Jump to content
IGNORED

Bezugsquelle Navi-Halterung Garmin


Recommended Posts

Hallo Ihr,

kennt jemand zufällig noch eine Bezugsquelle für den folgenden Halter oder eine Alternative? Google hat mir ausnahmsweise mal nicht geholfen.

EP Garmin Compatible Sat Nav Mount - Triumph Tiger 900 GT Pro (2020+)

Product Ref : PRN014566-014925-03

https://evotech-performance.com/collections/triumph-tiger-900-gt-pro-2020-onwards/products/ep-garmin-compatible-sat-nav-mount-triumph-tiger-900-gt-pro-2020-onwards


Vielen Dank und liebe Grüße!

Edited by DoppelR
Link to post
Share on other sites
  • Replies 124
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Sieht ein wenig schräg aus, ist es aber nicht. Liegt an der Perspektive und dem Seitenständer. Das Kabel von der Bordsteckdose muss ich noch vernünftig verlegen.

Alles in Allem 104,66€ inkl. MwSt. und Versand

Willkommen im Jahr 2020. Solltest Du gerade aus einem Koma erwacht sein, eine Zeitreise aus der Vergangenheit gemacht haben oder von Wölfen aufgezogen worden sein: Das ist ein Navi. Ein stinknormales.

Posted Images

Ich habe heute eine Mail bekommen, dass der Halter für TomTom erhältlich ist. Vielleicht kommt der Halter für Garmin jetzt auch kurzfristig.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb Thom:

Ich habe heute eine Mail bekommen, dass der Halter für TomTom erhältlich ist. Vielleicht kommt der Halter für Garmin jetzt auch kurzfristig.

 

Danke für die Info!

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
Am 10.6.2020 um 15:56 schrieb Thom:

Wenn du bestellst und montierst, wäre ich an Bilder interessiert. ??

 

20200624_100549.jpg

20200624_100616.jpg

20200623_182317.jpg

Sieht ein wenig schräg aus, ist es aber nicht. Liegt an der Perspektive und dem Seitenständer. Das Kabel von der Bordsteckdose muss ich noch vernünftig verlegen.

Edited by DoppelR
  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites

Sieht gut aus. Hast du vielleicht noch ein Foto von vorne? Wofür ist denn der Metallbügel, der an der Scheibe verschraubt wird? Da ist doch nichts befestigt, oder?

Link to post
Share on other sites
Am 24.6.2020 um 10:31 schrieb Thom:

Sieht gut aus. Hast du vielleicht noch ein Foto von vorne? Wofür ist denn der Metallbügel, der an der Scheibe verschraubt wird? Da ist doch nichts befestigt, oder?

 

20200624_104900.jpg

Mit dem Bügel verstellt man nun die Höhe der Scheibe - ist mit der Halterung auch nicht mehr wirklich komfortabel zu machen. Stört mich persönlich aber nicht, da ich die Scheibe auf der hohen Position habe und wohl auch einfach so lasse. Nicht missverstehen, es ist möglich die Scheibe zu verstellen, aber mit einer Hand während der Fahrt ist es nun deutlich schwieriger.

Edit: Die Montage ist übrigens machbar, behaupte ich. Ich bin was sowas betrifft eher unbegabt. Anderthalb Stunden und ein paar Tränen später war es aber erledigt. :D 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb surmi:

Hallo DoppelR,

 

wie ist es mit dem Satellitenempfang an der Stelle?

 

Macht keinerlei Probleme. Hatte heute eine Situation in der das Navi mal 3 oder 4 Minuten gesucht hat, sonst immer instant Empfang.

Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb DoppelR:

Nicht das ich wüsste, habe bestellt und er war nach drei Tagen da.

Wie hoch waren die Versandkosten?

Link to post
Share on other sites
Am 24.6.2020 um 10:07 schrieb DoppelR:

 

20200623_182317.jpg

 

 

Mama mia!   :totlach:

 

Was macht ihr während der Fahrt? Filme gucken? Ich bin froh, wenn ich so vor mich hin fahre, hin und wieder einen Blick auf den Tacho werfen zu können, damit ich nicht zu schnell bin. Da hätte ich keine Zeit für solche Technik. Zu Hause sitze ich schon viel zu lange am PC .

 

Aber jeder so, wie er mag.  

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Tja Jürgen, ich geb dir da voll Recht. Ist mir eigentlich auch ein bisschen viel Tablet. Ich finde den Mix  analog/digital auf der 2016er Explorer eigentlich perfekt. Leider geht die Entwicklung da für mich in die falsche Richtung. Kommst ja heutzutage bei kaum einem Hersteller drum herum.

 

Ich werde versuche, ob ich mit der Triumph-Connected-Navifunktion der 900er klar komme, aber Reisen damit planen geht leider noch nicht, und ich nutze zzt. das Garmin- Navi als Kartenersatz. auf Papierkarte hab ich gar kein Bock mehr. Insofern ist die Bildschirmflut für mich auf Reisen das kleinere Übel.  

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Gummikuhfan:

 

Mama mia!   :totlach:

 

Was macht ihr während der Fahrt? Filme gucken? Ich bin froh, wenn ich so vor mich hin fahre, hin und wieder einen Blick auf den Tacho werfen zu können, damit ich nicht zu schnell bin. Da hätte ich keine Zeit für solche Technik. Zu Hause sitze ich schon viel zu lange am PC .

 

Aber jeder so, wie er mag.  

 

Willkommen im Jahr 2020. Solltest Du gerade aus einem Koma erwacht sein, eine Zeitreise aus der Vergangenheit gemacht haben oder von Wölfen aufgezogen worden sein: Das ist ein Navi. Ein stinknormales. ????

 

Edit: Dieses Posting ist offensichtlich nicht ernst gemeint. Ich erwähne es trotzdem mal.

Edited by DoppelR
  • Haha 1
  • Nein 1
Link to post
Share on other sites

Beim 12V Anschluss würde der wasserdichte Winkelstecker von Louis gut passen. Ich werde jedenfalls die EP Lösung für mein TomTom mal anschauen.

C537A30F-C34C-4416-B5E1-30777A252201.jpeg

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Am 2.7. bestellt, seit 4.7. in Deutschland, und seit 7.7. liegt es im Verteilzentrum der Post in Dorsten.

was machen die mit der Sendung??? 

Link to post
Share on other sites

Hab ich schon. Der Transporteur (hier in D ist es DHL) kann nur vom Auftraggeber mit der Nachverfolgung beauftragt werden. Die meinen, es kann zzt. Bis zu 36 Werktage dauern. DoppelR hatte das Teil nach 3 Tagen Zuhause. 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
Am 17.7.2020 um 17:50 schrieb Spencer:

Hab ich schon. Der Transporteur (hier in D ist es DHL) kann nur vom Auftraggeber mit der Nachverfolgung beauftragt werden. Die meinen, es kann zzt. Bis zu 36 Werktage dauern. DoppelR hatte das Teil nach 3 Tagen Zuhause. 


Kam die Halterung denn mittlerweile an? Bei mir ging es echt extrem schnell. Dafür warte ich auf andere Teile bedingt durch Corona länger. Ist aktuell sicherlich alles nicht ganz einfach.

Link to post
Share on other sites

Ja, hat 3Wochen in Deutschland bei DHL gelegen... Macht einen super wertigen Eindruck. Jetzt fehlt mir nur noch das Moped dazu... Soll im August kommen. Händler meint Mitte des Monats ist realistisch. Vorsichtshalber habe ich mir schon Mal ein paar Termine bei der Zulassungsstelle reserviert. ( Gebe ich natürlich wieder frei, wenn der Brief nicht rechtzeitig kommt...)

Link to post
Share on other sites

Da soll wohl ein riesen Schwung Triumphs im August nach DE kommen. Sind einige, die auf August warten...

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Spencer:

Ja, hat 3Wochen in Deutschland bei DHL gelegen... Macht einen super wertigen Eindruck. Jetzt fehlt mir nur noch das Moped dazu... Soll im August kommen. Händler meint Mitte des Monats ist realistisch. Vorsichtshalber habe ich mir schon Mal ein paar Termine bei der Zulassungsstelle reserviert. ( Gebe ich natürlich wieder frei, wenn der Brief nicht rechtzeitig kommt...)


Sehr schön, ich drücke die Daumen!

Link to post
Share on other sites
  • 3 months later...
Am 24.6.2020 um 10:49 schrieb DoppelR:

Mit dem Bügel verstellt man nun die Höhe der Scheibe - ist mit der Halterung auch nicht mehr wirklich komfortabel zu machen

 

Danke für den Beitrag und die sehr hilfreichen Fotos :thumbup:

 

Aus meiner Erfahrung mochte ich hier nur beitragen, daß ich die Querstrebe nur anfangs zwei mal zum Verstellen verwendet habe... der Hebel dabei ist ist so ungünstig und wahrend der Fahrt ist das viel zu unsicher... Die einfachste und komfortabelste Lösung ist es für mich, die Scheibe mittig an der oberen Kante zu greifen und von da aus zentral zu verstellen.

Interessant wird es natürlich mit dem Diffusor o.ä. drauf... aber ichdenke, das wird auch gehen.

Das alles gilt derzeit nur für die Originalscheibe.

Link to post
Share on other sites
  • 3 months later...

Hallo Leute, ich bin neu hier im Forum und besitze eine Tiger 900 Rally Pro...Passt diese Halterung auch bei der Rally Pro? Weiß das jemand oder haben die ohnehin die gleiche Scheibe ? Weiß jemand, ob man so was ähnliches mittlerweile auch in der EU bestellen kann? Gruß Daniel

Link to post
Share on other sites

Hallo Daniel, 

 

willkommen im Forum!  

 

Wir freuen uns schon sehr auf deine Vorstellung in der entsprechenden Rubrik. :biken1:

Link to post
Share on other sites

Ich habe jetzt auch so eine Halterung bei unseren englischen Freunden bestellt.

ich finde das schöner als so ein Navi am Lenker irgendwo zu haben...außerdem ist wegen der Schalterflut

an der Tiger 900 da ohnehin fast kein Platz mehr...Danke an DoppelR für den Tipp...

Link to post
Share on other sites

Schreib Mal bitte was der finale Endpreis ist wenn das Teil vor dir liegt....mit der Einfuhrumsatzsteuer und allem Klimbim. 

Dem Brexit sei Dank...

Ich habe das Teil Grade auch in Italien gefunden, für 114eur.

Edited by jeck
Link to post
Share on other sites

Bei eBay kann man die Halterung auch kaufen. Dort kostet die ca. 109€. Lieferzeit ca. 1 Woche...

ich mag aber EBay nicht sonderlich...vor allem in Verbindung mit Geschäften aus England.

bei Evotech direkt kostet die im Moment dank des schwachen Pfunds ca. 95€ inkl. Standardlieferung. Ich habe jetzt mit UPS Express bestellt für ca. In Summe 115€.

Lieferzeit angeblich 2-3 Werktage.  Bin mal gespannt.

ich werde berichten...

Edited by waxgags
Link to post
Share on other sites

Also, heute wurde das gute Stück geliefert. Ich habe Freitag Abend bestellt und heute wurde es geliefert. Soweit so gut...aber:

Das Teil kostete letzte Woche bei Evotech 66.66 Pfund...das sind ca. 80€ (heute kostet es komischerweise wieder 80 Pfund) dann kommt noch die Shippinggebühr von UPS Express von 28 Pfund (man kann natürlich auch Standard wählen dann dauert es ca. 3-4 Tage länger), das sind in Summe jedenfalls 115€ bei Bestellung. (das wurde bei PayPal berechnet in Euro)

Zuerst sollte das Paket gestern bis 10:30 geliefert werden...dann kam nachmittags die Mitteilung dass Zollgebühren fällig werden von schlanken 35€. Somit habe ich jetzt in Summe

150 € für eine zugegeben sehr geile Navihalterung bezahlt...für einen Spinner wie mich ist das mal OK, weil diese Halterung ist wirklich einmalig, aber ökonomisch betrachtet ist das Humbug!

Eigentlich kann man nach diesem dämlichen Brexit nichts mehr in England bestellen...schade eigentlich.

 

Ich wäre aber vorsichtig bei Ebay oder eventuell auch bei diesem Händler in Italien...wenn das nur Zwischenhändler sind, ist das da genauso teuer...oder sogar noch etwas teurer weil die ja auch was ab haben wollen vom Kuchen.

Edited by waxgags
Korrektur
Link to post
Share on other sites

Puh, hättest das mal früher geschrieben. Heute morgen bei Evotech bestellt...

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...