Jump to content
IGNORED

Koffer Tiger 660 (Test)


 Share

Recommended Posts

Am 19.4.2022 um 07:41 schrieb wernerz:

das Problem kenne ich :)

Nach langer Zeit mal wieder, wegen Urlaub, mit Koffer gefahren.

An der Ampel ein Auto liegen geblieben, ich beim vorbei fahren mit dem Koffer am Heck hängen geblieben. peinlich

 

Aber aufgrund der geringen Geschwindigkeit ist weder dem koffer noch dem heck vom Auto was passiert. :)

Ich habe bei einer Rast meinem Koffer an den meines Guide eingehackt...:innocent:

Link to comment
Share on other sites

Nach Rücksprache mit SW-Motech wird es die Abstandshalter für die Blaze-Taschen und dann natürlich auch die Sets für die TTS 660 voraussichtlich ab KW 21 zu bestellen geben, falls jemand an den Softtaschen interessiert ist.

 

Schönes Wochenende allen 😎

Link to comment
Share on other sites

soooo…ich hab über ebay zugeschlagen und die Koffer sind schonmal da. Motorrad leider noch nicht. Aber ich würde natürlich trotzdem mal gerne reingucken: man ist schließlich neugierig! Nur ich bekomme sie nicht auf! Es ist nen Aufkleber drauf, dass passende Schließzylinder mit dem Motorrad geliefert werden. Muss ich also erst aufs Motorrad warten um die Koffer auf zu bekommen? Oder kann mir jemand verraten wie es geht? Ich will ja nicht gleich was abbrechen…

Link to comment
Share on other sites

Jo, so ist es. Beim Kauf des Motorrads bekommst du die Zylinder für die Koffer mit. Ohne Schloss sind die Koffer meiner Information nach nicht zu öffnen. 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe übrigens am WE mal die Breite nachgemessen. Von größter Ausbuchtung außen gemessen bekommt man eine Gesamtbreite von ca. 91 cm. Das halte ich schon für relativ schmal. Der Lenker ist laut Webseite 83,4 cm breit. Dadurch habe ich auf jeder Seite nur knapp 5 cm mehr in der Gesamt-Breite. Ich könnte mir vorstellen, dass Satteltaschen mit Abstandshalter auch nicht viel schmaler sind.

Link to comment
Share on other sites

Cool, danke für die Info. Das scheint mir tatsächlich ziemlich schmal, wenn das nur ca. 5 cm. Mehrbreite als der Lenker ist. Wirkt einfach auf dem Foto so viel wuchtiger, was aber auch am eingeschlagenen Lenker liegen könnte. Ich habe die Taschen ja schon da und werde sie bei Gelegenheit mal drüberwerfen und nachmessen, auch wenn die Abstandshalter noch nicht da sind.

Link to comment
Share on other sites

Ich fahre eigentlich seit Jahren Motorräder mit Koffern und finde die an der Tiger schon ganz schön wuchtig. Leider - wie an meiner verflossenen GTR 1400 - sind die Koffer so hoch angebracht, dass an der rechten Seite fast zwangsläufig Spuren von der Stiefelspitze entstehen, vor allem, wenn man in dicken Klamotten unterwegs ist (wenn man nicht Baletttänzer oder Turner ist). Ich habe die schwarze Version, wenn ich mir die farbigen Einsätze noch bestelle, werde ich die vor Montage auf jeden Fall folieren lassen (Kawa hatte dafür sogar Originalfolien im Angebot).

Die Qualität der Koffer finde ich übrigens nur so mittel überzeugend, das wirkt doch ziemlich dünne und der Verschlussmechanismus eher hakelig (wie die Schlösser auch), die Befestigung scheint mir auch recht filigran. Für die Erstmontage hat die Werkstatt übrigens mehr als eine halbe Stunde gebraucht - wobei ich nicht weiß, ob das an der engen Passung der neuen Befestigungen lag oder an den Mitarbeitern der Werkstatt (zum Schluss waren es 3, die sich da abmühten).

 

@s_83 Für die Montage brauchst du nicht nur die Schließzylinder, sondern auch Halter, die unten an die Fahrfußrastenabdeckungen geschraubt werden und nach hinten ragen, da rasten die Koffer dann ein - waren die dabei?

Link to comment
Share on other sites

Am 25.4.2022 um 13:22 schrieb DannyOcean:

Wirkt einfach auf dem Foto so viel wuchtiger

Ja, das liegt auch an der Perspektive. Ich stand hinten relativ dicht dran. Besser wird es, wenn ich mich weiter weg stelle und den Zoom verwende.

Link to comment
Share on other sites

Am 25.4.2022 um 19:53 schrieb Snaporaz:

 

@s_83 Für die Montage brauchst du nicht nur die Schließzylinder, sondern auch Halter, die unten an die Fahrfußrastenabdeckungen geschraubt werden und nach hinten ragen, da rasten die Koffer dann ein - waren die dabei?

ich vermute stark, die sind im Koffer. Zumindest ist was drin was klappert…deshalb würde ich ja so gerne mal reingucken… bleibt nur Geduld ;-(

Link to comment
Share on other sites

Schau doch mal mit einer Taschenlampe in die Öffnung des Schließzylinders. Da müsstest du am Boden zwei einander gegenüberliegende Öffnungen in Form eines Kreissegments von ca. 20 Grad und einer Tiefe von etwa 2 mm sehen - da greifen zwei Zapfen ein, die unten am Schließzylinder sind (ich habe den dritten Zylinder für das Topcase hier). Wenn du daran drehst, sollte der Koffer entriegeln. Du müsstest aber wohl beide Öffnungen gleichzeitig erfassen, wie ich schon schrieb, ist der Mechanismus (jedenfalls bei meinen Koffern) etwas hakelig.

dcae11ac-768e-4c49-8803-5e0b5103a51e.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb Snaporaz:

Schau doch mal mit einer Taschenlampe in die Öffnung des Schließzylinders. Da müsstest du am Boden zwei einander gegenüberliegende Öffnungen in Form eines Kreissegments von ca. 20 Grad und einer Tiefe von etwa 2 mm sehen - da greifen zwei Zapfen ein, die unten am Schließzylinder sind (ich habe den dritten Zylinder für das Topcase hier). Wenn du daran drehst, sollte der Koffer entriegeln. Du müsstest aber wohl beide Öffnungen gleichzeitig erfassen, wie ich schon schrieb, ist der Mechanismus (jedenfalls bei meinen Koffern) etwas hakelig.

hab ihn mit ner schmalen Zange aufbekommen. Vielen Dank für den Tipp!

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hab jetzt auch das originale Kofferset bestellt. Bekomme ich samt Blenden und Montag für 620€ brutto.

 

Hat einer von Euch die Innentaschen mit bestellt und kann ein Feedback geben?

Gruß

Richard

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb Tigers:

Hat einer von Euch die Innentaschen mit bestellt und kann ein Feedback geben?

Bestellt hatte ich sie, sind aber leider bis heute nicht geliefert worden.

Hat sie sonst jemand schon bekommen? Ich möchte meinem Händler gerne etwas Druck geben, da noch einmal nachzuhaken. Angeblich wäre nichts lieferbar, was ich aber nicht wirklich glaube...

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden schrieb Hasberger Tiger:

Bestellt hatte ich sie, sind aber leider bis heute nicht geliefert worden.

Hat sie sonst jemand schon bekommen? Ich möchte meinem Händler gerne etwas Druck geben, da noch einmal nachzuhaken. Angeblich wäre nichts lieferbar, was ich aber nicht wirklich glaube...

Für die beiden Innentaschen war ich bei den 3 Triumph Händler (Köln; Bonn; Düsseldorf). Alle gaben eine ähnliche Antwort: "laut Datenbank sind die erst ab mitte August 2022 lieferbar"

Mit Gruß Ralf

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ich habe die Innentaschen bei Ebay gekauft! Etwas günstiger aber Liefertermin auch erst Mitte August! Bin gespannt!

Ansonsten muss ich leider sagen, dass ich von den Koffern doch eher enttäuscht bin👎. Hakelig ohne Ende, wackelig in der Halterung und 5kg Belastbarkeit sind ein Skandal! Und da ja auch schon so ein Gepäckstück unterwegs verloren ging, bin ich unterwegs immer am prüfen, ob noch alles da ist! Der einzige Vorteil ist die cleane Optik gegenüber einem Rohrgestell, wie ich es auf der 900er fahre. Aber da wackelt nichts und die sind auch mit 10 kg belastbar.

Und von den anderen Möglichkeiten wie Tankrucksack und Gepäckbrücke will ich garnicht erst anfangen! Für eine sogenannte Reiseenduro echt schwach…

Versteht mich nicht falsch, das Moped an sich ist schon gut, aber die Gepäcklösungen gehen m.E. für eine kleine Reisemaschine gar nicht! 
Vieleicht habe ich den Einsatzzweck dieser Maschine auch einfach nur Falsch verstanden???🤔

Link to comment
Share on other sites

Ich bin gerade von 4000 km mit den Koffern zurück, ich kann deinen Eindruck nur bestätigen - hakelig, wackelig, klapperig, die Fuge zwischen Koffer und Deckel steht bei geschlossenem Koffer sehr unterschiedlich weit auf (ich bin mal neugierig, ob die Koffer wirklich wasserdicht sind) und die Befestigung ist nicht wirklich stabil: Als ich wegen eines plötzlichen Bremsmanövers meines Vorfahrers (Schrittgeschwindigkeit) mit meinem rechten Koffer seinen linken touchierte, lag mein Koffer prompt unten und hatte sich aus der Halterung verabschiedet. Und ohne passgenaue Innentaschen ist auf Grund der schicken Form der Koffer das Ausnutzen des Volumens nur bedingt möglich.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Das Design muss der Funktion folgen- nicht umgekehrt.

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Ich muss die Eindrücke von Oberharzer und Snaporaz leider bestätigen. Ich nutze sie seit über 5000km täglich auf dem Arbeitsweg, sie sind klapprig, wackelig und bei Fahrt über grobes Kopfsteinpflaster machen die Dinger auf Grund der nicht passgenauen Befestigungen Geräusche, als würde man drin lose Steine oder so was transportieren. 
Die Koffer, bzw. die Befestigung, sind wirklich das Letzte!

Ach ja, wasserdicht sind die Koffer auch nicht. Wenn die Kleine paar Stunden im Regen steht sammelt sich Wasser in den Koffern.

Edited by Uwe
  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

Das ist natürlich absolut enttäuschend, den gerade diese Lösung mit den Koffern und das Aussehen fand ich sehr gut beim kleinen Tiger…

Link to comment
Share on other sites

Habe ich einfach nur Glück, oder merke ich nichts mehr? Meine Koffer Klappern nicht, rappeln nicht und auch die Fugen beim geschlossenen Koffer sind gleichmäßig. Auch bei starker Regenfahrt hatte ich bisher noch kein  Wasser im Koffer. Ich hatte sie allerdings auch noch nie proppe voll gepackt.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

 

 

vor 37 Minuten schrieb Hasberger Tiger:

Meine Koffer Klappern nicht, rappeln nicht und auch die Fugen beim geschlossenen Koffer sind gleichmäßig. Auch bei starker Regenfahrt hatte ich bisher noch kein  Wasser im Koffer.

Danke, jetzt habe ich wieder Hoffnung, dass die mit der Tiger bestellten Koffer doch kein Kernschrott sind. Ob es an der Montage liegt oder an der Serienstreuung, wer weiß. Ich kann erst mitreden, wenn meine Tiger im September kommt.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Hasberger Tiger:

Habe ich einfach nur Glück, oder merke ich nichts ?

Tja keine Ahnung, ich tippe auf 🍀. Ich bin jedenfalls gestern 350km und eben 150 km ohne Koffer gefahren. Fährt sich definitiv anders. Besonders das starke Vibrieren beim starken Beschleunigen in unteren Drehzahlen ist fast nicht mehr vorhanden…😎

Link to comment
Share on other sites

Ich habe Samstag meinen neuen TRS spazieren gefahren und deshalb seit langem mal wieder ohne Koffer. Ich habe tatsächlich nur einen leicht geringeren Spritverbrauch gemerkt. Mit Koffern hatte ich immer wieder in die Rückspiegel gelugt, um zu prüfen, ob noch alles da und geschlossen ist. Wirklich gemerkt habe ich sie nicht...

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

So, hatte nun endlich Zeit die von SW-Motech letzte Woche gelieferten Abstandshalter für meine noch vorhanden gewesenen Blaze-Satteltaschen anzubauen. Leider ist das so konzipiert, dass die Taschen neben den Haltegriffen abschließen, was ziemlich breit aufträgt. Zum Glück ist es insgesamt aber nicht breiter als Lenker und Spiegel :rolleyes: Gleich geht‘s auf zur 1. Probefahrt.

82E72645-3B25-4230-A4A0-FC4F8DAC5E11.jpeg

2F7CAD71-88DE-40DA-89EB-DE5A8D236217.jpeg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Bin gespannt wie die SW Taschen sich fahren. Also immer her mit den Erfahrungsberichten. Irgendeine Lösung brauch ich auch.

 

Topcase kommt bei mir nicht in Frage. Gefällt mir nicht und ich finde, dass es die Sicht auf das Rücklicht zu sehr einschränkt.

Seitenkoffer ja gern, aber die Universallösungen machen mich etwas skeptisch und die originalen finde ich ziemlich teuer für undicht und qualitätsmäßiges Glücksspiel.

Die SW Seitenkoffer im Set finde ich da deutlich preiswerter auch wenn mir eine harte Schale lieber wäre.

Link to comment
Share on other sites

SW Motech will ja noch für die Tiger ihre Abs Koffer auch noch mit anbieten. Mit ihrer Dreiecksaufnahme. Ist aber leider noch nicht verfügbar. Und dann ist die Frage wie sich das optisch gestaltet an der T66, wenn die Koffer nicht montiert sind. Koffer sind zu zweit ganz klar erste Wahl. Die Satteltaschen sind auch nicht schlecht aber für Solo eben. 

Link to comment
Share on other sites

Die Taschen sind Top! Hatte sie heute den ganzen Tag im Einsatz, ins Büro, raus und rein, einen kleinen Einkauf erledigen. Einfach auf und alles rein. Hält alles perfekt, durch die Haltestreben und die Klick-Verschlüsse können die Taschen ja auch nicht weg. Nur Dranlassen mit Wertgegenständen drin würde ich natürlich nicht, weil man sie zwar am Reißverschluss mit einem Schloss sichern kann, aber das ganze Set ja mit zwei Klicks vom Motorrad verschwinden kann. Reicht für meine Belange vorerst dicke. Einen TRS und ne Packrolle für den ganz langen Ausflug kann ich ja auch noch raufschmeißen. 988D7FF8-44C6-4990-9AA7-499AFF5D62D3.thumb.jpeg.c47c1c9a1aae2e2c86ffff4b7dba41f6.jpegFFDB51CE-049C-4828-A676-B68F0E8E944C.thumb.jpeg.8d294d2e63fe95e19a30a03fb278729d.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Das Komplettset Taschen und Halter kostet 380 € siehe SW-Motech.

Nur die Haltehämophektik kost´155€.

Link to comment
Share on other sites

Eigenkreation…. Das Haltestangen-Befestigungssystem gibt‘s auf Anfrage auch einzeln, auch wenn es nicht im Shop explizit angeboten wird.

Link to comment
Share on other sites

Nachdem was ich bisher zum Thema Koffer gelesen habe und dafür, dass eben diese doch sehr wuchtig sind,

tendiere ich nun auch eher in Richtung der Blaze Soft-Satteltaschen von SW-Motech. Da ich immer nur Solo

unterwegs bin, ist der damit verfügbare Stauraum für mich völlig ausreichend. Ein Topcase lehne ich ebenfalls

aus ästhetischen Gründen ab, dafür noch ein TRS für den kleinen Krempel und dann passt das schon.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

hat jemand schon Infos zu den Innentaschen? sind sie schon erhältlich?

 

Bzw. wenn einer eine optionale Lösung gefunden hat welche Taschen passen könnten dann gerne her damit.

 

Gruß

Richie

 

Edited by Tigers
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...