Jump to content

Tiger springt nicht an!


Recommended Posts

Am 1.10.2022 um 07:56 schrieb Snaporaz:

 

Gestern mal ausprobiert, bei mir hat sich am Startverhalten nichts geändert -  es bleibt bei etwas unwilliger Aufnahme der Tätigkeit.


Auch ein Thema bei meiner 1200 Tiger Explorer…und habe es auch mal probiert, hat aber nicht funktioniert, schade.

War einen Versuch wert. Hatte jetzt nach 9 Tagen Standzeit wieder genudelt….und genudelt, bis sie dann doch 

noch irgendwie ansprang..

 

Gruß

Dirk

Link to comment
Share on other sites

Meine tts 660 wurde gestern nach 7 Tagen wieder ausgeführt.  Ok, der Anlassers muss 1 - 2 Sekunden drehen, dann springt sie aber problemlos an. Halte ich für akzeptabel.  Längere Standzeiten hatte ich noch nicht.

Link to comment
Share on other sites

Hi Leute, ich habe das Problem ebenfalls. Trat das erste Mal auf, als die Maschine zwei Wochen stand. Das Display ging noch an, aber kein Start möglich. Heute wieder, nun nach knapp 4 Wochen Standzeit, kein Display, kein Start, gar nix. Hängt jetzt wieder am Ladegerät. Finde es einfach nur nervig wenn der Start des Motorrads zu einem Glücksspiel wird.

Link to comment
Share on other sites

Dann ist entweder die Batterie defekt oder du hast einen heimlichen Verbraucher, der dir die Batterie leersaugt. Miss (oder lass messen) mal den Ruhestrom ohne eingeschaltete Verbraucher. Hast du eine Alarmanlage installiert?

Link to comment
Share on other sites

Hallo

 

irgendetwas   " zieht "  übermäßig Strom .

 

Bei der 955 i ist es die originale Uhr und wenn  mein Mopped länger wie zwei Wochen steht ziehe ich die Sicherung drei da hängt die Uhr dran .
3 Wochen Standzeit ist aber normal kein Problem , aber ist ja auch für die Batterie nicht gut wenn die bei Standzeiten leer gezogen wird .
Batterie abklemmen ( oder Trennschalter) wäre bei meiner Tiger kein Problem aber bei einem neuen Mopped halte ich das für eine schlechte Lösung !

 

also , rausfinden was Strom zieht ..

 

Edited by Crazymopped
Link to comment
Share on other sites

Ich habe gestern das erste Mal seit dem 28.08. den Motor wieder gestartet. Dabei habe ich für diese Startprozedur (habe eine schöne Ausfahrt gemacht) einfach die Zündung schon an gemacht, und dann erst Helm auf und Handschuhe an und Jacke zu. Die Zeit scheint gereicht zu haben, den Benzindruck aufzubauen und alles sonstige hochzufahren. Jedenfalls startete der Motor ohne jegliches Murren sofort und der Leerlauf war auch sofort stabil und der Motor nahm sofort Gas an.

Zweimaliges "Zündung an" scheint also nicht notwendig zu sein.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Hasberger Tiger:

Ich habe gestern das erste Mal seit dem 28.08. den Motor wieder gestartet. Dabei habe ich für diese Startprozedur (habe eine schöne Ausfahrt gemacht) einfach die Zündung schon an gemacht, und dann erst Helm auf und Handschuhe an und Jacke zu. Die Zeit scheint gereicht zu haben, den Benzindruck aufzubauen und alles sonstige hochzufahren. Jedenfalls startete der Motor ohne jegliches Murren sofort und der Leerlauf war auch sofort stabil und der Motor nahm sofort Gas an.

Zweimaliges "Zündung an" scheint also nicht notwendig zu sein.

 

 

Probiere ich beim nächsten Mal aus :thumbup:

Edited by xonic
Link to comment
Share on other sites

Ich mache jetzt auch immer erst die Zündung an und lasse ein paar Gedenksekunden verstreichen, bevor ich starte. Das scheint tatsächlich hilfreich zu sein. :biken1:

Link to comment
Share on other sites

Ja. Mache ich auch immer so. 
Ohne bewußt darauf zu achten. 
Zündung an, Helm auf, Navi an, Handschuhe an

START the Engine 😀

…beim letzten Mal auch andere Reihenfolge, versucht erst zu starten, da hat das Kätzchen sich auch erst mal geziert. Ich musste 2 mal starten. 👀🫣

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

…. und KEIN Gas geben wie die Vergaserfraktion es kennt….denn dann 

sollte es auch funktionieren. Die Elektronik macht es dann alles alleine.

 

Gruß

Dirk

Link to comment
Share on other sites

Hatte mein Tigerle auch ne Woche nicht bewegt, heute Zündung ein, Handschuhe an und Helm auf, nudelte zwar etwas länger, ca 2 Sekunden, war dann aber gleich da. :biken1:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...