Jump to content

manne

User
  • Posts

    1,789
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    9

manne last won the day on February 20

manne had the most liked content!

About manne

  • Birthday 01/29/1962

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Ich fahre
    T709EN und andere
  • Fahrweise
    gute Rille nicht lebensverachtend
  • Wohnbereich
    Neckarsulm
  • Interessen
    Moppeds?!

Recent Profile Visitors

7,069 profile views

manne's Achievements

Forensiker

Forensiker (6/8)

100

Reputation

  1. SO sieht das bei meiner 955 aus.. 2. Bild ist von der rechten Fahrzeugseite bei ausgebautem Batteriefach, angehobenem Tank gemacht... VOR Kauf mit Wilbers telefoniert und die Aussage bekommen dass jedes Federbein aus Baukastenkomponenten aufgebaut wird - daher auch spezielle Leitungslängen oder ähnliches bei gleichem Preis möglich... daraufhin am Tiger probiert und mit Stahlflexleitung (Bremsleitung) Verlegung ausprobiert und festgelegt... die Leitung vom Versteller zum Federbein ist nichts anderes.. Manne
  2. Würde mich freuen die Gesichter mal wieder zusehen... nur mit den montierten Winterrädern verbietet sich der von Jens angesprochene Drift eigentlich... Manne 1. Manne (rebschi) 2. Ute 3. Sabine 4. Jürgen 5. Mike 6. Conny (Ginsekatze) Ginster.. oder Grinse..? 7. Michael 8. Manne
  3. JA das ist eine Wiederholung von vor kurzem....
  4. der Ladestromumbau ist in erster Linie - entfernen der bei Alterung und damit Korrosion der Steckverbinder schlechten Übergänge (Übergangswiderstände) an deren Kontaktflächen. Damit erreicht man dann auch höhere Werte beim Laden weil eben Steckverbinder (Übergangswiderstände) weg sind. Die verschmorten Steckverbindergehäuse - Hitzeentwicklung durch Übergangswiderstände sind wohl Beweis genug. Dieser Umbau soll und kann aber nicht eine Lebenslang-Garantie der Lichtmaschine bewirken.
  5. ich denk da liegst du nicht ganz richtig - wohl eher technische Hilfe sollte einer nicht alle Latten am Zaun bzw Schindeln am Dach haben... Ladegeräte gibts nächste Woche wieder als Impulsartikel bei ALDI...
  6. glaub mir - ich weiss auch wie... DA ist es vorne dran genauso... also direkt betätigte Schieber....
  7. Wenn man die Technik durchblickt und sich entsprechend "bewegt" macht das nicht wenig Spass...
  8. deshalb wurden für solche Bewegungs-Legastheniker die Gleichdruckvergaser entwickelt....
  9. bliebe noch die Möglichkeit - mit dem Käufer nochmal Kontakt aufnehmen... er solle die beiden Schrauben mal rausdrehen und dann bitte mitteilen was nun nicht mehr geht oder welches Teil runterfällt.. Manne
  10. Hallo Wilfried schon mal danke - das ging ja flott.. sind die ggf noch an weiteren Modellen verbaut? auf die Schnelle mal gesucht Rechts und Hinten a´mass.... aber Links Fehlanzeige ?! na denn Manne
  11. Hallo in den Untiefen des WWW fand ich einen Bremsenumbau der Modellreihe 709 also 885 oder 955i mit einer 3-Kolbenzange.. leider find ich das nicht mehr... Kennt jemand diese Zange? Von welchem Serienfahrzeug ist diese? Markant ist wohl der Zangen-Halter rechts mit Verlängerung.. wohl für Befestigung eines ABS-Sensor.. würde mich über Info freuen Manne
  12. dann bleibt das wohl wie um die Weihnachtszeit.... ALLES SPEKULATIUS .. oder so ähnlich..
  13. SO sieht das original aus- also - eben NICHT Original - somit Funktion.. weiss sicher derjenige welcher diese Schrauben montiert hat.... ein Blick nach hinter den Rahmen könnte aber Licht ins Dunkel bringen... Manne die von mir gedachten Positionen der Ständerhalteplatten sind die beiden kleinen Hülsen bei der unteren Motorbefestigung..
  14. Dachte erst sind die Schrauben für Ständerhalteplatte.. sind sie aber wohl nicht.. mal in der Garage nachsehen angesagt... Dort steht mein Tiger.. Und ich im Büro...
  15. Wünsch Euch einen schönen Abend... - wenn ich die HEX zu Gesicht bekomme - erschlag ich das Biest..
×
×
  • Create New...