Jump to content
IGNORED

Endtopf von SC-Projects


Guest
 Share

Recommended Posts

Guest blackracer

habe den SC in mattschwarz, Klang ist einfach super und Aussehen auch :)

post-4-1345650349_thumb.jpg

Edited by blackracer
Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Moin Forum,

ich krame diesen alten Threat jetzt nochmal wieder raus:

Wie sind denn die Langzeiterfahrungen mit dem SC

Gibt es auch schon die Ersten Tiger Sport mit Hauptständer und dem SC?

Schönen Gruss

Jürgen

Edited by coolwater
Link to comment
Share on other sites

Tiger Sport Fahrer melden sich zu Wort. Sieht wahnsinnig gut aus an der Sport, Qualität nach 2000 km in Ordnung, ein Mörder Sound auch ohne DB-Eater. Distanzstück habe ich weg gelassen und ganz nah angebaut. Wollte noch mal einen DB_Eater modifizieren, glaub das lass ich aber, der Klang ist so schon sehr gut. Alles in allem sehr zufrieden mit dem Teil, Preis- und Leistungsverhältnis Top :rolleyes:

Hauptständer habe ich nicht, den Anschlag habe ich auch pauschal weg geflext, sieht kacke aus :wistle:

Edited by Redracer
Link to comment
Share on other sites

habe den SC in mattschwarz, Klang ist einfach super und Aussehen auch :)

Hey,

habe den auch geade bekommen (Sc-Project-low) aus bella Italia, nur in Vollcarbon :)

Sehr geil verarbeitet, sehr geiler Look (Kollegen waren alle begeistert). Montage erfolgt morgen. Eventl hat noch wer Tipps, siehe

http://www.tigerhome.de/index.php?showtopic=23377

Nach Montage stelle ich auch ein Pic ein :wub:

LG Frank

Edited by FraBe
Link to comment
Share on other sites

hi,

ich bin nach 3,5 Jahren und knapp 30000 KM immer noch begeistert vom SC. Ne Flüstertüte ist es halt nicht, für mich aber genau richtig. Von Qualiätsproblemen kann ich nicht berichten ( wie am ersten Tag ).

Von mir bekommt er eine klare Empfehlung, ich hatte aber auch nie einen Vergleich außer natürlich dem Original.

Gruß

Ralf

Link to comment
Share on other sites

habe den SC in mattschwarz, Klang ist einfach super und Aussehen auch :)

:thumbup: Sehr geil. Steht der Lady einfach gut in Low! Vollcarbon ist nochmals schicker (klar, den habe ich ja jetzt).......

Link to comment
Share on other sites

Seit gut 3 Jahren und ca. 30 tkm fahre ich den SC hohe Ausführung in Titan. Er sieht aus wie am ersten Tag, funktioniert hervorragend und ich würde ihn immer wieder kaufen. Original Lautstärke hab ich ja mal nachgemessen, da hat sich auch nichts geändert. Leistung ist klasse (009 er Tune), ich hab keinen Grund irgendetwas zu wechseln, es ist perfekt.

Grüsse, Don

Link to comment
Share on other sites

Hallo Tigergemeinde,

hab den SC an meine 1050er, Bj.2012, montiert und bin super begeistert. Toller Sound, super Optik !! :thumbup: :thumbup:

Bin nun etwas verunsichert, nachdem ich hier gelesen hab, dass dadurch evtl. der Motor zu heiß werden kann.

Sollte ich da ein neues Tune aufspielen?

Welches momentan drauf ist, kann ich leider nicht sagen. Wurde aber bei der 10000er Wartung Ende 2013 kontrolliert bzw. aktualliesiert.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Henne,

danke für das Foto. Sehe ich das richtig, ist da jetzt eine Hauptständeranschlag mit dran?

Bei den Originalproduktbildern ist der nicht erkennbar.

War die Montage problemlos? Ich bin da eher als doppelter Linkshänder unterwegs...

Gruss Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Hallo ,

ja, soll wohl der Hauptständeranschlag sein.

Ist am Originalen auch mit dran, nur versteckter.

Montage geht eigentlich, nur am Heck die Plasteverkleidung ist etwas hakelig abzubekommen. (Bei den Plasteschrauben solltest Du die Dübel festhalten, damit die sich rausdrehen lassen,dann Dübel rausdrücken) Wobei ich die nicht ganz ab hatte,nur locker gemacht.

Ich habe das mitgelieferte Distancestück für die obere Halterung mit verbaut,sonst liegt der Endschaller zu nah an der Heckverkleidung.

Alles in allem habe ich keine Stunde gebraucht. Hab mir immer die Originalbilder von der SC-Seite als Vorlage genommen ;-)

Das schönste ist, der erste Test nach Montage ;-)) ein Traum der Klang :bang:

Gruß, der Henne...

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Gestern eine nette Runde mit einem Freund gedreht.

Irgendwann bei Diekholz kamen wir in eine Polizeikontrolle.

Papiere zeigen, alles Original?

Antwort nein, hier die Unterlagen.

Okay, bitte Motorrad anmachen, oh der Auspuff ist ja doch schon lauter, also Geräuschmessung.

Messgerät 45 Grad, 1m Abstand, Drehzahl auf ca 4700 U/min bringen und Gas loslassen.

Bestanden.

Den SC hatte ich gut erhalten gebraucht gekauft, und dürfte jetzt insgesamt 30000km haben, von mir 27000km.

Aber komisch war mir schon beim Test.

Gute Fahrt Allen

Tom

Link to comment
Share on other sites

Meinst Du Diekholz oder Diekholzen ? Da standen Sie gestern rum am Roten Berg. Wurde gewarnt, daher schön sachte mit 2500 U/Min angefahren. Hatten aber zum Glück gerade nee Horde Harleys am Wickel :wistle: Daher also vorbei, 2 Gänge runter und weiter mit Spaß haben :innocent:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Redracer,

Du hast Recht, es ist Diekholzen.

Ich hatte die Mannschaft schon von weitem gesehen und das Tempolimit auch eingehalten, aber deren Parkplatz war halt gerade frei, und deshalb durften wir rein.

Gruß

Tom

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Hallo Gemeinde,

habe nun einen ganzen Haufen über ESD`s gelesen und will mir den sc-project bestellen.

Frage: Gibt es einen Dealer in Deutschland oder muss das Gerät direkt in Italien bestellt werden??

Wenn dem so ist, wie sieht das dann mit der Zoll-Geschichte aus??

Danke für die Antworten

Gruß Tiger117

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

na da hast Du einen guten Entschluss getroffen würde ich sagen wollen. Du kannst diesen in Italien bestellen, musst Du aber nicht. Ich habe meinen vom Starfighter erworben. Er ist hier auch vertreten, mehr aber im T5Net und der Lieferant von vielen, vielen Triumph Besitzern. Er bietet neben einem Top Preis, auch gute Beratung und ist absolut zuverlässig. Frage Ihn und lass Dir einen Preis machen, denke Du bereust es nicht. Er hat inzwischen schon meinen beiden Z1000 Kumpels einen SC-Projekt verkauft, da hat ebenfalls alles gepasst ;)

http://www.tigerhome.de/index.php?showuser=4297

Gruß

Heiko

Edited by Redracer
Link to comment
Share on other sites

Zoll gibts zwischen Italien und DE nicht. Daher kannst du ihn problemlos bestellen und bekommst ihn wenige Tage später geliefert. Mein Auspuff hatte allerdings eine Delle. Die Reklamation war aber auch problemlos. ich hab dann allerdings die Gelegenheit ergriffen und habe den Auspuff höchstpersönlich im Werk in Italien abgeholt. Die Firma sitzt nur wenige km entfernt vom Flughafen Mailand Malpensa. Ich war gerade eh dorthin auf der Durchreise. Alles war gut für meine Abholung vorbereitet.

Grüsse, Don

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jungs,

danke für die Info`s, Bei Sport Evo in Shop läuft der Link mit den ESD`s immer ins LEERE :huh: .

Werde in also direkt beim Erzeuger in bella Italia ordern, denke das geht am schnellsten.

Will endlich das Motorrad auch während der fahrt hören. Bis jetzt gibts nur Wind und Airbox.

Habe vorher eine Z1000 mit 4-1 Arrow Megaphon gefahren :wackout: da war der Name Programm, fehlt mir irgendwie.

Gute Fahrt Tiger117

Link to comment
Share on other sites

  • 5 years later...

Welcher Endtopf von SC-Projekt hat sich denn nun bewährt der oben liegende oder der unten liegende.

 

Ich fahre ein Tiger 1050 bj 2008 115ng brauche ich da noch den einsteck Katalysator oder ist der originale im Abgasrohr. Ich will wenn ich umbaue auf jedenfall TÜV und AU konform bleiben.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb DosenBi3r:

Ich fahre ein Tiger 1050 bj 2008 115ng brauche ich da noch den einsteck Katalysator oder ist der originale im Abgasrohr

 

Der originale Kat bleibt erhalten, also alles ohne extra Einschubkat.

Link to comment
Share on other sites

Was ist der Unterschied zwischen der gp Variante und der gp evo 

ich wollte es geräuschtechnisch nicht übertreiben

 

oder ist es besser den ovalen zu nehmen für die paar Euro mehr. 

wie sieht es mit dem Hauptständer bei den Varianten von sc project aus? Gibts da ggf Komplikationen?

 

 

 

Edited by DosenBi3r
Link to comment
Share on other sites

Am 31.1.2021 um 10:28 schrieb DosenBi3r:

Welcher Endtopf von SC-Projekt hat sich denn nun bewährt der oben liegende oder der unten liegende.

 

Ich fahre ein Tiger 1050 bj 2008 115ng brauche ich da noch den einsteck Katalysator oder ist der originale im Abgasrohr. Ich will wenn ich umbaue auf jedenfall TÜV und AU konform bleiben.


ich fahre seit 2011 die hohe Ausführung. Der Kat befindet sich in dem Teil welches du nicht mal anfassen wirst, daher bleibt er natürlich erhalten.

 

Grüsse, Don

Link to comment
Share on other sites

So, nach längerer Überlegung auch den hochliegenden SC-Project besorgt und am Wochenende montiert.

Optisch klasse und erste Hörprobe im Standgas ebenfalls super.

Jetzt das aaaber:

 

Leider habe ich von den Problemen mit dem Abstand zur Schwinge zu spät gelesen. 

Effekt: Das Rohr schleift an der Schwinge und hat mir den Lack (die Beschichtung versaut.

Ich habe dann an der Halterung mit U-Scheiben unterlegt und der Abstand Rohr zur Schwinge war ok.

Wenn ich allerdings den Topf leicht drehe schleift das Rohr wieder an der Schwinge. Muss man ja nicht extra machen. Aber wenn man versehentlich gegen die Unterseite des Topfes stößt verdreht er sich wieder so, dass der Abstand wieder weg ist. Das kann es ja nicht sein. Kennt jemand das Problem, oder noch besser die Lösung :-) 

 

Ach ja, noch ne kleine Frage. Beim originalen Auspuff war zum Kat hin noch ein Metallband als Abdichtung. Habt ihr das wiederverwendet oder weggelassen.

 

Ich würde den Auspuff gerne dranlassen aber mit der ständigen Angst dass das Teil sich verdreht und schleift macht das nicht wirklich Spass.

 

Schon mal Danke im Voraus.

Dieter

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Am 31.1.2021 um 13:11 schrieb DosenBi3r:

Was ist der Unterschied zwischen der gp Variante und der gp evo 

ich wollte es geräuschtechnisch nicht übertreiben

 

oder ist es besser den ovalen zu nehmen für die paar Euro mehr. 

wie sieht es mit dem Hauptständer bei den Varianten von sc project aus? Gibts da ggf Komplikationen?

 

 

 

Für die Tiger 1050 sehe ich nur den Ovalen in hoch und tief und den R60 der halt anders aussieht.

 

ich kann nur für Oval hoch sprechen, bei dem passt alles auch der Hauptständeranschlag.

Grüsse, Don

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Didder:

So, nach längerer Überlegung auch den hochliegenden SC-Project besorgt und am Wochenende montiert.

Optisch klasse und erste Hörprobe im Standgas ebenfalls super.

Jetzt das aaaber:

 

Leider habe ich von den Problemen mit dem Abstand zur Schwinge zu spät gelesen. 

Effekt: Das Rohr schleift an der Schwinge und hat mir den Lack (die Beschichtung versaut.

Ich habe dann an der Halterung mit U-Scheiben unterlegt und der Abstand Rohr zur Schwinge war ok.

Wenn ich allerdings den Topf leicht drehe schleift das Rohr wieder an der Schwinge. Muss man ja nicht extra machen. Aber wenn man versehentlich gegen die Unterseite des Topfes stößt verdreht er sich wieder so, dass der Abstand wieder weg ist. Das kann es ja nicht sein. Kennt jemand das Problem, oder noch besser die Lösung :-) 

 

Ach ja, noch ne kleine Frage. Beim originalen Auspuff war zum Kat hin noch ein Metallband als Abdichtung. Habt ihr das wiederverwendet oder weggelassen.

 

Ich würde den Auspuff gerne dranlassen aber mit der ständigen Angst dass das Teil sich verdreht und schleift macht das nicht wirklich Spass.

 

Schon mal Danke im Voraus.

Dieter

 

 

 

 

 

Ich denke du solltest mal ein Bild einstellen. Ich fahre den Auspuff seit 2011 und es hat nie etwas geschliffen noch kann sich der Auspuff verdrehen. Der wird nämlich festgeschraubt. Wenn sich der bei dir also verdreht oder schleift vermute ich, dass du Fehler in der Montage hast.

 

Grüsse, Don

Link to comment
Share on other sites

Und noch ein Nachtrag: Bisher haben alle vergleichbaren Püffe einen Fersenschutz am Rohr. Bei meinem ist da keiner und auch keine Möglichkeit den Schutz vom originalen zu nehmen. Bei meinem SC gibt es kein Montagemöglichkeit (angeheftete Muttern oder Ähnliches...

Link to comment
Share on other sites

Moin,

ich hatte mir damals für den oberen Anschluss ein dickeres Adapterstück gedreht, so war dann nachher genug Platz unten an der Schwinge.

 

Leider hat der SC-Projekt zwei Nachteile.

Er wird immer lauter und ist auch Leitungsmäßig nicht gerade der Beste.

 

Für den Fersenschutz sind eigentlich zwei Mutter am Rohr unten angeschweißt.

 

Für die Schwinge zum Ausbessern kannst Du das hier nehmen.

Das trifft den Farbton ganz gut.

https://www.amazon.de/TAMIYA-XF69-acril-Mini-schwarz-NATO/dp/B000BX2356/ref=sr_1_13?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=Nato+Black+XF-69&qid=1612230648&sr=8-13

Edited by volcano
Link to comment
Share on other sites

Das mit dem "Auspuffband" zum Krümmer hin, hat mir schon mal jemand erzählt, sowas gibt es nicht. Ich hab den Kollegen schon für B---d halten wollen, dann hat er mir das bei seinem SC- Project gezeigt. Das war nichts weiter als eine völlig zerstärte Auspuffdichtung. Tatsächlich gehört das eine ringförmige, ca. 4cm breite (eben das Band) Dichtung rein, also wie eine Hülse. Sowas gibts nur original, kostet keine 10 Euro.

Auch dieses Zwischenrohr hat übrigens geschliffen, die zusätzliche Unterlage an der Hlterung des Endtopf hat geholfen. Die Klemmschelle am KAT muss man schon ordentlich anballern, damit sich das Rohr nicht bewegt, aber mit einer intakten Krümmerdichtung ist das deutlich einfacher zum halten zu bringen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...