Jump to content

Thom

Supporter
  • Posts

    645
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Thom last won the day on May 2

Thom had the most liked content!

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 900 GT Pro
  • und
    Yamaha FZS 1000 mit 185.000 km
  • Fahrweise
    Touristisch zügig
  • Wohnbereich
    Münsterland

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Thom's Achievements

Aktiver User

Aktiver User (4/8)

137

Reputation

  1. So habe ich es auch eingestellt.
  2. Ich habe auch die Helite und kann mir schwer vorstellen, dass die auslöst, wenn man mit dem Bike zusammen umkippt. Aber beruhigend zu wissen, dass sie doch auslöst.
  3. Aber um den Tankdeckel zu öffnen braucht man doch keinen angelernten Schlüssel mit Transponder. Da kann man sich doch auch einen einfachen Schlüssel beim Schlüsseldienst anfertigen lassen.
  4. Ich kann beides NICHT bestätigen!
  5. Bestimmt nicht. Der Schaltassistent ist genial und ermöglicht ruckfreies schalten hoch wie runter ohne Kupplungsbetätigung und Gaswegnehmen. Von Motorrädern aus den 80ern?
  6. Heute meine mit 20.717 km aus der Inspektion geholt. Ventilspiel kontrolliert, brauchte nicht eingestellt werden. Für einen Tag eine Rocket 3 als Leihmaschine gehabt. Alles komplett für 729€ mit 10 % HTOC-Rabatt.
  7. Ich würde auch den Satz komplett erneuern.
  8. Das ist einfach bequemer, die Gänge durchzuschalten ohne die Kupplung zu ziehen. Ich vermisse es immer, wenn ich mal ein Bike ohne QS fahre.
  9. Ich achte auch nicht wirklich auf den Spritverbrauch, aber er sollte sich in vernünftigem Rahmen bewegen. Es gibt halt Motorräder, die sind Spritsäufer, wenn die dann 1-2 Liter mehr als vergleichbare Motorräder verbrauchen, ist das nicht ok. Die Yamaha FZS 1000 (Vergaser) verbrauchte so 5 Liter im Schnitt, die Nachfolgerin FZ1 7 Liter (Einspritzer). Die MT-10 ist auch als Säufer bekannt. Wenn Leistung abgerufen wird, ist das ok, aber nicht im Schnitt beim Landstraßenfahren.
  10. Thom

    TE-1

    Natürlich, alles nur noch auf Abobasis. Damit man die Kunden auch immer schön regelmässig schröpfen kann. BMW machts jetzt sogar mit Sitz- und Lenkradheizungen im Abo vor...
  11. Meine habe ich schon mehrmals abgeduscht. Bisher keine Probleme. Gab wohl eine fehlerhafte Charge, da auch Meldungen aus dem englichsprachigen Raum kamen. Ob die kleine Tiger auch davon betroffen ist habe ich noch nirgendwo gelesen.
×
×
  • Create New...