Jump to content

Pedi67

User
  • Posts

    39
  • Joined

  • Last visited

About Pedi67

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 1050 SE (115 NG) 2011
  • Fahrweise
    verhalten zügig
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    D-25704
  • Interessen
    Fußball, Heimwerken, reisen
  • Hier zum:
    Suche Techniktipps

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Pedi67's Achievements

Beteiligt sich

Beteiligt sich (3/8)

0

Reputation

  1. Luftfilter ab. Schlauch mit blauer Klemme ist sehr leicht rausgerutscht. Rückseite Luftfilter etwas schmierig an den Ansaugstutzen. weiter kann ich bis jetzt nichts erkennen.
  2. Besseres Bild zur Orientierung.
  3. … ich hab jetzt mal ein bisschen was freigelegt. Immer wenn ich auf eine bestimmte Stelle, säuft der Tiger fast ab. Ist zumindest der Schlauch bzw. In der Nähe. Bei einem heftigeren Sprühstoss, ging er aus. Ist Schlauch vom Kühler. Der ist aber dicht. Der Anschluss sieht aber komisch aus. Irgendwie als wenn jemand das Silikon draufgemacht hätte. ne Idee dazu?.
  4. Herzlichen Dank, klar 450km sind etwas weit. Dann schaue ich mal, ob ich als Hobbyschrauber was hinkriege. Vielleicht ist auch in meiner Mopedtruppe „Alte Säcke“ einer, der Hilfe leisten kann. wird ja dann wohl auch ein paar Stunden in Anspruch nehmen. Oder einer aus SH mit Erfahrung liest das und ist grad mal in der Nähe.
  5. Hmm. Ob ich mir das als Anfänger zutraue. Auseinandernehmen wird wohl nicht so schwierig sein. Aber Zusammenbau ohne dass ein Schräubchen über ist….🤔 Und dann das Werkzeug? Braucht man dabei was Spezielles? Kann man dabei versehentlich was verstellen? Bzw. Muss nach Einbau was eingestellt/ justiert werden? Ich weiß, das sind alles keine Profifragen, aber bevor ich dann einen Tiger ohne Schnurren habe. Lieber vorher checken. Sonst muss ich mir irgendwie Hilfe holen, wenn zu kompliziert.
  6. …. Aber erstmal Danke. Hab zumindest wieder einen Ansatzpunkt….👍😀 jetzt wieder lesen wo was von den Teilen ist. 😅
  7. Ok. Puuh. Dann muss ich wohl n Plan zum Ausschließen der einzelnen Teile haben.😮 🤔
  8. Ich hab eben einfach mal ohne irgendwas anzumontieren Bremsenreiniger aufgesprüht. Leerlaufdrehzahl sinkt. Ist die Reaktion schon ein Zeichen auf Falschluft? Oder war es so zu erwarten?
  9. Ok, danke. Mach ich mal. Ansaugbrücke? Wo genau meinst Du? Von oben über dem Tank oder eher von der Seite?
  10. Danke. Das 20624 habe ich drauf. Bei mir ist jetzt zunächst alles Serie. Probiere das 20620 dann mal aus. Hatte ich schon runtergeladen. Versuch ist es Wert. Je nach Erfolg werde ich dann den K&N wieder einbauen und noch einmal testen, um Unterschied genau feststellen zu können. Muss du ich irgendwie hinzukriegen sein. Das Tigerchen hat noch keine 12000 gelaufen. Will einfach nicht glauben, dass mechanisch was kaputt ist, weil die ganzen Beschreibungen alle passen. Von daher tippe ich auf KFR, welches über Mappings zumindest reduzierbar ist: unruhiger Leerlauf, Ruckeln im unteren Drehzahlbereich und dieses Blubbern, wenn man Gas wegnimmt und eben ruppige Gasannahme. Dazu kommt dann nochmals die Kettenreinigung, um zu vermeiden, dass da irgendwas hakt. An Serientunes gehe ich nicht dran, obwohl man mit Modikationen sicherlich rausfinden könnte, ob sich was tut. Aber nee, bin kein Tuner. Hoffe immer noch, dass ich das hinkriege. Sonst muss ich wohl damit leben. Gruss an Alle, die geantwortet haben. Dirk
  11. Jo, bei mir kann man den Stecker von hinten aus gesehen neben dem Stoßdämpfer sehen, aber ich komme einfach ohne Weiteres nicht dran. Mit Tuneecu Android kann man die Sonde ausschalten, aber ich weiß nicht, ob es ausreicht, nur den Haken im Menü zu entfernen. Oder ob man noch was zusätzlich machen muss. Hab auch schon mehrere Maps durchprobiert. ändert sich aber gefühlt nichts.
  12. Danke, für die Infos. Mal wieder 3 Stunden in den Sand gesetzt. Alle Kumpels fahren und ich werkle in der Garage am KFR. 😡 Lambda- Sonde in Tune deaktiviert. Nichts. ich weiß nicht, ob sie wirklich deaktiviert war. Hab nur den Haken in Tune entfernt. Dann: Versuch die Sonde mit Stecker zu überbrücken. Komme nicht an den Stecker. Fehlt passendes Werkzeug. 😝 Bringt alles nix ohne ein Modifiziertes Mapping werde ich da nichts. Leider gibts die nicht mehr. Fahre dann gefrustet mit dem Schütteltiger und schleifender Kupplung um die Ecken. Euch allen herzliches Danke. Schönen Sonntag
  13. Hab jetzt einiges gelesen. Fange jetzt von vorne an. Hab jetzt alles Original. Mit K&N wurde Tiger schnell warm. Muss jetzt noch passende Map finden. Wenn ich dann ein Map drauf habe, werde ich Stück für Stück experimentieren. Also Lambda ausschalten. Etc. Hoffe, damit kriege ich das KFR in den Griff. Dazu eine Frage, was bedeutet… „without secondary air Injektion“ bei den Maps?
×
×
  • Create New...