Jump to content

TripEx

Supporter
  • Posts

    29
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

TripEx last won the day on December 29 2020

TripEx had the most liked content!

About TripEx

  • Birthday 01/20/1964

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 1200 GT
  • Fahrweise
    So wie es gerade Spaß macht
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Bayern

Recent Profile Visitors

1,163 profile views

TripEx's Achievements

Beteiligt sich

Beteiligt sich (3/8)

7

Reputation

  1. Für das Topcase kann man die Halteplatten nehmen die bei der 900er passen, denn der Heck-Halterahmen mit den Anschraubpunkten ist hier identisch zur 1200er.
  2. Der von der 900er passt nicht auf auf die Neue 1200er, da bin ich mir ganz sicher.
  3. Das ist nicht richtig das jeder Tankring mit 6 Befestigungen bei der Neuen passt. Der Tankring ist Modellspezifisch. Wobei es natürlich durchaus sein kein dass der ein bestimmter Tankring für mehrere Modelle/Marken passt. Das obige Bild mit dem Pro-Tankring von Tante Louis ist für die alte Tiger 1200, und der passt ganz sicher nicht für die Neue.
  4. Hallo Swiss82, was hast Du den für einen Tankrucksack drauf und hast Du evtl. auch ein Bild von der Seite. Grüße TripEx
  5. Das einzig blöde an Givi gegenüber Triumph ist nur, das die Originalen Schlösser nicht passen und somit die Koffer nicht mit dem Zündschlüssel zu sperren sind.
  6. Ich behaupte einfach mal, für 90% ist der 150er Hinterreifen der besser zu fahrende Reifen und somit hat Triumph hier alles richtig gemacht. Die restlichen 10% oder für die der nicht reicht die sollen sich dann z.b. die Ducati mit 190er Hinterreifen holen. 100% der Motorradfahrer kann ein Bike sowieso nie zufriedenstellen da ja verschiedene Schwerpunkte gelegt werden. Ich für mich hätte gerne die Leistung und Charakteristik des alten 1200 Motors gepaart mit der Leichtigkeit der 900er.
  7. Warum nicht? Wegen Vibrationen oder nur wegen der Scheibenverstellung?
  8. Die Querstange hat einen Durchmesser von 8 mm
  9. Wieso hast Du so viele Fingerabdrücke auf dem Display. Du weißt aber schon dass das kein Touch-Display ist. Sorry, der musste jetzt sein. Sag ja schon nichts mehr. Außer, dass es eine wirklich schöne Anleitung ist. Einen schönen 1. April
  10. Hi, wird leider nix mit dieser "Dreckslochabdeckung" für Euch, sorry, hab einfach keine Zeit mehr mich darum zu kümmern wegen Hausbau. Müsst selber was basteln.
  11. Hi, ich warte immer noch auf das Lockdown-Ende damit ich bei meinem Händler vorbeikommen kann zwecks Anprobe. Melde mich sobald das möglich ist. Grüße Hermann
  12. Hallo hoagie04, ja, ich habe die Givi-Koffer. 2x33cm (weil ich es auch nicht so breit will, und es ist mir egal ob es unsymetrisch aussieht). Hab nur leider das ganze noch nicht montiert aufgrund des Wetters und kann Dir dementsprechend auch noch keine Erfahrungswerte mitteilen. Das einzige was mir gleich aufgefallen ist. Die Seitenkoffer sind nicht gerade leicht. Da wiegt einer leer ca. 5,5 kg. Ob bei Triumph die Seitenkoffer auch als Topcase verwendet werden kann, kann ich Dir leider nicht sicher beantworten. Würde aber behaupten ja. Givi ist halt etwas günstiger. Und diesen Schnellverschluss gibts meines Wissens von Triumph nicht. Wenn Du Givi nimmst, dann achte darauf dass Du zumindest wenn Du 2 Seitenkoffer und Topcase bestellst eine Gleichschließung hast. Mann kann aber auch im Nachhinein separat 3 gleichschließende Zylinder kaufen Ansonsten kann ich Dir wie gesagt erst näheres mitteilen wenn ich Die Koffer selbst montiert habe. Wird aber vermutlich noch einige Wochen dauern. Ganz versierte können auch die Blättchen von den Zylinder so einsetzen/tauschen dass der Triumph Zündschlüssel sperrt. Da gibts dazu Videos im Netz. Ich habs mal probiert, aber auf Anhieb klappte das bei mir nicht. Grüße Hermann
  13. Zur Frage von hoagie04: Es stellt sich die Frage was für Kofferset "Trekker" Du meinst. Wenn Du diese hier meinst (siehe Foto), die gibt es von Triumph und Givi. Givi und Triumph sind nicht identisch von den Befestigungen her. Also weder der Koffer noch die Gestänge die an die Tiger angebaut werden. Außerdem gibt es diese mit 33cm und 46 cm Breite. Wenn Du auf der einen Seite die 46cm anbaust wird die Breite vermutlich auch über 100 cm sein. Die Befestigung hier heißt Monokey. Wenn Du also einen Monokey-Träger von Givi auf dem Heckträger hast, kannst Du natürlich den Seitenkoffer auch als Topcase-Koffer verwenden. Für die Seitenkoffer-Träger PLO6415MK gibt es auch einen Schnellbefestigungssatz bei Givi dazu (01RKIT). Dann kann man diese auch mal schnell abnehmen wenn man nicht immer damit rumfahren will.
  14. Ich habe meinen auf der Kettenseite verbaut
×
×
  • Create New...