auch alt. Zu meiner Zeit hat man erstmal mit was günstigen angefangen. Ich persönlich würde nie soviel Geld für mein erstes Motorrad ausgeben, als Fahranfänger ist die Gefahr halt schon groß, dass die Kiste mal liegt, aber jeder wie er mag. Bei der Tiger 800 kann man genauso wie bei allen Motorrädern viel selbst machen, wenn man das Werkzeug, die Ahnung und die Möglichkeiten hat. Aber je moderner ein Motorrad umso schwieriger wird das schrauben. mal eben ein Oszi dran gehängt um die CAN-Bus Protokolle zu analysieren, ist halt schon eine Leistung die selbst die Werkstätten nicht mehr hinbekommen, da wird halt meistens das Steuergerät auf gut Glück getauscht. Bei meine alten KLRs aus den 80ern wechsel ich auch mal ne Kurbelwelle, wollte ich bei der Tiger 800 nicht wirklich machen. Klar, Bemsbeläge, Ölwechsel, oder Luffi geht immer, wenn man Bock drauf hat und keine zwei linken Hände. Die Tiger ist so gut oder so schlecht wie jedes andere Motorrad für Fahranfänger geeignet. Du kannst auch mit einer BMW S1000RR als Fahranfänger glücklich werden, wenn du es schaffst, dass dein Gehirn und nicht ein anderes Teil des Mannes deine rechte Hand steuert. Aber klar bei einer CM 185 T ist die Gefahr selbst, wenn nicht dein Gehirn steuert, da deutlich geringer. Tot fahren kann man sich aber auch damit. Für deine Größe und dein Gewicht ist die Tiger von der Ergonomie sicher gut. Geländegängig und 230kg und Fahranfänger? Geht, aber sollte man halt können, oder ist eine unbefestigte Hofeinfahrt für dich schon Gelände? Versteh mich nicht falsch, es sei dir alles gegönt, aber ich würde halt erstmal den Schein machen, und mich langsam in das Thema rein arbeiten, denn Motorrad fahren ist eigentlich Sport und da ist Übung, Übung, Übung das Non plus Ultra. Klar gibt es Leute die setzen sich drauf und fahren wie ein junger Gott. Gibt aber genau so viel, die relativ schnell Ihr Können überschätzen und mit Glück dann im Krankenhaus wach werden. Daher würde ich lieber ein etwas günstigeres Modell nehmen und das Gesparte in Fahrsicherheitstrainings investieren. Ab 2015 haben die 800er ride by wire, damit verbunden sind so Sachen wie Tempomat, was gerade für längere Autobahnetappen sehr angenehm sein kann. Da benötigst du aber entweder Tune ECU oder das Dealer Tool für den Abgleich der Drosselklappen, Entlüftung ABS oder dem Zurücksetzen der Wartungsintervalle. Kostet ja aber nicht die Welt. Gruß Werner
    2 points
  38. Hi, ich habe mir die 800er auch als erstes Motorrad gekauft und bin immer noch sehr zufrieden. Bisher hatte ich noch keine wirklichen Reparaturen (die erste steht jetzt an) aber sowas wie Wartung mache ich selbst. Mit entsprechender Literatur und TigerTool klappt das gut. Allerdings würde ich dir trotzdem zu einer Probefahrt raten.
    2 points
  39. Moin, du brauchst eine Torx-Nuss T55. Anzugsmoment ist auf allen Motorhalteschrauben 80 Nm. Schöne Grüße Jens
    2 points
  40. Einfach mal die Suche benutzen, das Thema Batterieladegeräte wurde schon hier durchgekaut. Daher mach ich hier zu.
    2 points
  41. Meine neue Mütze festgetüddelt..
    2 points
  42. Hallo! Hab heute meinen Tiger bekommen. Gleich den neuen Halter montiert. Perfekte Passform und schaut genial aus. Danke Klamo für die tolle Arbeit.
    2 points
  43. Kleiner Tipp: Einen Linksbohrer und langsame Drehzahl verwenden, mit Glück packt der schon recht früh und dreht die Schraube raus. Jedenfalls wird sie nicht noch fester angezogen, falls sie sich mitdrehen sollte. Ich hab an der Arbeit lange mit diesen Chinakrachern arbeiten müssen, zu Hause gibts nur gute Sachen.
    2 points
  44. Ich fahre einen LSL X01 Lenker. Der ist für mich viel angenehmer gekröpft als der Serienlenker. Wie es aussieht, sieh selbst… Es sind allerdings Rizoma Riser verbaut.
    2 points
  45. Habe im Schützenhaus Ödernhardt für morgen mal 6 Plätze um 19 Uhr reserviert. Falls doch noch ein paar Unentschlossene hinzukommen sollten, gibt es eine Option auf Erweiterung. Freue mich auf Alle, die kommen. Reservierung läuft auf "Kauffmann". bis morgen Abend! Hans-Jörg
    2 points
  46. Moin! Vielleicht brauchst du auch ne andere Kröpfung?
    2 points
  47. Die Entscheidung Schutzkleidung oder nicht muss Jede und Jeder für sich selbst treffen. Ich fahre nicht ohne Schutzkleidung. Wie Werner auch, habe ich schon Verletzungen von Mopedfahrern ohne Schutzkleidung gesehen. Nein danke. Einzige Alternative bei mir bei sehr hohen Temperaturen ist eine Kevlarjeans mit Protektoren als Hose. Das aber nur bei kürzeren Fahrten oder Tagestouren. Wenn es deutlich über 30 Grad hat, steige ich nicht aufs Moped. Wenn ich bei diesen Temperaturen auf einer längeren Tour bin und nicht ums Fahren herum komme, dann ziehe ich unter meine FLM-Jacke bei geöffneten Lüftungsöffnungen nur ein leichtes Funktions-T-Shirt von Odlo. Das wird ggf. Im Laufe des Tages gewechselt. Funktionswäsche ist ein MUSS. Die Wäsche auf der Haut wird ohnehin jeden Abend ausgewaschen und trocknet bis zum nächsten Morgen problemlos. Das Fahren bei hohen Temperaturen mit meiner FLM Jacke mit Sympatex Membran hat mich allerdings zu der Erkenntnis gebracht, nie mehr wieder eine Jacke mit einer anderen Membran als GoreTex zu kaufen. Gruß Wilfried
    2 points
  48. Hi Rasch, du musst erstmal folgendes klären: Entladeproblem: a) Hast du mal gemesssen ob die Ladespannung passt? Also Voltmeter dran geklemmt und gefahren? b) Wie lange dauert es denn, bis deine über ein externes Ladegerät voll geladene Batterie durch den Ruhestrom leer ist? Startproblem: a) War da wirklich kein Saft mehr in der Batterie? War die entladen zu dem Zeitpunkt? b) lag Spannung am Starterrelais an? c) lag Spannung am Anlasser an? Dein Startproblem kann ja auch einfach ein klemmendes oder defektes Starterrelais sein. Ich hatte solche Probleme auch schon, da muss man strukturiert dran gehen und halt mal Messleitungen und Messgerät mitschleppen, damit man dann Prüfen kann, wenn der Fehler akut ist. Alles andere ist stochern im Nebel. Oder man tauscht halt auf Verdacht mal alle involvierten Bauteile. geht schneller kostet aber halt.
    2 points
  49. Servus. Ich sage es mal so. Wenn du dich an sehr heißen Tagen mit deinen Klamotten auf dem Motorrad wohl fühlst, ist das schon ein Beitrag für Sicherheit. Wenn das Gegenteil der Fall ist, dann hast du automatisch ein höheres Unfallrisiko. Ich gehe sogar soweit, dass ich an sehr heißen Tagen überhaupt nicht mit dem Motorrad fahre. Damit meine ich jetzt von zu Hause auf eine kleine Vergnügungstour. Ich gebe auch zu, dass ich imSommer auf den Weg zum Badesee oft nicht ganz so vorschriftsmäßig angezogen bin - ich darf halt nicht hinfallen. Das gleiche ist mit einem Jet helm, den ich ab und an gerne benutze. Auf Kurzstrecke und in der Stadt. Im Sommer ist meine bevorzugte Kleidung eine gute Motorradjeans nebst einer Lederjacke , einfache Lederhandschuhe und feste Stiefel . Damit fühle ich mich sauwohl ........ und ja ,ich habe auch mal eine normale Jeans auf dem Motorrad an. Ich setzte dieses aber nicht gleich mit einem Sprung vom fünf meter Brett in das Becken ohne Wasser. T Shirt, kurze Hose und Turnschuhe , wie ich öfters mal sehe, ist für mich ein No Go. Es ist aber nicht verboten und jedem seine eigene Sache. Deswegen auch kein grund mit dem Zeigefinger auf Sie zu zeigen. Weil es mir schlicht u. einfach nichts angeht. Grüße Gerhard
    2 points
  50. Hatte vergessen es zu erwähnen. Garantie-Antrag, zwecks schwer verstellbarem Frontscheinwerfer, wurde bewilligt. Scheinwerfer wurde getauscht. Gruß Sile
    2 points
×
×
  • Create New...