Jump to content
IGNORED

Kette spannen , auf Hauptständer ???


Recommended Posts

Hi Leute ,

wollte das Kettenspiel einstellen die Bedienungsanleitung ist da aber sehr undeutlich , Prüfe ich das Kettenspiel jetzt auf dem Hauptständer ?

 

Vielen Dank im voraus ! 👍

Link to comment
Share on other sites

diese gründliche Konsequenz bewundere ich, danach bin ich wohl immer mit falsch eingestellter Kette gefahren. :wacko:

 

Dazu habe ich es nie geschafft dass meine Kette aussieht wie direkt aus dem Laden. :cry2:

 

Was aber sicher sehr gut und sinnvoll ist = die Kette mit dem Laser justieren.

 

Das bringt eine gut anliegende Kraftübertragung von Ritzel auf die Rolle der Kette und bringt für die Lebensdauer dieser Einheit mehr als gedacht, vom Handling der Maschine ganz zu schweigen. :prost1:

Link to comment
Share on other sites

vor 46 Minuten schrieb Edi:

Was aber sicher sehr gut und sinnvoll ist = die Kette mit dem Laser justieren.

 

Das bringt eine gut anliegende Kraftübertragung von Ritzel auf die Rolle der Kette und bringt für die Lebensdauer dieser Einheit mehr als gedacht, vom Handling der Maschine ganz zu schweigen. :prost1:

 

Letzteres ist richtig. :cat-augenzukneifend_09: Ergibt sich aber doch automatisch, wenn die Radspur sauber eingestellt ist.  Also sollte so sein.

Deswegen habe ich neulich mal mit dem Laser von meinen Dealer die Flucht " Kettenrad kette, Ritzel überprüft " Alles sauber in einer Linie.  Nachdem ich vorher die Spur der Räder exakt nach meiner Methode und nicht penibelst nach den Markierungen eingestellt habe.

 

Man sieht es aber auch an den Zähnen vom Kettenblatt wenn keine saubere Flucht der Komponenten gegeben ist. Zbs. ist links innen an den Zähnen kaum ein Fettkragen u. rechts außen ein satter fettkragen - oder umgekehrt .

 

Also kette nur auf den richtigen Durchhang einstellen ist ist vielleicht doch nur die halbe Miete. :innocent:

 

Auch ziehe ich es vor - bei jedem meiner vielen Motorräder - den Durchhang unter Belastung von einer schweren Person zu prüfen die hinten sitzt . Eventuell selbst noch etwas nachdrücken ..... und wenn dann wenigstens 15 bis 20 mmm (Augenmaß) an der strammsten Stelle gegeben sind ist es für mich ok.  Ist mir völlig egal was im Handbuch steht.

 

 

Grüße Gerhard

Edited by Silver Rider
Link to comment
Share on other sites

Ich fand im Video echt lustig, dass er lang und breit erklärt, wie Ritzel, Schwingachse und Kettenrad in einer Linie stehen sollten und dann spannt er die Schwinge auf irgend einen BlaBla-Abstand.

Wenn diese Flucht eingestellt wurde und die Kette an der kürzesten Stelle etwas Durchhang hat, ist alles schick!

 

Gerhard,

was machst du eigentlich, wenn du ein Motorrad hast mit Spurversatz? Wegwerfen? In eine Lebenskriese stürzen?

Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten schrieb TigerBengel:

Gerhard,

was machst du eigentlich, wenn du ein Motorrad hast mit Spurversatz? Wegwerfen? In eine Lebenskriese stürzen?

 

Nichts :D Denn ein Spurversatz von meinetwegen fünf mm ist oft bereits ab Werk gegeben und ohne sehr großen Aufwand nicht auszugleichen Und in der Regel beim Fahren auch nicht zu spüren :P

 

........ aber umso mehr freue ich mich, wenn Rahmen/Lenkkopf/Distanzen bereits ab Werk stimmen und ich " nur " sauber an der Achse einstellen muss.

Ich mache das gerne, weil es ja an den heutigen modernen Motorrädern für mich als ungelernter eh immer weniger zum selberschrauben gibt . Da gehört natürlich die Kette als ein wichtiges Teil neben Reifen / Bremsen auch dazu.Zu diese Dingen gibt es halt noch keine App. Obwohl !!! In einigen Jahren gibts sicher auch ne Kettenschmierapp zum runterladen auf die kette ..... und die Leute sind glücklich

 

Ich hoffe du verstehst mich jetzt. :wistle: Denn als Rentner habe ich auch die Zeit dazu u. die Lust in der Brust.

 

Grüße Gerhard

Edited by Silver Rider
Link to comment
Share on other sites

Tatsächlich ist das Spannen der Kette bei der Tiger 900 wegen der langen Federwege nicht ganz ohne. 

Die im Video gezeigte Methode mit dem Spanngurt die Schwinge nach oben zu ziehen halte ich für gut. So ist der strammste Punkt der Kette, die diese beim Einfedern erreicht, gut zu simulieren. 

Dann reicht es aus, das Rad zu drehen, bis der Punkt gefunden ist, an dem immer noch die Kette eingedrückt werden kann

Das muss nach dem Anziehen der Achse nochmal geprüft werden. Die Kettenflucht lässt sich m. E. mit Hilfe der Punktmarkierungen auf der Schwinge gut einstellen. Unterwegs stelle ich die Maschine auf den Seitenständer und gebe der Kette ca. 30 mm Durchhang. 

Wie gesagt... bezogen auf die Tiger 900. 

Fred 

 

Link to comment
Share on other sites

Aber wenn ich bei oben genannter Methode die Schwinge mit dem Spanngurt fixiere müsste es doch egal sein ob ich den Hauptständer oder einen Montageständer verwende oder ? Ausschlaggebend dürfte doch nur die Position der Schwinge sein oder sehe ich da was falsch ?

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

So , Kette nachgestellt jetzt klackerts auch nicht mehr wenn ich Mal durch ein Schlagloch fahre........entweder haben die in der Werkstatt gepennt oder die hat sich nach 2500 km schon ordentlich gelängt.

Link to comment
Share on other sites

vor 31 Minuten schrieb OttiJMMC:

So , Kette nachgestellt jetzt klackerts auch nicht mehr wenn ich Mal durch ein Schlagloch fahre........entweder haben die in der Werkstatt gepennt oder die hat sich nach 2500 km schon ordentlich gelängt.

 

Meine jetzt mit rund 6tkm auch vom Händler nachspannen lassen. War eh für nen weiteren Garantiefall dort.
Erschreckt mich auch n bissele. Mit DID ZVXM muss das so gut wie garicht sein.
Ich überlege aktuell, die Kette zu tauschen gegen o. g. oder den Satz runter zu rubbeln und dann gleich wie gehabt ZVMX mit Dual-Supersprox und gummiertem JT Ritzel.
Bisher habe ich aber noch kein Supersprox gefunden welches für die T900 Rally/GT ausgelegt ist.
Ich denke passen tut sicher eines der "Sproxs" aber ist halt noch nicht gelistet.

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb Wolfixc:

Eventuell passt das von der Tiger 800. Haben einige Gleichteile. Z.B. hintere Steckachse.

 

Jo, bzgl. Kettenrad hinten hoffe ich ja, dass hier evtl. jemand genaueres sagen kann.

Also welches auf die Tiger 900 Rally/GT passt.
Ansonsten muss ich mal schauen ob ich von den diversen Tigers ne Zeichnung irgenwo finde.
Bohrung Mitte, Lochkreis, Durchmesser der Bohrungen reicht ja eigentlich schon.

Edited by TT900Rally
Link to comment
Share on other sites

Passt nicht, ist völlig anders.

Ich habe meiner gerade eine DID ZVXM verpasst, nachdem die originale Kette nach 7,5tkm schon Rost aus einem Gelenk drückte, ohne dass ich mit Hochdruckreiniger und so hantiert hatte.

Ritzel vorn ist kein Problem, beim Kettenrad gibt es zum Originalteil aktuell keine Alternative.

Falls doch, bitte ich im Info.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb kleener:

Ritzel vorn ist kein Problem, beim Kettenrad gibt es zum Originalteil aktuell keine Alternative.

Falls doch, bitte ich im Info.

Habe das hier mit 52 Zähnen seit 45 TKm drauf, wie neu. Habe aber einen Kettenöler:D

Ist aber für eine 800er

Für die 900er gibt es eine Lieferzeit und es ist aus Stahl:unsure:

Edited by Beryll
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb kleener:

Passt nicht, ist völlig anders.

 

Stimmt, gerade gesehen.

Da macht auch ein Dual (Alu-Stahl) keinen Sinn udn wird es auch nicht geben da nur der "Kranz" gewechselt wird und der Rest am Rad eh Alu ist.

Aber ich bin doch gerade etwas verwundert. Beim Kettenrad steht ab 2021. Gibt es da zu vorher eine Änderung?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...