Jump to content
IGNORED

Standgeräuschwerte bei den Tiger 1200 ab 2018


Recommended Posts

vor 14 Minuten schrieb Mtler:

Ich habe den Arrow nachträglich angebaut, ich frage mal meinen tüvler, die kosten für einen neuen Schein dürften nicht so hoch sein, aber evtl muss der TÜV dazu was schreiben damit es im Zusatz steht.

Hab da die Bescheinigung geschickt

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Diesel:

Hab da die Bescheinigung geschickt

Danke Dir, fahre mal morgen Mittag vorbei und Frage, denke wenn es geht das die Kosten für eine Eintragung beim TÜV und die Kosten für einen neuen Schein anfallen, das dürfte sich ja noch im Rahmen bewegen 

Link to comment
Share on other sites

Hab mich gestern auch mit meinem Freundlichen ausgetauscht. 

Es ist bei Triumph mittlerweile bekannt, daß die Typenschilder (siehe andere Thread) falsch sind und voraussichtlich noch eine Tauschaktion stattfinden soll. 

Zudem hat er mit Triumph und dem TÜV das Thema Umrüstung auf den Arrow geklärt. 

Triumph hat ja wie hier auch schon gepostet eine Bestätigung heraus gegeben in dem bei Umrüstung die 92 DB (A) erfüllt seien. Um sich dennoch auf die rechtlich sichere Seite zu stellen, muss das ganze vom TÜV abgesegnet werden. Die war bei Rückfrage in Österreich auch so bestätigt worden. 

Also, nur mit dem Schreiben von Triumph nach Tirol fahren kostet. 

Mein Arrow ist bestellt und wird ordnungsgemäß eingetragen. 

Link to comment
Share on other sites

Gut für Triumph jetzt können schnell paar Arrows verkauft werden, somit um die 1000 Euro und mehr um unter u1 die 92 stehen zu haben 

Link to comment
Share on other sites

vor 46 Minuten schrieb Mtler:

Gut für Triumph jetzt können schnell paar Arrows verkauft werden, somit um die 1000 Euro und mehr um unter u1 die 92 stehen zu haben 

Ja, mir ist es das Wert, da ich hart an der Grenze wohne und mich in diesem Gebiet sehr oft aufhalte. Sei es Tagestouren oder Durchfahrt nach Italien. 

Hoffe nur, daß den Österreichern nächstes Jahr nicht was anderes einfällt. 

Link to comment
Share on other sites

heute beim Tüv gewesen, unter u1 wird jetzt im schein 92 stehen, im zusatztext steht unter Verwendung

des originalen 97 db

 

habe insgesamt 98,60 bezahlt inkl. neuem TÜV

 

 

15919784629278680483719676222725.jpg

Edited by Mtler
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Ich kenne den Sound/Lautstärke des originalen Auspuff nicht, aber ich habe an meiner V201 mit 94dB im Schein den SC-Project OHNE den dB-Killer am Schalldämpfereingang dran.

Und mein freundlicher Prüfer der Dekra hat vorhin mal gemessen, über 88dB sind wir nicht gekommen.

Ich war da etwas verwundert, aber er meinst selbst, die ist nicht wirklich laut, nur der Klang ist kernig.

Und der ist schon etwas lauter als der Arrow vorher, deswegen habe ich mal messen lassen.

 

Hat Triumph sich da vielleicht etwas Spielraum gelassen oder ist der Serientopf so laut?

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo,

 

so, seit heute steht bei meiner XRx mit Arrow auch 92 db im Zulassungsschein. 

Hat nur 17,40 Euro gekostet, also zur Abwechslung mal in Österreich billiger als in Deutschland. :P

 

Grüße

Jürgen

Link to comment
Share on other sites

die Eintragung in den Schein habe ich heute auch vollzogen, hat 12 Euro gekostet.

Vorher noch die Tüv Gebühr, somit ist das ganze noch vertretbar. 

Nachteilig ist jetzt aber der Eintrag wenn man einen anderen oder den originalen Schalldämpfer ran schraubt, die 92 gelten dann nicht.

Wenn man also Tiger direkt mit dem Arrow kauft, steht unter U1 die 92 und kein Zusatz, somit könnte man den Originalen dran machen und es bleibt bei den 92, oder täusche ich mich da?

Edited by Mtler
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Mtler:

Nachteilig ist jetzt aber der Eintrag wenn man einen anderen oder den originalen Schalldämpfer ran schraubt, die 92 gelten dann nicht.

Wenn man also Tiger direkt mit dem Arrow kauft, steht unter U1 die 92 und kein Zusatz, somit könnte man den Originalen dran machen und es bleibt bei den 92, oder täusche ich mich da?

 

Bei mir wurde so ein Eintrag bzw. Zusatz nicht gemacht, der Zulassungsschein sieht jetzt genauso aus wie bei einer XRt.

 

Aber wozu sollte man den schönen Arrow gegen den originalen tauschen?

Prinzipiell hat man aber dann das gleiche Probleme wie bei jedem Auspufftausch.

Wirst du gemessen und er ist lauter als die 95 db, zahlst du Strafe .

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Mtler:

die Eintragung in den Schein habe ich heute auch vollzogen, hat 12 Euro gekostet.

Vorher noch die Tüv Gebühr, somit ist das ganze noch vertretbar. 

Nachteilig ist jetzt aber der Eintrag wenn man einen anderen oder den originalen Schalldämpfer ran schraubt, die 92 gelten dann nicht.

Wenn man also Tiger direkt mit dem Arrow kauft, steht unter U1 die 92 und kein Zusatz, somit könnte man den Originalen dran machen und es bleibt bei den 92, oder täusche ich mich da?

Bei ner Kontrolle bist mit dem original außerhalb der messtoleranz. Das wäre ned so prickelnd sich da mit den Ordnungshütern deswegen rumzuärgern

Link to comment
Share on other sites

So, ich bin nun vorerst auch wieder clean für Tirol. 

Das schöne ist, das der Tüv'ler im Zusatz keine Angaben zum Arrow machte. Somit wäre ich mit Originaltopf in Zukunft auch mit 92 db unterwegs. 

Natürlich nur rein hypothetisch gesehen. 

Der Arrow wird dran bleiben. 

 

IMG_20200629_070125.jpg

  • Nein 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb TigerAndy:

So, ich bin nun vorerst auch wieder clean für Tirol. 

Das schöne ist, das der Tüv'ler im Zusatz keine Angaben zum Arrow machte. Somit wäre ich mit Originaltopf in Zukunft auch mit 92 db unterwegs. 

Natürlich nur rein hypothetisch gesehen. 

Der Arrow wird dran bleiben. 

 

IMG_20200629_070125.jpg

Das Problem ist das der original ein standgeräusch von 97 hat und somit mehr als die messtoleranz bei der Kontrolle zulässt. Also im Falle einer Messung in Deutschland 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Gemeinde, 

 

wenn ich meinen KfZ-Schein richtig verstehe, hat meine TIGER1200 XRx, Bj 2018, ein Standgeräusch von 97db und fällt damit in Tirol ins Raster (max 95db) ? Das Fahrgeräusch wäre übrigens 77db? so steht's im Schein... kann das? 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb Explorertom:

Gemeinde, 

 

wenn ich meinen KfZ-Schein richtig verstehe, hat meine TIGER1200 XRx, Bj 2018, ein Standgeräusch von 97db und fällt damit in Tirol ins Raster (max 95db) ? Das Fahrgeräusch wäre übrigens 77db? so steht's im Schein... kann das? 

 

 

Das ist leider so. 

Ich habe ebenfalls die 2018 XRx. Habe aber vor 2 Wochen den Arrow Topf verbaut, vom TÜV dann die erfüllten 92 db eintragen lassen und war letztes Wochenende auf den betreffenden Tiroler Straßen unterwegs. 

Gruß

Andy

Link to comment
Share on other sites

Leute .... :unsure:

 

bitte meidet dieses Gebiet! 

Es geht hier lediglich um ein Tal in Österreich. 

 

Wenn der Tourismus einbricht :sh:..... wird dieser Mist ganz schnell vorbei sein! 

 

Meine Tiger hat 94dB und die meiner Frau 91dB. WIr fahren aus Protest nicht mehr in diese Gegend. 

( Das gleiche sagen alle Biker hier aus dem Umkreis Bodensee die ich kenne ) 

 

Die Schweiz redet auch schon über ein generelles Fahrverbot für Maschinen über 95dB. :gn8:

 

Warum sollen wir als Endverbraucher dafür büßen und zahlen, wenn die Hersteller laute Motorräder bauen! :no:

 

 

Wenn ihr anfangt eure Bikes umzurüsten haben sie genau das erreicht was sie wollen! 

 

Grüße 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb Exitus1007:

Wenn ihr anfangt eure Bikes umzurüsten haben sie genau das erreicht was sie wollen! 

 

 

.......naja......das wollen aber doch recht viele !?

denn egal wo ich unterwegs bin, ....ob in Foren oder an Mopedtreffen...die Tendenz geht zumindest etwas in Richtung "leiser"

auch hier im Forum wird (zum Glück) ja immer wieder ermahnend der Finger gehoben wenn (einzelne) User nach dem Klang einer Krawalltüte fragen.

 

Fazit:

Triumph hat zumindest reagiert und bietet für die 1200er die entsprechenden Papiere für ne Umrüstung.........davon träumen aktuell viele viele BMW oder Ducatie-Fahrer nur.

 

die Gegend meiden bedeutet leider nur, dass sich der Lärm woanders hin verlagert....oder gar dort dann konzentriert!


 ......und daraus resultiert die nächste Sperrung........

 

Laut ist out

Leise ist nicht Scheisse

 

 

Gruss

Tom

 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ich glaube nicht, dass hier die meisten "laut" wollen, sondern "leise". Dazu gehöre ich auch. Aber wenn die Serienausstattung schon dazu führt, bestimmte Ecken auslassen zu müssen und die 95db wohl als allgemeine Richtschnur auch von anderen übernommen werden würde, fände ich es schon ziemlich ärgerlich. Versteht mich nicht falsch, ich finde die Diskussion richtig und diese muss auch geführt werden. Wenn ich mal in Frankreich unterwegs war, oder Italien, dann stören mich die Brülltüten ziemlich. Aber wenn die zertifizierte / zugelassene Serie ex-post zu Problemen führt und sei es nur Lauferei zum Amt, dann darf man sich kurz ärgern. Ich saß gerade in der Mittagspause an der Straße auf einen Kaffee. In den 5 min kamen 2 nine-T vorbei, soweit ich erkennen konnte, Serienauspuff, echt überflüssig laut. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Da ich im Allgäu wohnhaft bin und bei Touren mit meiner Frau max. 300 bis 350 km machbar sind, ist eben das Tirol eine schöne Richtung die ich einschlagen kann und sehr oft mache. Und das werde ich mir nicht nehmen lassen aus welchen Gründen auch immer oder wegen irgendeiner Solidarität. Ich hab mir die schönen Strecken, die leckeren Einkehrschwünge nun rund 1100 Euro kosten lassen durch Umbau auf den Arrow. Und das war es mir wert. Letztes Wochenende waren wir im Namlostal und haben am Ende in Stanzach wie immer lecker gegessen. Wir haben es genossen??

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Exitus1007:

Wenn ihr anfangt eure Bikes umzurüsten haben sie genau das erreicht was sie wollen! 

 

Und was genau ist nun schlimm daran ?  Hoffentlich ziehen die Hersteller nach!

Die Krachmacher sitzen eh am kürzeren Hebel und außerdem ist es in den Bergen, vor allem am Wochenende, eh viel zu voll. Besonders nun nach Corona, wo keiner in die Ferne schweift, sondern Deutschland neu entdeckt.

 

 

 

 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Mich stören die lauten Kisten ebenso! 

 

Aber die Lösung ist doch nicht den Endverbraucher dafür büßen zu lassen! 

 

1. Die Hersteller müssten gezwungen werden die Kisten leiser zu machen 

2. Die aktuellen Kisten ( vom Werk ) bekommen Bestandsschutz 

3. Der ganze Sportauspuff Mist gehört vom Markt genommen und verboten. 

 

Fertig wäre die Geschichte. 

 

Nun aber Gebiete zu sperren und somit den Endverbraucher zu zwingen seine Maschine, MIT SEINEM GELD, leiser zu machen damit sie legal bleibt??  Nein Danke! 

 

Grüße 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Exitus1007:

Mich stören die lauten Kisten ebenso! 

 

Aber die Lösung ist doch nicht den Endverbraucher dafür büßen zu lassen! 

 

1. Die Hersteller müssten gezwungen werden die Kisten leiser zu machen 

2. Die aktuellen Kisten ( vom Werk ) bekommen Bestandsschutz 

3. Der ganze Sportauspuff Mist gehört vom Markt genommen und verboten. 

 

Fertig wäre die Geschichte. 

 

Nun aber Gebiete zu sperren und somit den Endverbraucher zu zwingen seine Maschine, MIT SEINEM GELD, leiser zu machen damit sie legal bleibt??  Nein Danke! 

 

Grüße 

 

hier ist es aber so, das der Sportauspuff eben dazu führt, das man leiser ist, als mit dem Originalen.

 

ich habe mir rein aus Gründen der Optik an fast allen Motorräder die ich fuhr einen anderen Auspuff dran gemacht, mitlerweile sind ja die originale Töpfe ein unschönes Fass was die Hersteller da anpflanzen.

 

Link to comment
Share on other sites

 

vor 37 Minuten schrieb Mtler:

hier ist es aber so, das der Sportauspuff eben dazu führt, das man leiser ist, als mit dem Originalen.

 

aber oft nur auf dem Papier, bzw in  Neuzustand

 

 

.......leider haben wir aber hier dann auch bald wieder ein Problem, denn die (einige wenige!!) Sportauspuffanlagen sind halt nun mal (leider) nur im Neuzustand und in einem gewissen Drehzahlbereich (im relevanten Messbereich) minimal leiser als die großen Originaltôpfe.

 

Schon nach einigen tausend Km, bzw in anderen Drehzahlbereichen als im sogenannten Standgeräusch sind die Zubehôranlagen nun mal meist deutlich lauter.

 

hier könnte der Schuss für die Umrûster nach Hinten los gehen......und zwar dann, wenn trotz Papiere vom Hersteller und Eintrag der niedrigeren DB-Zahl in den Fahrzeugschein dann bei ner Messung was deutlich anderes (lauteres) zu Tage tritt.

 

 

Am Besten wäre ein Messgerät am Strassenrand........alles was vorbei fährt wird gemessen......und egal ob Moped, Traktor oder Prolopolo, Benz, Porsche oder Audiraudi.......was zu laut ist wird rausgewunken und geprüft(still gelegt)

 

Gruss

Tom

 

PS;

Nachbarsjunge hat seinen 50er Roller getuned.....so laut, dass man ihn schon 2km vorher hörte (50er ohne TüV....wer prüft da schon was!?)

meine Drohung auf Anzeige wegen Lärmbelästigung hat er mit nem Lachen abgewunken.

Sein Roller wurde auf meine Hinweis hin (keine Anzeige) dann von der Polizei beschlagnahmt..........nun fährt er E-Bike und darf den PKW.Lappen erst mit 21 machen.

.....manchmal greift der (lange) Arm des Gesetzes.

ob der Junge daraus was lernt ist ne andre Sache.

 

Edited by Kallebadscher
  • Thanks 1
  • Nein 1
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Kallebadscher:

 

 

 

 

PS;

Nachbarsjunge hat seinen 50er Roller getuned.....so laut, dass man ihn schon 2km vorher hörte (50er ohne TüV....wer prüft da schon was!?)

meine Drohung auf Anzeige wegen Lärmbelästigung hat er mit nem Lachen abgewunken.

Sein Roller wurde auf meine Hinweis hin (keine Anzeige) dann von der Polizei beschlagnahmt..........nun fährt er E-Bike und darf den PKW.Lappen erst mit 21 machen.

.....manchmal greift der (lange) Arm des Gesetzes.

ob der Junge daraus was lernt ist ne andre Sache.

 

Servus,

 

der schlimmste im Land ist, der D........!!! :judge:

 

manne

  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

vor 33 Minuten schrieb rebschi:

Servus,

 

der schlimmste im Land ist, der D........!!! :judge:

 

manne

 

Wieso, er hat berechtigterweise eine Ansage bekommen, der Bengel dachte, er könne das wissend ignorieren und darf nun mal Konsequenzen tragen.

Wer nicht hören will, muss fühlen.

 

Das ist das gleiche wie mit den Fahrverboten, weil sich einige Leute nicht an die Regeln halten wollen.

Nur dass hier alle in's Boot gezogen werden.

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Da muss ich Stefan grundsätzlich recht geben. Wir haben zwar wohl fast alle in unserer Jugend versucht Grenzen auszutesten, das braucht’s auch, aber wenn man dann schon die Rückmeldung von seiner Umwelt bekommt, dass man zu weit gegangen ist, sollte man auch in jungen Jahren etwas Einsichtsfähigkeit zeigen und den Anderen nicht noch quasi den Mittelfinger rausstrecken. Ansonsten muss man halt die Konsequenzen tragen. Das gehört dann zum jugendlichen Rebellentum halt auch dazu. 

Gruß

Wilfried
 

Link to comment
Share on other sites

hab auch nachgesehen 1200 XRT 2019;  92db/97db,gleich mal den zuständigen Dealer angerufen-hab ihm ein Bild vom Typenschild schicken müssen,(hatte natürlich keine Ahnung davon)er kümmert sich darum waren seine Worte;bin neugierig ich eine Antwort bekomme.

Edited by Brummifuzzi
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Brummifuzzi:

hab auch nachgesehen 1200 XRT 2019;  92db/97db,gleich mal den zuständigen Dealer angerufen-hab ihm ein Bild vom Typenschild schicken müssen,(hatte natürlich keine Ahnung davon)er kümmert sich darum waren seine Worte;bin neugierig ich eine Antwort bekomme.

normal hättest Du die Antwort darauf in den Beiträgen hier gefunden.

 

wird sie mit dem originalen Endschalldämpfer ausgeliefert, steht im Schein 97 und auf dem Typenschild 92

wird sie mit dem Arrow ausgeliefert, steht im Schein und auf dem Typenschild 92

rüstest Du den Arrow nach, musst Du zum Tüv, dieser Bescheinigt dann die 92 und Du kannst dir dann einen neuen Schein machen lassen.

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Mtler:

normal hättest Du die Antwort darauf in den Beiträgen hier gefunden.

 

wird sie mit dem originalen Endschalldämpfer ausgeliefert, steht im Schein 97 und auf dem Typenschild 92

wird sie mit dem Arrow ausgeliefert, steht im Schein und auf dem Typenschild 92

rüstest Du den Arrow nach, musst Du zum Tüv, dieser Bescheinigt dann die 92 und Du kannst dir dann einen neuen Schein machen lassen.

ja das habe ich auch mitbekommen, wollte nur sehen was mein Händler dazu sagt.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Am 9.6.2020 um 14:20 schrieb JLine:

Hallo,

 

ich habe heute von Triumph die Bestätigung für das geringere Standgeräusch bei Nachrüstung des Arrow erhalten.

Vielleicht werde ich heuer in Tirol mal testen, ob die Polizei das aktzeptiert. :biken2:

 

Grüße

Jürgen

 

Tiger_Arrow_Bestätigung.jpg

Hallo Jürgen,

mein Händler hat leider auch keine Ahnung von der Umrüstmöglichkeit, hast Du die Bestätigung direkt von Triumph oder über Deinen Händler bekommen?

 

Danke für Dein / Euer Feedback

 

Linus

 

Link to comment
Share on other sites

Die bekommst du direkt von Triumph. Und nein, die Bestätigung genügt in tirol nicht. Es muss in den Papieren eingetragen sein. 

Link to comment
Share on other sites

vor 45 Minuten schrieb Diesel:

Die bekommst du direkt von Triumph. Und nein, die Bestätigung genügt in tirol nicht. Es muss in den Papieren eingetragen sein. 

Dankeschön für die Info, hab mittlerweile eine E-Mail Adresse von Triumph gefunden

 

kundendienst@triumph.co.uk

 

und eine Mail geschickt - mal sehen, wie lange das dauert.

 

Merci an alle in diesem Thread, alle Infos gefunden und jetzt hoffentlich bald eine 1200er Tiger mit 92 dB(A) :-)

 

//Linus

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb wilinus:

Dankeschön für die Info, hab mittlerweile eine E-Mail Adresse von Triumph gefunden

 

kundendienst@triumph.co.uk

 

und eine Mail geschickt - mal sehen, wie lange das dauert.

 

Merci an alle in diesem Thread, alle Infos gefunden und jetzt hoffentlich bald eine 1200er Tiger mit 92 dB(A) :-)

 

//Linus

Vielleicht hat noch jemand die PDF und kann sie dir schicken. Ich hab sie bereits gelöscht weil alles eingetragen ist. 

Ach ja. Ich habe es von Triumph Deutschland bekommen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Diesel:

Vielleicht hat noch jemand die PDF und kann sie dir schicken. Ich hab sie bereits gelöscht weil alles eingetragen ist. 

Ach ja. Ich habe es von Triumph Deutschland bekommen. 

... das wäre natürlich prima :-)

 

wenn noch jemand das Dokument hat und hier hochladen kann, dann rückt die Eintragung gleich ein paar Tage nach vorne :-)

 

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...