Jump to content
IGNORED

Alpen Masters 2022


Recommended Posts

hab ich gestern auch gelesen und war durchaus positiv erstaunt.

Wenn auch das Alpen Masters durchaus etwas kritisch zu beäugeln ist ;-)

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Tigers:

Wenn auch das Alpen Masters durchaus etwas kritisch zu beäugeln ist

Klar kann und darf dieser Test kritisch gesehen werden - obwohl der Aufwand für diesen Test ja ordentlich ist.

 

Mich hat erstaunt, dass die Tiger Sport 660 doch vor die Tiger 1200 GT Pro gereiht wurde.

Da war, soviel ich mich erinnern kann, der damalige Erstaufschlag der Tiger Explorer 1200 beim Alpenmaster doch ein Besserer.

(oder ist das Niveau der Mitbewerber in diesem Bereich deutlich höher geworden?)

Trotzdem ... Gratulation der Tiger Sport 660 zu diesem Erfolg. :thumbup: 

Link to comment
Share on other sites

Irgendwie keimt bei mir langsam der Verdacht, dass T ihre 1200er doch etwas zu früh auf den Markt geworfen hat. Weg sind se die anfänglichen Lobeshymnen. Die Kritikpunkte sind langsam schon ziemlicher No go, nach meinem Empfinden. Da gibt es einige, die ihre neue schon wieder abgegeben haben. Diesem unfertigen Gerät unterstelle ich mal für das nächste Jahr schon einen ziemlichen Umsatzeinbruch, der vielleicht, durch dieses Jahr nicht mehr gelieferte, noch etwas zu kompensieren ist. Wenn da nicht schnell gewaltig nachgebessert wird, kommt da eine schwarze Wolke auf T zu, zumal sie mit dem Tplan schon viele Tripleliebhaber aus dem eigenen Kundenstamm vergrault haben. Dabei habe ich noch nicht mal den, jetzt weitaus aufwendigeren, Hinterradausbau auf dem Schirm. Glücklicherweise hat da T dann doch noch ein paar gute Würfe im Programm...., aber wenn das Topprodukt vergeigt wird ?

Griaßle, Frank

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Ich habe den Test der Tiger 1200 in der Motorrad gelesen. Danach fragte ich mich, wie dieses Motorrad überhaupt zum Rollen kommt. An etwas im Gedächtnis bleibendes Aha-Positives kann ich mich nicht erinnern. Objektivität sieht wahrlich anders aus.

Was ich mir aus dem Artikel der 1200er gegen die HD Panamerica gemerkt habe, dass es zu einem großen Teil um die in den Bergen allgegenwertige GS ging. Das sagt schon alles, aber das wissen wir ja, wie es um dieses Blatt bestellt ist.

 

Link to comment
Share on other sites

Alles das was der neuen 12er vom Testteam negativ vorgeworfen wird verkaufen sie dir bei Duc oder BMW als Feature oder Charakter....

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Eines ist beim Alpen Masters sicher, in der Regel gewinnt der BMW Bestseller GS. :(

Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb Pandur:

Eines ist beim Alpen Masters sicher, in der Regel gewinnt der BMW Bestseller GS.

Nimm die BMW raus und dann passt der Rest schon mit der Wertung:D.

 

Gruß  Andreas. 

Link to comment
Share on other sites

Gute Idee..... :P

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Pandur:

Eines ist beim Alpen Masters sicher, in der Regel gewinnt der BMW Bestseller GS. :(

Dann passt diese Regel seit 2 Jahren nicht mehr.

Winner 2021 - Ducati

Winner 2022 - Ducati

;)

Link to comment
Share on other sites

Schlager Grand-Prix, Alpenmasters, das verwechsel ich immer. Kann mich noch an das Fahrzeug ,,Nicole" erinnern.

Glaub der Titel hiess,,V-Strom".

oder so. 

343 kg im Vergleich mit 200 kg ist auch nicht viel  weniger abstrakt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ist ja ok, aber ich hab auch geschrieben in der Regel gewinnt BMW. Dass davon in den letzten

Jahren etwas abgewichen wurde, ist mir natürlich auch nicht entgangen. Das gute Abschneiden des Tigerbabys

erfreut mich natürlich, morgen startet meine letzte größere Tour mit meiner Tiger 800 nach England und 

Schottland. Wenn ich zurück bin werde ich beim Freundlichen die TTS 660, natürlich in Rot, bestellen.

Ich bin gespannt welche Lieferzeit ich genannt bekomme, ich habe ja schon einiges an Zubehör fürs neue

Mopped gekauft, obwohl dieses noch gar nicht bestellt ist. :wistle:

 

Gruß Pandur

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb GSiberger:

Da war, soviel ich mich erinnern kann, der damalige Erstaufschlag der Tiger Explorer 1200 beim Alpenmaster doch ein Besserer.

Ja, hat sich damals mit der 1200 GS TÜ den ersten Platz geteilt. Gefolgt von Versys 1000, Speed Triple R, F800 R und Kawasaki ZZR1400.

 

Die Konkurrenz ist grösser geworden. Ducati Multistrada etc. pp. viel Auswahl. Viele gute Maschinen. 

 

 

Link to comment
Share on other sites

es gibt eine sehr gute Alternative zwischen den besprochenen Größen der Motorräder :

 

-- Yamaha Tracer 9 GT, die soll nächstes Jahr sogar mit Abstandsradar kommen wie vermutlich immer mehr Maschinen.

 

In den Tests Motorrad 03/22 (709 Punkte) und Motorrad News 09/21 hört sich das sehr gut an:

-- Verbrauch unter 5 (4,5) Liter

-- vollgetankt gewogen 219 - 223 kg nicht kopflastig

-- ruhig laufender Triple aus der MT 9

-- 116 PS also ausreichend

-- Sitzhöhe 825 mm, endlich mal wieder was unter 840 mm

-- Reifengrößen 17 Zoll

-- hat sonst alles auch was man braucht (Kurven ABS, QS, elektronisches Fahrwerk)

 

Einziger Wehmutstropfen ist das Standgeräusch mit 96 dB (wenn man in Alpennähe wohnt ein No Go), es gibt aber einen 95 dB-Limiter dafür, baut Händler ein und macht den Eintrag.

 

Im Zuge meiner seit Jahren erfolgten Downsizing-Tour wäre das für mich die nächste mögliche Stufe und ich würde mich nach 2 Jahren von der Versys wieder trennen.

Mal sehen, erst mal ne Probefahrt machen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Am 10.8.2022 um 13:00 schrieb Edi:

es gibt eine sehr gute Alternative zwischen den besprochenen Größen der Motorräder :

 

-- Yamaha Tracer 9 GT, die soll nächstes Jahr sogar mit Abstandsradar kommen wie vermutlich immer mehr Maschinen.

 

In den Tests Motorrad 03/22 (709 Punkte) und Motorrad News 09/21 hört sich das sehr gut an:

-- Verbrauch unter 5 (4,5) Liter

-- vollgetankt gewogen 219 - 223 kg nicht kopflastig

-- ruhig laufender Triple aus der MT 9

-- 116 PS also ausreichend

-- Sitzhöhe 825 mm, endlich mal wieder was unter 840 mm

-- Reifengrößen 17 Zoll

-- hat sonst alles auch was man braucht (Kurven ABS, QS, elektronisches Fahrwerk)

 

Einziger Wehmutstropfen ist das Standgeräusch mit 96 dB (wenn man in Alpennähe wohnt ein No Go), es gibt aber einen 95 dB-Limiter dafür, baut Händler ein und macht den Eintrag.

 

Im Zuge meiner seit Jahren erfolgten Downsizing-Tour wäre das für mich die nächste mögliche Stufe und ich würde mich nach 2 Jahren von der Versys wieder trennen.

Mal sehen, erst mal ne Probefahrt machen.

 

Ja Edi, das seh ich ganz genau so! Ich habe sie letztes Jahr, vor meiner Entscheidung für die TT900 GT Pro, neben einigen anderen Mopeds probegefahren. Hammer :bang:

 

Da ich Wiedereinsteiger bin war mir das Ding aber zu schnell und aggressiv. Die kann zwar auch toll langsam fahren, fordert durch ihren Sound und Wahnsinnsmotor aber immer mehr. Ganz klar, als Straßenmotorrad ist sie bei Motor und Fahrwerk meiner 900erGT klar überlegen. 

 

Die Triumph hab ich aber doch vorgezogen weil man mit ihr sowohl entspannt cruisen als auch flott fahren kann. Außerdem finde ich den (Rumpel) Motor einfach super. Sooo viel Charakter und Sound (in Zusammenhang mit meinem Zard-ESD) Vibrieren tut er ja nur obenraus stark, untenrum fast gar nicht. Da war der Yamaha-Triple durch seine immer vorhandenen, leichten Vibes unangenehmer. 

 

Die Tracer 9 GT hat noch 2 Nachteile mit denen ich ungern leben würde :

 

1. Die Bedienung /Schalter/Display

 

2. Das Abblendlicht ist, auch durch seine tiefe Position, tagsüber sehr unauffällig und das Standlicht statt TFL bringt mal gar nichts für eine bessere Sichtbarkeit. 

Das kann die ältere Niken mit ihren Doppelsw viel besser. 

 

Sollte Yamaha das verbessern, könnte ich auch mal schwach werden, zumal ich mich zuletzt über die Wartungsvorgaben-und-Preise von Triumph schon etwas geärgert habe. 

Link to comment
Share on other sites

ich habe inzwischen meine Versys 1000 SE GT verkauft, es waren in 15 Monaten 16.300 wunderschöne Kilometer.

 

Das habe ich gemacht, da ich sie noch sehr gut verkaufen konnte und jetzt völlig frei die neue angehen kann.

 

Ich habe noch nie den Markenblick gehabt, sondern immer geschaut was es noch bei anderen gibt und genau in die Nische kommt jetzt die Tracer 9 GT.

 

Wenn die für 2023 das Display ändern, die Handy-Einbindung machen und das Radar bringen ist es meine nächste Maschine.

 

Vor 1,5 Jahren habe ich die Tiger 900 Probe gefahren, Motor passt nicht mehr mit der Änderung und hat zuwenig Leistung für mich.

 

Deshalb kam die Versys 1000 SE und hat einen sehr guten Job gemacht.

 

Bei den Lampen hast Du absolut recht, aber ich werde wieder meine sehr hellen GIVI S 322 Zusatzscheinwerfer anbauen.

Die habe ich dann am 4. Motorrad und die sind sicher nicht zu übersehen.

Edited by Edi
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Edi:

hat zuwenig Leistung für mich

 

für den Mondflug nimmt man ja auch eine Rakete und kein Motorrad :mainzelpartyani:

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Edi:

ohne Polemik geht es bei Dir wohl nicht :no:

 

Wir gehen ja auch nicht zum Lachen in den Keller :P

 

Und Humor ist kein bösartiges Gewächs auf der Haut.

Edited by TT900Rally
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

seltsame Art von Humor gewürzt mit Emojis welche die Zunge heraus strecken, das scheinst Du ja zu Deinem Grundschatz gemacht zu haben..

Das sagt viel über Dein Selbstverständnis gegenüber Deinen Mitmenschen aus, mal abgesehen davon dass man es auch beleidigend sehen kann.

Dafür gelten sogar im Internet Gesetze und davon betroffen ist auch der Website-Betreiber.

  • Like 1
  • Thanks 1
  • Nein 2
Link to comment
Share on other sites

Am 31.8.2022 um 21:42 schrieb Edi:

gewürzt mit Emojis welche die Zunge heraus strecken

Tschuldigung, wenn ich mich hier einmische - das ist keine Zunge, sondern eine Faschingströöte die sich beim reinpusten aufrollt. (keine Ahnung wie das Ding wirklich heisst) Aber das Emojis soll wohl deutlich machen, dass die "Äußerung" nicht ganz so ernst, sondern humorvoll gemeint ist.
So, und jetzt vertragt euch wieder - wir wollen doch alle nur Spaß haben und Moped fahren, Oder?

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Hey Jungs, 

noch ist kein Winter und trotzdem so ein Ton? 

Hockt euch aufs moped und genießt die Zeit, statt euch hier anzugiften. 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich schlage ja gerne etwas über die Stränge mit Neckereien und denke dass sich da mancher "überfahren" fühlen kann.
Ich gelobe Besserung und bitte im Falle eines Falle um PN dann kann ich den Beitrag auch entschärfen.

 

Jetzt lasst uns anstoßen, ich gebe einen aus. :prosttogether:

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 31 Minuten schrieb TT900Rally:

Jetzt lasst uns anstoßen, ich gebe einen aus. :prosttogether:

Wenn Annettchens Rücken wieder gut ist, kommen wir vorbei zum anstoßen... :prost1:

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb TigerBengel:

Wenn Annettchens Rücken wieder gut ist, kommen wir vorbei zum anstoßen... :prost1:

Gute Besserung für Annettchen - beim Anstoßen bin ich auch dabei (fühle mich gerade schon wieder völlig "unterhopft")

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Nicht dass es wieder einen Getränkeunfall gibt :totlach:

Ich finde den Begriff sauglatt!

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 57 Minuten schrieb TigerBengel:

Nicht dass es wieder einen Getränkeunfall gibt :totlach:

Ich finde den Begriff sauglatt!


Sauglatt trifft es genau - irgendwie so, wie Bitumenstreifen bei Regen... :totlach: Das passiert einfach mal so ...

Link to comment
Share on other sites

vor 26 Minuten schrieb TT900Rally:

Langsam habe ich das Gefühl, die mal schnell rausgehauene, versöhnende Geste könnte teuer für mich werden. :wacko:

Ach, du willst die Zeche freiwillig übernehmen? Viele :thx1: dem Spender!

 

vor 15 Stunden schrieb FI57:

Sauglatt trifft es genau - irgendwie so, wie Bitumenstreifen bei Regen... :totlach: Das passiert einfach mal so ...

Du wirst dich wundern! Auf Bitumen hast du jetzt mehr Reserven als mit nem Affen im Gesicht. ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...