Jump to content
IGNORED

Sturzbügel


Recommended Posts

Soderle.

Ich habe jetzt erstmal geschaut, ob es das Thema schon gibt, bin aber nicht fündig geworden ;)

 

Wie handhabt Ihr das mit Sturzbügeln?

Keine?

Wenn dann Tank und Motor, oder nur eins von Beiden?

Originale?

Oder warten bis der Zubehörmarkt etwas anbietet?

 

 

Denn anscheinend gibt es derzeit nur Originale.

Link to comment
Share on other sites

Ich bin an meinen 1200ern Explorern nur den serienmäßigen Motorschutz gefahren. dieser hat zusammen mit den Alukoffern und den stabilen Kobra-Handschützern bei Hinfallern beste Arbeit geleistet.

ein Verkleidungsschutzbügel habe ich nicht vermisst.

 

Dagegen hat mir bei meiner jetzigen 900er RallyPro der Verkleidungsschutzbügel von Touratech bei einem Hinfaller im Wald den Lampenträger gebrochen, und den Tank verbeult. Na schönen Dank auch. Der jetzt bei der Reparatur montierte Originalbügel macht einen sehr viel besseren Eindruck. Sowohl was die Stabilität, als auch die Montagepunkte angeht.

 

Wenns ein wenig in unruhiges Geläuf gehen soll empfehle ich Dir die Originalen. Wenn Deine ein Straßentiger werden wird, würde mir der Motorschutzbügel reichen.

 

“Wuff“ Volker :cat-augenzukneifend_16:

 

 

Edited by Spencer
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb Spencer:

Ich bin an meinen 1200ern Explorern nur den serienmäßigen Motorschutz gefahren. dieser hat zusammen mit den Alukoffern und den stabilen Kobra-Handschützern bei Hinfallern beste Arbeit geleistet.

ein Verkleidungsschutzbügel habe ich nicht vermisst.

 

Dagegen hat mir bei meiner jetzigen 900er RallyPro der Verkleidungsschutzbügel von Touratech bei einem Hinfaller im Wald den Lampenträger gebrochen, und den Tank verbeult. Na schönen Dank auch. Der jetzt bei der Reparatur montierte Originalbügel macht einen sehr viel besseren Eindruck. Sowohl was die Stabilität, als auch die Montagepunkte angeht.

 

Wenns ein wenig in unruhiges Geläuf gehen soll empfehle ich Dir die Originalen. Wenn Deine ein Straßentiger werden wird, würde mir der Motorschutzbügel reichen.

 

“Wuff“ Volker :cat-augenzukneifend_16:

 

 

Wird in der Tat eher ein Strassen -Tiger.

Hier bei uns Richtung Sauerland und Weserbergland, im Urlaub Richtung Südtirol und Slowenien.

Link to comment
Share on other sites

Schau Dir mal den Heed Bunker für die 900er an. Ober- und Unterteil ein Stück. Mega Verwindungssteif.
Für rund 200€ gibt es nix Besseres meiner Meinung nach.

 

Ist bestimmt nur noch eine Frage von Tagen/Wochen/Monaten bis Heed sowas für die 1200er raus bringt.

Man könnte auch mal dort Anfragen ob etwas geplant ist.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ich hatte bei meiner 2013 Explorer den Tank und Motorschutzbügel von Givi drauf der sehr massiv wirkte und ihn zum Glück nie gebraucht,hat aber sehr gut ausgesehen.

 

Bei der RP jetzt hab ich den  Originalen Motorschutz und Tankschutzbügel von Triumph. 

Sieht auch sehr stimmig aus.

Hoffe das ich ihn nie benötige und nur für die Optik da ist:innocent::D

Link to comment
Share on other sites

ich habe an meiner Rally Pro beide originalen montiert 

hoffe  aber sie nie zu testen 

Edited by Cello73
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Cello73:

ich habe an meiner Rally Pro beide originalen montiert 

hoffe  aber sie nie zu testen 

Habe ich genau so gemacht, nachdem ich das Fehlen der Oberen schmerzlich (teuer) bei meiner V301 bezahlen musste.

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Klamo:

nachdem ich das Fehlen der Oberen schmerzlich (teuer) bei meiner V301 bezahlen musste.

Hi Klamo,
was war passiert und was war das "schmerzlich teure". Ich habe auf meiner V301 auch nur den unteren. Mein "Rutscher" hat zum Glück nur einen neuen Kupplngshebel gekostet. Vermutlich hat der Koffer einige Energie abgefangen. Naja, und mein Fuß...
Grüße
Chris

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb FI57:

Hi Klamo,
was war passiert und was war das "schmerzlich teure". Ich habe auf meiner V301 auch nur den unteren. Mein "Rutscher" hat zum Glück nur einen neuen Kupplngshebel gekostet. Vermutlich hat der Koffer einige Energie abgefangen. Naja, und mein Fuß...
Grüße
Chris

Es hat die Seitenteile am Tank, die Handprotektoren und die Spiegel erwischt und die Seitenteile am Tank (Verkleidungsteil und Schriftzug) kosten mal eben schlappe 280€

EC20673A-251A-4DC4-BA28-BCAEFB91DDBD.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb Klamo:

Es hat die Seitenteile am Tank, die Handprotektoren und die Spiegel erwischt und die Seitenteile am Tank (Verkleidungsteil und Schriftzug) kosten mal eben schlappe 280€

 

Danke für deine Antwort, Klamo.
Meine Fresse, EUR 280,- fü das bisschen Plastik ist echt heftig. Beim Kupplungshebel und Handprotektor wird der Sturzbügel vermutlich wenig helfen - sind ja auch nicht ganz so tragisch. Da werde ich mich jetzt mal schnell nach einem vernünftigen oberen Sturzbügel umsehen. Ich überlege, den von Heed zu bestellen. Die 170,- EUR machen sich ja schon beim ersten "Fehler" bezahlt.

Grüße

Chris

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Stunden schrieb FI57:

 

Danke für deine Antwort, Klamo.
Meine Fresse, EUR 280,- fü das bisschen Plastik ist echt heftig. Beim Kupplungshebel und Handprotektor wird der Sturzbügel vermutlich wenig helfen - sind ja auch nicht ganz so tragisch. Da werde ich mich jetzt mal schnell nach einem vernünftigen oberen Sturzbügel umsehen. Ich überlege, den von Heed zu bestellen. Die 170,- EUR machen sich ja schon beim ersten "Fehler" bezahlt.

Grüße

Chris

also bei meiner XRT waren auch schon beide Bügel dran und ich musste mich hinlegen bei Schritttempo weil mir ein Autofahrer den Platz klaute

beide Sturzbügel Kratzer Handprodektor ganz lediglich Kratzer und noch kaum ersichtliche Kratzer am Fusshebel der Hinterbremse

also nutzt es schon

Link to comment
Share on other sites

Hat eigentlich schon Jemand welche aus dem Zubehör gefunden?

Mir werden bei der Suche immer nur die vom Vorgänger, oder Original angezeigt.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Es tut sich was:

SW Motech bietet zumindest schonmal die unteren Bügel an.

Kosten knapp die Hälfte der Originalen.

https://sw-motech.com/bike/TRIUMPH/Tig1200GTPro/2022/PV01/Produkte/Schutz/Sturzbuegel/4052572233603.htm

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb grosSVater:

Es tut sich was:

SW Motech bietet zumindest schonmal die unteren Bügel an.

Kosten knapp die Hälfte der Originalen.

https://sw-motech.com/bike/TRIUMPH/Tig1200GTPro/2022/PV01/Produkte/Schutz/Sturzbuegel/4052572233603.htm

Sind aber leider nicht verfügbar🥺

Link to comment
Share on other sites

Am 14.9.2022 um 13:50 schrieb Klamo:

Sind aber leider nicht verfügbar🥺

Aber zumindest tut sich was auf dem Zubehörmarkt ;)

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Am 14.9.2022 um 13:50 schrieb Klamo:

Sind aber leider nicht verfügbar🥺

Stehen jetzt auf "Verfügbar" :thumbup:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...