Jump to content
IGNORED

Lohnen sich die SKF Gabeldichtring + Staubkappe KIT- 45S für 80€ zusammen ?


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich würde gerne mal eure Meinung hören zum Thema Simmerringe an der Tiger 800 XC 2013.

 

Ich bin da echt hin und her gerissen welche ich kaufen soll. Die Preisunterschiede sind ja doch enorm bei einer Spanne von 10 bis knapp 80€ für die SKF.

 

Wie sind eure Erfahrungen bezüglich der Simmerringe, lohnt es sich die SKF Gabeldichtring + Staubkappe KIT- 45S zu verbauen? Versprochen wird ja das damit das Ansprechverhalten deutlich verbessert wird und sie länger halten.

 

Vielen Dank für eure Meinung und Erfahrungen dazu.

 

 

 

Grüße aus dem Altmühltal. 

 

Edited by Hydiver
Link to comment
Share on other sites

Sowohl Lager als auch Dichtringe kaufe ich gern bei https://www.kugellager-express.de. Die Dichtringe sind dort allerdings unter Zubehör versteckt. Bin bisher werde vom Preis noch von der Produktqualität dort enttäuscht worden.

 

Gruß Andreas.

Link to comment
Share on other sites

Zuerst mal überlegen, was diese Wellendichtringen tun sollen!

Denn der Falsche vom Spitzenhersteller wird trotzdem versagen.

Bauformen:

- BA / WA = gummiert Werkststoff NBR (Standard NBR70)
- BAVI / VIA = gummiert Werkststoff FPM / FKM / "Viton"
- B1 / WB = Metall offen
- B2 / WC = Metall geschlossen
- BAOF / WAO = gummiert ohne Zugfeder an der Dichtlippe
- B1OF / WBO = metallische Ausführung ohne Zugfeder an der Dichtlippe
- BAB / WAY bzw. BABSL / WASY = gummierte Ausführung für erhöhte Druckdifferenzen >0,5 bar.
- Zusatz "SL" / "S" = zusätzliche Staublippe

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Gibt es da echt keine Erfahrungen ob sich die unglaublich teuren SKF Simmerringe lohnen?

Link to comment
Share on other sites

das habe ich hier gefunden:

scheint öfter vorzukommen....

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Hydiver:

Gibt es da echt keine Erfahrungen ob sich die unglaublich teuren SKF Simmerringe lohnen?

Habe keine Erfahrungen mit den SKF, aber mit mit den "normal"-preisigen Dichtungen bin ich bisher auf keine Probleme gestoßen.

 

Gruß Andreas

Link to comment
Share on other sites

Wo ist das Problem?

Für einen typischen Gabelsimmerring von SKF (NBR-AS, mit Stützfeder u. Staublippe, für eine 43mm Gabel) möchte mein Liferant €4,75 +MwSt., bei Einzelabnahme.

Ist der Geiz mittlerweile so geil?

 

Über die Qualität zwischen Chinaware und europäischen Markenhersteller kann ich bei Dichtungen nichts sagen, da ich bei diesen Gruppen keine Fernostprodukte verwende, wenn es sich vermeiden lässt.

In anderen Bereichen habe ich die Erfahrung gemacht, dass "Chinaware" nicht immer schlecht sein muss, wenn nicht um den letzten Cent gefeilscht wird. Ich lasse mittlerweile sogar Kleinserien in China, Korea oder Indien bauen, weil ich in Deutschland keinen Hersteller finde, der unter 1000 Einheiten für mich produziert.

 

Undichte Gabel, die immer wieder zu suppen beginnen, sind kein neues Thema. In den meisten Fällen liegt es aber an der Gabel selbst. Unexakte Führung der Tauchrohre, verschlissene oder beschädigte Tauchrohre, zerstören die Dichtringe im nu.

Link to comment
Share on other sites

vor 33 Minuten schrieb TigerBengel:

Wo ist das Problem?

Für einen typischen Gabelsimmerring von SKF (NBR-AS, mit Stützfeder u. Staublippe, für eine 43mm Gabel) möchte mein Liferant €4,75 +MwSt., bei Einzelabnahme.

Ist der Geiz mittlerweile so geil?

 

Über die Qualität zwischen Chinaware und europäischen Markenhersteller kann ich bei Dichtungen nichts sagen, da ich bei diesen Gruppen keine Fernostprodukte verwende, wenn es sich vermeiden lässt.

In anderen Bereichen habe ich die Erfahrung gemacht, dass "Chinaware" nicht immer schlecht sein muss, wenn nicht um den letzten Cent gefeilscht wird. Ich lasse mittlerweile sogar Kleinserien in China, Korea oder Indien bauen, weil ich in Deutschland keinen Hersteller finde, der unter 1000 Einheiten für mich produziert.

 

Undichte Gabel, die immer wieder zu suppen beginnen, sind kein neues Thema. In den meisten Fällen liegt es aber an der Gabel selbst. Unexakte Führung der Tauchrohre, verschlissene oder beschädigte Tauchrohre, zerstören die Dichtringe im nu.

Ich meine diese hier:

 

SKF Gabeldichtring + Staubkappe KIT- 45S

macht pro Holm 39,90€ zusammen also knapp 80€ anstatt bei anderen 15 bis 30€ insgesamt.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Hydiver:

Ich meine diese hier:

 

SKF Gabeldichtring + Staubkappe KIT- 45S

macht pro Holm 39,90€ zusammen also knapp 80€ anstatt bei anderen 15 bis 30€ insgesamt.

45mm. Showa UpSideDown?

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb TigerBengel:

45mm. Showa UpSideDown?

ja eine xc von 2013

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Nach meine Recherchen hat mir niemand eine spürbare Besserung des Losschlagmoments mit den SKF Simmerringen bestätigt.

 

 

Lohnt wohl somit nicht!

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Hydiver:

Nach meine Recherchen hat mir niemand eine spürbare Besserung des Losschlagmoments mit den SKF Simmerringen bestätigt.

Lohnt wohl somit nicht!

Genau dafür lohnt es sich nicht "besondere" Simmerringe zu verwenden.

Je dicker die Gleitrohre, desto mehr Kraft wird nötig um die Haftreibung zu überwinden. Besserung würde ein weniger stramm sitzender Dichtring bringen, der dann aber auch leichter das Öl durch lässt.

Dazu kommt noch, dass SHOWAs bekannt sind für schlechtes Ansprechen. Beim Überarbeiten legen die Spezialisten Wert auf eine feinere Oberfläche (z.b. TIN), doch gänzlich geht das nicht weg.

Ich habe mal von jemandem gehört, der ein dünneres Öl und Ventilscheiben mit kleineren Bohrungen verwendet (Anregung zur Recherche). Probieren konnte ich solch eine Gabel aber noch nicht.

Link to comment
Share on other sites

Es gibt durchaus Qualitätsunterschiede. Die Frage ist, welches Problem man hat oder kaschieren möchte.

Jeder Dichtring wird dicht sein. Wenn er das nicht ist -> Reklamation.

 

Auch der beste Dichtring wird dir das Losbrechmoment nicht wirklich verbessern können. Nimm Dichtringe deiner Wahl, schätzungsweise um die 25€ herum und steck das restliche Geld in eine Gabelholm Politur. Ich empfehle nach der Politur noch eine extra Beschichtung der Holme.

Wenn du das Forum durchstöberst wirst du aber auf Beiträge stoßen, die das ganze (und noch mehr) bereits getan haben. Das Ergebnis ist eher ernüchternd. Je nach Popometer oder Ansprüche kann dir das aber schon genügen :)

Bzgl. Ansprechverhalten bzw. Losbrechmoment gibts meiner Meinung nach fürs Geld nur eine "gute" Lösung: Ein neues Cartridge. 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb TigerBengel:

Genau dafür lohnt es sich nicht "besondere" Simmerringe zu verwenden.

Je dicker die Gleitrohre, desto mehr Kraft wird nötig um die Haftreibung zu überwinden. Besserung würde ein weniger stramm sitzender Dichtring bringen, der dann aber auch leichter das Öl durch lässt.

Dazu kommt noch, dass SHOWAs bekannt sind für schlechtes Ansprechen. Beim Überarbeiten legen die Spezialisten Wert auf eine feinere Oberfläche (z.b. TIN), doch gänzlich geht das nicht weg.

Ich habe mal von jemandem gehört, der ein dünneres Öl und Ventilscheiben mit kleineren Bohrungen verwendet (Anregung zur Recherche). Probieren konnte ich solch eine Gabel aber noch nicht.

Ich habe jetzt 5er Öl von Showa in der Gabel und bin damit zufrieden. Das Losbrechmoment ist aufgrund des hohen Gesamtgewichtes jetzt auch ok.

Werde das ganze nach dem Federbeinumbau ausgiebig in Kombination testen. Vermutlich werde ich aber noch die Federn in der Gabel tauschen anpassen. 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...