Jump to content
IGNORED

Zylinderkopf Tausch, welche Modelle sind betroffen?


Recommended Posts

Hallo zusammen! 

 

Ich habe mir eine gebrauchte triumph tiger explorer 1200 gekauft. Wie kann ich in Erfahrung bringen, welche motorbaurreie das Zylinderkopf Problem mit den Ventilen hatte? beziehungsweise ob mein Motorrad davon betroffen ist? Baujahr 2013 V13VG

 

Grüße und danke für eure Mithilfe 

Peter 

Link to comment
Share on other sites

Die sicherste Methode: Beim :D T-Dealer mit der FIN nachfragen, der kann im System nachschauen ob das Moped betroffen ist/war und ob ein Austausch erfolgt ist.

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht liege ich ja falsch, aber war das nicht eine reine Kulanzregelung ohne Rückruf?

Vom Alter her müsste das aber passen, ich bezweifle aber, wenn es noch nicht gemacht wurde, dass der Händler das jetzt noch nachholt.
Aber grundsätzlich stimmt es, unter der FIN sollte die Maßnahme, wenn gemacht, vermerkt sein.

 

Notiz am Rande: Mein Freundlicher meinte, die Maßnahme wäre nur auf deutsche Modelle angewandt worden, da es sich ja nicht um einen echten technischen Defekt gehandelt hatte, man aber die deutsche Käuferschaft beruhigen wollte...

Link to comment
Share on other sites

Meine Explorer des Bj. 2012 war betroffen. Es war keinesfalls Kulanz, denn repariert wurde zunächst nur durch Wechsel der Stößeltassen bei den tatsächlich vorhandenen Schäden (lautstarkes Nageln).

Diese Maßnahme war erfolglos und wurde dann durch den Zylinderkopfwechsel nachgebessert. Es waren nicht alle Maschinen betroffen. Die nächste Explorer des Bj. 2013 war in meinem Fall mängelfrei. Der Wechsel wurde bei allen nachgebesserten Maschinen registriert.

Eine Schilderung dieser Vorkommnisse findet sich in meinem Blog (Kinderkrankheiten Explorer)

http://www.fredis-garage.de/2013-06-21/79-Die-neue-Explorer-Spoke-BewertungKinderkrankheiten.html

 

http://www.fredis-garage.de/2012-08-21/75-Triumph-Explorer-Kinderkrankheiten-2012er-Modell.html

 

fred

Link to comment
Share on other sites

Meine 2012 hatte das Problem,wurde mir aber geklaut, bevor ich einen Termin machen konnte. 

 

Meine 2013er war lt VIN auch betroffen, aber als ich dann den Umtausch machen wollte, stellte sich raus, dass meine Maschine schon in bei der Herstellung umgerüstet worden ist. 

 

Am Ende kommt man um einen Gang zum Händler nicht herum. 

 

Gruss,

Udo

 

Link to comment
Share on other sites

Grundsätzlich ist das so- es sei denn, es wurde im Serviceheft vermerkt (wie bei meiner)

fred

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...