Jump to content
IGNORED

Tiger zieht nicht


Recommended Posts

Posted (edited)

Servus in die Runde,

ich habe ein Problem - meine Tiger 800 XCA MY 2016 (noch ohne TFT) habe ich mit 6.500 km vor drei Wochen gekauft, ist also praktisch neu. Die Maschine wurde bisher für 2 Touren je 2.000 km und danach für eher kleinere Touren genutzt. Die letzte Inspektion war im Mai 2022 bei einem Suzuki-Händler, der zuvor auch Triumphhändler war.

Jetzt habe ich die Maschine, nachdem ich einen LeoVince Nero Auspuff angebracht habe, 15 min im Leerlauf laufen lassen, um die Maschine neu zu kalibrieren. Zudem habe ich auch den Drosselpoti neu justiert (Batterie für 5 min abklemmen, anschließend die Maschine einschalten ohne zu starten, Gashahn ganz auf und wieder geschlossen, dann gestartet und kurz laufen gelassen). Ich habe mit dem Dealertool die Drosselklappensynchronisation geprüft, die Werte sind  original wie im Handbuch hinterlegt.

 

Nun zum eigentlichen Problem - Die Maschine fährt sich, als ob sie auf 48 PS gedrosselt ist. Kommt spät von unten und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei ca 140 km/h. Ich habe noch eine Tiger 800 MY 2014 und die fährt sich komplett anders, vieeeel spritziger und ist auf der gleichen Strecke deutlich früher bereits auf über 150 km/h. Der Vorbesitzer ist ca. 58 Jahre alt, also kein Fahrer, der eine gedrosselte Maschine fahren muss. Weiss vielleicht jemand, welches Mapping die 48 PS Version hat? Vielleicht ist da was beim letzten Service was schiefgelaufen.

 

Hat jemand eine Idee, was das sein kann? Die Maschine hat übrigens das gleiche Verhalten an den Tag gelegt, als ich die mit dem OEM-Auspuff gefahren habe.

 

Freue mich über eure Ideen und Tips.

 

Der Franz 

Edited by franzmaas
Link to comment
Share on other sites

Mach mal ein ECU Reset und lass es die Werte neu Anlernen. Sprich, im Stand laufen lassen, keinen Knopf, keinen Hebel, garnix anfassen bis der Kühlerlüfter angeht bzw. danach ausgeht. Motor aus. und dann fahr mal ne Probefahrt.

Link to comment
Share on other sites

Servus Overture,

danke für den Tip, habe ich durchgeführt. Seit heute weiss ich auch, warum die so schlecht läuft. Ich habe die Zündkerzen gewechselt und dabei habe ich festgestellt, dass die Kiste auf zwei Töpfe gelaufen ist - hat ein bisschen gedauert, aber wenigstens habe ich jetzt eine Lösung.

 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...