Jump to content

Luke

Supporter
  • Posts

    657
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

Luke last won the day on October 1 2017

Luke had the most liked content!

About Luke

  • Birthday 11/13/1969

Profile Information

  • Ich fahre
    Explorer 1200
  • Fahrweise
    flott
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Hahnbach
  • Interessen
    Alles was Spaß macht und nette Leute kennenlernen
  • Hier zum:
    Andere Leute kennen lernen

Contact Methods

  • Facebook
    Alles auf 2 Rädern

Recent Profile Visitors

6,538 profile views

Luke's Achievements

Aktiver User

Aktiver User (4/8)

94

Reputation

  1. Hallo, Verkaufe meine ram Mount Sachen. Für Foren Mitglieder 80 € Gruss luke Ram mount
  2. Hallo verkaufe meine Motorradhose von DIFI. Für Foren Mitglieder 130€. Näheres im der kleinanzeige. Gruss luke Hose
  3. Morgen Kupplung an meiner 1200er gewechselt. Gruss luke
  4. Hallo, Mein zumo 390lm hat das zeitliche gesegnet, von garmin wurde mir ein überholtes 395 im Austausch angeboten. Nun habe ich mein Gerät eingeschickt, aber nach über 1 Woche hat sich mein Status bei garmin nicht verändert. Ich weiss also nicht ob mein altes Gerät schon bei garmin eingetroffen ist. Ist das normal bei garmin?????? Gruss luke
  5. Hallo ich finde die Maßnahme gut. Kenne das auch aus anderen Foren. Wenn es die Spammer abschreckt, dann passt es meiner Meinung nach. Luke
  6. Servus Wos isn los mit di Franken.😃 Gruss luke
  7. Hallo ich habe mein ganzes camping Equipment durch gesehen. Und 3 Sachen gefunden. Alle Sachen sind neu und unbenutzt. Packsack 50l 15€ Tisch 15 € Himmel 5€ Gruss Luke
  8. Hallo Küken, Ein ganz schönes Kaliber das du da bewegt hast. Willkommen aus der Oberpfalz. Gruß kuje
  9. hallo, da ich nun das einzige ersatzteil in ganz deutschland bekommen habe( ich schrieb alle triumphhändler in deutschland an, dank nochmal an hannover). Ich bin dann gleich drüber gegangen das org. teil wieder einzubauen. die neuen hülsen wurden von meiner werkstatt eingepresst. TIP: wenn einer den umbau von gulf machen will, würde ich ihn auf jeden fall empfehlen die fussrasterplatte und den schalthebel abzubauen.das erspart einen viel gefluche und rückenschmerzen. ausserdem hab ich das gummiteil abgezogen und komplett mit langzeitfett voll gemacht, da das teil wirklich trocken geliefert wird. nach den montieren hab ich dann den brüller erlebt, der neue schalthebel hat noch mehr seitliches spiel als der alte. die engländer haben vielleicht fertigungstoleranzen. daraufhin habe ich mir passscheiben in 0,5 mm schritten aus v2a besorgt und musste sage und schreibe 4 scheiben einlegen, bis der schalthebel ohne spiel war. jetzt habe ich noch das ganze schaltgestänge abgefettet uund die dichtung oben an der schaltwelle schön mit rostlöser wieder geschmeidig gemacht. jetzt schaltet sich meine Ex wieder wie neu. dauer der ganzen aktion ca 60-90 min. plus 30 min für das verpressen der hülsen. aber ehrlich, der brexit ist sch... der arme triumph händler bei den ich das teil bestellt habe , hat sich hundert mal bei mir entschuldigt , da er den liefertermin 4 x verschieben musste. und er hat bei mir dann angefragt, ob der händler in hannover noch mehr von den hebeln auf lager hätte. das teil kann ich mir im Moment vergolden lassen. wenn jetzt die teile von gulf erhalte, richte ich den alten hebel her und baue ihn ein wenn ich mal lust und liebe habe. gruss luke
  10. Hallo Emma Leider ist die Wandstärke nur 3MM. Darum wird eine nut schwierig. Aber ich denke mir dass die Hülsen als Verschleißteil gesehen werden.😂. Luke
  11. Update Gestern hab ich eine Lieferung von triumph erhalten. Dabei waren die org. Hülsen. In den Hülsen ist eine Trocken Schmierung aufgebracht. Bei den alten hülsen war überhaupt keine Schmierung mehr vorhanden. Also blankes Metall. Wenn sich die Schmierung verabschiedet entsteht das Spiel in der Schaltung. Ich hab mir was neues überlegt. Kugellager. Dabei bin ich auf aussenhülsen von nadellagern gestoßen. Das Problem dabei ist, das es sie im kleinsten Maß 24x20 gibt. Ich müsste also mit einer reibahle die vorhandene Bohrung auf das richtige bohrungsmass bearbeiten. Oder Schwäche ich da den fussraster zu sehr Anbei die Bilder. Gruss luke
  12. UPDATE Heute habe ich die neuen Hülsen eingepresst. Ging total einfach. Das Spiel hat sich selbst bei der alten Welle deutlich verringert. Es ist kaum noch spürbar. Ich habe heute mit einer Federscheibe experimentiert, dadurch konnte ich das seitliche Spiel fast eliminieren. Mal sehen wenn die neue Ware angekommt Luke
  13. hallo heute habe ich die schalthebelwelle und das gelenk in die arbeit mitgenommen zum vermessen. hier die Maße: die welle hat ein maß von 19,94mm, keine Abweichung über den Durchmesser die hülsen haben ein maß von 20,06-20,10mm( nach ausbau) und der kleine Kugelkopf hat eine ein spaltmaß von 0,05-0,07mm.(nach 71 000km) das spiel hat sich laut meinen Maschinenbauing. durch das seitliche spiel der welle gebildet. er meinte durch das verrutschen der welle unter Belastung, ist es ein wunder , dass die hülsen solange gehalten haben. das abdichten spielt wohl fast keine rolle, da ich beim ausbauen nur etwas alte fett entdeckt habe. ansonsten hat die welle gut ausgesehen. ich bin gerade am tüffteln wie ich das seitliche spiel beseitigen kann, da der gewellte Sprengring wohl am ende ist. meine neuen Messinghülsen sind heute eingetroffen und werden morgen verpresst. bilder folgen noch, gruss luke
  14. Ich hab mir zum Vergleich noch 2 messinghülsen in den maßen bestellt. Mal sehen was rauskommt, wenn ich die org. Hülsen messe und die passhülsen. Werde berichten Luke
×
×
  • Create New...