Jump to content
IGNORED

Bilderrätsel 33


 Share

Recommended Posts

Im Hintergrund das müsste doch der Säuling bei Füssen sein. Wenn ich das richtig deute dann is der See auf dem Bild der Hegratsrieder See!? 
😳

 

Gruß Björn 

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Stimmt, Alex, und weil ich nur nach der Gegend gefragt habe und nicht nach dem See (der übrigens der Weißensee ist), bist du mit einem Bild an der Reihe.

Und Björns Antwort hab ich erst entdeckt, nachdem meine Alex-Bestätigung schon veröffentlicht war. Ändert aber nichts am Sachverhalt.

 

Gruß

Georg

Edited by Georg E
Link to comment
Share on other sites

Den See hätte ich nicht nennen können. Das ist fast 20 Jahre her, dass ich dort gewesen bin. Fahre dort lediglich durch und möglichst schnell über den Fernpass nach Obsteig. Habe ich mehr Zeit, nehme ich den Weg über's Oberjoch...

 

Okay,

wo liegt dieser Brocken Eisen?

Ist oder war übrigens ein Rolls Royce PV-12 "Merlin"

 

merlin.thumb.jpg.d565f07ee657404b16a04a706275ba0f.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Georg E:

Die Mühe, den genauen Standort zu lokalisieren, hätte ich mir ruhig auch noch machen können...

 

Lieber George,

 

entschuldige bitte, ich habe wieder mal nicht mitgedacht.

 

Ich meinte, dass mit dem Zipfel vom Serre-Poncon eh alles klar ist.

Im Übrigen - peinlich genug - als ich das Bild rein stellte habe ich selbst sicher eine Stunde suchen müssen wo das mit dem Parkplatz da gewesen ist.

 

:ph34r:

 

L.G.

Fritzi

Link to comment
Share on other sites

Kurzer Pre-Check und los geht's! :D

Dieses traurige Stück ist auch zu sehen. Die anderen Exponate sind aber in einem weit aus besseren Zustand.

Ja! Es habndelt sich um ein Museum.

 

vampire.thumb.jpg.37e2bd885367136a6f33fc0525a404d7.jpg

Das Cockpit einer DH.115 "Vampire"

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Museum ist sonst gut. Aber klein gehalten. Aber auch viel Schrottplatz.

Wenn schon in GB bist, dann DUXFORD und RAF Museum London. Kannst dich auch 2 Tage aufhalten in jedem.

Aber da warst du sicher auch schon.

Die spinnen die Briten. Da gibt es an jeder Ecke ein Weltkriegsmuseum. Und die gehen auch öfters bzw. regelmäßig hin.

L.G.

Fritzi

Edited by Deepblue
Link to comment
Share on other sites

na ja ich würde sagen wenn das Flugzeug bei den SteelBuddies wäre dann wäre das ein Flugzeug in Topzustand :)

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb wipe:

na ja ich würde sagen wenn das Flugzeug bei den SteelBuddies wäre dann wäre das ein Flugzeug in Topzustand :)

Der Manousakis hat nur Topware und eine Antonov, die schon seit über 20 Jahren auf eine Eventfirma zugelassen ist.

Alles nur miserable Show!

 

Fritzi,

du sprichst mir aus der Seele! Nicht alles was sich in den letzten 80 Jahren nicht zersetzt hat ist auch historisch wertvoll.

Aber das "De Havilland Aircraft Museum" in London finde ich schon sehr interessant. Wer sich für die "Mosquito" interessiert sollte diesen Ort, an dem dieses Flugzeug designed und entwickelt wurde, besuchen. Da gibt's unzähiges Material und richtig enthusiastische Leute, die einem die Archive bereitwillig öffnen.

Übrigens: Duxford ist Pflichtprogramm. :D

 

Du warst am nähsten d'ran... Also dein Bild bitte!

Edited by TigerBengel
Link to comment
Share on other sites

In Duxford hängen in vielen, riesigen Hallen die Kampfjets wie die Modellflieger herum und ein kleiner Flieger in einer Halle ist die Concorde, B52 u.v.a.m.

Und sonst halt noch mehrere 100erte Geräte. Verrückt. Und beim Restaurieren kannst in Hangars live dabei sein und dort werden WW1+WW2-Geräte auch geflogen. Bei uns alles undenkbar.

Bitte Freilos!

L.G.

Fritzi

Link to comment
Share on other sites

Sagt dir das Planes of Fame Air Museum etwas?

Das ist meine Heimat und meine Firma war etwa 100m entfernt.

Dort kümmerte ich mich um alles was Merlin-Motoren hatte und baute diese auch komplett neu auf. Entweder authentisch oder nach aktuellen FAA-Vorgaben. Ganz wie es der Sammler gerne hätte.

 

Motorräder waren immer nur eine Spinnerei von mir ;), dessen Stellenwert gestiegen ist, da in Deutschland die Oldtimer-Fliegerei einfach nicht finanzierbar ist. Zumindest nicht von Menschen mit einem Funken Moral in den Knochen.

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 33 Minuten schrieb TigerBengel:

Sagt dir das Planes of Fame Air Museum etwas?

Das ist meine Heimat und meine Firma war etwa 100m entfernt.

Dort kümmerte ich mich um alles was Merlin-Motoren hatte und baute diese auch komplett neu auf. Entweder authentisch oder nach aktuellen FAA-Vorgaben. Ganz wie es der Sammler gerne hätte.

 

Natürlich. Alles toll. Der RR-Merlin (USA => Packard) war eine Ikone des Luftfahrt-Antriebs.

Sehr zuverlässig, aber für die Zivilluftfahrt gestaltete er sich letztlich als etwas zu laut.

 

Dein Bild war - The De Havilland Museum, Salisbury Hall, North-London.

 

So, FreundInnen - bitte um ein BILD!   F R E I L O S .

 

L.G.

Fritzi

Edited by Deepblue
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Freilos nehm ich....

Wo war ich am Sonntag ? 

20220703_131249.thumb.jpg.c67eb7d155fc27aa4ba33c13ae169750.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ernst, können könntest. Aber da wirst du nicht fündig :P

 

Grüße Marcel 

Link to comment
Share on other sites

Habe jetzt alle Schleusen in Germanien abgeflogen.

 

Du bist in Klingenberg.

 

Wenn stimmt, bitte FREILOS.

 

L.G.

Fritzi

Link to comment
Share on other sites

Das ist richtig lieber Fritzi.

Ergreift das FREILOS !

20220703_121305.thumb.jpg.7f79b495d787a3f9f2edb3ef4fe89be3.jpg

Link to comment
Share on other sites

Italia lieber Werner?

 

Link to comment
Share on other sites

Hmm. Hätte schon auf einen ähnlichen, Italienischen Pass getippt.

Fritzi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Werner,

ist das in der Gegend von Annecy?

Gruß

Wilfried

Link to comment
Share on other sites

Dann vermute ich mal, dass der von Dir abgebildete Streckenteil ein Abschnitt der Semnoz Strecke ist (D41 und D110) südlich von Annecy.

Gruß

Wilfried

Link to comment
Share on other sites

Vor vielen Jahren bin ich mal die D42 oberhalb von Talloires gefahren (Bei Talloires hoch und dann Richtung Süden). Leider kann ich mich nicht mehr genau erinnern, außer, dass es schön war. Ist es irgendwo da?

 

Grüße Ernst

 

PS. Um den Lac d'Annecy ist's eh schön

Link to comment
Share on other sites

Genau, und ein hilfsbild hätte ich auch noch gehabt, ist um die Ecke von dem Bild.

hbr1.jpg

Link to comment
Share on other sites

Gorges du verdon?? 

 

Grüße Marcel 

Link to comment
Share on other sites

Könnte bei Colombier sein ??

Grüße Marcel

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...