Jump to content
IGNORED

Hilfe beim kauf


Alex1991
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen, mein Name ist Alex, ich bin 30 Jahre alt und habe Auge auf einen  Tiger geworfen, da mir mein CBF 600 zu "klein" ist :D

 

Ob dies das richtige Bike für mich ist, werde ich sehen, wenn ich Gelegenheit habe, es zu fahren ... aber ich brauche Ihre allgemeine Meinung...

 

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=327622436&damageUnrepaired=ALSO_DAMAGE_UNREPAIRED&grossPrice=true&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.modelDescription=tiger+1050&maxPrice=4100&minPrice=4000&pageNumber=1&ref=dsp&scopeId=MB&sfmr=false&fnai=prev&searchId=88c1e9d0-bf16-9625-f475-f86f59c9e2a3

 

Grüße aus München

Link to comment
Share on other sites

Hallo Alex,

 

willkommen im Forum.

 

Wie groß bist du? Die Tiger ist recht hochbeinig im Gegensatz zur CBF. Bei dem Angebot, das du rausgesucht hast, irritiert mich etwas der Austauschmotor. Ist das belegbar? Ist da ein neuer oder gebrauchter Motor reingekommen?

Link to comment
Share on other sites

Hi Alex,

auf den ersten Blick sieht das bis auf die furchtbaren Werbeaufkleber alles stimmig aus. Der Preis passt für meinen Geschmack, im Moment werden Tiger 1050 recht hoch gehandelt. Das Zubehör sieht soweit auch recht gut aus, an der Maschine scheint nicht viel verändert worden zu sein. Etwas merkwürdig finde ich einen Austauschmotor nach rund 30.000km, aber sei´s drum. Die Ventilspielkontrolle wurde gemacht, soweit OK, aber nach dem Scheckheft sind mindestens 2 Jahre seit der letzten Inspektion vergangen, da sollte also wieder Geld in die Hand genommen und die Flüssigkeiten getauscht werden, ggf. ja nach Alter und Zustand auch Reifen, Bremsen und Kette. Da sollte noch ein Verhandlungsspielraum von ca. 2-500 Euro drin sein.

Achte bei der Probefahrt darauf, ob die Maschine ohne Murren anspringt, selbst eine neue Batterie kann mal aufgeben, der Tiger ist für seinen Batterie-Hunger bekannt. Das Cockpit aus der ersten Serie solltest du komplett durchtesten, die werden gern mal feucht und lassen sich nicht mehr bedienen, ein neues kostet ca. 7-800 Euro, ein gebrauchtes gibts nicht so oft.

Die Scheinwerfer taugen in der Wurzel nix, damit musst du leben oder umrüsten auf Tiger Sport, starkes Ruckeln oder harte Gasannahme lassen auf eine uralte Softwareversion schließen, das kann man mit aktueller Software in den Griff bekommen.

Lagerungen, Lenkkopf usw. sind natürlich standardmäßig zu prüfen, das weiß man ja.

Ansonsten halte ich die Tiger 1050 für ein grundsolides Mopped ohne größere Macken, mit dem man in jeder Situation viel Spaß haben kann. Es gibt woanders mehr Leistung und bessere Fahrwerke, aber wir reden von einem 2008er Mopped, da passt das schon.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Alex1991:

....... da mir mein CBF 600 zu "klein" ist :D

 

Ob dies das richtige Bike für mich ist, werde ich sehen, ...

 

ich vermute mal du meinst damit deine Körpermasse..?!

 

HIER:  kannst du "spielen" ohne Ende.......

https://cycle-ergo.com/

 

viel Spass... unter Optionen kann zwischen metrischen und zölligen Dimensionen gewählt werden... für echte Engländer sind natürlich die Angaben in Zoll absolut ok.. :thumbup:

Edited by manne
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Bär-Tiger:

Ansonsten halte ich die Tiger 1050 für ein grundsolides Mopped ohne größere Macken,

Bin da voll deiner meinung! Aber warum sollten dann nach 30tkm der Motor so kaputt sein das er getauscht werden muss? Chaotischen umgang mit den Bike? Muss dann ja echt arg schlimm behandelt worden sein!!!!!!!!!!!!!

vor 10 Stunden schrieb Alex1991:

da mir mein CBF 600 zu "klein

würde mir bei meiner größe von 174 auch zuklein sein. wenn du  in etwa auch die größe hast würde der Tiger schon passen.

 

Nun die frage ist es  belegbar  ob die   km angaben von Austauschmotor stimmen,ob die Ventile auch wirklich eingestellt/ kontrolliert wurden????????????????????

  Ne keine  ahnung, ich würde die Finger davon lassen!!!!!!!!!!!!!!!!

 

Gruß Peter

Link to comment
Share on other sites

Hi Peter,

vorstellbar ist das schon, z.B. hatten 1050er der ersten Baujahre recht oft heftigen Ölverbrauch. Bei meiner sind in der Garantiezeit damals auch neue Kolben, Ringe und Laufbuchsen verbaut worden. Wäre z.B. eine Möglichkeit.

Über den Umgang mit so einem Motorrad kann man bei 4 Vorbesitzern eh nur spekulieren.

Aber ich gebe dir Recht: Kilometer des Austauschmotors und letzte Ventilspielkontrolle sollten belegbar sein (ich mache bei jeder Kontrolle von jeder Maschine, die ich in die Finger bekomme, ein Protokoll), aber dann sollte das Ganze bei einer 14 Jahre alten Gebrauchtmaschine in Ordnung gehen. Wenn man den Preis dann noch unter die 4K drücken kann, halte ich das für akzeptabel. Kommt mir irgendwas nicht koscher vor oder macht das Ding merkwürdige Geräusche, bin ich auch weg.

Frag mal Ditzetiger. Da sind wir vom Ruhrgebiet bis in den Schwarzwald gefahren um dann einen windigen Verkäufer und eine ziemlich merkwürdige Maschine vor uns zu haben.

Da sind wir auch wieder unverrichteter Dinge zurück gefahren.

 

Ich würde mir das Gerät sehr genau ansehen, am besten mit Unterstützung eines Kenners, und dann mal mit dem Verkäufer reden. Wenn alles schlüssig ist und man ein gutes Gefühl bei Verkäufer hat, kann man das machen.

Link to comment
Share on other sites

Klar hat ja schon ein paar jahre auf den Buckel, muss ja nicht alles belegbar sein.  Ist ja auch nicht ersichtlich ob der Kollege in der nähe wohnt von den Angebot.

Wenn ja ist es ja kein schaden mal vorbei zuschauen, mit jemand der ahnung hat.

Hab jetzt mal bei  Mobile rein geschaut, da würde mir bei echter intresse das nachfolge angebot i Mobile für soilder erscheinen,und ist auch in erreichbarer nähe

vor 28 Minuten schrieb Bär-Tiger:

vorstellbar ist das schon, z.B. hatten 1050er der ersten Baujahre recht oft heftigen Ölverbrauch. Bei meiner sind in der Garantiezeit damals auch neue Kolben, Ringe und Laufbuchsen verbaut worden.

Ob das einen  Austauchmotor  nötig macht? keine ahnung?

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Gummikuhfan:

Bei dem Angebot, das du rausgesucht hast, irritiert mich etwas der Austauschmotor. Ist das belegbar? Ist da ein neuer oder gebrauchter Motor reingekommen?

7300 km steht in angebot

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb x11:

Klar hat ja schon ein paar jahre auf den Buckel, muss ja nicht alles belegbar sein.  Ist ja auch nicht ersichtlich ob der Kollege in der nähe wohnt von den Angebot.

Wenn ja ist es ja kein schaden mal vorbei zuschauen, mit jemand der ahnung hat.

Hab jetzt mal bei  Mobile rein geschaut, da würde mir bei echter intresse das nachfolge angebot i Mobile für soilder erscheinen,und ist auch in erreichbarer nähe

Ob das einen  Austauchmotor  nötig macht? keine ahnung?

 Normalerweise nicht, wie gesagt, bei meiner wurden auch nur Kolben und Laufbuchsen getauscht. Man weiß halt nicht, was vorgefallen ist.

Link to comment
Share on other sites

Naja, ein Austauschmotor ist ja nicht per sé schlecht. Kann mich erinnern, dass dies hier im Forum schon mal im Gespräch war. Und der Rest des Motorrades lässt sich ja gut beurteilen (Lager, generelle Optik, Instrumente etc.) Man muss sich halt immer bewusst sein, dass man von einem 15 jährigen Fahrzeug spricht welches benutzt wurde. Dieses oder jenes ist bei dem Alter bestimmt zu tun.

 

Für mich immer wichtig ist die Dokumentation. Grad bei den Ventilen empfinde ich es als Vorteil nicht nur eine Rechnungsposition, sondern auch ein entsprechendes Protokoll zu haben.

 

Gruss

Dani

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden schrieb Bär-Tiger:

Hi Peter,

vorstellbar ist das schon, z.B. hatten 1050er der ersten Baujahre recht oft heftigen Ölverbrauch. Bei meiner sind in der Garantiezeit damals auch neue Kolben, Ringe und Laufbuchsen verbaut worden. Wäre z.B. eine Möglichkeit.

 

Das höre ich hier zum ersten Mal, Du hast einfach Pech gehabt.

Ich habe mit  meinem 2007 Tiger Sport über 40`000 km in 13 Jahren gemacht, ohne messbaren Oelverbrauch 

 

Marcel

Link to comment
Share on other sites

Nö, glaube ich nicht. Ich hab das öfters gehört. Meine 2007er hat inzwischen 140.000 km weg und ich bin immer noch zufrieden.

 

Aber sei´s drum, ich glaube, das Thema ist eh durch: Der TE hat sich ja nun gar nicht mehr gemeldet. Einfach ne Frage gestellt und das war´s.

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für Ihre Antworten, ich bin 1,85 cm oder 90 kg groß ...

Ich denke, ich werde mit meinem Freund gehen, um das Motorrad anzusehen und so viele Informationen wie möglich herauszuholen

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb Alex1991:

ich bin 1,85 cm oder 90 kg groß ...

Da passt der 1050er Tiger auf jeden Fall. Nicht zu groß, nicht zu klein, ich würde sagen optimal.

Ergänzend zu @Bär-Tiger seien als bekannter Schwachpunkt noch die Gabelsimmeringe genannt. Vor- und nach der Probefahrt begutachten, ob es feucht wird. Die Verchromung der Tauchrohre ist nicht so besonders. Da leiden sie Simmeringe schnell drunter. Ich hatte mir bei der dritten Undichtigkeit nachkurzer Zeit bei Franz-Racing neue Tauchrohre verbauen lassen. Seit dem (40.000 km) ist Ruhe.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Was mir zu dieser Tiger noch einfällt ist, dass das Originalfederbein schon im Serienneuzustand ziemlich unterdämpft ist. Ich habe jetzt in der Anzeige nichts darüber gelesen, dass ein Aftermarketfederbein eingebaut worden wäre oder das originale überarbeitet worden wäre. Wenn bei dieser Laufleistung noch das unüberholte Originalfederbein drin ist, dann kann hier schon Investitionsbedarf entstehen. Und die originalen Projektionsscheinwerfer sind nachts schlicht unbrauchbar. Falls man auch abends und nachts oft unterwegs sein sollte, dann müsste man da auch noch Hand anlegen. 
Ich muss aber auch sagen, dass ich nach einigen Modifikationen dieses Modell mit Begeisterung 10 Jahre ohne große Probleme gefahren habe. Die Zuverlässigkeit war überdurchschnittlich.
Gruß

Wilfried

Edited by waxman
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

ich fahre meine Tiger seit 2008 und habe 110.000 km runter. Das einzige, was kaputt gegangen ist, war der Tacho (Wassereinbruch, auf Garantie ersetzt) und meine Schaltwelle ist bei ca. 90.000 km abgebrochen (Reparaturkosten keine 200,- €, DO-IT-YOURSELF). Der Rest waren nur Verschleißteile. Habe gerade meine Bremsscheiben vorne getauscht. Bei knapp 110.000 km ist das ok. Und richtig, das Federbein ist entweder auszutauschen oder optimieren zu lassen. Tauchrohre wurden bei ca. 100.000 km erneuert.

 

Und stimmt, das Licht ist eine Katastrophe!

 

Was mir bei der blauen Tiger aus mobile,de direkt ins Auge gesprungen ist, auf den ersten beiden Bildern der Seitenständer. Ist in Mittelstellung. Hoffentlich ist nicht das ganze Mopped so gut gewartet!  :totlach:

 

Viel Erfolg bei der Suche!

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb Gummikuhfan:

Was mir bei der blauen Tiger aus mobile,de direkt ins Auge gesprungen ist, auf den ersten beiden Bildern der Seitenständer. Ist in Mittelstellung. Hoffentlich ist nicht das ganze Mopped so gut gewartet!  :totlach:

Holzauge sei wachsam :thumbup:

 

Wurde bestimmt wieder einmal am Ionenantriebs-Fett gespart. Würde ich Schwingenlager GANZ gut anschauen.

Link to comment
Share on other sites

Am 18.1.2022 um 21:29 schrieb Alex1991:

   ...   Ich denke, ich werde mit meinem Freund gehen, um das Motorrad anzusehen    ...  

 

Hi Alex,

 

was ist denn jetzt dabei herausgekommen? Die Tiger ist ja nicht mehr verfügbar.

Link to comment
Share on other sites

Morgen aus dem nebligen München

 

Und ich werde mich in der Tiger-Gang willkommen heißen...

Mit dem Motorrad scheint alles in Ordnung zu sein, der Austauschmotor wurde 2011 vom offiziellen Trumpf-Händler eingebaut.

 

Der rechte Stoßdämpfer ist "undicht", also hat Herr den Preis reduziert, damit ich ihn reparieren kann.
 Ich werde es dieses Wochenende abholen


Einen Trick habe ich im Ärmel, ich arbeite in der Elektro Roller Werkstatt und unser Meister kam vom offiziellen Triumph-Händler, mit allem Werkzeug und viel Wissen, das ist auch einer der Gründe, warum ich mich für Triumph entschieden habe.


Ich habe mein Bestes getan, um die Antworten online zu finden, hatte aber kein Glück, daher habe ich (vorerst) zwei Fragen.

 

1. Kann ich irgendwie verhindern, dass Wasser und Feuchtigkeit in den Cluster eindringen (Meister kennt das Problem, aber er kann es nur mit einer Hand und geschlossenen Augen ersetzen, mehr nicht)

 

2. Da ich das Handy für die Navigation benutze ist da und ein Handyhalter, der gut zum Tiger 1050 passt, sehe ich viel für das neuere (wie auf foto)spacer.png

 

Danke euch allen, dass ihr mir mit meiner neuen Liebe geholfen habt

Edited by Alex1991
Link to comment
Share on other sites

Wirklich dauerhaft dicht ist beim Instrument der ersten Serie schwer zu realisieren. Die beste Möglichkeit, wenn noch nichts passiert ist, ist eine Ablaufbohrung an der tiefsten Stelle der Cockpit-Rückseite. Wenn schon was passiert ist, hat die Platine im Inneren Wasserspuren und meißt sind die Taster defekt. Das äußert sich darin, daß man die Anzeige nicht mehr umschalten kann oder die Anzeige ständig wechselt.

Die Taster sind Standardware und im Elektronik-Handel zu bekommen, ein versierter Elektronikbastler bekommt die eingelötet. Die Platine kann man vorsichtig von den Wasserspuren reinigen.

Alternativ kann man das Cockpit der Baujahre 2010 - 2013 einbauen, das passt ohne Umbauarbeiten, allerdings stimmt dann der Kilometerstand nicht mehr und die Dinger sind sauteuer.

 

Zu Handyhaltern kann ich nicht viel sagen, ich würde was universelles nehmen und ans Lenkerrohr klemmen oder mir eine Ram-Mount Kugel montieren.

Link to comment
Share on other sites

Für die Handyhalterung kann ich SP-Connect zusammen mit dem Vibrationsdämper empfehlen.

Link to comment
Share on other sites

24 minutes ago, Dani said:

Für die Handyhalterung kann ich SP-Connect zusammen mit dem Vibrationsdämper empfehlen.

Danke dir, aber ich suche nach "speciale"...habe meine post gerade edited

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...