Jump to content

Swiss82

User
  • Content Count

    163
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

13 "Gefällt mir" erhalten

About Swiss82

  • Rank
    Beteiligt sich

Recent Profile Visitors

853 profile views
  1. Muss sagen das finde ich von Triumph und deinem Händler eine sehr komische Lösung, ich hätte bestanden das er denn 10000km Inspektion mit 8000km gemacht hätte. Ich weiss es nicht genau da ich in denn allermeisten fällen 10000km mache in einem Jahr und ausserdem steht im Serviceheft 1000km dann 10000km und so weiter in 10000km schritten. Was wird denn im sogenannten Jahresservice denn gemacht????
  2. Stimmt gebe ich dir voll Recht, wir sollten alle etwas darauf achten unser aller Hobby zu liebe.
  3. Uf kannst dich freuen die 1200er Speed Tri. ist ein Bildhübsches Motorrad, ob sie der Tuono das Wasser Reichen kann bezweifle ich stark alleine der Sound des V4 ist der Wahnsinn.
  4. Ich habe mit dem Lenker nahe bei mir wie soll ich sagen eine bessere Kontrolle übers Motorrad das für mich nicht so ermüdend ist. Ich verstehe das Argument das man lieber etwas Vorder Rad Orientiert Sitzen möchte nur bei mir ist das nicht mehr so, bin Grad gestern die neue Speed Trippel 1200 Probegesessen sehr schönes Naket Bike wirklich sehr gelungen nur ich werde glaube ich langsam Alt denn Weite strecken möchte ich wirklich nicht fahren damit der Lenker ist für mein Begriff zimmlich tief halt Naket Bike und der Kniewinkel ist schon extrem, vermutlich bin ich es mir einfach nicht mehr gewöhn
  5. Ich habe keine probleme mit der Sitzbank obwohl ich sehr heikel bin da ich mal eine Operation am Steissbein hatte, ich habe mit dem Steissbein bei jedem Motorrad Probleme aber die Tiger ist wohl eine Ausnahme kann gut 4 Stunden am Stück fahren was für mich und mein Steiss sehr viel ist.
  6. Ich möchte keinen grossen Werbungen machen aber in dem Fall bin ich einfach begeistert von der Lenkererhöhung mit Versatz, bin heute Samstag kurze 200km im und ums Schweizer Toggenburg gefahren und die neue Sitzpositon ist für mich einfach genial ich kann es wirklich jedem empfehlen probiert es aus es lohnt sich wirklich sehr. Ich war auch skeptisch ob es überhaupt etwas bringen mag. Für mich war das Fahrgefühl einfach total besser und entspannter ich habe denn Sitz auf der Hohen Position bin 1.82cm. Nochmals ich möchte keinen Werbung machen für Voigt aber diese paar Euro
  7. Ich habe Heute die Lenkererhöhung verbaut bekommen, ohne Probleme die Kabel Züge reichen völlig aus. und das Fahrgefühl ist deutlich besser für mich persönlich, der Freundliche Mechaniker brauchte knapp eine halbe Stunde um es zu verbauen.
  8. Das meinte ich auch nicht damit das wir als Hobby Schrauber es nicht hinkriegen können, nur falls es im Schlimmsten Fall die Bremsleitung oder Kupplung nicht reichen wird dann bin ich am Samstag gleich bei einem Profi der Tägliche an Triumphs Schraubt, denn eine Bremse endlüften etc das kann ich nicht und bin auch nicht dafür ausgerüstet um das selbst zu machen. Grüsse
  9. Ich habe heute Morgen mein Triumph Händler angerufen und gebeten mir die Erhöhung anzubauen am Samstag mir ist das zu kompliziert und ich möchte eine Saubere Sache haben. Neben bei muss ich es noch beim Stva Vorführen lassen da sollte dann alles in Ordnung sein. Ich habe zusätzlich für die Bremsleitung einen Adapter von Voigt mit Bestellt da sehe ich kein Problem, wie sieht's denn aus mit der Kupplung's-zug aus, wäre es möglich im Notfall die zu verlängern? Mir wurde von Voigt zwar bestätigt das es auch ohne Adapter passen sollte, nur wurde es mir nur mit Vorsicht
  10. Vielen Dank für die Info. Bei mir stehts am Samstag an mit dem Umbau, bin zwar nur 1.82 aber ich erhoffe mir viel betreffend Sitzpositon.
  11. Bist gerne willkommen jederzeit. Ich kam mit dem A41 einfach nicht zurecht im Vergleich zu meinem Meridian sind das Welten aber Geschmecker sind nun mal verschieden. Ich kann mir aber sehr gut vorstellen das der A41 13000km gehalten hat.
  12. Das kann ich nicht sagen,da ich es nicht gemessen habe. Ich vermute hinten um 8mm oder 9mm vorne habe ich wirklich kein Plan, werde es in Zukunft ganz bestimmt messen.
  13. Kannst du mir sagen mit welchem Reifen du 13000km gemacht hast. Ich mit meinem Fahren kriege das nie und nimmer hin. Ich schauen aber auch nicht sonderlich auf denn Verbrauch und Reifen, hauptsächlich Spass muss ich haben, das soll nicht heissen das ich Rasen tue besonders bei uns in CH ist das nicht zu empfehlen.
  14. Ich möchte korrigieren, denn Meridian hat vorne 2.7 und hinten zwischen 5.5 und 7 mm nach ca. 5000 bis 6000km. Ich denke das ich die 10000km mit dem Hinterreifen fahren kann, der vordere wird in 2000km ein Ende haben denke ich mal.ist echt schwer abzuschätzen was noch drin liegen wird.
  15. Ich weiss nicht ob es Sinn macht denn Reifen komplett runter zu fahren, bei mir ist es mit 2 mm Schluss und der Reifen muss weg. Da ich den A41 nicht mochte kann ich noch nichts sagen zu dem Reifenverschleiss, nur eins der Dunlop Meridian Vorne ist nach 5000km ziemlich runter da nur noch 2.5 mm vorhanden ist, ich finde das von der Laufleistung extrem wenig für ein Reiseenduro Pneu, ich würde mal sagen das ich normal Fahre und weder super sportlich noch Krichmodus fahre.
×
×
  • Create New...