Jump to content
IGNORED

Neue Reifen


Swiss82
 Share

Recommended Posts

Moin, ich habe mich gegen mein Vorhaben auf einen 110 Reifen für vorne und den Conti mit 57 H statt V entschieden. Da ich viel unterwegs bin habe ich gerade wegen dem Geschwindigkeitsindex keine Lust auf Diskussionen mit der Rennleitung. Ich weiß, dass ich im Recht wäre aber wenn es blöd läuft können einem die Beamten, vielleicht aus Unwissenheit, den Tag versauen.

Bei uns im Harz und Umgebung sind die Kontrollen manchmal sehr nervig. Teils auch berechtigt.

 

Zu guter Letzt habe ich mich nach einigen Testberichten und meinem Bauchgefühl für den Dunlop Trailmax Meridian entschieden.

 

Denke, dass ich damit auf jeden Fall besser klar kommen werde als mit dem Metzeler Tourance.

Edited by Oko
Link to comment
Share on other sites

Gute Entscheidung,

Da kann ich wenn ich mal wechseln muss mich  an dich wenden.

Der Trailmax Meridan kommt bei mir auch in die engere Wahl.

Also Oko viel fahren und dann hier Berichten?

Link to comment
Share on other sites

Der Trailmax Meridian ist ein sehr guter Reifen - keine Frage. Einziges Manko ist, dass er ab ca 70 Km/h in den Kurven anfängt zu "singen". Das tut der Funktion aber keinen Abbruch.;).

 

Aber hast du den 110er Reifen jetzt eintragen lassen oder wie hast du das gelöst?

 

Bis dann

Olli

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb olli_do:

Der Trailmax Meridian ist ein sehr guter Reifen - keine Frage. Einziges Manko ist, dass er ab ca 70 Km/h in den Kurven anfängt zu "singen". Das tut der Funktion aber keinen Abbruch.;).

 

Aber hast du den 110er Reifen jetzt eintragen lassen oder wie hast du das gelöst?

 

Bis dann

Olli

Das kann ich leider bestätigen, ich habe festgestellt das das singen mit zunehmenden Verschleiss zunimmt. 

Trotzdem finde ich denn Reifen toll und macht vieles richtig, hatte nie eine Unsicherheit bei Nass o. Trockene Asphalt er funktioniert einfach. 

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb greinsen:

Oh doch. Der Michelin Anakee Adventure jault in Schräglage wie ein Rudel Wölfe. Dagegen ist der MTN ehr ein Leisetreter ;)


Das würde ich auf das wesentlich offenere Profil der Adventure schieben, aber ist der Unterschied wirklich so krass? Ich kann mich erinnern, dass @kleener das hier für den Wild recht treffend beschrieben hat .. 

 

Zitat

Die Islandtour mit Anakee Wild drauf war auf Asphalt echt grausam, die Karre klang wie ein Traktor auf Dope und die Abrollgeräusche übertönten alles.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Wollte kurz meine Erfahrung hier mitteilen da ich sowas nur sehr selten gesehen habe.

Ich bin mit dem Dunlop Meridian auf meiner Rally Pro im Grossen und ganzen ganz happy.

Letzte Woche musste ich denn Vorderen Reifen austauschen da er nach 7000km noch knapp 2mm Restprofil hatte musste ein neuer hin.

Gemacht getan und von meine Reifenhändler des Vertrauens aufziehen lassen, er macht in der Saison so zu sagen nur Motorrad Reifen ein absoluter Fachmann.

Leider merkte ich sehr schnell das am Reifen etwas nicht stimmte kein stabiles Fahren wie ich es vorher kannte und besonders Lenkerfaltern ab 80km/h.

Nochmals zum Netten Reifen Menschen nochmals gewuchtet alles kontrolliert ich schaute ob der Reifen ein Höhenschlag hat mit Blosen Auge war nichts zu sehen.

Nochmals Probefahrt und die gleiche Reaktion.

Zurück und mir wurde ein neuer Dunlop Reifen Aufgezogen. Nochmals Probefahrt und es war verschwunden absolut stabil und kein Lenker Flattern mehr.

Der Reifenhändler hat das natürlich auf Garantie ersetzt und mir sind keine Kosten entstanden, nur sowas hab ich in denn vielen Jahren noch nie erlebt, auf der Reifenhändler kann sich das ganze nicht erklären.

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Der A41 hat bei meiner Rally Pro 10000km gehalten. Danach kam der Meridian drauf. Mir ist aufgefallen, dass ich auf den Bitumen-Würstchen mit dem Meridian viel weniger rutsche. Allgemein ist die Haftung sehr gut. Die trockene Assietta Kammstrasse war auch ein Vergnügen. Nach 3500km ist er zur Hälfte verbraucht.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...