Jump to content
IGNORED

Neue Horex


Silver Rider
 Share

Recommended Posts

https://www.motorradonline.de/modern-classic/horex-regina-evo-fuer-2023/

 

Uiuijui ....sie soll um die 30 T kosten.

Aber wo ist das Problem ? Gibt es doch bei Ducati auch immer wieder Sondermodelle wie Diavel lamborghini für schlappe 64 T Euro. Thriumph steht mir horrenden Aufpreisen - ob jetzt James Bond, Breitling u. was weiß ich, was sie sich noch so alles einfallen lassen  - dem nicht viel nach . Diese Motorräder kommen garnicht erst auf den Markt, sondern diese limitierten Serien sind vorher schon verkauft und fristen oft ihr Dasein als Sammlerstücke

 

China Kracher mit tollen glorreichen Namen, Einzylindrig 650ccm 48 PS und gut aussehend kosten so um die 6000 Euro  und drängeln auf den deutschen Markt.

 

Aber ein tolles Einzylindriges Motorrad mit Carbon Rahmen um 133 kilo zu erreichen, auch gut (saugut) aussehend in Deutschland produziert ........ kann ich mir nicht leisten.

Mich würde interessieren was sie ohne diesen ganzen Carbon SchnickSchnack kosten würde und dann halt auch meinetwegen metallische 200 kilo wiegt.

 

Dieser Chromtank ....... Herrjenumollna. :wackout: In meiner Kindheit gabs nix anderes .

Aber schön, dass uns HOREX wenigstens diesen Einzylinder Traum zeigt. Thriumph kündigt was Chrom betrifft, seit Tagen vollmundig  erst mal wieder an ..... am 25 Oktober 13 Uhr dürfen wir Sie dann bewundern.

 

Grüße gerhard

Edited by Silver Rider
Link to comment
Share on other sites

Hallo gerhard,

 

du hast nicht richtig gelesen. Das ist kein Chrom- sondern ein Alutank. Den Carbonschnickschnack, wie du ihn nennst, kann man nicht weglassen, das sind tragende Teile. Das Teil sieht traumhaft schön aus!

 

Aber es wird wohl, laut Aussage des Standpersonals, über 30k€ kosten.  :cry2:   Wer kann sich das leisten!?

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Gummikuhfan:

 

Aber es wird wohl, laut Aussage des Standpersonals, über 30k€ kosten.  :cry2:   Wer kann sich das leisten!?

 

 


Da gibts wohl Einige, ansonsten würde Horex wahrscheinlich gar nicht mehr existieren und Brabus mit der genial veredelten Super Duke nicht ein einziges Teil davon verkaufen. Das Gegenteil ist aber der Fall. Die Dinger wurden Brabus fast aus den Händen gerissen. 
Nicht wenige von den verkauften Horex Regina werden wohl nicht gefahren werden, sondern als Sammlerstücke enden. 
Gruß

Wilfried

Link to comment
Share on other sites

vor 24 Minuten schrieb Gummikuhfan:

Den Carbonschnickschnack, wie du ihn nennst, kann man nicht weglassen, das sind tragende Teile.

 

Mir schon klar jürgen, nix mit einfach weglassen. Darum habe ich ja auch geschrieben .....

Am 6.10.2022 um 18:24 schrieb Silver Rider:

Mich würde interessieren was sie ohne diesen ganzen Carbon SchnickSchnack kosten würde und dann halt auch meinetwegen metallische  200 kilo wiegt.

 

grüße gerhard

Link to comment
Share on other sites

Das ist eine Co-Produktion mit Ilmberger Carbon, die soweit ich weiß, einen hohen Anteil an der Horex-Firma hat.

Link to comment
Share on other sites

Was ich an dieser Horex bemerkenswert finde !

 

Nur für eine Person aber einen sauberen Gepäckträger übern Hinterrad. Auch wenn das nur ne Kleinigkeit ist, aber mir gefällt sowas.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb KMM:

Das ist eine Co-Produktion mit Ilmberger Carbon, die soweit ich weiß, einen hohen Anteil an der Horex-Firma hat.

Du hast den verlinkten Artikel nicht gelesen, stimmt´s?

 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Silver Rider:

Was ich an dieser Horex bemerkenswert finde !

 

Nur für eine Person aber einen sauberen Gepäckträger übern Hinterrad. Auch wenn das nur ne Kleinigkeit ist, aber mir gefällt sowas.

 

 

.....ungefederte Masse,.... Gepäckträger hängt an der Schwinge....

also fast nur als Showfahrzeug zu gebrauchen (Eisdielencruiser)

 

ne neee....so scheee isch des Ding dann doch ned, dass ii do schwach werra kennd 🥴

Link to comment
Share on other sites

Wie war das schon wieder mit Carbon und langfristiger Sicherheit? Mein Fahrradhändler riet mir bei meinem Mountain-Bike von einem Karbonlenker ab mit dem Argument, dass bei einem Sturz die Bruchfestigkeit nicht mehr gegeben sei und bei einem falschen Anzugsdrehmoment ebenfalls. Kann man dann einem reinen Carbonfahrwerk trauen?

Tigergrüsse

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Raubtierbaendiger:

Wie war das schon wieder mit Carbon und langfristiger Sicherheit? Mein Fahrradhändler riet mir bei meinem Mountain-Bike von einem Karbonlenker ab mit dem Argument, dass bei einem Sturz die Bruchfestigkeit nicht mehr gegeben sei und bei einem falschen Anzugsdrehmoment ebenfalls. Kann man dann einem reinen Carbonfahrwerk trauen?

Tigergrüsse

Es gibt mittlerweile Carbonfelgen bei BMW als Sonderausstattung ab Werk.  Zudem gibt es diese Felgen auch für einige Supersportler zum Nachrüsten, alles mit entsprechender Zulassung.

Ich würde mir da keinerlei Gedanken machen.

Mein MTB-Fully und mein Gravel haben beide einen Carbonrahmen, auch da habe ich keinerlei Bedenken bzgl. Haltbarkeit. Wenn´s einen mal würfelt, dann muss man sich das halt genau anschauen, aber das würde ich auch bei einem Alurahmen machen.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Silver Rider:

Was ich an dieser Horex bemerkenswert finde !

 

Nur für eine Person aber einen sauberen Gepäckträger übern Hinterrad. Auch wenn das nur ne Kleinigkeit ist, aber mir gefällt sowas.


Ich denke das ist eine Reminiszenz an die Zeit, in der die erste Horex Regina gebaut wurde. Mein Onkel hatte eine Adler 100, auf der ich meine ersten Zweiradkilometer zurückgelegt hatte und die in der gleichen Zeit wie die Horex Regina gebaut wurde. Die hatte auch nur einen breiten Sattel für den Fahrer. Wenn man als Sozia mitfahren wollte, wurde erst ein Sitzbrötchen auf den Gepäckträger geschnallt. 
Gruß

Wilfried

Link to comment
Share on other sites

20 hours ago, TMA said:

Du hast den verlinkten Artikel nicht gelesen, stimmt´s?

Stimmt, ich hatte die immer mit Ilmberger Carbon in Verbindung gehabt.

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb TT900Rally:

 

Müssen sich die Meisten nicht leisten können. Die Boxer werden überwiegend doch auch geleast.

 

Ein guter Bekannter hat in der Aachener BMW-Niederlassung die Aussage erhalten, finanzieren würden die wenigsten. Die meisten Motorräder würden bar bezahlt werden. Plattmoos? :ph34r:

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb TT900Rally:

 

Aber dann bleibt ja nix über für Teuertech Klamotten und Wundermilch Klimbim. :cry2:

Wer sagt das?

Link to comment
Share on other sites

Am 9.10.2022 um 20:02 schrieb TT900Rally:

 

Müssen sich die Meisten nicht leisten können. Die Boxer werden überwiegend doch auch geleast.

 

Eher nicht. Bevor man Negativzins zahlt kann man es auch ausgeben. Durch Coronabeschränkungen wurden viele Ausgaben staatlich beschränkt. Das Geld muß unter das Volk.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hi,

 

mir gefällt die Regina auch sehr gut, zumal ich sie auf der Intermot live gesehen habe. Ich würde sie gerne mal fahren. Ca. 150kg mit 48 PS dürften ganz gut gehen. Aber eine Blindbestellung, ohne den endgültigen Preis (laut Auskunft auf der Messe über 30.000 €) zu kennen, finde ich gewagt.

 

Bin gespannt, ob man so ein Teil mal auf der Straße sehen wird oder ob alle bei Sammlern verschwinden.

Link to comment
Share on other sites

Nur mal so: Eine Sachs Roadster 650 ist ein bildhübscher und technisch gut fahrbarer Roadster mit 650 ccm / 50 PS Eintopf, englischer Sitzposition und vollgetankt unter 170 kg. Mit sehr geringen Laufleistungen ab ca. EUR 2500 gebraucht und gut erhalten zu erwerben. Nicht die ganz klassische Linie, aber hey: Was ist schon perfekt?
 

Ich empfehle blau metallic und den gebürsteten Aluminium-Topf. ;-) 

Link to comment
Share on other sites

Am 26.11.2022 um 16:56 schrieb SiRoBo:

   ...   Ich empfehle blau metallic und den gebürsteten Aluminium-Topf.   ...  

 

Den Sebring-Auspuff suche ich schon seit über einem Jahr. Aber selbst im Tausch gegen einen fast neuen Lafranconi hat sich da bist jetzt nichts getan.  :cry:

 

Der Rest stimmt natürlich!  :oldguy2:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...