Jump to content

TigerWest

User
  • Posts

    103
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Ich fahre
    955i Speiche
  • Fahrweise
    ungestresst
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    47137
  • Interessen
    Touren fahren, mein Fotostudio, meine Kids
  • Hier zum:
    Quatschen über die Tiger

Recent Profile Visitors

388 profile views

TigerWest's Achievements

Beteiligt sich

Beteiligt sich (3/8)

16

Reputation

  1. Wie ist die Geschichte weitergegangen? Nach Kauf ist mit an einem heissen Tag beim TÜV das gleiche passiert, und noch massiver (vorne und hinten grosse Pfütze). Da hab ich auch den Deckel besorgt (der liegt noch hier griffbereit) und weiter beobachtet. Den ganzen langen Sommer auch bei heissen Temperaturen war die Kühlung ohne Probleme. Manchmal erschien sie mir zu kühl, wenn die Temperatur bei heissem Wetter wenig anzeigt. Aber wenn man durch die Stadt mit vielen Stops und wenig Fahrtwind düst geht es dann hoch. Meine erklärung ist, der Vorbesitzer (nur sehr kurz) hat alle Flüssigkeiten gewechselt und da grosszügig Kühlwasser reingetan. Das war dann zuviel des Guten.
  2. Ich hoffe, ich komme recht weit damit und ergänze nur sporadische Einzelteile :-)
  3. https://www.proxxon.com/de/industrial/23286.php Diesen. Irgendwann hatte ich die Schnauze voll von "Aldi / Lidl Kästen". Mir war wichtig, dass nichts rausfällt, wenn man es aufmacht.
  4. Hmm, ich habe doch einen 12er Inbus Steckschlüsselaufsatz bekommen, eine "Nuss" für die "Knarre". Sowas Improvisiertes ist nicht mein Ding, ich bevorzuge halt den Baumarkt vor Internetkauf. Habe das BWZ beim Kauf garnicht dabeibekommen, man ist sich ja garnicht bewusst, dass man das braucht, bei allen anderne Moppeds hatte ich zwar BWZ, aber hab es nie gebraucht.
  5. Die Auswahl beim lokalen Baumarkt sind bei ja begrenzt, das Einzige, was es in 120mm gab war ein Proxxon Steckschlüsselaufsatz. Irgendwie war ich auf einen Winkelstiftschlüssel fokussiert, aber so ist vielleicht sogar besser.
  6. Ich habe mein Bordwerkzeug verlegt. Wieviele MM haben die Exzenter, um den Kettendurchhang einzustellen ? Will mir irgendwas dafür bestellen.
  7. Bislang waren die Thermostat-Gehäuse das Problem, nicht die Thermostate selber. Das scheint nun anders? Es gibt eine Reihe von potentiellen Thermostatate, die problemlos passen, Honda hat da sehr gute aus Guss, die sind qualitativ kugelsicher, auch dürften die Thermostate selber da noch problemlos zu kriegen sein. Das Problem ist allein der Temperaturschalter. Vermutlich die einfachste Lösung ist, man nimmt ein Thermostat OHNE Temperaturgeber: zB HONDA CBR 600 F PC 19 https://www.ebay.de/itm/384788706645?hash=item599731b555:g:kuMAAOxyOM5RcEqM und flanscht dann einen Temperaturfühler passend ein, nur gibts es für unseren passend keinen adapter, so oder ähnlich (passend auf unseren) müsste er ausgehen. https://www.dl-racing.com/Adapter-fuer-Kuehlmitteltemperatursensor-O26mm-inkl-Sensor-Blau Den gibts in unterschiedlichsten Grössen, unser ist allerdings geklemmt und nicht geschraubt, oder weiss es einer genau? Zweite Möglichkeit wäre, man findet ein Thermostat mit passendem Geber oder aber kann die Werte in das Steuergerät übertragen. Letzte Möglichkeit: Man fährt mit dem gezeigten Thermostat ohne Temperaturgeber. Was passiert dann. Bei kalten Temperaturen wird die Leerlaufdrehzahl nicht mehr angehoben. Passiert sonst noch was ?
  8. Schotter, die grosse Abenteuerwelt. Da bin ich mit meiner Bandit auch durch. Ja, das reicht für GS und 500x Adventurerider :-)
  9. Ein Textilanzug eine bis zwei Nummern zu gross zum drüberziehen. Was ist schneller angezogen als eine Hose und eine Jacke.
  10. Hallo Outdoorer, herzlichen Glückwunsch zum neuen Motorrad. Mir haben immer die relativ kurzen Federwege gestört, vorne / hinten 135mm/136mm... zur Beachtung, die CB500F als Nackte hat 108mm/119mm.... Für mich ist das für eine "recht ausgewachsene Reiseenduro" schlichtweg inakzeptabel. Wie fein Honda das mit "die langen Federwege dämpfen Stösse ab" betitelt (Originalzitat). Ja, sie federn Stösse ab. Irgendwie. Die Tiger Sport 660 hat 150mm vorne/hinten, aber wird auch nicht als Reiseenduro vermarktet, sondern als Sporttourer. Auf allen Fotos auf der Triumph Homepage gefindet sich die Tiger in der Stadt. Honda packt ihr "Adventurebike" in Offroad-Terrain, das ist für mich ein schlechter Marketingscherz. Die Himalayan hat 200mm / 180mm und 15kg weniger..... da erkennt man, wer wofür gebaut wurde.
  11. Also, wenn du über 66% extrem negative Kommentare über längere Zeit und von unterschiedlichsten Menschen bekommst, dann fällt es sehr sehr schwer, das als immer wiederkehrende Einzelfälle zu bezeichnen. Kunden nerven? Du bist genervt von Kunden, nicht die Kunden nerven. Die Kunden sind dein Geschäft.
  12. Ich habe mal in Polizeikreisen nachgefragt. Ein Freund sagt, dass man ein einhändig zu öffnendes Messer leicht hinter dem Rücken, in der Hosentasche oder mit einer Hand in einer Tasche aufklappen und jemanden überraschend attackieren kann, im Besonderen auch Polizisten. Mit einem nur zweihändig zu öffnendem Messer gelingt dies nicht, einer "Überraschungsattacke" ist damit erschwert. Damit bleibt eine Flucht- oder Verteidigungsoption. Ebenso, wenn das Messer nicht mir direktem Zugriff in einer Tasche oder ähnlich transportiert wird. Damit wäre es schon ein gewaltiger Unterschied zwischen diesen Messern. Beim Gebrauch dieser Messer würde dies jedoch keinen nennenswerten Nachteil mit sich bringen. Ich denke, das ist eine nachvollziehbare Situation für Jeden, der ausschliesslich den praktischen Nutzen eines Messer im Sinn hat.
  13. Na, das macht jeder natürlich nach seinem Gusto, aber die auffällig schlechten Kundenbewertungen lassen sich ja nicht übersehen. Eine einzelne Bewertung kann immer ein Miesepeter sein, aber hier zeigt sich eine deutliche Tendenz. Natürlich ist möglich, dass sie ihr Vertragsende schon kannten und nicht mehr motiviert waren.
  14. https://www.writingturningflipping.com/product_info.php?info=p9784_bestech-knives-cordura-pouch-abschliessbar.html Mit 8,50 Euro und dazu einem kleinen Vorhängeschloss legalisierst du das Messer....
  15. Ich lese über Triumph München-Nord übrigens unfassbar schlechte Bewertungen. Man lese mal bei Google, was da so steht. Von den letzten 15 Bewertungen sind 9 mit einem Stern!!, dann 2 und 3 Sterne, nur wer neu gekauft hat gab mehr Sterne, nicht wer Service in Anspruch nahm. Irgendwie ist da doch was im Argen gewesen. Dass der Konzern den höchst beliebten, weit und breit geliebten Spezi abserviert hat sehe ich da jetzt nicht. Ich hatte die bis vorgestern sogar am Schlüssel :-)
×
×
  • Create New...