Jump to content

waxman

Supporter
  • Content Count

    3,555
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    50

waxman last won the day on May 4

waxman had the most liked content!

Community Reputation

524 "Gefällt mir" erhalten

About waxman

  • Rank
    Heimatloser
  • Birthday 04/19/1956

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 1200 XRT
  • Fahrweise
    sportlicher Tourer
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Bottrop-Kirchhellen, Exil-Bayer
  • Interessen
    Motorrad, Computer, Skilaufen, Lesen

Recent Profile Visitors

3,450 profile views
  1. Guten Morgen Ernst! Exakt so ist es, Ernst. Ich bin dort 2016 auf dem Weg in die Cevennen vorbei gekommen und habe auf der Terrasse eines Seerestaurants Kaffee und Kuchen genossen. Damit bist Du wieder an der Reihe. Gruß Wilfried
  2. Diese Sorge/Hoffnung gibt es seit dem es Motorräder gibt. Die Dinger sind schon immer ständig stärker und schneller geworden. Ich erinnere nur an den „Quantensprung“ der CB 750 Ende der Sechziger. Gruß Wilfried
  3. Noch ein Hinweis: Der gesuchte See liegt am nordöstlichen Rand des entsprechenden Departements. Gruß Wilfried
  4. Sehr schöne Erinnerungen Jens, vielen Dank. Gruß Wilfried
  5. Ich seh' schon, hier ist ein Hinweis vonnöten. Ein Hinweis, der gleich einen zweiten beinhaltet. Das Departement, in dem sich der See befindet, hat zwischen 1881 und 2009 rund die Hälfte seiner Einwohner verloren. Gruß Wilfried
  6. Ich seh' schon, es will sonst Keine(r). Also, wie heißt er denn, der See? Gruß Wilfried
  7. Ich bin heute den ganzen Tag unterwegs. Bitte stellt jemand Anderes ein neues Suchbild ein. Gruß Wilfried
  8. Ich hab mal die Trackdaten meines Navis aus 2019 mit der Location verglichen. Bingo! Wusste ich’s doch. Gruß Wilfried
  9. Ich glaube wir sind 2019 auf dem Rückweg von unserer großen Alpentour an der Kreuzung auf dem zweiten Suchbild vorbeigekommen. Da macht’s Klick bei mir. Das Problem ist nur, dass mir nicht mehr einfallen will, wo das im Schwarzwald war. Gruß Wilfried
  10. Hallo Ralf, guck mal ob der Sensorkranz der hinteren Bremse verzogen ist bzw. einen Schlag hat. So etwas kann beim Rad- bzw. Reifenwechsel schon mal vorkommen. Bei mir war das mal vorne der Fall mit ganz ähnlichen Symptomen wie Du sie hast. Gruß Wilfried
  11. ABSOLUT richtig. Das merkt man sich spätestens dann für immer, wenn man mal in der Pampa „muss“ und nicht mehr genug Papiertaschentücher vorhanden sind. 😆 Gruß Wilfried
  12. Es war weniger die Größe des Rollsplits Peter, als vielmehr das Bietschhorn im Hintergrund. 😉 Aber die Moosalpstrecke habe ich auch sehr genossen. Gruß Wilfried
  13. Hallo Peter, wir haben damals im "L'Aiguille Noire" übernachtet. Das ist ein zwei Sterne Hotel mit entsprechendem Standard, das relativ preiswert ist und das sich auch auf Motorradfahrer eingestellt hat. Das Hotel hat auch heute noch auf den Reiseportalen ganz gute Bewertungen. Gruß Wilfried
  14. Viel Erfolg Kay! Und Respekt, dass Du das selber angehst. Schrauberfähigkeiten sind bei mir zwar vorhanden, aber nur begrenzt und das Werkstattumfeld für solche Arbeiten fehlt einfach. Halt uns auf dem Laufenden, wie es vorangeht!
×
×
  • Create New...