Jump to content
IGNORED

Bilderrätsel 31


Mosbach
 Share

Recommended Posts

Hallo Ernst , bist du in den Pyrenäen ? 

 

Gruß Marcel

Link to comment
Share on other sites

Korsika ? um es einzugrenzen. Asterix bei den Corsen ( mit dem Stinkekäse.... :lol:) ?

 

Grüße Marcel

Link to comment
Share on other sites

O.K. Ich war völlig falsch. Also Freigabe an Georg?

L.G. Fritzi

Edited by Deepblue
Link to comment
Share on other sites

Lassen wir mal den Ernst die Freigabe erteilen.

Ich hab mir als bekennender Korsika-Fan jedenfalls einen Wolf gesucht und war erstaunt wie schnell der Georg es gefunden hat! Genueser-Turm hab ich gesucht, war ja auch gut zu erkennen. Aber Pustekuchen, nix, nada in Google mit Genueser-Turm. Nicht einmal Turm....nur die Kirche ist markiert:angry:.

 

Gruß

Jürgen

Edited by Einzylinder
Link to comment
Share on other sites

Die 3 und 5 km Luftlinie zum Meer vorn und hinten haben mich, danke, Ernst, aufs Cap Corse hinausgeführt, und dann war's nur mehr ein Klacks, bis es Klick(s) gemacht hat.

 

Nächstes Foto hier.

 

Gruß

Georg

 

 

4.2.22.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb ZuegigOhneHast:

Dann noch ein Hilfe, die eine Küste, bei mir im Rücken, ist Luftlinie ca. 3 km entfernt, die andere ca. 5 km.

 

Hätte ich das mal gelesen...:angry::lol:

Link to comment
Share on other sites

Da kann man ja nicht einmal in Ruhe aufs Klo gehen zwischen Aufgabenstellung und - natürlich korrekter - Lösung.

 

Gruß

Georg

Link to comment
Share on other sites

Edit: Wegen Blödsinn gelöscht. Ich kann mich doch irgendwie leicht erinnern. Ich komm noch drauf oder auch nicht.

Fritzi

 

Edit2: Ist irgendwo in Frankreich zur deutschen Grenze. Grübel...

Edited by Deepblue
Link to comment
Share on other sites

vor 39 Minuten schrieb Deepblue:

Edit: Ist irgendwo in Frankreich zur deutschen Grenze. Grübel...

:thumbup:

Link to comment
Share on other sites

Ja, aber die Maginot-Linie ist ja nur ein paar hundert Kilometer lang! Aber ich war da schon. :angry:

Fritzi

Edited by Deepblue
Link to comment
Share on other sites

Jürgen, ich habe gehofft, ich komme dir auf die Schliche.

 

Neuf-Brisache, am Nordwest-Ausgang, Tunnelausgang zur Wachtstube -> Rue de Colmar:cat-augenzukneifend_02:

 

Jetzt habe ich lange gesucht in meinen Erinnerungen.

 

Vor Jahren, im Juli 2014 mit Freund Gerhard und mit mir selbst auf dem Weg für 3 Wochen nach GB waren wir da.

Und in Erinnerung ist uns heute noch, dass ein großes Wunder anläßlich unserer Reise geschah, weil wir hatten nicht 1 einziges Mal hin nach GB, dort in GB und zurück von GB das Regenzeug an.

 

L.G.

Fritzi

Edited by Deepblue
Link to comment
Share on other sites

Ja Fritzi,

Neuf-Brisach, das französische Gegenstück zum deutschen Breisach am Rhein, ist natürlich richtig. 

Wir hatten da 2017 übernachtet. Ein netter kleiner Ort, dessen ungewöhnliche Gestaltung man aber tatsächlich am besten in Google Maps erkennt. 

 

Gruß 

Jürgen 

Link to comment
Share on other sites

Ja Jürgen, erinnert stark an "Palmanova" diese Stadt-Anlage.

 

- - - -

 

Mein nächstes Bild ist sicher leicht zum Knacken.

 

Wo waren wir?

 

L.G.

Fritzi

 

1.jpg

Edited by Deepblue
Link to comment
Share on other sites

Lieber Freund - NEIN!

 

RELATIV - weit weg. Aber doch in der EU.

 

L.G.

Fritzi

 

1 (1).jpg

Edited by Deepblue
Link to comment
Share on other sites

Erstes Bild -> einspurig und mit Ampelanlage behaftet..

F.

Edited by Deepblue
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Einzylinder:

Ein netter kleiner Ort, dessen ungewöhnliche Gestaltung man aber tatsächlich am besten in Google Maps erkennt. 

Vauban lässt Grüssen 🙄

Link to comment
Share on other sites

Peter, genau so ist es!

 

Du bist dran.

 

L.G.

Fritzi

Edited by Deepblue
Link to comment
Share on other sites

Nach diesem Tipp mit der Ampelanlage wars mehr als einfach. Aber bleiben wir doch bei diesem Thema. Da gibts eine schmale Strasse, ebenfalls zeitlich mit einer Ampelanlage geregelt, welche durch sehr schmale in den Fels gehauene Tunnel führt. Man kann dann nach ein paar Kilometern den Berg hochfahren und sein Motorrad bei einem alten Restaurant abstellen. Hier lohnt sich ein Stopp auf der Terrasse, nur schon wegen der Aussicht. Dann ist es von Vorteil, wenn man noch Jeans und Turnschuhe mit dabei hat, weil es ca. eine halbe Stunde bis zu diesem Punkt nur zu Fuss weitergeht. Wo war icht?

Gruss. Peter

2.jpg

Link to comment
Share on other sites

hallo Peter,

den Wasserfall kenn ich nicht, aber sonst fällt mir da der san boldo ein?

 

gruß chris

Link to comment
Share on other sites

hallo Chris

Der San Boldo ist's nicht, auch wenn der ein Ampelsystem hat. Es ist kein Pass. Es ist eine Sackgasse. Es ist auch nicht nur der Wasserfall auf der Foto, da sind auch noch Qellen, welche direkt aus der Felswand in die Tiefe schäumen. Wenn man dem ausgetretenen Wasser nachschaut, sieht's so aus:

 

3.jpg

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...