Jump to content

edthebike

User
  • Posts

    145
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

Profile Information

  • Ich fahre
    Triumph Tiger 900 GT Pro
  • Fahrweise
    Touristisch bis flott
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    77736
  • Interessen
    Vor allem Mopped und Mountainbike
  • Hier zum:
    Erfahrungsaustausch, evtl. gemeinsame Touren/Treffen

Recent Profile Visitors

652 profile views

edthebike's Achievements

Beteiligt sich

Beteiligt sich (3/8)

21

Reputation

  1. Das sehe ich auch so. Trifft übrigens auch auf den ZARD zu. Allerdings nur wenn du auf süchtig machenden Sound stehst, der es bei wenig Gas aber auch nicht übertreibt.
  2. Also ich habe zwischen dem Tourance Next und dem Conti RA 3 deutliche Unterschiede festgestellt. Der Metzeler hat mich bei 2 Vorderradrutschern voll gefordert, der Conti nicht mal annähernd. Und die Unterschiede zwischen Fahrern sind schon immer normal gewesen. Das hat mit den Reifen wenig zu tun. Es ist nur so das schräglagenabhängige Traktions-und-Bremshilfen uns Amateuren die Möglichkeit geben näher an den wirklich guten Fahrern dranzubleiben. P. S. Den meisten GSlern fahre ich auch davon, aber sobald da ein Könner draufsitz der Ernst macht hab ich schlechte Karten.
  3. Gibt es den PST 2 schon so lange? Dann schau ich mal im 800er Thread nach
  4. Hallo Gemeinde, hat hier jemand schon Erfahrungen mit dem o. g. Pirelli? Die Tests und Bewertungen im Netz sind ja rundweg positiv. Ich fahre z.Zt. den Conti Road Attack 3, vorne als 110er. Die einzige echte Schwäche dieses reinen Straßenreifens ist eine gewisse Unhandlichkeit in dieser Größe. Dafür ist er umso spurstabiler. Leider gibt es ihn nicht als 100er Breite, die ja vermutlich handlicher sein könnte. Deshalb überlege ich jetzt was ich als nächstes fahren werde.
  5. Du hast Recht, ich hatte da wohl eine falsche Erinnerung. Sorry, auch an Edi.
  6. Tja Edi, Glückwunsch zum hoffentlich bald kommenden neuen Bike. Gute Wahl! Aber so nebenbei: Die 900er Yamaha hat mit ihrem CP3-Motor, genauso wie die Tiger 900 und 1200, eine ungleichmäßige Zündfolge (180/180/360°). Die Vibrationen die dabei entstehen, werden allerdings wohl etwas anders wahrgenommen als bei den Triumph. Das hängt ja noch von anderen Bauteilen und deren Eigenschaften ab. P. S. Ich liebe meine TT 900 gerade wegen dieser Charakteristik. Ist allerdings für das Bolzen auf der BAB wg der Vibrationen über 6000rpm nicht so geeignet.
  7. Da du dich auf mich beziehst: Mein QS an der 900er war defekt. War seit meinem Gebrauchtkauf nie perfekt und wurde mit der Zeit immer schlechter. Nach dem Ersatz auf Garantie (nach 2,5 J. ohne Zuzahlung) funktioniert er so wie man es sich wünscht. Echt Klasse!
  8. Ja, aber die Grundform ist eckig und damit aerodynamisch wohl problematischer als abgerundete. Wenn man aber z.B. so ne 60 l Box hinten drauf hat, gibt's vermutlich mehr negativen Effekt.
  9. Ich fahr meine GT Pro immer mit Topcase, zumindest halb beladen. Hab noch nie auch nur ansatzweise Shimmy gespürt.
  10. Jo, da schließe ich mich gerne auch an. Alles Gute Erhard und bitte weiter so LG Edgar
  11. Lässt du uns an deiner Lösung teilhaben?
  12. Was war denn alles zusätzlich zum normalen Inspektionsumfang in diesem horrenden Preis enthalten? Der alleine wirkt ja schon abschreckend
  13. Ja, danke. Ein Bremseingriff wäre wohl auch viel zu aufwendig und von fraglichem Nutzen.
×
×
  • Create New...