Jump to content

Plötzlicher Batterietod


Recommended Posts

Meine 2019 Tiger hatte die Originalbatterie und war im Winter und bei längeren Pausen am Erhaltungslader. Sie sprang immer zuverlässig mit schöner Startdrehzahl an, so auch heute nach 14 Tagen Pause ohne Lader. Auf zu Tanke ca. 3 km und getankt. Dann nichts, nur ein kurzes Anlaufen des Anlasser und das war das. Auf zum Louis mit dem Zweitmotorrad (zum Glück nur 15 Minuten Fußweg zwischen Garage und Tanke) und eine Lithium Batterie geholt. Eingebaut und die Harmonie ist wieder hergestellt.

 

Drei Dinge zum Merken für mich:

  • Batterien können den plötzlichen Herztod sterben
  • Tiger Gen3 hat eine Unterspannungsüberwachung, die den Anlasser stoppt, wenn die Spannung unter einen bestimmten Wert sinkt. Im Prinzip eine gute Sache, allerdings hat man nur wenig Vorwarnung wenn eine Batterie dem Ende zugeht.
  • Anschieben auch im 4/5 Gang alleine ist für mich nicht möglich

 

Mal sehen wie sich die superleichte 4 Ah 280 CCA  Lithium Batterie so schlägt........

Edited by KMM
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb KMM:

   ...   war im Winter und bei längeren Pausen am Erhaltungslader.    ...  

 

Hallo Klaus,

 

das ist das Problem. Wurde bereits an mehreren Stellen hier im Forum geschrieben, die Erhaltungsladung ist der Tod jeder Batterie. Dadurch merkt man natürlich auch nicht, wann das Leben der Batterie zu Ende geht.

Link to comment
Share on other sites

wie Jürgen schreibt ist bekannt dass gerade der Erhaltungsladermodus den plötzlichen Batterie-Tod bringen kann.

 

Immer besser ist es alle 4-6 Wochen eine Nachladung zu machen und dann den Lader wieder abzuklemmen.

 

Dann  merkt man auch erst ob nicht ein Dauerstrom die Batterie zu stark beansprucht, das merkt man bei der Erhaltungsladung ja gar nicht. :wacko:

Edited by Edi
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ja, ist wohl trotz aller unterschiedlichen Aussage wohl besser, die Batterie nur alle paar Wochen mal zu laden. Der TechTip von Varta ist da ziemlich klar wenn es um klassische Batterien (Säure, AGM) geht. Mal sehen, ob ich was zu Lithium finde.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Edi:

Schnibbel...

Immer besser ist es alle 4-6 Wochen eine Nachladung zu machen und dann den Lader wieder abzuklemmen.

 

So halte ich es auch, allerdings lediglich alle 8 Wochen.

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb KMM:

Ja, ist wohl trotz aller unterschiedlichen Aussage wohl besser, die Batterie nur alle paar Wochen mal zu laden. Der TechTip von Varta ist da ziemlich klar wenn es um klassische Batterien (Säure, AGM) geht. Mal sehen, ob ich was zu Lithium finde

 

Hallo,

 

genau so wie im Tipp beschrieben, halte ich es auch. Nach der Fahrsaison Batterie abklemmen (Minuspol) und zwischendurch die Spannung überprüfen. Wenn nötig, aufladen, ansonsten im Frühjahr anklemmen und fahren.

 

Da die Lithiumbatterie eine extrem geringe Selbstentladung hat, sollte bei der gar nichts nötig sein  :oldguy2: (außer abklemmen).

Link to comment
Share on other sites

Selbstentladung bei der Li-Batterie ist eh nicht das Problem. Ich habe nicht an der Tiger gemessen, aber eingeschätzter Ruhestrom von 5 mA saugt eine 4 Ah Li Batterie in rund 33 Tagen leer. Analoge Betrachtungen gelten auch für eine AGM oder Blei-Säure Batterie, da die nur rund 30-40% der Nennkapazität tatsächlich bis zur Entladegrenze bereitstellen. Wenn ich mal Muße habe, messe ich den Ruhestrom mal. Bei meiner K1600 liegt der Ruhestrom in diesem Bereich.

Das Abklemmen hat meist den Nachteil, dass Service Warnungen, Uhrzeit etc sowie bestimmte ECM-Daten verloren gehen. Bei manchen Modellen mit Diebstahlsicherung sorgt das Abklemmen der Hauptbatterie für ein zügiges Entleeren der Alarm-Batterie.....

Edited by KMM
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...