Jump to content
IGNORED

NRW Flutkatastrophe-Schmerzvoller Abschied (das Tigerhome spendet)


Oecher_chris
 Share

Recommended Posts

vor 16 Minuten schrieb Spencer:

ihr seid mir welche!:horn:Das ursprüngliche Ziel von 1.001€ wurde geknackt:prosttogether:

Einen Extra Dank geht an den „Knacker“ K.-P. D.  (outen musst Du dich schon selbst :thumbup:)

 

Wir mach doch noch ein büschen  weiter, oder??:D


Gerne 😊 

Link to comment
Share on other sites

Bei soviel Leid ist helfen ein Muss. Ich finde es toll dass das Forum sowas in die Wege geleitet hat und das Geld ohne Umwege und Verluste dort ankommt wo es dringend gebraucht wird.

Weiter so Jürgen

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich habe daher Kontakt zur Stadt Eschweiler aufgenommen, um abzuklären ob diese die jetzige Summe sofort benötigen, dann würde ich die ersten 1000€ schon mal überweisen, oder ob Ende August für die Gesamtsumme ok ist.

  • Thanks 3
Link to comment
Share on other sites

Das ist alles verrückt was da abgeht, ich möchte mir gar nicht ausmalen was bei uns passiert wäre

mit diesen Wassermassen.

 

Der Spendenaufruf ist eine tolle Aktion, ich habe mich ebenfalls mit einem kleinen Beitrag beteiligt.

Den Opfern kann man nur das beste Wünschen, vor allem auch schnelle Unterstützung durch die Versicherungen und den Staat.

 

Servus

da Peda

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen!

 

Auch die tollen Kollegen aus dem Yamaha XJR Forum haben einen Moneypool gegründet. Auch dort habe ich klar gestellt, dass es bedürftigere Menschen gibt.

 

Ich danke euch sehr für eure Hilfsbereitschaft und ich freue mich so sehr, dass es noch so tolle Menschen gibt. 
 

hier der Link zum Forum: https://xjrforum.iphpbb3.com/forum/45302369nx35339/laberforum-f25/trauriger-abschied---t54204.html

Link to comment
Share on other sites

Überbleibsel einer Schlacht. Das muss doch jedem weh tun. Auch wenns nur materieller Schaden ist

20210721_164022.jpg

  • Sad 2
Link to comment
Share on other sites

Unvorstellbar was da passiert ist, ich glaub als nicht Betroffener kann man sich das Ausmaß der Katastrophe gar nicht vorstellen. Die Bilder in den Medien sind schon verstörend genug. Um so toller finde ich, wie hier zusammengestanden wird und wie schnell was auf die Beine gestellt worden ist. 

Beitrag geleistet, hoffentlich kommt noch ne menge zusammen

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Der erste Schritt ist gemacht. Ich habe aufgerundet, und die ersten 1.300€ soeben überwiesen:

image.thumb.png.24a9e0097952818726fac9d690733bb1.png

 

Aber jetzt nicht müde werden..... Wenn ich in 2 Wochen aus dem Urlaub komme würde ich gerne noch einmal solch eine schöne Summe überweisen :rolleyes:

https://paypal.me/pools/c/8BeS5JbwiF bleibt weiterhin für Spenden offen. Auch Kleinstspenden sind willkommen!!

Edited by Spencer
  • Thanks 3
Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen,

 

ich weiss nicht, wie viele Tiger Treiber hier aus der Gegend (Euskirchen, Rheinbach, Bad Münstereifel) kommen, aber als einer, der mitten im Katastrophengebiet (Erft) wohnt, kann ich Euch sagen, dass jede Hilfe DRINGEND  benötigt wird.

 

Wichtig: Diese Info soll und darf nicht mit Chris' Spendenaufruf konkurrieren. 

 

Die, die hier in der Gegend oder anderen betroffenen Gebieten leben, werden bestätigen: Die Fernsehbilder können das reale Ausmaß nicht darstellen.

In meinem Umfeld geht es allen gut, nur nasse Keller, aber ich habe einige Kollegen:innen, die wirklich ALLES verloren haben.

Wo immer Ihr helfen könnt, macht es bitte!!!

 

Eine wirklich seriöse Organisation ist auch die Bürgerstiftung Bad Münstereifel. Hier gibt es NULL Verwaltungskosten und 100% der Einnahmen werden weitergeleitet. Sicher gibt es auch noch viele ähnliche und gute Einrichtungen, jedoch hier weiss ich, wovon ich rede/schreibe und dies soll auch nur ein weiterer Vorschlag sein, um potentielle Spender zu motivieren. 

 

Ergo, egal WO Ihr helft, Hauptsache Ihr tragt zur Linderung des Leids bei.

 

Vielen Dank vorab an alle Spender.

 

viele Grüße 

Ralf

 

 

Edited by RAB
  • Like 2
  • Thanks 3
Link to comment
Share on other sites

Habe ein Bisschen was in den Brunnen geworfen und mir einen schnellen Wiederaufbau gewünscht. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen! Hier von mir nochmal eine (passt ja ganz gut) Wasserstandsmeldung :-).

 

Heute war endlich der Sachverständige der DEKRA da. Dabei wurde die Honda meiner Frau, meine XJR und die Tiger begutachtet. Somit habe ich heute auch das erste mal die XJR aus der Garage zwischen Tiguan und Wand mal versucht raus zu schieben. Auf den Bildern sieht es gar nicht so schlimm aus, aber Live... da blutet mein Herz.... Jedenfalls. hat der Gutachter alle Maschinen begutachtet. Er konnte jetzt noch nichts genaues sagen, aber die Tendenzen gehen ganz klar Richtung Totalschaden (wie erwartet...). Das Gutachten wird gegen ende dieser, Anfang nächster Woche vorliegen. Zum Thema Motorrad bei mir. Ich habe meiner lieben Händlerin in Eupen schon eine Mail geschickt. Sie hat mir geschrieben, dass sie schon einige der neuen Tiger (gibt ein geleaktes Bild im Internet, soll im Oktober / November vorgestellt werden) bestellt hat. Ich stehe jetzt auf der Liste für eine davon.

 

Eine Sache die mich ein bisschen ärgert, welche ich aber los werden muss wollte ich mal ansprechen. Leider ärgert mich ein wenig die Handhabung der Stadt Eschweiler mit den gesammelten Spenden. Die Stadt Eschweiler war leider schon immer in vielen Belangen, sagen wir mal, schwierig. Die Geldspenden wurden gesammelt und werden den Leuten aktuell sehr bürokratisch nur zur Verfügung gestellt. Leute deren Keller betroffen sind bekommen keinen Cent nur Leute die im Keller die Wohnung haben oder das 1OG betroffen sind bekommen aktuell von der Stadt max 1500. Das vorgehen ärgert mich ein wenig. Nicht falsch verstehen, es geht nicht darum das ich was davon haben will oder so bei mir ist ja alles versichert. 


Hätte ich aber gewusst, dass dies so ein Bürokratie Akt wird hätte ich die Spenden hier eher zu der guten Freundin und Kollegin meiner Frau geleitet. Die wohnt nur 3km entfernt und bei denen stand das Wasser im kompletten EG bis an der Decke, die gute hat alles Verloren und keine Versicherung. Aber es ist wie es ist. Ich wollte das nur einmal los werden weil ich in den letzten Tagen da mal öfters drüber nachgedacht habe. Aber wie gesagt versteht mich nicht falsch, ich bin mir sicher die Spenden erreichen immer noch die richtigen, aber was die Stadt daraus macht finde ich fragwürdig.

 

 

IMG_2568.jpeg

IMG_2569.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb Oecher_chris:

Hallo zusammen! Hier von mir nochmal eine (passt ja ganz gut) Wasserstandsmeldung :-).

 

Heute war endlich der Sachverständige der DEKRA da. Dabei wurde die Honda meiner Frau, meine XJR und die Tiger begutachtet. Somit habe ich heute auch das erste mal die XJR aus der Garage zwischen Tiguan und Wand mal versucht raus zu schieben. Auf den Bildern sieht es gar nicht so schlimm aus, aber Live... da blutet mein Herz.... Jedenfalls. hat der Gutachter alle Maschinen begutachtet. Er konnte jetzt noch nichts genaues sagen, aber die Tendenzen gehen ganz klar Richtung Totalschaden (wie erwartet...). Das Gutachten wird gegen ende dieser, Anfang nächster Woche vorliegen. Zum Thema Motorrad bei mir. Ich habe meiner lieben Händlerin in Eupen schon eine Mail geschickt. Sie hat mir geschrieben, dass sie schon einige der neuen Tiger (gibt ein geleaktes Bild im Internet, soll im Oktober / November vorgestellt werden) bestellt hat. Ich stehe jetzt auf der Liste für eine davon.

 

Eine Sache die mich ein bisschen ärgert, welche ich aber los werden muss wollte ich mal ansprechen. Leider ärgert mich ein wenig die Handhabung der Stadt Eschweiler mit den gesammelten Spenden. Die Stadt Eschweiler war leider schon immer in vielen Belangen, sagen wir mal, schwierig. Die Geldspenden wurden gesammelt und werden den Leuten aktuell sehr bürokratisch nur zur Verfügung gestellt. Leute deren Keller betroffen sind bekommen keinen Cent nur Leute die im Keller die Wohnung haben oder das 1OG betroffen sind bekommen aktuell von der Stadt max 1500. Das vorgehen ärgert mich ein wenig. Nicht falsch verstehen, es geht nicht darum das ich was davon haben will oder so bei mir ist ja alles versichert. 


Hätte ich aber gewusst, dass dies so ein Bürokratie Akt wird hätte ich die Spenden hier eher zu der guten Freundin und Kollegin meiner Frau geleitet. Die wohnt nur 3km entfernt und bei denen stand das Wasser im kompletten EG bis an der Decke, die gute hat alles Verloren und keine Versicherung. Aber es ist wie es ist. Ich wollte das nur einmal los werden weil ich in den letzten Tagen da mal öfters drüber nachgedacht habe. Aber wie gesagt versteht mich nicht falsch, ich bin mir sicher die Spenden erreichen immer noch die richtigen, aber was die Stadt daraus macht finde ich fragwürdig.

 

 

IMG_2568.jpeg

IMG_2569.jpeg

Das gehört zwar nicht hier her aber haben die Händler bereits Informationen zur neuen Tiger 1200??? Warte sehentlichst auf die neue 1200 bin gespannt.

 

Grüsse und viel Glück mit der Versicherung etc.

Link to comment
Share on other sites

vor 45 Minuten schrieb Swiss82:

Das gehört zwar nicht hier her aber haben die Händler bereits Informationen zur neuen Tiger 1200??? Warte sehentlichst auf die neue 1200 bin gespannt.

 

Grüsse und viel Glück mit der Versicherung etc.


Ich vermute das die Händler mehr wissen aber aus gutem Grund nichts sagen dürfen. Ich weiß nur das meine Händlerin pro forma einige schon bestellt hat. Davon ist jetzt eine für mich reserviert. Sobald die Preise weiß will sie sich melden. Denke mal bis gut Ende Oktober werden wir uns noch gedulden müssen 

Link to comment
Share on other sites

Am 27.7.2021 um 15:24 schrieb Oecher_chris:


Ich vermute das die Händler mehr wissen aber aus gutem Grund nichts sagen dürfen. Ich weiß nur das meine Händlerin pro forma einige schon bestellt hat. Davon ist jetzt eine für mich reserviert. Sobald die Preise weiß will sie sich melden. Denke mal bis gut Ende Oktober werden wir uns noch gedulden müssen 

Das vermute ich auch das die Händler vieles schon wissen.

Ich habe nur kurz gestockt da mein Händler vor 2 Wochen mir gesagt hat er wisse noch gar nichts von der neuen Tiger 1200.

 

Ich bin gespannt was da Triumph auf die Beine stellten wird.

Die wenigen Fotos die im www. Kursieren habe ich auch schon entdeckt.

 

Grüsse.

Link to comment
Share on other sites

@Oecher_chris Ich war leider einige Zeit offline. 

Falls im Umfeld noch ein Kinder-Hochbett benötigt wird, kann ich in 2/3 Wochen eins vorbeibringen.

 

Auch wenn andere Hilfe benötigt wird, einfach melden. Vielleich kann ich ja helfen.

Bin zwar ganz in der Nähe, aber wir in Baesweiler hatten Glück.

 

VG

Dieter

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen ich wollte nochmal ein kleines Update posten.

 

Aktueller Stand ist:

Gutachten für die Honda meiner Frau und meiner XJR sind diese Tage reingeflattert. Meine Frau und ich haben uns darauf geeinigt, dass wir alle drei Motorräder abstoßen werden. Es macht einfach keinen Sinn mir die Arbeit zumindest eines der Motorräder zu retten noch aufzuhalsen. Die XJR wäre bestimmt zu retten aber vor 1-2 Jahren werde ich mich damit nicht beschäftigen können, macht also keinen Sinn. 
Ablauf ist relativ einfach, im Gutachten steht schon der Ankäufer der mir den Ist-Wert zahlt, die Versicherung hat mir schon die Differenz zum Wiederbeschaffungswert überwiesen. Bei der Triumph wird es dann genau so laufen. Tut mir alles in der Seele weh aber alles andere geht aktuell vor bzw ist wichtiger als das Hobby.

 

Fest steht, sobald die neue Tiger vorgestellt wird, werde ich mir diese bestellen. Ich will der Tiger treu bleiben. Meiner Frau haben wir schon die neue Honda bestellt, die kommt schon Mitte August.

 

Ansonsten war der Gutachter fürs Haus schon da, wir warten da auf die Zusage der HUK damit wir am Haus weiter machen können. Ich habe aus eigener Tasche schon die neue Heizung sowie den neuen Stromkasten bestellt. Beides wird diese Woche in Betrieb gehen können. Für den VW war noch immer kein Sachverständiger da ich hoffe das sich dieser auch mal diese Woche ankündigen wird. Tatsächlich habe ich durch einige Zufälle schon ein neues Auto kaufen können und fahre endlich wieder Hyundai :-) Einer der wenigen guten Dinge aus der ganzen Misere. 

 

Ich danke hier nochmal allen Spendern! Gerne halte ich euch hier weiter auf dem Laufenden. 

 

Viele Grüße Christian

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb TommyZ:

Die Tiger wär ja ein schönes Bastelprojekt ;-)

Ja, stimmt!

vor 11 Stunden schrieb Oecher_chris:

Hallo zusammen ich wollte nochmal ein kleines Update posten.

Schön zu hören, dass es bei Dir ganz gut "läuft" und Du wohl den Umständen entsprechend gut klar kommst.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Christian,

interessante Info zur Spendenverwaltung.  Ist mir auch aufgefallen das viel gespendet wird,aber vor Ort nicht bei allen ankommt. Ich dachte das wäre ein Problem der großen Organisationen.

 

Gute Wahl mit dem Hyundai. War der VW so miserabel?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...