Jump to content

Beryll

Supporter
  • Content Count

    1,065
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Beryll last won the day on March 28

Beryll had the most liked content!

Community Reputation

72 "Gefällt mir" erhalten

About Beryll

  • Rank
    Helfende Hand

Profile Information

  • Ich fahre
    800 XCx
  • Fahrweise
    Bis der Hintern nicht mehr kann
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    96450

Recent Profile Visitors

6,027 profile views
  1. Über diesen Winter hat sich die Bluetoothkopplung meines Rider 550 zum Handy (Samsung S10e) mit irgendeinem Update verabschiedet. In den Supportforen von TomTom gab es keine präzise Antwort. Ich habe dann die MyDrive App mit nur einem Stern im Playstore bewertet und mein Problem hier und bei TomTom hinterlegt. Und siehe da, es kam eine Antwort, die half: Falls jemand die gleichen Probleme hat...
  2. @Bluetiger2 Kann auch von der Halswirbelsäule/Nackenmuskulatur kommen (wenn nur ein Teil der Hand einschläft, spricht es eher dafür). Mir hat eine Halskrause geholfen.
  3. @greinsen vorne 5,5 mm hinten 8,5 mm
  4. Hatte ich die letzten 10'000 km drin, kein Unterschied zu Motul oder Castrol gemerkt, vielleicht bisschen mehr Ölverbrauch (liegt aber an der Fahrweise). Fahre jetzt 15W50 teilsynthetisch von Motorex, hatte diese SAE-Klasse von Agip durch Triumph Ingolstadt schon mal eingefüllt bekommen. Hiermit läuft der Motor merklich ruhiger (smoother) und ich hatte mit dem Agip-Öl damals einen nicht so hohen Verbrauch. Kannst ja das von LM nehmen, auch wenn es außerhalb der Spezifikation ist. Viel Spaß beim Wechsel Steffen
  5. Mein Nachbar sagte immer: "Der Mensch kann noch so dumm sein, er muss sich nur zu helfen wissen". Geradliniger Ansatz, sollte seinen Zweck erfüllen. Ich frage mich, wie die Box vorher an der Tiger angebracht war?
  6. Ok, da muss ich dir zustimmen. Aber in den Koffern gibt es keinen Hinweis darauf und beim Kauf der Tiger, sagte man mir, dass man mit diesen schneller als 130 km/h fahren darf.
  7. Also in den Plaste-Adventure-Boxen von Triumph steht keine empfohlene Höchstgeschwindigkeit, in meiner SW-Motech (starre Verbindung) schon. Aber FSK 130 ist am vernünftigsten
  8. Die Brücke wird hier im Forum diskutiert. Ich persönlich hatte die auch mal drauf (Adventure) sind aber der Funktionalität wegen dem Koffersystem von SW-Motech gewichen. Letztere sind auf 130 km/h beschränkt, bin aber auch schon deutlich damit schneller gefahren (>170 km). Es kommt auf anscheinend auf die Gesamtkonstellation an (Windschild, Helm, Größe und Ausladung des Fahrers, Fahrwerkseinstellung). Nach dem KTM-Unfall auf der A7 vo ca. 5 Jahren haben die auch schwingende Koffer angebaut. Ich hätte nach der Erfahrung keinen Bock, das noch einmal zu testen. Vielleicht hint
  9. Die rotieren nicht, sondern bewegen sich seitlich gefühlte 2 cm nach links bzw. rechts. Handkraft nicht wirklich, geht ganz leicht, pendeln sich in der Mitte ein. Eine Kippung in Längsachse ist nicht möglich.
  10. Schwimmende Befestungen gibt es in Kombination mit originalen Thriumphkoffern Adventure-Brücke für Plastekoffer Expedition-Brücke für Alukoffer
  11. Habe noch das gefunden. Im Forum gibt es Berichte über dieses Phänomen, trat imho immer in Kombination mit Koffern auf.
  12. auf der Seite gibt es auch ein Video, wo erklärt wird, warum dieser ganze Schwachsinn. Leider wird auf das Thema Gescheindigkeitsindex nicht eingegangen.
  13. Danke Fred. Streng genommen sind Winterreifen nun mit einer Schneeflocke gekennzeichnet. Die M&S-Bezeichnung war nur der Trick der Reifenhersteller, um mit niedriger zugelassener Vmax auf die Felgen von schnelleren Motorrädern zu kommen, aber sind nicht wirklich Winterreifen - richtig? Dann wäre der Scout kein Winterreifen, es sei denn, er hat die Schneeflocke bekommen - richtig? Oder gelten Reifen, die nur die M&S Bezeichnung haben auch noch als Winterreifen?
  14. Um das hier zu einem verständlichen Ende zu bringen. Auf der 800er Tiger dürfen Reifen gefahren werden, ohne diese eintragen zu müssen, wenn diese mit dem Geschwindigkeitsindex über der Vmax liegen (H und V) und in der zugelassenen Bauart gefertigt worden sind (radial oder diagonal, welche wären es denn bei diesen genannten Reifen?). Sobald man aber Reifen aufzieht, die unterhalb der Vmax der Tiger liegen (T-Reifen, egal ob von Heidenau, Conti oder MIchelin...), muss man zum TÜV und sich diese eintragen lassen und einen Aufkleber auf den Tacho kleben (oder reicht eines von beiden aus?). V
×
×
  • Create New...