Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'alpine'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Infobereich und Eingangshalle
    • Supportforum - alles auf einen Blick
    • Vorstellung neuer Member
  • Treffen und Ausfahrten
    • Tigerhome-, Tiger- & Triumphtreffen
    • Stammtischbereiche
    • Sonstige regionale Events, Ausfahrten oder andere Treffen
  • Fahrzeugtechnik und Offtopics
    • Benzingerede
    • Lustiges, Witze...
    • Triumph-, Tiger- und RAT News
    • Technik Tiger 900 (ab Bj. 2019)
    • Tiger ExplorerX +, Explorer X+, Tiger1200X+
    • Tiger 800+, XC, XR, XC+, XR+ (ab Bj. 2011)
    • Technik Tiger 1050 (ab Bj.07)
    • Technik Tiger Sport (ab Bj.2013)
    • Technik Tiger 955i (Bj.01-06)
    • Technik Tiger 885i (T709 Bj.99-00)
    • Technik Tiger 900 (Bj.93-98)
    • Triumph Twins
    • Triumph non Tiger Triples
    • Other Brands
  • Tigergalerie
    • Galeriebereich
  • GPS, Intercoms, Cams, Bekleidung und Sport
    • Zusatzelektronik (GPS, Cams, Intercoms, Handy)
    • Bekleidung und Helme
    • Rennstrecken-, Touren- & Sportevents
  • Marketplace - requests and offers
    • Private requests
    • Private sales

Calendars

  • Termin:

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Website URL


ICQ


Skype


Facebook


Ich fahre


und


Fahrweise


Wohnbereich


Interessen


Hier zum:


Verschlüsselte Statistikdetails


Km-Stand (ca.) bei Kauf?

 
or  

Km-Stand (ca.) aktuell?

 
or  

Found 2 results

  1. Hallo zusammen Ich bin Philipp, neu hier und habe vor 3 Tagen meine neue Tiger 1200 Alpine beim Händler abgeholt. Vorher bin ich eine KTM 790 Duke gefahren. Ihr könnt euch vorstellen, dass der Umstieg vom "Sportwagen" auf die "Reiselimousine" nicht ganz ohne ist. Ich bin zwar mit 187cm nicht der kleinste, war mir durchaus dem Gewicht der Tiger bewusst, musste aber trotzdem feststellen, dass ich mir schlechte Gewohnheiten angeeignet habe, welche beim leichten Bike keine negativen Auswirkungen hatten. So bin ich gestern nach einem Kaffee an der Tankstelle losgefahren und habe vor dem Einbiegen auf die Hauptstrasse beschlossen, das nahende Auto noch abzuwarten und anzuhalten. Da ich den Lenker bereits leicht eingeschlagen und wahrscheinlich auch schon eine minime Schräglage hatte, führte das zu energische Bremsen zum Stillstand dazu, dass die Schräglage millimeterweise mehr wurde und ich merkte, dass ich das Gewicht nicht mehr halten kann. Eine saudoofes Gefühl. So wurde die Tiger langsam auf die linke Seite gelegt. Resultat: Blinker kaputt, Kunstoffabdeckung Tank verkratzt, Ganghebel angekratzt, Beifahrerfussraste angekratzt. "Zum Glück" nicht allzu viel passiert. Blinker und Kunststoffabdeckung habe ich beim FTH bereits bestellt. Ich habe nun lange überlegt, ob ich Sturzbügel montieren soll. Zwar habe ich nicht vor, dieses Manöver zu wiederholen und die Sturzbügel gefallen mir am Motorrad auch nicht besonders. Allerdings würden diese natürlich die Kosten bei allfälligen Umkippern massiv reduzieren. Daher nun meine Frage. Reicht es aus nur den oberen oder nur den unteren Sturzbügel zu montieren, um gegen Schäden bei Umkippern geschützt zu sein oder braucht es zwingend unten und oben? Dann frage ich mich auch, welche Variante denn sinnvoll wäre. Am günstigsten wäre oben und unten von Heed für EUR 300.00 plus Zoll. Der untere von T kostet alleine schon über EUR 300.00. Dann gibt es ja auch noch den oberen von SW Motech für gut EUR 200.00. Welche Kombination ist am empfehlenswertesten? Im Voraus vielen Dank für eure Rückmeldungen. Liebe Grüsse philipp
  2. Moin Zusammen! Ich bin kurz davor mir eine Tiger 1200 Alpine zu kaufen und mache mir gerade Gedanken wie ich diese vor einem Sturz am besten schützen könnte. Ich habe oft im Forum gesehen das viele die (Tank-)Sturzbügel von sw-motech oder von Heed besitzen, gibt es bei denen Unterschiede, dass man zu einer Marke eher raten kann als zur anderen? Gibt es (außer die originalen von Triumph) auch Motorschutzbügel die gut sind? Bei fast allen Beiträgen sah es so aus als wären die originalen, großen Motorschutzbügel verbaut. Auch kenne ich mich nicht so richtig mit den verschiedenen Jahresmodellen der 1200er aus. Sind diese immer baugleich, dass ich da beim Zubehör nicht großartig differenzieren muss welches Modell es genau ist (XRX, XRT, XCX...) Bei Heed gibt es ja lediglich "Tiger 1200" zu Auswahl (natürlich unter Beachtung des Baujahres), bei sw-motech sind hingegen alle verschiedenen Modelle zu verschiedenen Baujahren aufgeführt, jedoch ist die die Sonder-Edition Alpine ist nicht dabei. Diese müsste unter die XRX Baujahr 2020 fallen oder? Kann mir zudem jemand sagen was die Verschiedenen Typen bei der Auswahl (sw-motech) sind (V301 / V301A) und ob diese einen Unterschied für das Zubehör machen? Vielen Dank schon einmal im Voraus! Liebe Grüße
×
×
  • Create New...