Jump to content
IGNORED

Kopfdichtung platt !


 Share

Recommended Posts

Airbox? Was für ne Airbox? Wenn du den Luftfilterkasten meinst, der ist den Weg der Wertschöpfungskette gegangen😂

Da ist jetzt soviel Platz und Durchzug an Luft, das reicht für wesentlich mehr Zylinder. 

Link to comment
Share on other sites

So, bin heute die erste Runde gefahren. Was soll ich sagen ? 

Ich hab steife Nippel bekommen ! Aber so richtig  🤪

Link to comment
Share on other sites

Freut mich sehr, das sich der ganze Umbau gelohnt hat und das Ding auch ohne Airbox gut läuft.

Verbrauch würde mich gelegentlich noch interessieren.

 

Grüße Jens 

Link to comment
Share on other sites

Uns auch. Aber vermutlich weniger wie mit Einspritzanlage,  dass ist zumindest meine Meinung.  Montag ist TÜV...bin ja erst gut 13Monate drüber🤣. Dann so der Plan kann ich mal 2 Tage fahren. Ich bin gespannt.  

Was im Moment so noch gar nicht funkrioniert ist zb...du gondelst so im 3Gang bei 50-60km/h rum und reißt dann das Gas ruckartig auf. Dann geht nix. Du musst er eine gewisse Strömungsgeschwindigkeit aufgebaut haben um Ansaugsystem das dann auch was geht. Aber das ist nur eine Abstimmungssache. Der Topham hat bei der Düse sicher auch nur raten können. Aber das wird sich finden. Erstmal fahren und dann geht es zur Abstimmung auf den Leistungsprüfstand.

Edited by t3kay
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Den Effekt, das sich beim plötzlichen Aufreißens des Schiebers der Motor verschluckt, hatte ich auch schon Mal bei meiner 500er Viertakthusky mit Delorto PHM40.

Ich hatte damals keinen Plan von Vergaserabstimmen und hab den Effekt deutlich minimieren können, in dem ich die Nadel im Schieber eine Position nach oben gesetzt habe. Da war sie in einigen Bereichen zwar etwas zu fett, ging aber aus kurzen Anliegern raus und beim Landen besser.

Link to comment
Share on other sites

Am 30.10.2022 um 01:35 schrieb t3kay:

....

Was im Moment so noch gar nicht funkrioniert ist zb...du gondelst so im 3Gang bei 50-60km/h rum und reißt dann das Gas ruckartig auf. Dann geht nix. Du musst er eine gewisse Strömungsgeschwindigkeit aufgebaut haben um Ansaugsystem das dann auch was geht. ....

 deshalb wurden für solche Bewegungs-Legastheniker die Gleichdruckvergaser entwickelt.... :wistle::totlach:

Edited by manne
Link to comment
Share on other sites

Manne, du musst nicht von dir auf andere schließen:totlach:

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb t3kay:

Manne, du musst nicht von dir auf andere schließen:totlach:

 

glaub mir - ich weiss auch wie... DA ist es vorne dran genauso... also direkt betätigte Schieber....

 

IMAG0009_crop.JPG

Edited by manne
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Kay,

 

wie hast Du den Ölkühler mit den alten Anschlüssen an die neuen Anschlüsse des 1050er Motors bekommen? 

 

Grüße Jens 

Link to comment
Share on other sites

Du hast hoffentlich vom Motor und von deinem Oelkühler die Rohre. Ich hatte die, habe die angehalten, dann passend getrennt, mit einem etwas größeren Rohr 2Muffen hergestellt und die mit Silberlot verlötet. 

Zeitaufwand... 30min.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab 1050er Ölkühler mit neuen Schläuchen und 955er Ölkühler mit alten Schläuchen. Alles da.

Ich möchte einen Ölkühler der 955er Sprint (der ist etwas größer als der alte Tiger und neue 1050er Ölkühler) verbauen.

Hier ist die Konstellation die, neue Anschlüsse der 1050er Schäuche an alte Anschlüsse des 955er (Sprint) Ölkühlers zu montieren.

Ging die Löterei ohne den flexiblen Mittelteil des Schlauches zu verschmoren? 

Link to comment
Share on other sites

Ich hab mir nenn Metalleimer aus dem Baumarkt besorgt, Wasser rein und dann mit Draht das was nicht heiß werden so gesichert das nicht alles im Eimer verschwindet. Das was dann raus guckt kannste dann löten. Die Muffe die du gemacht hast etwas mit einer Zange zusammen drücken.... das es nicht auseinander rutscht...., löten und fertig. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich hatte keine Lust an den Flexschläuchen zu löten, bzw kein Vertrauen in meine Fähigkeiten die Öldruckschläuche zuverlässig dicht zu bekommen und habe mir einfach einen Ölkühler der Sprint 1050 mit erforderlichen Anschlüssen besorgt. Den 955er Kühler, mit den alten, runden Aufnahmen baue ich gelegentlich an meine 955er Tiger.

 

 

20221113_132346_copy_6750x9000.jpg

Edited by tc500
Link to comment
Share on other sites

Auch gut. Ich wollte die Halter für den Oelkühler nicht erneuern oder ändern. So oder so...einen Tot muss man sterben :totlach:

Link to comment
Share on other sites

So, und heute war der Tag der Tage. Die erste Ausfahrt. Wetter top, Moped erstmal gewaschen 2 Std. Der ganze Mog von der letzten Frankreich Tour und das was dann so beim schrauben sich so aus alles absetzt musste erst einmal runter. Dann drauf und tanken. Und schwub ging es auch schon Richtung Holland. Für Kibbeling und ne Pommes war das der beste Tag heute. Nach den erst 20km hab ich erstml geguckt ob alles dicht ist. Nach dem das geklärt war hab ich meiner Frau gesagt das ich evtl. was fixer kurzzeitig sein muss:D. Man will ja auch testen wie es so ist.

Es ist schon recht fix...so richtig fix....man man man ! Unter dir schreien die Flachis und hinter dir brüllen die BOS Töpfe. Und die Fuhre schiebt aus jedem Gang. ab 5500u/min musste dich echt fest halten und konzentrieren , so schiebt das an.

Ich man die Tage mal Videos. Zurück ging es dann im Transporter. Genau am Ziel war dann die Batterie leer. Ich glaube ich habe irgendwo was vergessen :wistle::totlach:. Na egal, gut das meine Frau mit war :D. Übermorgen weiss ich dann mehr.

  • Thanks 1
  • Cool 1
Link to comment
Share on other sites

Moin, also ich habe nix vergessen... Zumindest was die Verkabelung angeht. Was ich vergessen habe ist die Lima zu kontrollieren 🤦‍♂️. Wenn die Lima im Arsch ist, ist auch nix mit voller Batterie! 

Aber..... Erledigt. Neue Lima ist drin und im Stand hab ich 14,2v. Läuft also. 

  • Haha 1
  • Cool 2
Link to comment
Share on other sites

Soooo,

die Tiger ist wieder on the Road. Morgen will ich mal Fotos machen und eine ausführliche Klangprobe....sofern es nicht regnet. Jetzt wo die Tiger gewaschen ist wollen wir ja nicht das Sie wieder dreckig wird:totlach:.

Evlt bekomme ich auch nenn Filmchen hin.

Link to comment
Share on other sites

Cool. Ich bin begeistert. 😊

Ich habe dein Projekt die ganze Zeit am Rande mitverfolgt. Und kann nur sagen: Hut ab!

Bin gespannt, wie zufrieden du am Ende bist, wenn du etwas mehr Erfahrung mit dem aufgepeppten Tiger hast.

 

Kannst ja mal vorbei kommen. 👍

 

Grüße Robert

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

was hat eigentlich der TÜV zur ganzen Umbauaktion gesagt?

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb Gummikuhfan:

Hi,

 

was hat eigentlich der TÜV zur ganzen Umbauaktion gesagt?

Wahrscheinlich nichts, offene Luffis kannst du bei dem Baujahr nicht legal eintragen lassen, außer du machst das komplette Programm mit Abgastest etc. Dann bist du aber bei locker 2-3k. Daher wird dass wohl unter: "Was er nicht weiß ..." laufen.

 

Die Maschine wird wahrscheinlich auch keine saubere Lärmessung in der Konfig überstehen. Da bin ich mir eigentlich auch ziemlich sicher.

Nur was für Leute die keinen Stress damit haben, wenn (im worst case) Ihre Maschine die restliche Ausfahrt auf dem Hänger der Polizei bestreitet.

 

Denn selbst wenn du das mit einem "kulanten" Prüfer irgendwie eingetragen bekommst, interessiert bei einer Polizeikontrolle nur was ist und nicht was irgendjemand in ein Papier geschrieben hat, dass vergessen viele. Eintragungen die nicht korrekt sind, sind nicht viel Wert.

 

Ein Kumpel hat mal die hinteren Blinker bei seiner Maschine austragen lassen, bei einem Baujahr wo du dass eigentlich nicht legal möglich ist. Nach der dritten Mängelkarte hat er wieder welche dran gebaut :)

 

Was nicht heißen soll, dass ich den Umbau nicht cool finde. Aber man muss halt mit eventuellen Konsequenzen leben können. 

Link to comment
Share on other sites

Joah ... 

eventuell erwischt zu werden ist lästig und man fährt vielleicht mit "Mopped auf Anhänger" wieder zurück. Vielleicht auch Geldstrafe, Punkte ... der ganze Kram.

Richtig blöd isses nur wenn man in einen Unfall verwickelt ist, an dem man Schuld hat und irgendein schlauer Gutachter feststellt: "Hää... Vergaser? Auspuffkrümmer geschweißt? ...Upps 1050 anstatt 955" der Motor zu stark und Mopped somit nicht versichert. 

Regressansprüche könnten geltend gemacht werden. 

Ist dann wie zu Jugendzeiten mit frisiertem Mofa, oder beim Schwarzfahren mit der Motocrossmaschine erwischt zu werden. 😄

Mir gefällt der ganze Umbau sehr gut. Ich bin auch gerade dran einen 1050er Speedtriple Motor zu verbauen.

Ich mach es nur nicht so aufwändig und auffällig und verzichte auf Doppelauspuff und 3er Flatties.

 

Link to comment
Share on other sites

Am 30.10.2022 um 01:35 schrieb t3kay:

   ...     Montag ist TÜV...bin ja erst gut 13Monate drüber🤣.    ...  

 

vor 10 Stunden schrieb Gummikuhfan:

   ...   was hat eigentlich der TÜV zur ganzen Umbauaktion gesagt?   ...  

 

vor 10 Stunden schrieb wernerz:

   ...   Wahrscheinlich nichts,   ...  

 

Hi,

 

hatte nur danach gefragt, weil er das ja selber angekündigt hatte.

 

Mir gefällt der Umbau ja auch.

Link to comment
Share on other sites

Moin,

TÜV habe ich im ersten Anlauf bekommen. Zu unserer großen Überraschung hat er nichts gesagt ! 

Vom Vorteil war das sie BOS Anlage jetzt nicht zulaut war und das man die Flachis nicht hört solange man es nicht übertreibt. 

Wir hatten vorab eine Lärmmessung gemacht,  dabei kam raus das der Umbau nicht viel lauter war wie eine Tiger 900 - T400. Gut, die hatte jetzt keine BOS Anlage drunter, aber als Richtschnur ja schon mal nicht schlecht. Und natürlich wurde erst die T900 getüvt und dann meine😂.

Klar ist so nenn Umbau immer Grenzwertig wenn man in Gegenden fährt wo die Rennleitung schmieren steht. 

Aber soll ich mir alles vermiesen lassen ? Es reicht ja schon das die Ungelernten und Schnorrer der Grünen und der SPD am Hebel sind. Da muss etwas Ausgleich schon sein. Ist quasi Selbstverteidigung im Flucht aus dem Alltag. 

Edited by t3kay
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Kuck mal Kay,

Du bist nicht der Einzige, der die Idee mit 3 in 2 BOS hatte.

Screenshot_20221020_004024.jpg

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...