Jump to content

manne

User
  • Content Count

    1,520
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

manne last won the day on October 26 2020

manne had the most liked content!

Community Reputation

48 "Gefällt mir" erhalten

About manne

  • Rank
    bekennender Mehrfachtäter
  • Birthday 01/29/1962

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Ich fahre
    T709EN und andere
  • Fahrweise
    gute Rille nicht lebensverachtend
  • Wohnbereich
    Neckarsulm
  • Interessen
    Moppeds?!

Recent Profile Visitors

5,657 profile views
  1. Die Lima sieht gut aus - und auch die gemessene Ladespannung ist i.O... welche Batteriespannung kannst du in Ruhe - und dann beim Anlassen messen? Batteriekabel alle fest?
  2. manne

    sicherung.jpg

    HIER - war besser ist es beschrieben..
  3. haben heute wieder festgestellt: Eremiten-Dasein liegt mir wohl nicht auf Dauer.... Teilnehmer Jens (Technikfan) Manne lauf ich dann als Beta-Tester?!
  4. mein Beileid der Familie und viel Kraft...
  5. hier beides als Triumph Gel-Sitz... bei der Gelbank auch noch - wenn nicht entfernt - eine kleine Triumph-Fahne.... auf dem obigen Bild erkennbar
  6. es gibt / gab von Triumph für die 709 nur eine Variante der Gelbänke... erkennbar u.a. am Bezug - Sozius Serie - durchgängiger Bezug, Fahrersitz Gel-Bank Triumph Bezug "2-teilig".
  7. die erste Tiger 900 ist ja auch ein ganz anderes Mopped... brauchst sowas..?
  8. das meinte ich ja... ganz andere Baustelle - von TÜV mal ganz abgesehen.... Platz unter der Airbox... Abgaswerte.... DAS legal auf die Strasse zu bringen... nicht ganz ohne Aufwand....
  9. eine Einspritzer und da Flachschieber dran..?? das ist dann aber eine ganz andere Baustelle..?!
  10. wenn man die ET-Listen bemüht findet man dass das Einlass und auch das Auslassventil bei Tiger 955, Sprint RS und RT, Daytona und Speed-Triple jeweils bis Fgst-Nr.xxx verwendet wurde... hier würde m.E. ein geänderter Kanal OHNE Änderung der Ventilgrösse wenig bringen... bin gespannt..
  11. ich vermute mal - "nicht mehr Arbeit als notwendig.." was ich meine - dass die relevanten Bereiche Luftzuführung, Brennraum und Abgasführung - bei beiden nicht unterschiedlich ausgeführt sind.. ich bin sicher die leistungsbeeinflussenden mechanischen Veränderungen bei den hubraumgleichen Triebwerken - wenn überhaupt - wurden an andere Stelle umgesetzt.. Kolbenböden - Nockenwellen... Rest über Luft- und Spritzufuhr und Zündung.. Rückmeldung wäre klasse..
  12. JA die Buchsen müssen raus - weil beim Abheben des Kopf nicht sichergestellt werden kann dass die Klebestellen intakt bleiben... sollten die undicht werden.. und mit neuer Kopfdichtung wird alles "neu" montiert.. pisst das Kühlwasser eben da unten die Kurbelwelle an.... Sicher Dicht ist besser
  13. Nein und Nein du brauchst aber vermutlich ein Werkzeug zum Buchsen ziehen... weil die sollten eben auch neu eingedichtet werden...
  14. glaub nie einem pensionierten Heizer.... du brauchst alternative vor allem aktuelle Fakten
×
×
  • Create New...