Jump to content
IGNORED

Spannungsversorgung für Navi und Zusatzgeräte (Ausgelagert aus Navihalterung von Evotech zur Tiger 900 GT Pro)


Recommended Posts

vor 15 Stunden schrieb Thom:

Was @fredis-garage die ganze Zeit macht. Er ratet nicht, sondern teilt seine gemachten Erkenntnisse.

 

vor 22 Stunden schrieb Matze71:

Gibt es die USB-C Buchse der Tiger 900 MY2024 als Ersatzteil und könnte man damit die 12V Steckdose an einer Tiger 1200 ersetzen?

Also ich habe die Aufstellung ergänzt mit USB C

 

 2023

Steckdose vorne                DIN Dauerplus      

Seitliche Steckdose            DIN Zündungsplus

Steckdose im Handyfach   USB A Motor läuft 

 

 

2024

Steckdose vorne                USB C.......... ?     

Seitliche Steckdose            DIN Dauerplus ?

Steckdose im Handyfach   USB A Motor läuft?

 

Ich hoffe, dass wir nach 20 weiteren Kommentaren (Erkenntnisse)

wissen was Sache ist.

 

Link to comment
Share on other sites

Wo schließt eine Triumph-Niederlassung die Verbindung für ein Navi an?

Antwort von Heute von mir noch nicht ausprobiert:

Auf der Rückseite der USB- Steckdose unter der Sozius-Sitzbank- die hätte Zündungsplus.

Bin gerade länger auf Tour und habe keine Zeit, es zu probieren.

vor 3 Stunden schrieb Marcel:

ch hoffe, dass wir nach 20 weiteren Kommentaren (Erkenntnisse)

wissen was Sache ist.

Jetzt haben wir schon wieder etwas für Marcel-

- Dauerplus hintere Steckdose außen 12 V (nicht schlecht-Batterie darüber laden schrieb schon der "Chef")

- Zündungsplus der Zuleitung zur USB-Steckverbindung mit 12 V

Link to comment
Share on other sites

hab ja heute meine neue Tiger 900 abgeholt, ne schöne Runde gedreht und dann ebenfalls Strom fürs Navi gesucht.

Und Fred, du hattest Recht, ich hab heute auch die Sicherung der Steckdose beim Messen geschrottet.

Aber gut zu lesen das es doch noch Zündungsplus gibt, bin auch mal gespannt ob es klappt.

Link to comment
Share on other sites

Was versucht Ihr zu messen? Bei einer Messung sollte keine Sicherung hoch gehen, (Ob Dauerplus oder Zündungsplus spielt keine Rolle). Ich hoffe ihr macht eine Spannungsmessung?

Edited by Thom
Edit: Zur besseren Lesbarkeit das Vollzitat des vorherigen Beitrags entfernt.
Link to comment
Share on other sites

Du soltest besser nur dir selbst vertrauen- alle anderen scheinen ja zu dumm zu sein.

  • Like 1
  • Haha 2
  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

Es tut mir leid, ich weiss es tatsächlich besser, weil ich im Manual nachgeschaut habe.

 

Die USB Dosen werden nur mit Spannung versorgt, wenn der Motor läuft, (war bei MY 2023 auch so, bei der Dose im Handyfach)  Es ist also nichts mit Zündungsplus.

 

Zusammenfassung:

2023

Steckdose vorne                DIN Dauerplus      

Seitliche Steckdose            DIN Zündungsplus

Steckdose im Handyfach   USB A Motor läuft 

 

2024

Steckdose vorne                USB C Motor läuft

Seitliche Steckdose            DIN Dauerplus 

Steckdose im Handyfach   USB A Motor läuft

Edited by Thom
Edit: Zur besseren Lesbarkeit das Vollzitat des vorherigen Beitrags entfernt.
Link to comment
Share on other sites

Mein Garmin Zumo XT an gemäß Hersteller z.B. einen Ruhestrom von 150uA, wenn das Navi nicht in der Halterung steckt. Und Garmin sieht auch den Anschluss direkt an der Batterie vor, ohne weitere Absicherung. Ich habe es deshalb jetzt direkt an die Batterie angeschlossen. So lange steht mein Motorrad nicht, da ich ja wenigstens einmal im Jahr zur Inspektion muss. ;)

Und wem das wegen der fehlenden sichtbaren Sicherung zu unsicher ist, kann sich ja so einen Sicherungsabzweig mit extra Sicherung holen. Hatte ich kurzzeitig auch mal genutzt. 

Leer wird die Batterie jedenfalls wegen dem direkten Anschluss, zumindest beim Zumo XT, nicht bzw. nicht so schnell. 

Edited by Dave1972
Link to comment
Share on other sites

Ich habe eine 5 Ah LiFePo Batterie (etwa die Hälfte der normalen Kapazität).

Ich kann das Motorrad problemlos über einen Monat stehen lassen, der Garmin-Konverter an der vorderen Steckdose (direkt an Batterie angeschlossen) schafft es nicht, die Batterie während dieser Zeit leer zu saugen.

Edited by Marcel
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Zum Kommentar von Marcel:

Das Manual für die 2024 weist Fehler auf u. a. 

- Ventilspielkontrolle (jetzt 32.000)

- Zündstrom hintere Steckdose ((jetzt Dauer plus) 

- USB hinten lt. Triumph Werkstatt 12 V Zündstrom (von mir nicht überprüft, was ich auch schrieb) 

Wobei es für meinen Bedarf egal ist, ob dazu der Motor laufen muss... 

Wer viele Jahre Triumph fährt, kennt auch häufigere fehlerhafte Angaben seitens des Herstellers. 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich fahre seit 2007 Triumph und seit 1978 Englische Fahrzeuge,

ich war überrascht, dass das Verhalten der Steckdosen neuerdings beschrieben ist.

 

Nachtrag:

Nimm doch endlich dein Handy und stecke es in die USB-Dosen und überprüfe es, man kann nicht einmal einen Kurzschluss machen.

Edited by Thom
Edit: Zur besseren Lesbarkeit das Vollzitat des vorherigen Beitrags entfernt.
Link to comment
Share on other sites

Ich reagiere auf ernsthafte Fragen, wenn ich dazu eine Antwort habe. 

 

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht kann es ja jemand anders machen, wenn es für Fredi zu wenig ernst ist.

Edited by Thom
Edit: Zur besseren Lesbarkeit das Vollzitat des vorherigen Beitrags entfernt.
  • Nein 2
Link to comment
Share on other sites

Hallo Marcel

 

unterlässt du bitte diese unendlich doofe zitiererei der direkt voraus gegangenen Beiträge ?

Das ist genau so daneben wie deine Wortwahl und deine Unterstellungen!

Du entwickelst dich hier grade zum absoluten Ober-Troll 🥴

 

 

 

Edited by Kallebadscher
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Danke für Eure Tipps.

 

Wie wäre es mit Aktionen und Tatsachen, anstatt hier herum zu diskutieren und die Leute zu verunsichern.

  • Nein 1
Link to comment
Share on other sites

Kollege, lies dir mal Fredis Blog durch was der Gute schon alles ermittelt hat und kostenlos der Gemeinschaft zur Verfügung stellt. Da sind deine Aufforderungen zu Aktionen und Tatsachen echt fehl am Platz!

Link to comment
Share on other sites

Ich bezweifle das nicht, dass er wertvolle Tipps gibt.

Aber bei diesem Thema hier sehe ich keine zielführende Beiträge.

Link to comment
Share on other sites

@Marcel Interessierst Du dich persönlich, weil Anschaffung geplant oder „für einen Freund“? Dann fahre zum Händler, probiere es aus, und wir freuen uns über Deine Erfahrung. Oder interessierst Du dich nur„grundsätzlich“? Wie können Deine bisherigen Beiträge weiterhelfen?

Edited by Spencer
Link to comment
Share on other sites

Je nach Navi an die Batterie anschließen und fertig. Da muss man dann auch echt keine Wissenschaft draus machen. 

Und wenn man nicht "basteln" will/kann, habe ich auch schon zwei Möglichkeiten genannt. Klar kosten die etwas Geld, aber dafür sollte jeder Laie das hinbekommen und ggf. kann man da auch noch andere Geräte anschließen. 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Spencer

 

Ich habe mir das sogar überlegt zum Händler zu fahren um Klarheit zu schaffen.

Aber da ich noch kein Tiger 900 MY 2024 habe, ist es für mich nicht relevant.

 

Ich möchte, dass sich die Leute mit den Möglichkeiten der serienmässigen Dosen beschäftigen, bevor das Motorrad um- verdrahtet wird. Ich glaube sogar, ein 20 cm langes USB-Kabel, wäre die Lösung für die meisten Fälle.

 

Es ist natürlich nicht verboten Relais und neue Dosen zu setzen oder sogar den Strom an der Heckleuchte abzunehmen. Es  soll sogar spezielle Geräte zur Freischaltung des Stromes geben (z, B, ThunderBox).

 

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Du möchtest das wir das wollen damit du Antwort auf deine Fragen bekommst ohne selber was dafür zu tun ;)

  • Nein 1
Link to comment
Share on other sites

@greinsen

Ich möchte Leute vor unnötigem Aufwand verschonen, ich kann mir schon selber helfen.

Link to comment
Share on other sites

 

@greinsen

Es sollte doch keine Herausforderung sein, ein Handy mit einer USB Steckdose zu verbinden und schauen, in welchem Betriebsfall das Handy geladen wird.

Edited by Marcel
Link to comment
Share on other sites

Nun sind über mehrere Seiten hinweg zum Anschluss eines Navis an der neuen Tiger 900 Gt praktikable Vorschläge gemacht worden. Jeder kann und soll sich daraus den für sein Navi und seine Fähigkeiten geeigneten Vorschlag aussuchen. 

Von der Verwendung eines Relais, dem Anschluss an den Stecker der ungenutzten Alarmanlage, der Nutzung der Verkabelung am hinteren USB-Anschluss bis zum Anschluss an die Batterie kann alles funktionieren. 

Ich genieße derweil meinen Motorradurlaub in Dahn mit Nutzung der Shell - Generalkarte. Die braucht keinen Strom. 

Zu Hause finde ich sicher "meine" Lösung. 

 

 

  • Like 3
  • Thanks 4
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Marcel:

 

@greinsen

Es sollte doch keine Herausforderung sein, ein Handy mit einer USB Steckdose zu verbinden und Schauen, in welchem Betriebsfall das Handy geladen wird.

Ist es auch nicht. Aber was denkst du dir eigentlich ein komplettes Forum losschicken zu wollen wie (d)einen Laufburschen? Wenn es dir hier nicht schnell genug geht dann mache es halt selbst. Und wenn du noch keine eigene Maschine hast dann musst du dir eben was organisieren. 

  • Nein 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo @greinsen

Ich hoffe Du hast die Antwort an Spencer 6 Kommentare vorher verstanden?

Link to comment
Share on other sites

 

Guten Morgen,

 

Ich habe seit dieser Woche eine Tiger 900 Rally Pro aus dem Baujahr 24 und habe vom Triumph-Händler zwei 12-V-DIN-Steckdosen einbauen lassen. Funktioniert nur, wenn der Motor läuft. Laut Händler ist es irgendwo in der Nähe des Scheinwerfers angeschlossen.

 

Ich verwende Google Translate, daher kann es zu Fehlern in der Übersetzung kommen.

 

 

thumbnail_IMG_2138.thumb.jpg.8ccdb4bec7b7c74f250278787b5b4a58.jpg20240409_081252.thumb.jpg.75c311eeaa16bcb1db8cfc56a9894d19.jpg

Link to comment
Share on other sites

Das Tragfahrlicht leuchtet ja erst richtig auf, wenn der Motor läuft. Somit kann ich mir auch vorstellen, dass er irgendwo dort den Strom abgegriffen hat.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb GvG:

Funktioniert nur

 

Es ist definitiv so, dass die hintere USB-Steckdose nur Strom liefert, wenn der Motor läuft. Man kommt gut an die Zuleitung der USB-Dose heran, wenn man das Handyfach entfernt (5 Imbusschrauben). 

Wird an anderer Stelle Strom abgenommen (z. B. dem Rücklicht oder dem Tagfahrlicht) und dabei ein Toleranzwert überschritten, schaltet der Stromkreis ab. Das wäre bei Anschluss eines TTR 400 oder 500 der Fall. 

Andere Abnahmemöglichkeiten ( Batterie, Relais, Steckdose hinten außen) sind denkbar. Auch ein Ausschalter zwischen Dauerstromquelle und Navi/sonstiges Gerät ist eine Option. 

Damit ist für mich der Drops gelutscht. 

Viel Spaß beim Anschluss nach Wunsch... 🙋‍♂️

 

Edited by fredis-garage
Link to comment
Share on other sites

vor 39 Minuten schrieb GvG:

Ich fahre mit 2 Navigationssystemen gleichzeitig, BMW Navigator 4 und 5, bisher kein Problem.

 

Moin GvG !

Das ist ja mal ganz interessant.

Warum fährt man mit zwei Navis gleichzeitig und evtl. sogar noch parallel ?

 

Gruss Alpenschleicher

Edited by alpenschleicher
Link to comment
Share on other sites

Auf der einen habe ich eine SD-Karte mit Motorradrouten und auf der anderen eine „OnRoute Motorcycle Map“ (vielleicht etwas Niederländisches?).

Link to comment
Share on other sites

Es gibt einige Motorradfahrer,.die zwei Navi beim Fahren nutzen. Dann natürlich unterschiedliche Hersteller mit unterschiedlicher Software. Somit ist man nicht auf ein Navi angewiesen und flexibler, während der Fahrt. Machen aber meistens Fahrer, die viel unterwegs sind und dann natürlich nicht im näheren Umkreis. 

Edited by Dave1972
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...