Jump to content

t3kay

User
  • Posts

    383
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

t3kay last won the day on September 5 2021

t3kay had the most liked content!

About t3kay

  • Birthday 01/08/1969

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 955i
  • und
    XTZ900,FT500,GSXR750W.........
  • Fahrweise
    Blümchen pflücken is nicht !
  • Geschlecht
    Jede Menge!
  • Wohnbereich
    46244
  • Interessen
    Umbauen an Motorrädern, Je ungewöhnlicher und schwieriger je besser !

Recent Profile Visitors

2,855 profile views

t3kay's Achievements

Aktiver User

Aktiver User (4/8)

55

Reputation

  1. Ich hab das Getriebe meiner Tiger 955i drin und ein Zahn weniger am Ritzel. Dreht wie Hölle, und blitzschnell übrigens 😂😂😂
  2. @waxman in dem man den Drehzahlmesser nicht genau im Auge hatte ! Das ging so brutal nach vorne das ich im ersten Augenblick mit total neu adaptieren musste, was das Zeitgefühl beim Beschleunigen angeht. Ich hab mit viel gerechnet, damit allerdings nicht. Klar hab ich mal auf der Landstraße durch geladen. Aber das was dann auf der Autobahn abging...war mehr wie überraschend. Und dann ging es zack zack zack und ausgedreht im 6 gang waren da kurzzeitig 12tsd auf dem Drehzahlmesser. Und das war es dann auch schon. War nicht der Plan....nur besser jetzt wie auf Tour.
  3. Mit dem Kexel habe ich schon gesprochen. Wegen zuviel Arbeit lehnt er das ab. Beschichten ja, der Rest nein.
  4. Da hab ich schön angerufen, 250€ das Stk und 12Wochen Lieferzeit. Und 4 Stk musste nehmen.
  5. Moin zusammen, ich komme ja aus dem Tiger 955i Forum, also qusai 2Räume weiter. Jetzt habe ich mir im Winter nenn 1050ger Motor eingebaut und Flachschiebervergaser aufgesetzt. Das ganz Einspritzgeraffel ist auch raus. Soweit so gut und so extrem geil ! Fährt unfassbar geil. Bis jetzt zum Leistungstest vor 2Wochen. Da hat dann der mittlere Kolben die Grätsche gemacht. 12tsd U/min...auch kurzzeitig können die Kolben nicht gut haben. Aber bis dahin war es geil. Kurze Rede und kein Sinn, natürlich wird der Motor wieder aufgebaut. Dazu brauche ich aber Schmiedekolben. Jetzt habe ich schonmal so rum geguckt und auch telefoniert. 12 Wochen warten will ich nun aber auch nicht, wenn ich es nicht muss. Daher zapfe ich jetzt mal ganz frech euer Schwarmwissen an, mit der Frage: Wisst ihr da mehr ?
  6. Moin, oder du schmeißt das Thermostat der 1050ger raus und nutzt nur das der 955i. So hab ich das gemacht. Das mit der Drehzahlanhebung brauche ich nicht. Wird total überbewertet
  7. Moin, TÜV habe ich im ersten Anlauf bekommen. Zu unserer großen Überraschung hat er nichts gesagt ! Vom Vorteil war das sie BOS Anlage jetzt nicht zulaut war und das man die Flachis nicht hört solange man es nicht übertreibt. Wir hatten vorab eine Lärmmessung gemacht, dabei kam raus das der Umbau nicht viel lauter war wie eine Tiger 900 - T400. Gut, die hatte jetzt keine BOS Anlage drunter, aber als Richtschnur ja schon mal nicht schlecht. Und natürlich wurde erst die T900 getüvt und dann meine😂. Klar ist so nenn Umbau immer Grenzwertig wenn man in Gegenden fährt wo die Rennleitung schmieren steht. Aber soll ich mir alles vermiesen lassen ? Es reicht ja schon das die Ungelernten und Schnorrer der Grünen und der SPD am Hebel sind. Da muss etwas Ausgleich schon sein. Ist quasi Selbstverteidigung im Flucht aus dem Alltag.
  8. Soooo, die Tiger ist wieder on the Road. Morgen will ich mal Fotos machen und eine ausführliche Klangprobe....sofern es nicht regnet. Jetzt wo die Tiger gewaschen ist wollen wir ja nicht das Sie wieder dreckig wird. Evlt bekomme ich auch nenn Filmchen hin.
  9. Moin, also ich habe nix vergessen... Zumindest was die Verkabelung angeht. Was ich vergessen habe ist die Lima zu kontrollieren 🤦‍♂️. Wenn die Lima im Arsch ist, ist auch nix mit voller Batterie! Aber..... Erledigt. Neue Lima ist drin und im Stand hab ich 14,2v. Läuft also.
  10. So, und heute war der Tag der Tage. Die erste Ausfahrt. Wetter top, Moped erstmal gewaschen 2 Std. Der ganze Mog von der letzten Frankreich Tour und das was dann so beim schrauben sich so aus alles absetzt musste erst einmal runter. Dann drauf und tanken. Und schwub ging es auch schon Richtung Holland. Für Kibbeling und ne Pommes war das der beste Tag heute. Nach den erst 20km hab ich erstml geguckt ob alles dicht ist. Nach dem das geklärt war hab ich meiner Frau gesagt das ich evtl. was fixer kurzzeitig sein muss. Man will ja auch testen wie es so ist. Es ist schon recht fix...so richtig fix....man man man ! Unter dir schreien die Flachis und hinter dir brüllen die BOS Töpfe. Und die Fuhre schiebt aus jedem Gang. ab 5500u/min musste dich echt fest halten und konzentrieren , so schiebt das an. Ich man die Tage mal Videos. Zurück ging es dann im Transporter. Genau am Ziel war dann die Batterie leer. Ich glaube ich habe irgendwo was vergessen . Na egal, gut das meine Frau mit war . Übermorgen weiss ich dann mehr.
  11. Auch gut. Ich wollte die Halter für den Oelkühler nicht erneuern oder ändern. So oder so...einen Tot muss man sterben
  12. Ich hab mir nenn Metalleimer aus dem Baumarkt besorgt, Wasser rein und dann mit Draht das was nicht heiß werden so gesichert das nicht alles im Eimer verschwindet. Das was dann raus guckt kannste dann löten. Die Muffe die du gemacht hast etwas mit einer Zange zusammen drücken.... das es nicht auseinander rutscht...., löten und fertig.
  13. Du hast hoffentlich vom Motor und von deinem Oelkühler die Rohre. Ich hatte die, habe die angehalten, dann passend getrennt, mit einem etwas größeren Rohr 2Muffen hergestellt und die mit Silberlot verlötet. Zeitaufwand... 30min.
  14. Manne, du musst nicht von dir auf andere schließen
  15. Uns auch. Aber vermutlich weniger wie mit Einspritzanlage, dass ist zumindest meine Meinung. Montag ist TÜV...bin ja erst gut 13Monate drüber🤣. Dann so der Plan kann ich mal 2 Tage fahren. Ich bin gespannt. Was im Moment so noch gar nicht funkrioniert ist zb...du gondelst so im 3Gang bei 50-60km/h rum und reißt dann das Gas ruckartig auf. Dann geht nix. Du musst er eine gewisse Strömungsgeschwindigkeit aufgebaut haben um Ansaugsystem das dann auch was geht. Aber das ist nur eine Abstimmungssache. Der Topham hat bei der Düse sicher auch nur raten können. Aber das wird sich finden. Erstmal fahren und dann geht es zur Abstimmung auf den Leistungsprüfstand.
×
×
  • Create New...