Jump to content
IGNORED

Bilderrätsel 31


Mosbach
 Share

Recommended Posts

Mal ein Tipp. Man kann da hin, aber nicht weiter fahren.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab das Ding beim Skifahren schon gesehen. Aber mir fällt ums verrecken nicht mehr ein, wo das gewesen ist.

Gruß

Wilfried

Link to comment
Share on other sites

Nein, ich meine ich hab genau DAS Teil an dieser Stelle gesehen. Wenn ich nur noch wüsste, wo das war.

Gruß

Wilfred

Link to comment
Share on other sites

vor 33 Minuten schrieb Georg E:

Ich hab's auch schon gesehen. Hundertfach. Immer beim Skifahren früher, egal wo.

 

Gruß

Georg

Dieses Teil bestimmt nicht. Ist kein Pistenbully, sondern ein Snowmobil.

Link to comment
Share on other sites

Das hatten wir doch schon.

Fritzi hat's eingestellt. Oder gelöst.

Samnaun.

 

Gruß

Jürgen

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Stimmt, Samnaun. Habe ich nicht gewusst, dass das Fahrzeug bereits mal hier gesucht wurde.

 

Jürgen, dein Bild bitte.

Link to comment
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb Dani:

Stimmt, Samnaun. Habe ich nicht gewusst, dass das Fahrzeug bereits mal hier gesucht wurde.

 

Jürgen, dein Bild bitte.


Latürnich, Samnaun, wir sind da immer die Abfahrt vom Palinkopf im Ischgler Skigebiet aus hinunter gefahren. 
 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Seid ihr alle im Winterschlaf oder liegt's am fehlenden Street-View?

 

Na gut, dann kommt jetzt die erste Hilfestellung: das Bild hab ich letztes Jahr gemacht als ich mit meiner Frau von Aschaffenburg bis Würzburg am Main entlang geradelt bin.

 

Gruß 

Jürgen 

Link to comment
Share on other sites

Hmmm???

Keine Lösungsvorschläge, keine Fragen, kein nix...

Was fehlt euch denn? Ein Berg, ein Alpenpass oder ein Kirchturm?

 

Nun denn, das Gebäude ist eine Kirche, den Kirchturm hab ich aber leider nicht auf dem Bild. Und Hilfsbilder hab ich auch keine, also müsst ihr schon fragen.

Ansonsten löse ich morgen auf.

 

Gruß

Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Mit Unterfranken hast Du es natürlich richtig eingegrenzt.

Stadt oder Dorf? Wikipedia sagt "Gemeinde", also eher Dorf.

Als Gummersbacher bin ich ja Handballfan. Ein anderer Traditionsverein ist nicht weit von meinem Suchbild entfernt beheimatet.

Edited by Einzylinder
Link to comment
Share on other sites

Kann es in Miltenberg sein?

Fritzi

Link to comment
Share on other sites

Nö, gefunden! Sein tut es die Kirche in Niedernberg.

L.G.

Fritzi

 

Link to comment
Share on other sites

Da wollte ich gerade antworten dass du zu weit südlich suchst, und schon hast du es gefunden! 

 

Grüße

Jürgen 

Link to comment
Share on other sites

Und ich such alles rund um Großwallstadt ab und übersehe glatt Niedernberg. Das ist, wie über eine rote Ampel fahren. Ob ich's schön langsam aufgeben soll, das Suchen und Fahren?

 

Gruß

Georg

Link to comment
Share on other sites

Jürgen, mit deinem Hinweis Aschaffenburg bis Würzburg und GMaps... (StreetView ist ja nicht) und mit Google Bilder kommt man dann schon irgendwann drauf.

Muss ja wunderschön sein dort mit dem Fahrrad entlangzugondeln am Main.

Ich gehe mal auf Bildersuche. Könnte etwas dauern bis ich was finde.

Fritzi

Link to comment
Share on other sites

Georg, nix da. Aufgegeben wird nicht;)!

 

Fritzi, stimmt. Ist eine schöne Gegend zum Radeln, hat uns gut gefallen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Georg E:

Und ich such alles rund um Großwallstadt ab und übersehe glatt Niedernberg. Das ist, wie über eine rote Ampel fahren. Ob ich's schön langsam aufgeben soll, das Suchen und Fahren?

 

Sicher nicht lieber Freund! Jetzt geht es erst auf mit der Fahrerei! Nur viel mehr Fotos müssen wir machen.

Ich selbst bin schon wieder mit dem Finger auf der Landkarte bis nach Sansibar am Weg, obwohl ich weiß, dass ich eh nur bis nach Sterzing komm'. ;)

 

Hier ein Bild, wo spätestens später beim Hilfsbild alles klar sein sollte.

 

L.G.

Fritzi

 

2 (2).jpg

Edited by Deepblue
Link to comment
Share on other sites

Liebe Freunde, wo seid ihr? Raten?

Dies ist keine "richtige" Kirche (glaube ich als Ahnungsloser), sondern eine Kapelle, eher eine Gedenkstätte.

L.G.

Fritzi

Edited by Deepblue
Link to comment
Share on other sites

Hallo Ernst und Rätselfreunde,

 

nein, wir sind wieder wie meist gewohnt von mir in Italia.

 

Und dieses Bild vielleicht?

 

L.G.

Fritzi

 

1 (2).jpg

Link to comment
Share on other sites

irgendwie erinnert mich das an die stelle wo der Berghang mal in den Stausee gerutscht ist. nur der Name der Stadt will mir gerade nicht einfallen

 

 

edit: Longarone war die Stadt die da verschüttet wurde

Edited by wipe
Link to comment
Share on other sites

vor 37 Minuten schrieb wipe:

irgendwie erinnert mich das an die stelle wo der Berghang mal in den Stausee gerutscht ist. nur der Name der Stadt will mir gerade nicht einfallen

 

 

edit: Longarone war die Stadt die da verschüttet wurde

Kapelle von der Vajont-Staumauer, wäre ich aber ohne deine Hilfe nie drauf gekommen. Also dein Ding @wipe

Edited by Dani
Link to comment
Share on other sites

mach du nur hab gerade kein zeit bilder zu suchen

Link to comment
Share on other sites

So ist es, WIPE ist dran.

 

Stausee von VAJONT! Wenn man "live" davor steht und den See abfährt bekommt man Gänsehaut wegen den Dimensionen.

Verschüttet wurde Longarone nicht mit Material, nur durch eine 70 Meter hohe Wasserwand mit 100 km/h völlig ausradiert.

Am Hilfsbild seht ihr rechts von der Straße den kleinen Berg. Das ist aber nur ein kleiner Ausschnitt.

 

Diese Doku erklärt den Wahnsinn -> sehenswert:

https://www.youtube.com/watch?v=7oXynEXqXB8

 

Kurzform:

https://www.gfbv.it/3dossier/h2o/vajont-de.html

 

Fritz

 

Edit: Also dann soll Dani weiter machen.

Edited by Deepblue
Link to comment
Share on other sites

Okay, habe noch was. Auf dem Bild bin nicht ich, sondern mein Grossvater. Ich selber bin aber auch schon des Öfteren an diesem Ort gewesen. Und ja, das Motorrad mit der Nummer ZH863 gibt es noch. Also, wo wurde das Bild aufgenommen?

 

Gruss

Dani

 

PS: jetzt wisst ihr auch, warum ich von Engländern angefressen bin :rolleyes:

 

 

1936-Sunbeam-2.jpg

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

hmmm ....

auf ner Fähre auf dem Vierwaldstädter See?

 

zumindest gibts dort von Fähre aus derarte spitze Berge zu sehen 🤔

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ich liebe die alten Bilder! Und das Outfit! :thumbup: So super!

L.G.

Fritzi

 

Edit: Ich glaube, der Fuchs - Tom - hat Recht. Ich meine, aus einer leicht anderen Perspektive die Bergformation im StreetView zu erkennen.

Edited by Deepblue
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Der Fuchs geht in die richtige Richtung :thumbup:

Link to comment
Share on other sites

Kann es sein, dass du irgendwo am "Meggenhorn" bist?

L.G.

F.

Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb Deepblue:

Kann es sein, dass du irgendwo am "Meggenhorn" bist?

L.G.

F.

Nein, da gibt es auch keine Fähre. Aber wie schon oben erwähnt, der See stimmt.

Link to comment
Share on other sites

Ja, ist schon klar, nur auf der heutigen Fähre - Gersau-Beckenried - stimmt der Blickwinkel nicht so gut bzw. ist der Berg weit weg.

Ich dachte, vielleicht gab es mal früher auch eine Fährverbindung westlicher.

L.G.

Fritzi

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Die Fähre stimmt, es ist die Autofähre Beckenried - Gersau. Das Bild wurde 1936 während einer Tour Zürich - Klausen - Zürich aufgenommen. Der Berg im Hintergrund ist die Rigi Hochflue, nicht zu verwechseln mit der Rigi die aber auch nicht weit weg ist.

 

Die Fähre, Tellsprung, ist übrigens heute noch täglich in Betrieb. Das Schiff wurde allerdings in den 60ern umgebaut.

 

@Deepblue, your turn.

 

PS: Anbei noch ein Foto des Töffs in grösser.

 

 

1936-Sunbeam an der Baurstrasse-1.jpg

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...