Jump to content

mane.m

User
  • Posts

    69
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by mane.m

  1. Das Falschluftthema hatte ich als allererstes auf dem Schirm, leider (oder Gott sei Dank?) mit negativem Ergebnis, das kann ich ausschließen. Kennfeldänderung ist mir klar, wobei, von selbst verstellt sich ein Kennfeld nicht und Änderungen wurde keine durchgeführt (Auspuff oder sonstiges). Funktionsstörung der Lambdasonde oder eines Temp Sensors wäre noch eine Möglichkeit, aber dazu muss ich mal eine Runde mit dem Tune ECU fahren und da haut gerade zeitlich nicht wirklich hin. Wobei, bei der letzten Fahrt war das Phänomen wieder deutlich abgeschwächt...... misteriös.....
  2. So, zur Info: Fehler war wie zu erwarten keiner abgelegt. Die Werte der einzelnen Drosselklappen sind leicht unterschiedlich ( hab leider vergessen einen Screenshot zu machen...) also werd ich dann zeitnah mal die DK synchronisieren.. Ich werde berichten.. Gruß, Mane
  3. Nein, ganz normal und das Problem ist zuhause noch das gleiche, trotz Qualitätssprit ;-)
  4. Nein, der Kerzenwechsel war übern Winter incl Ventilspielkontrolle und Kundendienst. Das ging ertst dieses Wochenende in Südtirol los, Montag davor bin ich noch gefahren ohne Probleme. Geb dir recht mit dem mageren Gemisch, Falschluft kann ich inzwischen ausschließen und leider hat mein OBD Stecker das zeitliche gesegnet, muss ich erst einen anderen besorgen. Sobald der da ist werde ich auslesen und dann die Drosselklappen machen.. das ist ein guter Punkt. Aussetzer glaub ich fast auch nicht mehr, weil wenn ein Zylinder aussetzt, dann würde er unruhig laufen, aber sich nicht völlig verschlucken. Lambdasonde scheint zu arbeiten, aber wie gesagt mehr wenn ich den Stecker wieder hab.
  5. Hallo Foren-Gemeinde! Ich bräuchte mal eure Hilfe oder Erfahrungen, Meinungen. Wie oben beschrieben, zickt mein Tiger <A08, Bj 2012, 18Tkm, alles orginal) ein wenig rum. Wenn ich bei Drehzahlen ab knapp 2000 1/min das Gas ganz leicht anlege (Ortsdurchfahrten zB) dann verschluckt sie sich, oder setzt aus. Mach ich bei der selbenDrehzal das Gas richtig auf, geht´s . Ab 3000 1/min ist das auch weg, bzw nicht auffällig. Außerdem spüre ich ein leichtes Konstantfahrruckeln im unteren Drehzahlbereich. Die Kerzen hab ich dieses Jahr neu rein. Ich weiß, dass muss nix heißen... Ich vermute entweder Falschluft oder eine Zündspule. Vielleicht hatte jemand das Problem schon und kann mir nen Tipp geben!? Fehlerspeicher schau ich heute nach der leidigen Arbeit an und mach den Falschluft-Test Danke schonmal da Mane
  6. Servus! Ich habe mir auch einen anderen Lenker drauf gebaut diesen Winter, auch wegen der unsäglich komischen Handgelenksposition (für mich). Du musst in der Tat die Verkabelung komplett ausbauen, das ist aber kein Hexenwerk. Seitlich links (in Fahrtrichtung)unter der Verkleidung liegen die schön nebeneinander, dann ausfädeln und alles genauso wieder zusammenbauen. Wars wirklich wert, ein völlig neues, viel angenehmeres Fahrgefühl, auch weil der neue Lenker ( von einer KTPeng) etwas breiter ist Gruß Mane
  7. Hab auch eine A08 2010er Bj Achten..?? Hm Ob sie dir gefällt ist wohl fast das entscheidende, Kundendienst ist ja auch gemacht.. Ich könnte nix sagen. Das Schaltwellen Thma hört man ab und an, aber eigentlich auch nie vor 30-40.000km. Wenn sie sauber läuft, nimm sie Genial das Teil
  8. Hallo Lennardius Ichhabe die Koso HG13 mit integriertem Schalter. Heizleistung top, kein extra Schalter Gedöns. Der Einbau... wenn du Kabelseitig etwas affin und interessiert bist, dann sollte es kein großer Akt sein. lg Mane
  9. Dessen bin ich mir durchaus bewusst, aber das Risiko geh ich ein und schließe mich da der Meinung von Thom zu 100% mit an!
  10. Die andere Alternative heißt weg lassen... Ich find das Heck dann so schön schlank... lg Mane
  11. Servus, ich will jetzt hier nicht eine neue Debatte anfangen, aber ich hab da auch schon einiges probiert bisher. Bin 190 auf der Tiger 800 (A08) und habe die eierlegende Wollmilchsau noch nicht gefunden, aber mir aufgefallen ist.... ohne die Spiegel ist der Windstrom nochmal ein völlig anderer. Also wenn jemand mit den Scheiben absolut keine vernünftige Variation findet, macht mal ne Probefahrt ohne Spiegel ;-) Andere Formen und somit anderes Strömungsverhalten gibt´s ja zuhauf.. Nur mal so als Denkanstoß. PS sollte jemand eine Powerbronze brauchen.. ich hab noch eine rumliegen! da Mane
  12. @dende24: Ich bin auch der Meinung, dass die Scheibe nur einen Teil der Windgeräusche ausmacht. Ich weiß zwar nicht ob es die Handschützer sein können, ich hab eher die Spiegel in Verdacht, die sind auch eher auf der Höhe. Und sobald mein Rücken mich wieder lässt, werd ich mal probehalber eine Runde ohne fahren....
  13. Ups, da hat du natürlich völlig Recht... Ich war jetzt bei Vergaser Mopeds, hab aber auch überlesen das es eine 709 ist.. Schande über mein Haupt ☺️
  14. Servus! Was auch des öfteren mal vom freundlichen TÜV´ler gemacht wird ist (weil der Hauptständer ja soo schwer geht), die Abgaswerte auf dem Seitenständer zu prüfen.. Manche Modelle reagieren da auch den "veränderten" Schwimmerstand recht empfindlich. Nur so als Tipp für eine eventuelle "Falschmessung" lg, da Mane
  15. Also wie du schon sagst, org. Abstimmung ist extrem mager und du fährst ja auch das "fettere" Arrow Mapping! Mit org. Auspuff passt das Mapping ja sonst auch sehr gut. Das ist jetzt schon meckern auf hohem Niveau ;-) Aber frei von Lastwechseln, das ist zB eine alte Africa Twin mit Vergaser, das ist samtig, aber gut, Einspritzung ist da eben ein wenig anders. Hat dafür viele andere Vorteile, wie zB dass man Anpassungen ganz gemütlich ohne zerlegen und probieren durchführen kann Übrigens würde man undichte Ansauggummis ja auch recht schön sehen, indem in der Lambda Adaption Werte eingetragen wären, und das ist bei mir nix. Ist auch zuverlässiger als die Sichtkontrolle, weil man dabei ja leider ohne Ausbau selten ganz rum kontrollieren kann.. Gute Fahrt und die linke zum Gruß da Mane
  16. Ja, doch hat sie, war auch so, aber man(n) will ja trotzdem gern wissen was los war.... Es war ein Unterspannungsfehler in der ECU Versorgungsspannung (5V) noch eingetragen, aber ohne aktive MKL. Gelöscht, fertig! Danke nochmal für alles da Mane
  17. Hallo, mir ist aufgefallen, dass das Lastwechselruckeln meiner Tiger (A08, Bj2012), die ich jetzt seit diesem Jahr fahre, recht ausgeprägt ist. Kettenspannung usw. kann ich ausschließen, weil alles gecheckt und ok. Dann hab ich mich mal mit dem TuneECU beschäftigt und habe mir das genauer angesehen. Ist da schon mal jemanden aufgefallen dass die Bedatung in eben jenem Bereich sehr mager ist? Ich meine, klar, das trifft genau den emissionsrelevanten Bereich, in dem die Homologation gemacht wird....kennt man ja ;-) Ich hab dann mal das Lambdakennfeld mal ein wenig "angepasst" zu Testzwecken und nach der ersten Probefahrt muss ich sagen dass es gefühlt um Klassen besser ist, das Ruckeln ist wesentlich weniger, der Übergang von Schub nach Last geschmeidiger und gefühlt (das kann aber auch täuschen) ist der Antritt etwas besser. Die Frage ist jetzt, ob sich da auch schon mal wer dran probiert hat, außerhalb der im Netz kursierenden MAPs was zu machen? Wäre interessant hier ein wenig von Erfahrungen anderer zu profitieren, oder sich auszutauschen?"! Die linke zum Gruß, sitzenbleiben und gesundbleiben da Mane
  18. Da geb ich dir absolut Recht, alles andere ist wirklich nur was für kaltes, schlechtes Wetter um nicht Nass zu werden und mehr Schutz zu haben. Aber bei Warmen Temp. ist die kleine Scheibe (Powerbronze, o.ä.) das Beste, sobald man die Durchschnittsgröße des gemeinen Mitteleuropäers überschreitet ;-) Ich werd jetzt die kurze Verstellscheibe mit selbstgebautem Spoiler für kalt/nass vorbereiten und sonst bei normalen Temp. mit der kurzen fahren. Wenn ich keinen Wind wollte, würde ich Auto oder GS fahren *lol* da Mane
  19. @Andreas: dann geh ich davon aus, dass du es schon probiert hast... Das Stimmt, nur die Fehlernummern ist eigentlich Mist, denn sollte man es unterwegs mal brauchen hat man mit Sicherheit nicht die richtigen Unterlagen zur Hand.. Na dann sollte meine Entscheidung nicht mehr schwer fallen. Nur zum Verständnis, olli72 es geht nicht um die 12 Euro, sondern nur darum nicht für alle möglichen Fzg. eine eigene App zu haben.. Wäre schön gewesen wenn eine alles könnte, aber sollte ich die Eierlegenden WollmilchAPP haben, dann verkauf ich sie selber im Store Ich werde berichten... Danke
  20. Hmm, ok, wenn es das Dealertool schafft, dann sollte auch "Torque" zumindest auslesen und löschen können, das sind ja Standard Protokolle.. Ich werd das heut mal probieren wenn ich wieder daheim bin und wenn ich mal mehr brauch (ABS entlüften oder so) dann wird ich mir das Tune ECU holen... Ich schau einfach beim fahren nicht auf die gelbe Lampe Danke euch beiden!
  21. Guten Morgen! Eine spontane Frage: Kann man den Fehlerspeicher bei einer 2012er A08 auslesen und löschen mit "handelsüblichen" Tools ? Ich hab zB Torque fürs Auto und eigentlich müsste es ja ein Standard OBD oder OBD2 Protokoll sein, oder? Hintergrund ist, das eine defekte USB Ladebuchse mir die Batterie entleert hatte und ich vermute das es ein Unterspannungs-Eintrag ist, aber wissen würde ich schon gern, warum die MKL jetzt brennt ;-) Danke schonmal im voraus da Mane
  22. Ok, dann hab ich wohl eine etwas sonderbare Konstellation mit Scheibe und Versteller. Aber egal, freut mich dass es bei dir geklappt hat da Mane
  23. Hallo Kay! Also ich habe eine 2012er A08 und beide Scheiben zuhause, die org. und die Triumph Tourenscheibe. Der Versteller passt nur bei der Tourenscheibe, die org kleine Scheibe ist unten viel schräger und der Versteller passt nicht drunter! Angeblich sollte das ab der Modellpflege (2013!??!?) funktionieren, aber bei gehts definitiv nicht!
  24. Wenn ich überlege das ein Anlasser so zwischen 500-900W saugt und der dann so lange läuft, könnte ich mir ein Temperaturproblem am ehesten erklären. Wenn der Anlasser so richtig heiß ist, kann es gut mal sein, dass der Einrückmechanismus mal etwas verklemmt. Dafür würde auch die Tatsache sprechen, dass er dann nach längerer Pause wieder ganz normal funktionierte. E-Motoren habe zwar viel Power, aber bei entsprechend engen Platzverhältnissen, kleiner Bauform usw thermisch gern Probleme. Heiß und E-Motor ---> keine gute Konstellation!
×
×
  • Create New...