Jump to content

Tiggi

Supporter
  • Posts

    697
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Tiggi last won the day on April 2 2018

Tiggi had the most liked content!

About Tiggi

  • Birthday 09/13/1965

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 800 ABS
  • Fahrweise
    Ruhig und wenns drängt wird gedreht
  • Geschlecht
    Je nach Aussentemperatur.
  • Wohnbereich
    42799
  • Hier zum:
    Lernen ,verstehen und so

Recent Profile Visitors

4,658 profile views

Tiggi's Achievements

Aktiver User

Aktiver User (4/8)

72

Reputation

  1. Bitte nicht vergessen das das Thermostatgehäuse gerne Pipi macht wenn die Stutzen weggefressen sind. Aber zur Zeit gibt's ja nette Leute die die Inlays zum abdichten gerade im Forum neu drehen
  2. So ein wenig OT.... dem @wernerzzum schnellen freischalten nur eine DM zu schicken ist allerdings frech...😁 kein Wunder das es dauert
  3. Da ein Heed ein Heed ist und nix mit blühenden Tanks etc. zu tun hat kann mann u.U. durch die Querverweise aufzeigen das die Qualität auch Rückwirkend gut war.
  4. Ich hatte die Problemlos am 955er und an meiner 800er. Der Gussradtiger ist mehrfach umgekippt ohne das was ausser an den Bügeln und Koffern zu sehen war. Die Dinger lohnen sich und sind ihr Geld wert
  5. Dann grüße ich Dich mal aus dem Pseudobergischen Leichlingen Sven
  6. Vorsicht noch beim Hinterrad. Speiche hat eine Excenterverstellung und eine kürzere Schwinge wie Gussrad
  7. So, werde das wegen einem rundgedrehtem Inbuskopf ja verschieben und mir richtigem Hex Werkzeug oder notfalls Bohrer noch mal in wärmeren Tagen nochmals versuchen. Zu den Schrauben. Es werden die originalen Oberschellen mit den Originalschrauben verwendet die eine Vorrichtung befestigen, die den Lenker versetzt und höher aufnehmen. Fotos werden aber noch gemacht
  8. Tiggi

    Fotos der tiger

    Mit ner Riesenmonstermöve und den Tiger ein Fischbrötchen geteilt
  9. Danke. Werde wenns brennt bestimmt darauf zurückkommen.
  10. Gute Idee. Werde ich dann zuerst versuchen
  11. PLAN: Lenkererhöhung Tiger 800 A08 demontieren. Lenker abgeschraubt, beim lösen der ersten Schraube der Lenkererhöhung den Sechskant der Inbus rundgedreht, geflucht, Lenker wieder drauf und festgeschraubt. Hat sich zum Glück noch nichts gelöst gehabt. Werde dann die Erhöhung ein ander mal demontieren. Der Schraubenkopf muss aufgebohrt werden.😒 Und da ich am Donnerstag fahre ist mir der alte Zustand lieber als ein halb demontieren Lenker.
  12. Ich werde mich morgen mal des Themas annehmen, vertraue aber Gulf als Vorbesitzer. Dann kann ich wenigstens auch mal wieder was ins Thema 'was habt ihr heute am Bike gemacht ' eintragen😃 Und am Donnerstag 780 km testen auf Tour ans Meer und zurück
  13. Hallöchen, ich wollte mal die Lenkererhöhung die in meiner A08 verbaut ist zurück bauen. Habe für mich gemerkt das die Tiger etwas mehr Druck aufs Vorderrad braucht und ich möchte testen ob mein Fahrstil lockerer wird dann. Jetzt zur Kristallkugelfrage da die Erhöhungen hoffentlich alle gleich befestigt werden: Sind die Originalschrauben da mit verbaut , oder muss ich die neu kaufen? Die Erhöhung war ja beim Kauf schon drinnen.
  14. Danke und die Wünsche auch an alle weitergereicht. Hab von der besten Ehefrau eine TEX geschenkt bekommen... zum Träumen!
×
×
  • Create New...