Jump to content
IGNORED

Hinterrad ausbauen


 Share

Recommended Posts

Hat jemand eventuell schon mal das Hinterrad zwecks Reifenwechsel ausgebaut? Oder hat jemand vielleicht ein Werkstatthandbuch aus der er die Seiten kopieren könnte? So wie ich es verstanden habe ist dies nicht mehr ganz einfach.

Link to comment
Share on other sites

Ist auf jeden Fall aufwendig ( laut Werkstatthandbuch), muss rechts die Momentstütze entfernt werden und ich bezweifle, dass die Reifenbutze die richtigen Drehmomente zur Hand hat🤔

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Klamo:

Ist auf jeden Fall aufwendig ( laut Werkstatthandbuch), muss rechts die Momentstütze entfernt werden und ich bezweifle, dass die Reifenbutze die richtigen Drehmomente zur Hand hat🤔

Oje das ist doof.

Nur aus Interesse, wo her hast du das Werkstatt Handbuch?

 

Link to comment
Share on other sites

Sei mir nicht böse, aber das werde ich hier nicht offiziell bekanntgeben🤗

Link to comment
Share on other sites

vor 45 Minuten schrieb Swiss82:

Ist das so das ein Reifenfachmann der auch Motorrad Reifen wechselt es nicht hinbekommen könnte?

Es würde mich interessieren da ich meine Reifen nur beim Reifen Mensch kaufe und wechseln tue.

Ich auch,wäre ein herber Rückschlag für mich,da ich sie beim Reifenhändler um einiges günstiger bekomme.

Kann ja wohl nicht sein das die Reifenhändler das nicht hinbekommen.

Werde im Frühjahr mal hinfahren und nachfragen bevor ich die Reifen order.

 

Vielleicht kann hier schon jemand vorher bescheid geben obs wirklich so schwierig ist.

Link to comment
Share on other sites

vor 27 Minuten schrieb Swiss82:

Oje das ist doof.

Nur aus Interesse, wo her hast du das Werkstatt Handbuch?

 

Wahrscheinlich aus der Werkstatt seines vertrauens.

Hab auch soetwas,werd mal näher nachfragen.

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Geri:

Ich auch,wäre ein herber Rückschlag für mich,da ich sie beim Reifenhändler um einiges günstiger bekomme.

Kann ja wohl nicht sein das die Reifenhändler das nicht hinbekommen.

Werde im Frühjahr mal hinfahren und nachfragen bevor ich die Reifen order.

 

Vielleicht kann hier schon jemand vorher bescheid geben obs wirklich so schwierig ist.

Uppp für mich ist es dem gleichen Grund zimmlich Bitter.

Link to comment
Share on other sites

bei mir verlangt die Reifenwerkstatt für den Rad Aus- und Einbau 70 Eur pro Stunde.

 

Das wird wohl überall so sein und damit wird der Reifenwechsel kaum billiger als in der Markenwerkstatt.

 

Dann lieber dort machen lassen wenn man es nicht selber kann, der weiß wenigstens wie es geht.

 

In dem Zusammenhang ist es mir völlig unverständlich wie man wegen angeblich 1 kg auf die super Einarmschwinge des Vormodells verzichten kann :cry2:

Edited by Edi
Link to comment
Share on other sites

Mein Reifendealer nimmt für den Rad Ein- und Ausbau pauschal 20 Euro pro Rad. Aber meistens bringe ich ihm die ausgebauten Räder vorbei. 
Der Laden hat wirklich Ahnung, da wurde noch nie etwas vermurkst und Reifenpreise, die nur geringfügig über einem bekannten Reifenversand im Internet liegen. Da gibts für mich keinen Grund zu wechseln. 

Dass der Hinterradausbau bei der neuen 1200er tricky ist, hab ich schon gehört. Noch ein Grund um bei meiner XRT zu bleiben. 😉 Ich bin wirklich froh, dass ich da die Einarmschwinge habe, wo zum Ausbau nur ein paar Schrauben gelöst werden müssen. 

Aber für einen versierten Schrauber dürfte das auch bei der neuen kein Problem sein, wenn man mal weiß wie es geht. Ist halt aufwändiger, weil wohl ein Teil der Kardankonstruktion demontiert werden muss. 
 

Wenn ich daran denke, was das für eine Fummelei bei meinen Kettenmopeds war, Hinterrad, Bremssattel und Achse gleichzeitig beim Wiedereinbau zu montieren. :wacko:
 

Gruß

Wilfried
 

Edited by waxman
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Geri:

Wahrscheinlich aus der Werkstatt seines vertrauens.

Hab auch soetwas,werd mal näher nachfragen.

Nein ganz sicher nicht, aber da ich nicht weiß, ob das legal ist, was ich da gemacht habe, möchte ich das nicht weitergeben🤗 , aber ihr könnt HIER das gesamte Werkstatthandbuch kostenpflichtig einsehen.

Edited by Klamo
Link to comment
Share on other sites

Da meine Reifen noch absolut iO sind werde ich nicht gleich Morgen zum Reifenmenschen fahren. aber sobald ich sehe das es fällig wird werde ich einfach mal hin fahren und fragen ob er sich das zutraute.

Des weitern bitten die Vertragswerkstätten auch einen gewissen Service und schauen Radlager Bremseklötze etc an was der ReifenMensch nicht macht.

Somit ich weiss erlich gesagt noch nicht wie ich es machen werde.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb waxman:

Wenn ich daran denke, was das für eine Fummelei bei meinen Kettenmopeds war, Hinterrad, Bremssattel und Achse gleichzeitig beim Wiedereinbau zu montieren. :wacko:
 

Gruß

Wilfried
 

 

das hat überhaupt nichts mit Kette oder Kardan zu tun, es gibt einige Kettenmaschinen mit Einarmschwinge und das auch schon seit Jahrzehnten :thumbup:

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Edi:

 

das hat überhaupt nichts mit Kette oder Kardan zu tun, es gibt einige Kettenmaschinen mit Einarmschwinge und das auch schon seit Jahrzehnten :thumbup:


Das weiß ich, Edi. Meine Aussage sollte nur darauf hinweisen, dass auch bei anderen Motorrädern als der neuen 1200er etwas mehr Aufwand beim Hinterradausbau betrieben werden muss. Dass dieser bei Kettenantrieben  mit Einarmschwinge geringer ist als mit Zweiarmschwinge ist klar.

Gruß

Wilfried

Link to comment
Share on other sites

hatte dich wohl missverstanden,

 

Meine hat auch ne Zweiarmschwinge und es ist schon aufwändig damit; ich muss den hinteren Bremssattel abschrauben und die Momentabstützung raus fummeln.

 

Jetzt wo ich es einmal selbst gemacht habe geht es.

  • Cool 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb wanni:

Wo bekommt man den so eine schraege Nuss her? Sonst sieht es machbar aus,

Normale 36mm Nuss nur eben als 12-Kant und nicht als 6-Kant, gibt es ûberall: eBay, großer Fluss usw

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Klamo:

Normale 36mm Nuss nur eben als 12-Kant und nicht als 6-Kant, gibt es ûberall: eBay, großer Fluss usw

Donau?:D

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Am 6.7.2022 um 08:24 schrieb Klamo:

Nein ganz sicher nicht, aber da ich nicht weiß, ob das legal ist, was ich da gemacht habe, möchte ich das nicht weitergeben🤗 , aber ihr könnt HIER das gesamte Werkstatthandbuch kostenpflichtig einsehen.

Sehe ich das richtig? Man muß ein Abo abschließen und kann dann nur rein gucken (nichts runterladen)?

Link to comment
Share on other sites

vor 43 Minuten schrieb shorty:

Sehe ich das richtig? Man muß ein Abo abschließen und kann dann nur rein gucken (nichts runterladen)?

So ist mein Wissensstand

image.png.ee94a513008da04490569f6f93cd64d9.png

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Am 6.7.2022 um 18:46 schrieb Klamo:

Normale 36mm Nuss nur eben als 12-Kant und nicht als 6-Kant, gibt es ûberall: eBay, großer Fluss usw

Wenn ich mich nicht arg vermessen habe, müsste es eine 41mm Nuss sein.

Hat denn schon jemand das Hinterrad ausgebaut oder das in einer freien Werkstatt machen lassen?

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb shorty:

Wenn ich mich nicht arg vermessen habe, müsste es eine 41mm Nuss sein.

Hat denn schon jemand das Hinterrad ausgebaut oder das in einer freien Werkstatt machen lassen?


Doch, du hast dich arg vermessen🤗, bei mir ist es ganz sicher eine 36 mm Nuss👍🏼

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mich nicht vermessen. Ist genau 41mm. :oldguy2:Allerdings Außendurchmesser und nicht SW. Man(n) sollte bei 12-Kant auch an der richtigen Stelle ansetzen. :blush:

Eine passende Nuss drauf setzen kann ja jeder. :P:prosttogether:

Edited by shorty
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb shorty:

Ich habe mich nicht vermessen. Ist genau 41mm. :oldguy2:Allerdings Außendurchmesser und nicht SW. Man(n) sollte bei 12-Kant auch an der richtigen Stelle ansetzen. :blush:

Eine passende Nuss drauf setzen kann ja jeder. :P:prosttogether:

Stimmt, aber die Größe einer Vielzahnmutter misst man an den gegenüberliegenden parallelen Flächen und nicht über die Spitzen🤗, wenn du dir eine 41er Nuss zulegst, lässt die sich ganz leicht auf der Mutter drehen😂😂

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

So, der erste Reifen hinten ist nach 6800km platt, also mal etwas Zeit investiert und das Hinterrad in Ruhe ausgebaut, ist kein Hexenwerk, aber etwas (gröberes) Werkzeug ist schon von Nöten.

Mittwoch kommt ein fast neuer Karoo Street (danke an Mtler) drauf und dann das ganze wieder reture.

An Werkzeug wird gebraucht: 14er Maulschlüssel, 24er Maulschlüssel, 17er Nuss oder Ringschlüssel, 36er Vielzahn (doppeltes 6-Kant), 24er Sechskant (Imbus), 8mm Imbus (ist nicht mit auf dem Bild) und ein VT 50 Steckschlüssel.

 

EAD846D8-2E4B-4B8B-AC16-6EDF17678F11.jpeg

Edited by Klamo
  • Thanks 5
Link to comment
Share on other sites

Es ist getan, Hinterreifen gewechselt, im Zuge dessen das stehende Ventil gegen ein Winkelventile getauscht (es erschließt sich mir nicht, warum das nicht gleich ab Werk so ist, bei der GT ist es Serie) und das Hinterrad, natürlich gut gereinigt und die Muttern und Bolzen gut gefettet, wieder eingebaut und alle Schrauben/Muttern mit dem richtigen Drehmoment versehen, dabei ist darauf zu achten, dass nur die Achsmutter (185 N/m) angezogen wird, bei den anderen beiden Schrauben des Achsdreiecks jeweils die Schraube ( unten 110 N/m und oben 45 N/m).

E7B1558C-3F38-448B-AA3F-13B06319EF90.jpeg

338CA5CC-BF7E-4C4A-A693-69C53857EE01.jpeg

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 36 Minuten schrieb Klamo:

und die Muttern und Bolzen gut gefettet

Damit verringerst du die Gewinde- und Unterkopfreibung. Dadurch ergeben die vorgeschriebenen Anzugsdrehmomente (für trockene Schraubverbindungen!) eine höhere Vorspannkraft! Nach fest kommt ab. 🙈

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Meisterjäger:

Damit verringerst du die Gewinde- und Unterkopfreibung. Dadurch ergeben die vorgeschriebenen Anzugsdrehmomente (für trockene Schraubverbindungen!) eine höhere Vorspannkraft! Nach fest kommt ab. 🙈

Danke für den Hinweis, aber das habe ich natürlich berücksichtigt, KEIN Fett an den Anlageflächen👍🏼

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb Swiss82:

Hast du nachmals denn gleichen Metzler Montiert?

Warst in dem Fall Happy mit dem Reifen!

Grüsse 

Ich finde ihn nicht schlecht und da der vordere noch echt gut ist und ich der Metzler günstig bekommen habe, warum nicht🤗

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Swiss82:

Wie viele Meter hast du mit dem Reifen gemacht.

Grüsse Christian 

Hatte ich oben geschrieben: 6800km, vielleicht wären noch tausend gegangen, aber ich Wechsel nie auf der letzten Rille.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Klamo:

Es ist getan, Hinterreifen gewechselt, im Zuge dessen das stehende Ventil gegen ein Winkelventile getauscht (es erschließt sich mir nicht, warum das nicht gleich ab Werk so ist, bei der GT ist es Serie) und

Sorry wenn ich blöd frage,

du fährst doch die Rally Pro so wie ich,in deinem Profil erkennbar oder?

 

Bei mir sind die abgewinkelten Serienmäßig drauf und noch dazu in Aluminium.

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb Geri:

Sorry wenn ich blöd frage,

du fährst doch die Rally Pro so wie ich,in deinem Profil erkennbar oder?

 

Bei mir sind die abgewinkelten Serienmäßig drauf und noch dazu in Aluminium.

Hm, merkwürdig, liegt vielleicht daran, dass ich eine von den ersten habe. In  Aluminium waren die ersten allerdings auch.

Laut Werkstatthandbuch sind auch keine abgewinkelten verbaut, was allerdings wenig zu sagen hat.

3CA2C9E4-8004-48F5-9BA9-07AEF3D863EB.jpeg

Edited by Klamo
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...