Jump to content

RSO

User
  • Posts

    50
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger Sport
  • Fahrweise
    Touren und Sport tauglich
  • Wohnbereich
    D-47249

Recent Profile Visitors

998 profile views

RSO's Achievements

Beteiligt sich

Beteiligt sich (3/8)

2

Reputation

  1. Danke für den Lesestoff, jetzt weiß ich das ich nicht alleine bin! Gruß Reiner
  2. Hallo Leute.... Ich möchte euch mal kurz von meiner gestrigen Kettenplege berichten. Nach ca. 35.000 Kilometer mit dem 1.Kettensatz habe ich gestern die Abdeckung vor dem Ritzel abgeschraubt um den ganzen Schmierrotz im Ritzelbereich zu entfernen. Dabei habe ich mit entsetzen festgestellt das sich die Ritzelmutter von Hand bewegen lässt, ohne die Sicherungsunterlegscheibe hätte das böse enden können. Anscheinenden steht bei Triumph bei den Inspektionen wohl die Überprüfung der Ritzelmutter wohl nicht auf dem Zettel. Tja, auch bei Triumph wird mal ohne Verstand gearbeitet. es ist ja zum Glück in all den Jahren nix passiert! Gruß Reiner
  3. Tja wer weiß das schon so genau? Es soll ja auch Leute geben die bauen die Soziusrasten und Haltegriffe ab. Dann noch eine kurze Scheibe und eine Litium-Batterie verbauen um Gewicht zu sparen. Gruß Reiner
  4. Echt....? Da bin ich eher bei Buster, bei 6kg zu 125/126 PS werde ich nicht zum Hindernis im öffentlichen Straßenverkehr,. Gruß Reiner
  5. Die langen Angstnippel habe ich auch abgeschraubt und manchmal schleift jetzt auch die Raste. Es muß auch nicht ein CRA3 gefahren werden, bei mir tut es ein Angel GT. Gruß Reiner
  6. Genau so habe ich es über die Jahre schon dreimal bei BMW in Düsseldorf erlebt. Der Kundenumgang hat nix mit der Marke zu tun, sondern mit der Grundeinstellung des Personals! Gruß Reiner
  7. Glückwunsch Gerhard,schön wenn es für alle passt. Von den schicken LSL-Spiegeln konntest Du dich aber wohl nicht trennen?? Ach ja, ich finde die von dir polierte Auspuffanlage noch immer wunderschön und komme bloß nicht auf die dumme Idee hier abzutreten. Gruß Reiner
  8. RSO

    Tankrucksack

    Das paßt auch an der Tiger Sport mit den Instrumenten, ich habe das Navi über den Armaturen. Fahre den Tankrucksack seit 2015 ohne Schutzfolie und ohne Kratzer auf dem Tank und er ist ganz praktisch zur gelegentlichen fahrt zur Arbeit. Bei Tagestouren ist er immer dabei, für Essen und Trinken, Regenhose und Notfallnavi! Ach ja zum Thema Regen, mein Tankrucksack ist auch ohne diesen häßlichen Überzieher dicht auch bei 4 stündigen Regenfahrten war alles trocken im Inneren. Gruß Reiner
  9. Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten! Werde mich mal nach einer neuen Batterie umschauen, an meinem Ford Focus war die Batterie auch nach 5 Jahren schlagartig defekt. Zur Arbeit alles OK und am Schichtende ging es nur mit Fremdstarten. So eine Lithium Ion Batterie für die Tiger ist ja kein Schnäppchen , aber da der Gerhard ja voll zufrieden ist auch bei kühleren Temperaturen werde ich mir wohl sowas gönnen. Gruß aus dem tiefen Westen Reiner
  10. Hallo Olli.... Ist zwar schon fast 1 Jahr vergangen und es würde mich interesieren wo der Fehler oder Defekt war! Habe im Moment das gleiche Problem und fahre mit Powerpak im Tankrucksack durch die Gegend. Heute von der Hausrunde zurück, bei Betriebtemperatur noch einmal Angesprungen. Beim 2. und 3. Versuch nix mehr und nach einer Stunde in der Garage abgekühlt sprang die Tiger sofort an. Auch im 2. und 3.Versuch ist sie angesprangen. aber nicht mehr so voller Energie, wie man hören konnte. Habe das Charger Ladegerät angeschloßen und das sagt mir das die Batterie zur Hälfte leer ist. Habe die Batterie gestern erst geladen und die Hausrunde waren 120 Kilomter auch mit Autobahnanteil. Die Tiger ist gut 4 Jahre alt und hat ca.25000 Kilometer gelaufen. Vielleicht sind Olli und ich nicht mehr die einzigen mit dem Problem? Ob da eine neuen Batterie reicht?...oder doch zum Schrauber zum durchmessen?? Gruß Reiner Gruß Reiner
  11. Abend Uli, na dann viel Spass mit dem Tigerchen! Spätestens 2018 werden sich unsere Wege im Bergischen kreuzen, versprochen. Gruß Reiner
  12. Danke für den Film, manchmal macht es doch Sinn über den Tellerrand zu schauen. Wenn man bei mopedreifen.de mal die Tiger Sport eingibt, dann hat man doch schon "etwas Auswahl" am schwarzen Runden. Mir persönlich reicht das, aber so ein Reifenthema ist ja unendlich!!!! Gruß Reiner
  13. Mal so von Reiner zu Rainer... Wenn man auf die Homepage von Pirelli schaut ist man auch verwundert, dort darf auf der 1050 Angel GT und ST gemischt werden. Aber auf der Tiger Sport nur GT oder ST pro Reifensatz, es ist schon eine verrückte Welt da draußen!! Ich komme aber mit dem GT gut zurecht, mal sehen was die Conti Homepage in der nächsten Saison so schreibt und die Laufleistung bei euch so ist. Halte es da wie Reignman mit den Freigaben. Gruß Reiner
  14. So ich kann Vollzug melden, nach Erwerb eines 1 Zölligen und 1 Meter langem Eisenrohr war es kein Problem mehr!! Danke euch nochmal für Rat undTat... Gruß Reiner
  15. Danke Jungs, für die schnellen Antworten!! Also ist es doch nur die blanke Angst, werde morgen mal etwas härteres Geschütz auffahren. Gruß Reiner
×
×
  • Create New...