Jump to content

DerMonschauer

User
  • Posts

    42
  • Joined

Recent Profile Visitors

726 profile views

DerMonschauer's Achievements

Beteiligt sich

Beteiligt sich (3/8)

1

Reputation

  1. Aber der Endantrieb ist nunmal aufgebockt (Hauptständer ) tiefer wie in Fahrzustand. Und da die Einfüllschraube ja hinten ist, wandert sie auch zu Boden. Ergo läuft es auch schneller raus bzw passt weniger rein. Mach mit ner Wasserwaage einen horizontalen Strich , schraube nach vorne. Dann Stell auf den Hauptstäner und noch ein Strich. Und beide sind unterschiedlich. Weil wenn nicht, würde ja auch hinten keine Federung sein. Harley Starrahmen. Der Kardan bewegt sich nunmal um den ( Schwingendrehpunkt) rauf und runter. Belastung und Entlastung.
  2. Hatte mal was ähnliches. Ne Tour mit den Jungs, ran an die Tanke, getankt und nichts ging mehr 😲🤔 Bei der Fehlersuche dann festgestellt das die Klemme der Masse kein Kontakt mehr hatte. War aber nicht vergammelt oder so. Mit ner Drahtbürste von derTanke schnell drüber und lief wieder
  3. Vielleicht ist das zuviele Öl exakt die Menge, die sich durch die unterschiedlichen Winkel des Kardans ergibt. Wenn Sie bei der Inspektion einfach auf den Hauptständer gestellt wird, ist das Rad ganz ausgefedert. Der Kardan steht steiler. Wenn nun Böcke benutzt werden, ist der Kardan ja weiter belastet.
  4. Hallo, Für die, die es noch nicht wissen. https://www.motorradonline.de/ratgeber/triumph-speed-triple-1200-rueckruf-2022/ Gruß Andreas
  5. Hallo Bernd,danke für die Info. Dann werden es halt normale LED Blinker. Hatte unterschätzt, wie schwer es würde etwas besser gesehen zu werden.🤣 Danke und gute Fahrt 👍👍👍👍
  6. Also soweit du es mir erklärt hast, ist es durchaus logisch. Aber es würde ja nicht das Rücklicht betreffen, da da nur Blinker und Bremslicht bzw TFL und Blinker drin sind. Und die neuen Modelle verschiedener Hersteller haben ja nun vorne auch 2 TFL. Vermutlich gibt's da eine CM Angabe wie nah die zusammen sein müssen, ähnlich wie weit Blinker auseinander sein müssen. Ich werde mal ein link anfügen, da kannst es mal sehen. Es gibt sie aber von verschiedenen Anbietern, Formen usw. Ist keine Werbung für den, und ich besitze weder Aktien noch bekomme ich Provision 🤣 https://www.motea.com/de/lauflicht-blinker-set-fur-triumph-tiger-explorer-xc-xr-led-lumitecs-bl17-mit-brems-und-tagfahrlicht-a149581-0
  7. Hallo Biker-Walli, Danke schonmal für die Antwort. Es wären ja nur 2 in 1 also hinten Bremslicht und Blinker. Daher wäre es nicht möglich das orginale Rücklicht zu demontieren.... hätte ja sonst kein Rücklicht mehr. Aber das mit den Kennzeichnungen werde ich berücksichtigen. Danke für dein Tipp 👍
  8. Hallo, Nachdem ein Blinker nun gebrochen ist, bin ich am überlegen auf LED umzurüsten. Da gibt es nun auch Blinker wo vorne TFL und hinten zusätzlich Bremslicht integriert sind. Denke das es ein zusätzliches Plus an Sicherheit wäre. Hat die schon jemand verbaut? Ich frage weil ich ganz ehrlich keine Ahnung von Elektronik habe und echt keine Lust darauf habe, die Bordelektrick zu Himmeln 😉 Die Blinker mit Lastwiederständen 10 ohm verbauen, hab ich schon gelesen. Aber das TFL, und Bremslicht einfach mittels Stromdieb auf die Orginal Leitungen klemmen? Ich hoffe mir kann einer was dazu sagen. Ansonsten wünsche ich euch eine gute Saison und bleibt Aufrecht. Gruß Andreas
  9. Natürlich hat die einen, denke ich 🤔😁. Der Motor geht ja beim Sturz direkt aus. Ist nem Freud schon 2x passiert. Und das immer in Schrittgeschwindigkeit. Und bevor er ganz lag, war der Motor schon aus. Und woher soll nun der Bock wissen, jetzt ist es so weit? Das kann ja nur über ein Schräglage Sendor gehen...... der sagt: Zuviel ist zuviel und Motor aus. Wüsste nun nicht, wie die Elektronik es sonst mitbekommen sollte. Daher denke ich wird sie auch sowas haben wie Susuki. Aber da werden die Profis hier mehr zu sagen können. Ich weiß nur, dass ich es so mit der TL1000 hatte.... wie hunderte andere auch.
  10. Ich hatte mal was ähnliches, aber war eine Suzuki TL1000. Da hing das ausgehen mit dem Schräglagensensor zusammen. Der Sensor, war dafür da das wenn es zum Sturz kommt, der Motor von alleine ausgeht. Und besagter, hatte halt immer mal so ausgelöst, besonders gerne in Kurven oder beim ziehen der Kupplung. Deaktivieren war bei der TL 1000 nicht, also Sensir getauscht und wenn es gut lief 2 monate ruhe bis es wieder von vorne anfing. Wäre vielleicht auch bei deiner eine Möglichkeit. Gruß Andreas
  11. Also meine V13VG läuft ohne irgendwelche Probleme bis zum Top speed. Bin nicht der Schwerste 75kg. Was ich aber auch bemerkt habe, war, dass mit den Metzler und Topcase die Fuhre ab 180 unruhig wurde. Jetzt mit dem CTA 3 läuft die wieder wie auf schienen. Gruß Andreas
  12. Hallo Jens, Auf jeden Fall sauber gemacht. Könnte echt vom Werk aus so sein. 👍 Gruß Andreas
  13. Habe das FT4Pro gekauft, aber aufgrund der Wetter und Arbeitslage noch nicht getestet. Daher kann ich weder sagen, wie gut es ist, noch ob die Ausrede: " kein Empfang " zählt. Werde euch aber auf dem laufenden halten, auch wieviel Meter ihr an Vorsprung Rausfahren müsst, um die Ruhe zu genießen 😂😂
  14. Hallo, Design ist und bleibt Geschmackssache, und wenn wir die Anfänge von GS, Tiger usw nehmen ..... war oft auch nicht der Hit fürs Auge. Und sollte der Regler wirklich so schei.. ungünstig liegen, die Garantie und der spätete Gebrauchtpreis wird es richten. Aber es ist schon erstaunlich, was HD da auf die Beine gestellt hat. Und irgendwas ist und findet sich immer. Ob nun bei der GS die Rahmenbrüche, KTM hatte mal ausfallende Bremsen, Triumph das höchste Lied mit den Motorschaden am anfang, über undichte Gabeln und vom connectivity Modul ganz zu schweigen. Bei manchen Sachen, ist die Optik das kleinste Übel. Und der Preis ist ja wirklich nicht schlecht, daher denke ich wird sie gut verkauft werden. Und ich könnte wetten, in 2 Jahren, wenn sie das erste Mal überarbeitet ist, sieht die Welt schon wieder ganz anders aus. Daher finde ich es wirklich nicht schlecht, und je nach dem bringt sie die anderen Player zum Nachdenken. Gruß Andreas
  15. Hallo Michael, Danke schonmal. Wie weit reicht es, und wie ist der Klang? Also versteht man den anderen, oder ist das wie mit nem Handy im Sturm telefonieren? Dank dir schonmal 👍
×
×
  • Create New...