Jump to content
IGNORED

Erfahrungen mit Michelin Pilot Power


TAZ
 Share

Recommended Posts

Moin,

da der genannte Reifen auf fast jedem meiner Motorräder wirklich gut war, hätt ich gerne gewußt was ihr für Erfahrungen auf der Sport hattet.

Wäre mein nächster Reifen....

Danke

Carsten

Link to comment
Share on other sites

Hatte ich hier schon irgendwann einmal "verzapft": der PiPo war der letzte Reifen an meiner Tiger 1050. Damit fand ich sie zu agil und kippelig. Die Katze gefiel mir besser mit Pfoten die linear in die Schräglage gehen.

Ansonsten ist diese olle Pelle nach so vielen Jahren immer noch irgendwie "faszinierend".

Link to comment
Share on other sites

Servus Carsten.

Ich mag den Reifen auf der Sport weil er über Absätze u. Kanten unerreicht geschmeidig abrollt.

Darüber hinaus genügt er flotten Landstraßen Ansprüchen völlig...... alles sehr easy.

Er ist vergleichsweise günstig zu bekommen und hält beim Normalo je nach Einsatzzweck hinten wenigstens 4000 u. vorne 6000 (bei manchem auch darüber, oder auch darunter )

....... und auch wenn mancher das jetzt albern findet ..... mir gefällt sein Profil so gut :lol:

Ach ja, beim sportlichen Fahren sollte man den PiPo entgegen der Triumphempfehlung vorne, nicht unter 2,5 fahren. Hinten so um 2,6/2,7

Natürlich könnte der PiPo in einem Testfeld modernster Sportreifen keinen Blumentopf mehr gewinnen. Aber ! Die Tester sind Profis und mit allen Wassern gewaschen auf Maschinen mit 200 PS auf abgesperrter Strecke.

Der geneigte Leser kauft dann in der Regel den Testsieger und fährt ihn bis zum Ableben (Reifen) mit zwei cm Angststreifen sparzieren - nicht jeder, aber viele. :wistle:

In diese Spirale möchte ich mich nicht begeben, denn man kann einen Reifen heute nicht mehr neu erfinden. Man kann ihn nur verändern zu Gunsten des einen, zum Lasten des anderen bzw. eine bestimmte Eigenschaft hervorheben.

Ach ja, auch unsere Tiger Sport ist ja inzwischen im direkten Vergleich mit der verehrten Konkurenz in jeglicher Beziehung, sehr sehr in die Jahre gekommen

..... und trotzdem lieben wir sie sehr. :rolleyes:

Nix wird so heiß gegessen wie es gekocht wird. Bei den Motorrädern, beim Reifen und bei Motoröl. ;)

..... und auch ich weiß, dass ein moderner Tourensportler locker das kann, was ein früherer Sportreifen in seiner Performance vermag.

Aber für mich geht es nicht immer nur in " höher, schneller weiter " ..... es gibt auch noch etwas anderes. :innocent:

Grüße Gerhard :oldguy2:

Edited by Silver Rider
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

genau das wollt ich hören Gerhard!

Den PIPO habe ich halt auf meinen Mopeds als erste Amtshandlung immer aufgezogen.

Hab den Tiger ja noch nicht lange, nun die 160KM mit 3500 touren voll. Mit dem Bummeltempo war ich nun gestern im Harz unterwegs und promt haben die Bitumenstreifen einen bei Tempo 84 ins

Schwitzen gebracht, da der Pirelli gleich mal drüberwegrutscht, auch wenn es leichten Fahrbahnversatz gibt mag der Angel nicht.

Zum Thema Sportbikes / Supersportler: Ich war vorletztes Jahr mit einer 955i 595N Speed Triple mit Pipo`s in Oschersleben....

Kommentar der Sportfahrerfraktion: Geht gar nicht...mit einem müden Beileidslächeln...

Nach dem ersten Turn waren die doch sehr erschrocken wie man mit so einem Alteisen sie doch herbrennen kann...

Liegt nicht immer nur am Reifen, bzw. wird der auch unterschätzt, weils schon unzählige Nachfolger gibt.

Werd ich runterfahren und den PIPO draufziehen, dann kommt wohl das Vertrauen wieder..

Gruß

Carsten

Link to comment
Share on other sites

Hallo Carsten!

Den Fehler habe ich auch gemacht und mich ca. 1500 km mit den Angel ST ´rumgeärgert :angry:

Mittlerweile nach Umstieg auf CRA2EVO macht die Tiger Sport richtig Spaß :bang:

Also lieber heute als morgen wechseln ...

MfG

Richard

Link to comment
Share on other sites

Servus Carsten.

Meine Empfehlung ! ...... und da schließe ich mich Richard an ..... fahre den PA St mit A Kennung nicht bis zum Ende.

Ich habe meinen Vorderreifen letztendlich auch mit 3mm Profil entsorgt ..... und da bin ich nicht der Einzige.

Völlig egal welchen Reifen ( Hörensagen) oder den in meinem Fall " PiPo " du bemerkst sofort den Unterschied.

Vor allem dann, wenn du über die Vorspannung vorne/hinten dein Fahrwerk etwas optimierst - darüber gibt es aber einen eigenen Thread bei den Tiger Sport.

grüße gerhard

Link to comment
Share on other sites

Also hier kann ich ja mal mitreden ;)

Ich fahre auf meiner Sport den PiPo. War beim Kauf neu montiert. Ausgiebig getestet habe ich den bei der letzten Tour im Harz. Im Zusammenspiel mit der von Gerhard emfohlenen Fahrwerkseinstellung musste ich feststellen, daß der Tiger absolut neutral in Schräglage zu fahren ist, sehr leicht unzulegen ist und sich auch durch leichte Bodenwellen nicht aus der Ruhe bringen lässt. Der Grip ist eigentlich immer da und man meint immer noch weiter runter gehen zu können. Hinten auf Kante ist gar kein Problem und vorne bleiben bei mir noch 4-5 mm Angstrand, wobei sicherlich noch mehr geht. Wollte ich aber auf des Bundesstrasse nicht ausprobieren :wistle: . Für den Preis ist das sicherlich ein Top-Reifen auch wenn dieser schon älter ist. Laufleistung mit diesem Satz bis jetzt 4.500km wobei der hintere noch 40% und der vordere noch 60% hat. Ich denke 6.000 sollte mit dem Hinterreifen gehen, vorne evtl. 8.000. Ist für mich mehr als gut, da auf meiner Aprilia Dorsoduro der HR nach 4.000 fertig war und der vordere nach 6.000.

Schönen Gruß

YOYO

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

vielleicht möchte meine 450 KM alten Reifen ja jemand kaufen weil er zufrieden ist...??

Carsten

Link to comment
Share on other sites

Hi,

natürlich meine ich die Angel Serien Reifen die ich verkaufen würde!

Link to comment
Share on other sites

Denke er meint die Originalen PAST oder PAGT, je nachdem welche drauf sind serienmäßig ;)

Tach Gemeinde....

Kurze Zwischenfrage, gibt es hier jemanden der den PAGT ab Werk motiert hat oder hatte

und hat dieser auf dem Vorderreifen dann auch die Kennung A wie beim PAST????

Ich weiß, Fragen über Fragen...

Der Reiner

Link to comment
Share on other sites

  • 5 weeks later...

Servus

Nach dem Angel ST und dem GT habe ich den Michelin Pilot Power3 draufgemacht.

War damit von Sonntag bis Mittwoch in Österreich der Schweiz und Italien bei den unterschiedlichsten Wetterverhältnissen von arschkalt 8°und regen bis 30° sonne und muss sagen des ist für mich der top reifen den ich in Zukunft fahren werde.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

Nachdem der PiRo3 durch mich nach ca 7 tkm einseitig rasiert war ? , musste eine Alternative her.

Durch die Beiträge der silbernen Putzfee ? bin ich auf den guten alten PiPo gekommen, preislich war der Satz mit ca 145 € nicht zu schlagen. Da jetzt sowieso ein Bike-WE anstand, hab ich rs mal versucht. Die Haltbarkeit wird sicher nicht an der PiRo rankommen, aber das wäre geschenkt.

Nachdem ich nun ca 1000 km famit gefahren bin, ein erstes Fazit. Ich hätte echt nicht gedacht sowas zu schreiben, aber, ich bin extrem positiv überrascht. Mein Moped fühlt sich 40 kg leichter an und geht spielerisch in sie Kurven ?. Dazu auch mit neuen Reifen sofort ein gutes Gefühl, fährt wie auf Schienen die eingeschlagene Bahn. Ich bin echt baff...

 

Link to comment
Share on other sites

Servus

Eines noch zum alten PiPo. Falls du es nicht eh schon weißt bzw. es so machst. :cat-augenzukneifend_05:

Triumph gibt ja für vorne bei der Sport 2,3 Druck an. das hat gepasst für den Angel ST mit verstärkter Karkasse - also den mit A kennung.

Der PiPo braucht vorne zwingend 2,5 - hinten kannst du mit dem Druck spielen, je nachdem was gerade ansteht. (ich fahre solo im Landstr. Betrieb auch mit bisserle Bahn, hinten 2,6 höchstens 2,7 

 

Grüße gerhard

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...