Jump to content

StPaul

User
  • Posts

    408
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Ich fahre
    Daytona 675R
  • und
    Tiger 800XcX 2015
  • Fahrweise
    je nach Untergrund
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Schweiz Bodensee

Recent Profile Visitors

1,085 profile views

StPaul's Achievements

Aktiver User

Aktiver User (4/8)

18

Reputation

  1. Gorge de la Bourne? Gruss
  2. Trento wäre näher dran?
  3. Nach Enego rauf kanns irgenwie nicht sein, oder?
  4. Von Puig gibts anscheinend einen drehbaren Adapter mit 2cm Radius (auch nach oben) oder mit 4cm (wobei nicht klar beschrieben ist, ob der nur für den Beifahrer oder für den Fahrer ist). Sind dann aber normale Sportfussrasten, wie man sie an Nakedbikes etc. hat. https://puig.tv/de/tuning-motos/fussrasten/sport-fussrasten?bike=27170#responsivetab2
  5. Danke für das Bild. Dann wären aber die Originalrasten auch in diesem Fall höher, wenn man die Nippel abschraubt. Gibt es den nun Zubehörrasten, die im Vergleich zu den Originalrasten höher gelegt sind?
  6. Naja ich habe in meiner Region 2 T-Händler. Beim einen steht auch gar nichts rum, der kämpft mit den Lieferschwierigkeiten. Beim anderen steht alles bereit, was das Herz begehrt, sogar diese Retrokutschen. ;-) Die Vorführer werden nicht vor November verkauft...
  7. Ich habe mir mal die Rasten von SW-Motech angeschaut: https://sw-motech.com/bike/TRIUMPH/Tig900/2019/C702/Produkte/Ergonomie/Fussrasten/4052572045886.htm Aber die sind, wenn ich das richtig verstehe, nur von der Originalposition - 15mm abwärts verstellbar. Das bringt keinen Höhengewinn im Vergleich zu den Originalrasten. Oder weisst du da mehr? Welche Rasten hast du denn verbaut? Ein Link wäre super. Danke übrigens für die Rückmeldung. Die GT habe ich ja schon ca. 20min probegefahren, aber halt nicht mit dem Messer zwischen den Zähnen. Aufgefallen ist mir, dass sie bei Kurven teilweise etwas "gegenlenkte", bzw. ich sie etwas in die Kurve würgen musste. Ein Gefühl, wie wenn du bei 0°C und wenig Reifendruck losfährst. Verdacht war, dass zuwenig Luft eingefüllt wurde vor der Probefahrt. Die Rally bin ich nur mit niedrigem Sitz probegesessen, da komm ich beidbeinig mit den Zehenspitzen runter. Aber auf abschüssigem Schotter wäre mir das etwas zu brenzlig. Werde beide Bikes noch nacheinander probefahren. Grüsse und danke für die bisherigen Meldungen Andi
  8. Sieht nach Alb aus. Kann aber nicht fahren UND googeln. 🙃
  9. Wohne in der Schweiz und tausche meine Tiger 800 XCX (2015er Modell) bald gegen eine Tiger 900 ein und habe deshalb einige Ersatzteile günstig abzugeben. Müsste in der Schweiz (Nähe Bodensee) abgeholt werden, Preise verhandelbar bzw. kann man Vorschläge machen. Fotos der Teile im Link: https://www.dropbox.com/sh/9qxlkpu9bnh9d3k/AACVS-Ss-De427DYqfqUwiHYa?dl=0 Konkret: Radlager (2 Stück, vo/hi) 40 EUR Scheinwerferoffroadabdeckung Triumph (Foto fehlt) 25 EUR Topcase Touratech mit Halterung 150.- Auspuff original ungebraucht 200.- Blinker 20.- Griffe 10.- Bremsbeläge hinten neu, mal nass geworden 10.- Ersatzspeichen je 2 vo/hi 15.- Fussrasten original 50.- Hebel Hand original 50.- Hebel Fuss original 90.- Heizgriffe 80.- Kettenkit komplett (8000km) 90.- Schaltgestänge und Abstandhalter Achse 10.- Simmeringe Kit (teilweise beschädigt, gibts gratis dazu) Ständerverbreiterung HepcoBecker 10.- Vorderreifen angebraucht Strasse gratis dazu
  10. Zwar nicht genau dieselbe Kehre, aber souverän gefunden. Stelvio nach Bormio runter... Mach doch bitte weiter, Ernst. Grüsse Andi
  11. Damits weitergeht. Die genaue Position hätt ich gerne.
×
×
  • Create New...