Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 04/15/2021 in all areas

  1. Hallo Leute, der Umzug des Boards zu einem neuen Provider ist erledigt. Sollte jetzt eigentlich alles wieder funktionieren, wenn es noch Probleme gibt, einfach melden. Vorher aber mal den Browsercache und die Cookis löschen. Die Sonderfunktionen die ich wegen den Störungen abschalten musste bleiben erstmal deaktiviert, jetzt erstmal sehen, dass das Forum wieder funktioniert.
  2. Auch ohne Sarkasmus nur eine Frage der Sichtweise. Sicht 1) Meine Freiheit wird beschnitten, ich darf nicht ohne Negativtest ins (z.B.) Kino, in das Restaurant, auf die Party, das Konzert etc. Entkommen kann ich der Reglementierung nur, wenn ich mich impfen lasse. Das empfinde ich als Zwang, denn ich will das nicht, ich sehe das Risiko für mich bei den Nebenwirkungen zu hoch. Außerdem bin ich gesund und habe starke Abwehrkräfte, ich werde eine Covid 19 Infektion schon überleben. Sicht 2) Ich kann mich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen. Da sich nic
  3. waxman

    Corona

    @ EntenTiger Zwei letzte Sätze, weil mir das hier zu blöd wird: DU warst derjenige, der hier auswandern wollte weil ihm dieser Staat nicht behagt. Jetzt hör auf hier Andere zu bashen, in dem Du diesen unterstellst, Dich hier raustreiben zu wollen. Du wirst ganz einfach akzeptieren müssen, dass es jede Menge Leute gibt, die diesem Staat positiv gegenüber stehen und auch Impfungen und die Maßnahmen zur Eingrenzung der Pandemie akzeptieren und sogar befürworten. Gruß Wilfried
  4. TTE (TomsTigerExplorer) oder warum immer ich....... Tja.... Da denkt Mann, man tu sich Gutes. Aber ja was lange wärt, wird irgendwann mal gut. Doch mal der Reihe nach. 29.03.2021 Der Schlafanzug sitzt. Der Nuckel schmeckt nach Whisky. Es ist Bettzeit. Und so beim nochmal eben rumsurfen kurz auf der Seite von Triumph gelandet. Oh die Tiger Explorer 1200 Sandstorm ist aber schick. Hmmm, mit dem Kardanreisedampfer hatte ich ja eh geliebäugelt, wollte aber kein Mäusekino. Ich wollte maximal ne 2017ner anschaffen, quasi nicht gelaufen und
  5. Edi

    Corona

    in meinem Umfeld sind einige Leute die ebenfalls alles Mögliche (Nebenwirkungen) von einer Impfung anführen um dies dann als gefährlich einzustufen. Dazu ist sachlich folgendes festzustellen: --> Nebenwirkungen sind nicht gleich zu setzen mit Schädigungen --> Nebenwirkungen sind sogar gewünscht da sie zeigen, dass die Impfung eine Reaktion im Körper auslöst, also eher ein positiver Aspekt für die Wirkung der Impfung --> normale Nebenwirkungen gehen einfach wieder vorbei; so war es bei mir auch nach der zweiten Impfung
  6. In der aktuellen MOTORRAD ist ein TV-Tipp genannt, den ich euch gerne weitergeben möchte. "Drei Freunde unterwegs" - Von einer kleinen Freiheit in der Mitte des Lebens Im Anschluß gibt es auf ARD alpha noch weitere Sendungen zum Thema Motorrad. Ob es die Sendungen auch in einer Mediathek gibt, habe ich noch nicht geprüft.
  7. Edi

    Corona

    unglaublich was es alles gibt. Jede Wette dass die Verschwörungstheoretiker, wenn Sie davon was brauchen zum in Urlaub fliegen, nicht nachfragen von wem die Impfstoffe sind und dann auswählen
  8. Im letzten Februar, als die ersten Bilder (Spyshots) der neuen Tiger 1200 gestreut wurden, hatte ich fest vor mir in diesem Jahr die neue Tiger 1200 zu kaufen. Leider hat es Triumph nicht geschafft die Tiger für den Saisonstart 2021 auf den Markt zu bringen. Da ich mich aber gedanklich schon von meiner Tiger Explorer zugunsten einer neuen getrennt hatte, habe ich mich bei meinem langjährigen Händler nach einer Alternative umgesehen. Die alte Tiger 1200 (Alpine oder Desert) war für mich keine Option da 1. noch Euro 4 und 2. zwar technisch und optisch aufgewertet aber doch zu na
  9. Hi, gerade ein Interview von Walter Röhrl gehört, da musste ich an so manche Diskussion in Motorradforen zum Thema Reifen denken. Auf die Frage was er als erstes an einem Fahrzeug optimieren würde sagte er: " Die Reifen sind elementar, du kannst den besten Motor oder das beste Fahrwerk haben, wenn die handteller großen Flächen, die auf der Straße sind nichts taugen, ist alles andere umsonst."
  10. Wer legt die denn fest? Tatsachen sind belegbar, entstehen aus Beobachtungen, die immer wiederholt zum selben Ergebnis kommen. Ganz im Gegenteil dazu: Tatsachenbehauptungen sind Aussagen über Tatsachen, wobei es an der Verifizierung noch fehlt. Ich empfehle eine Recherche zu dem Begriff "Fakten" und seiner Bedeutung. Diese Quellenangabe interessiert mich aber brennend. Nach meinen Recherchen (Beispiel) und dem Wissen, dass ich aus diversen wissenschaftlichen Sendungen (Terra-X etc.) gesammelt habe, war diese Theorie (nicht Fakt) nie wirklich weit verbreit
  11. OK, ich habe mir nicht noch einmal jeden vorher geschriebenen Thread genau durchgelesen. Deine Kritik an der "Eil"zulassung habe ich nicht differenziert genug betrachtet. Hole ich jetzt nach: Eilzulassung bedeutet, dass eine Zulassung erfolgt, bevor alle vorgeschriebenen Tests vollständig durchlaufen sind, speziell mit den Test-Phasen 1 - 3. In der Vergangenheit wurden diese Phasen nacheinander durchlaufen. Bei diesen Corona-Impfstoffen wurde die Zeit aber nicht eingespart, indem man eine "Eil"zulassung erteilt hat, sondern weil man schlauerweise die Testphasen 1 - 3 zum großen Tei
  12. Grinsekatze

    Corona

    ...vor allem wird ungeschaut die Meinung der (a)sozialen Medien für "Wahrheit" gehalten und ohne auch nur einen einzigen kritischen Blick wahllos weiterverteilt...
  13. EntenTiger

    Corona

    Relativierend, Ideologiebetrieben, Überzeugungen... Diesen Satz mit dem "geh doch" ist mittlerweile der standardsatz der Betriebsprüfer, da musste ich doch mal wieder lächeln....jep, dieses Land brauch meine Steuerzahlungen nicht, brauch auch keine kritischen Bürger... ich verstehe das schon...)) Ich könnte jetzt hier Anfangen und Staatsrechtler, wie auch Richter oder Ärzte zitieren...alles vor ein paar Jahren Fachleute und Experten, heute rechte Ecke... aber ich möchte gar niemanden überzeugen...wer wäre ich mir das anzumassen was jeder hier so leichtfertig raushaut...und wüns
  14. EntenTiger

    Corona

    Nachdem mein Vater mit 74 Jahren letzte Woche geimpft worden ist, ist er 2 Tage später mit Thrombose im Bein und Embolie in der Lunge zusammengebrochen. Liegt jetzt elendiglich im Mutterhaus Trier. Das ist der Preis den wir alle bereit sind zu zahlen. Für das Gemeinwohl! Und natürlich sind die Risiken durch diese Krankheit wesentlich grösser, wie mir der Hausarzt meiner Eltern zusicherte. Sic!! Da hat mein Vater ja noch mal richtig Glück gehabt. Getrieben von den Nachrichten und Ängsten gegenüber einer möglichen Ausgrenzung werden hier jegliche vernunftbasierten Entscheidungen quasi
  15. Hallo. Heute hatte ich trotz gebrochenen Fuß, mal seit Langem wieder einen schönen Tag. Ich habe Petra mit dem Nissan über meine geheimsten tollsten Motorradstrecken gescheucht. Sie hat ganz schön gepumpt, wenn ich ihr bei jeder Kurve den genauen Verlauf angesagt habe. Sie wollte das aber auch und ist toll und ziemlich flott gefahren ? Auch für mich war die gute Std. Fahrt ziemlich kurzweilig, einfach weil ich mir die Gegend, Dörfer Häuser in aller Ruhe ansehen konnte . Am Altmühlsee schlugen wir unser Lager auf und Petra machte sich bereit auf ihre neu gekauften Inliner
  16. Silver Rider

    Corona

    Wenn ich auch mal dürfte ..... wenn auch mit etwas banalem. Impfen kann auch Freude bereiten, wenn in der Großstadt am Sonntag Massen im Messezentrum überall anstehen. Mich hat fast der Schlag getroffen angesicht der vielen Menschen mit enormen Wartezeiten jeweils an den drei Stationen nach Einlass. Kommt doch ein junger freundlicher Betreuer auf mich zu und bittet mich in den Rollstuhl. Zuerst habe ich mich gesträubt, aber mich dann doch reingesetzt. ....... und schon hatte ich überall die Pole Position an jeder Station bis zur Ärztin. Die war blond, freundlich
  17. rosenzausel

    Corona

    Exakt genau so. ...und wenn dann nach schlappen 4000km die Schlappen "abgefahren" sind, dann wird dies hier schnell mal mit einem gewissen Stolz verkündet, weil Indiz für "besonders flotte Fahrweise": Koscht dann schnell mal pro Satz mit Wechseln € 300,- Aber das IST dann bezahlbar, bei der "Gesundheit zum Hobby" wäre es dann "teuer"?
  18. waxman

    Corona

    An Rheinweiss und alle Anderen an der Coronaproblematikdiskussion hier Beteiligten: Ich will mit dem Folgenden NICHT Euch ansprechen oder hier gar an Diskussionsteilnehmern Kritik üben. Nicht dass hier Missverständnisse aufkommen. Aber ich wollte im Zusammenhang mit Protesten und Bürgerverhalten und Unterschiede zwischen „Querdenkern“ und Anderen mal kurz auf die gestrigen Demonstrationen in Berlin im Zusammenhang mit dem Urteil des BVerfG zum sog. Mietendeckel eingehen. Ich will hier BITTE NICHT auch noch die Mietenproblematik anfangen zu diskutieren, sondern auf die unterschiedlichen V
  19. Ich unterscheide in diesem Zusammenhang zwischen Privilegien und der Rückgabe von Grundrechten. In diesem Fall sehe ich es nicht als Privileg, wenn jemand, der aufgrund der Impfung oder Genesung andere nicht mehr gefährdet, Dinge tun kann, die die anderen noch nicht wieder können. Ich sehe es als die Aufhebung der Grundrechte-Einschränkung. Die Grundrechte dürfen nur aus triftigem Grund eingeschränkt werden. Bei geimpften und genesenen sehe ich diesen triftigen Grund nicht mehr. Ein Privileg betrachte ich als etwas, das man vorher nicht hatte und jetzt bekommt. Die wirtschaftl
  20. joe3l

    Corona

    Gerhard, bei deiner Einstellung zu den Erleichterungen für geimpfte stimme ich dir zu. Allerdings bin ich seit einem Telefonat mit einem 72jährigen Bekannten von mir am grübeln. Er ist eigentlich ein gerechtigkeitsliebender Mensch und somit hätte er eigentlich die gleiche Einstellung zu diesem Thema haben sollen. In dem Telefonat eröffnete er mir, dass er sogar für sofortige und wesentliche Erleichterungen der geimpften Personen ist. Und sein Argument erscheint mir durchaus sinnvoll. Die gesamte Wirtschaft könnte ab sofort Fahrt aufnehmen, die Läden und Gastronomien öffnen und schon mal anf
  21. Also ich bin dieses Jahr bisher noch nicht so viel gefahren. Aktueller Stand ist 4900 km mit dem Power 5. Bei rund 4500 km war der Hinterreifen doch unter der Mindestprofiltiefe angekommen, ein paar Kilometer mache ich noch damit, aber eine Kontrolle wäre nicht so optimal Für einen Sportreifen nicht schlecht, aber der CRA3 schafft doch einiges mehr an Kilometern und es geht bei weitem nicht so oft die TC an, wie es beim Power 5 der Fall ist. Vier CRA3 hinten habe ich durch, alle bei über 7000 km gewechselt hinten. Der Vorderreifen hingegen ist eine ganz andere Hausnummer. Ich habe
  22. greinsen

    Corona

    Bier zapfen und trinken ist mir sowieso lieber
  23. cdtiger

    Corona

    Also 1. Antwort bei Duden oder Wikipedia lautet dazu: Meist mündliche Überlieferung von " Sagen und Märchen " Passt aber hier fast auch schon wieder Gruß
  24. Moin, ich habe das Ersatzteil bei meinem Triumphhändler für 24 Euro gekauft. Ausbau war mittels abgewinkelter Spitzzange einfacher als gedacht. Der Austausch ist im Anschluss betrachtet die richtige Entscheidung gewesen, denn das Loch hatte ja eine Ursache und kleben hätte sicher nicht lange gehalten. Es war auch noch ein 2. Loch vorhanden und der Bereich des Teils im Zylinderkopf war auch schon angefressen. Zum Einbau habe ich mir ein „Spezialwerkzeug“ aus einem Heizungsrohrreststück gebaut. Aus Richtung der Batterie zwischen den Schläuchen und Kabeln durchgewuselt, Dirko HT +315‘C drauf und
  25. Ich hab das schöne Wetter heute auch mal wieder genutzt ..
  26. Die Gegend um den Treffpunkt herum ist sicherer geworden. Ich habe nur zwei unterstützende Miegliedschaften, eine davon ist MehrSi. Man verblödelt so viel Geld nebenher, hier hingegen ist das Geld sinnvoll untergebracht. Gruß joe (der leider am Treffen nicht teilnehmen kann)
  27. OFFTOPIC: Es heißt: Batterie entlädt sich Sorry, der Dativ ist dem Genitiv sein Feind (oder wie war das)? Nicht personlich nehmen, kenn dich ja nicht mal!
  28. larsausbernau

    Corona

    Ich muss bei dieser Diskussion feststellen, dass nur das gemeinsame Motorradfahren mich mit einigen hier nicht zum "Bruder im Geiste" macht!! Vielleicht bin ich ja nicht so helle aber ich stelle definitiv die Pandemie nicht in Frage und kann deshalb mit diesen Leuten absolut nichts anfangen, egal ob sie mit einer Triumph unterwegs sind!! Auch wenn es mir persönlich gut geht, kann ich die Sorgen derer absolut nachvollziehen, die auf Grund der Einschränkungen nicht so gut finanziell klarkommen oder auf Grund Home Schooling etc. mit noch ganz anderen Dingen zu kämpfen haben. Haben wir a
  29. udo_muc

    Corona

    Diese schöne Sichtweise können sich aber nicht alle erlauben. Schon gar nicht die Eltern schulpflichtiger Kinder, denen zwei wichtige Jahre gestohlen worden sind und wo die Abschlussklassen als Corona-Jahrgang gebrandmarkt sind. Wo vllt. sogar noch das Familien- Einkommen durch einige schwachsinnige Corona-Massnahmen stark reduziert worden ist. Aber was geht das alles die Rentner und Luxus-Kurzarbeiter an wo die Arbeitgeber noch großzügig aufstocken?
  30. rosenzausel

    Corona

    Wegen "Grundlage einer jeden Diskussion ist der begründete Zweifel" habe ich den Satz davor mal bewusst nachgestellt: Zur Sachdiskussion zählen (natürlich rein nur aus meiner Sicht!) nachvollziehbare bzw. belegbare Fakten. --> Fakt ist in Bezug auf das "Hochinzidenzgebiet" Landkreis Vulkaneifel eine derzeitige Inzidenz von 46,2. Dies ist eine der niedrigsten in der gesamten BRD. Nachzusehen beispielsweise hier: https://interaktiv.tagesspiegel.de/lab/karte-sars-cov-2-in-deutschland-landkreise/ So ist dies auch mit den Beiträgen manch anderer "Di
  31. waxman

    Corona

    Hallo EntenTiger, ich möchte jetzt gar nicht mehr auf Deinen Beitrag sachlich argumentativ eingehen, weil ich es nicht nur langsam leid bin, ständig auf solche in meinen Augen relativierenden und ideologiegetriebenen Beiträge zu antworten. Vielleicht wäre es für Dich wirklich besser, wenn Du entsprechend Deiner Überzeugung handeln würdest und diesem Land den Rücken kehren würdest, das ja Deiner Überzeugung nach so offentsichtlich dabei ist, Deine Grund- und Freiheitsrechte mit Füßen zu treten. Gruß Wilfried
  32. Naja..ich denke dieses onboard Navi wurde nicht dazu entwickelt große Touren zu planen oder sogar ein vollwertiges Navi zu ersetzen. Ich denke es reicht aber dicke um von A nach B zu kommen. Die Alternative wäre gewesen es komplett weg zu lassen...was ist besser? Wenn ich Touren mache nehme ich natürlich mein Zumo XT...wenn ich aber in der Stadt irgendwo hin muss nehme ich das von Triumph und bin froh, dass ich es habe!
  33. Ja die Katze läuft wieder und ich bin bis jetzt echt zufrieden. Kardan schlägt noch muss ich mir noch einmal ansehen und die unmengen Teer entfernen, sowas habe ich noch nie gesehen. Die Reparatur der ausgerissenen Halter ist top geworden. Viel besser als erwartet und halten auch. Das Gewinde konnte ich an beiden Stellen ohne Probleme setzten. Anschliessend fahre ich Sie in paar KM bevor sie dann für die Inspektion und abschliessende Durchsicht zum Freundlichen T Mensch geht.
  34. War gestern mit meiner TBS unterwegs..
  35. Weil Klaus was zu Magnetstreifen auf Kreditkarten geschrieben hat, fällt mir noch was ein: Ich bin ADAC-Plus Mitglied. Wenn ich aus allen Vereinen austreten sollte, aus diesem nicht. Der ADAC hat im Falle des Falles eine Logistik hinter sich, die kein anderer diesbezüglicher Verein in dieser Form bieten kann. Ich musste den ADAC bisher zwei mal in Anspruch nehmen, bis auf Kleinigkeiten habe ich top Erfahrungen damit gemacht. Gruß Wilfried
  36. Hi Jürgen, ich kann nicht erkennen, was sich an euren beiden Aussagen denn nun widerspricht. DER Walter sagt: Sind die Reifen Müll, hilft das beste Fahrwerk nichts Du sagst: Ist das Fahrwerk Müll, hilft der beste Reifen nicht. Ich sage: Ist der Motor Müll, helfen die besten Reifen und das beste Fahrwerk nichts, weil du gar nicht erst schnell wirst. Alle drei Aussagen stimmen unabhängig voneinander und widersprechen sich nicht.
  37. Die Wichtigkeit der Reifen wird nur noch von der richtigen Ölsorte übertroffen.
  38. Hallo , Inspektionskosten ist ein tolles Thema . Ich empfehle Jedem mal eine große Inspektion an einem aktuellen Motorrad einmal selbst zu machen , ist eine echte Herausforderung für jeden "nicht-Profi-Schrauber" , hab's an einer 1000er Africa Twin hinter mir . 2 ! volle Tage (je 8 - 10 Std. ca.) Schrauberei bis die Kiste wieder zusammen war . Wie lange braucht der Profischrauber ? Die Zeit dann ins Verhältnis mit dem Stundenverrechnungssatz (zzgl. Material) und schon sind wir bei den aktuellen Preisen , ich kann's verstehen . Gruß , Andi
  39. waxman

    Corona

    Wenn das, was Du hier von Dir gegeben hast so etwas wie „Zustimmung zu seinem Kommentar“ sein soll, dann hat Einer von uns Beiden ein Problem mit Logik und das bin mit Sicherheit nicht ich. Dass Deine Äußerung an Dirschi adressiert war, ist mir durchaus klar, aber hier geht’s um die Metaebene und Du wirst auch akzeptieren müssen, wenn es hier Leute gibt, die Stil und Inhalt von Beiträgen für unangebracht halten und dies auch äußern, völlig unabhängig davon, wer hier direkt angesprochen wurde. Wenn Du solche Sprüche wie „locker durch die Hose atmen“ nach einem mit Argumenten hinterlegten
  40. Hallo Andre, jetzt halt Mal bitte den Ball flach und höre das rumpöbeln auf. Du bekommst vernünftige Antworten und machst die Leute hier an. Wenn du das nicht einstellst, darfst du Mal etwas Pause machen!
  41. rosenzausel

    Corona

    @prami vor in etwa einem Jahr ist es noch keineswegs klar gewesen, ob wir binnen dieser kurzen Zeit bis heute ÜBERHAUPT einen Impfstoff gegen Sars-Cov-2 haben werden. Auch nicht, ob dieser Impfstoff dann auch bereits gegen aufkommende Mutationen bestehen kann. Auch für die Zukunft ist aus heutiger Sicht noch keineswegs klar, wohin in welcher Zeit die Entwicklungen kompetenter Pharmafirmen gehen wird. Betrifft so auch die Weiterentwicklung sowohl der Impfstoffe wie auch der möglichen Mutationen. Wir sollten die Zukunft-unter-Corona deshalb BITTE auch mit ein weni
  42. Hallo Grinsekatze, danke für deine Antwort. Ich musst dabei auch etwas schmunzeln. Denn genau das habe ich gestern mit meinem Kumpel besprochen Ich habe dann, auch aufgrund eurer Antworten, davon abgesehen mir das Tigerchen anzuschauen. Als Alternative zur Tiger habe ich noch die V-Strom und die Versys im Auge. Werde aber nur warten, bis ich meinen Schein in der Tasche habe und das Objekt der Begierde selber probefahren kann. Ich denke das ist die bessere Alternative. Denn wie du schon gesagt hast, möchte ich es mir ersparen dann hinterher eine Maschine zu haben, damit
  43. rosenzausel

    Corona

    Zuweilen schreibst du ja echt gute Beiträge, zuweilen aber auch mit Inhalt "großer Mist" Ich habe mir - rein interessehalber - grad mal den Beipackzettel zu meinem Ibuprofen-"Hausschmerzmittel" durchgelesen (brauche ich zwar seltenst, zuweilen aber wegen "Rücken" dann doch, um es im Falle des Falles auf Moped überhaupt noch bis nach Hause schaffen zu können. ZItatauszug daraus: Warnhinweise: Bei älteren Patienten treten häufiger...auf ...insbesondere Blutungen und Durchbrüche im Magen- und Darmbereich, die unter Umständen tödlich sein können. .
  44. cdtiger

    Corona

    Moin, deshalb ersetzt das "Quer" durch "Nicht", und schon stimmt es. " Echte" Querdenker, da gibt es Vereinigungen von meist hochbegabten Jugendlichen, machen sich Gedanken, wie man etwas verbessern kann, und nörgeln nicht nur rum. Eine dieser Vereinigungen im Saarland ist gerade aus diesem Grund dabei ihren Namen zu ändern, um nicht verwechselt zu werden mit den " Nichtdenkern" Gruß Chris
  45. cdtiger

    Corona

    Also, ich weiß nicht so recht, eine Ampulle??? Da erscheint mir doch die Dosierung deutlich zu niedrig anesetzt. Bei REWE ist z.Zt. der Six Pack im Angebot.
  46. So, wie ich dieses Angebot lese, hat er keinen Bordcomputer und keine Kontrolleuchten, zumindest teilweise. Alle Fahrer einer 1050er der ersten Jahre, wissen, was das bedeutet: Das Cockpit ist defekt, hatte mit großer Wahrscheinlichkeit einen Wasserschaden. Da kommen ganz schnell einige hundert Euro für ein neues Cockpit auf einen zu. Schön wenn der mann so ehrlich ist, aber der Käufer muss auch wissen, was da auf ihn zukommt. Die Maschine von Mobile würde ich ohne Inspektion inkl. Ventilspielkontrolle und entsprechendem Protokoll auch nicht kaufen. Der Reifen wär mir da noch egal.
  47. Ohne die technischen Details des Fahrzeugs zu kennen, hab ich einen Tipp auf "menschlicher Seite" für dich. Ich musste so schmunzeln, als ich deine Vorstellung las, ich dachte gleich an mich selbst zurück, vor fast 10 Jahren: noch nicht mal den Schein in der Tasche, aber schon einen Bock daheim in der Garage Den musste mir auch jemand anders holen. Wie vermutlich viele hier hab ich bei dem ersten Motorrad Lehrgeld gezahlt. War zwar gut in Schuss, aber trotzdem völlig überteuert (immerhin hatte das Teil - Transalp aus 1996 - wenigstens den Service und TÜV neu). Man sieh
  48. So, die Halterung ist angekommen und mittlerweile verbaut. Sehr passgenau, habe nur noch zwei 3 mm-Löcher in die Lampenmaske gebohrt zum Fixieren der Halterung. Wie angekündigt, habe ich zwei M3er Schrauben mit Muttern genommen. Sitzt bombenfest und optimal im Sichtfeld, selbst unter der kleinen MRA-Sportscheibe. Die Aktivhalterung habe ich mittig in die Langlöcher positioniert. Werde nach der Testfahrt berichten. Die Halterung Auf der Lampenmaske mit aktiver Halterung für das zumo xt Hier
  49. Ach weißt du Jürgen Ich bin bei soviel mit dem Motorrad eh im illegalen Bereich - nur nicht beim Puff - da erlaube ich mir sogar das waschen vor dem Haus bzw. meistens im Garagenhof mit aufgesammelten Regenwasser. ...... und was für Öl ? Eine Triumph ist heute doch keine triefende Wildsau mehr. Kettenpflege nebst Kettenfett am Fahrzeug wird eh das meiste von Hand mit Tüchern entfernt und die gebe ich der Müllabfuhr mit wenn sie die Tonnen leeren Genaugenommen dürfte ich nichtmal mehr fahren, denn eine Kettenschmierung ist immer eine Verlustschmierung - erst recht bei n
×
×
  • Create New...