Jump to content
IGNORED

Tiger 1200 läuft aus / nur noch ein Sondermodell 2020


Recommended Posts

Also ich wollte mir dieses Monat eine XRT zulegen und bin jetzt sehr angefressen auf Triumph, dass die bereits jetzt schon mehr oder weniger aus sind (zumindest in Wien).

Das Sondermodell Alpine ist lieb, können sie sich aber an den Hut stecken. Ich brauche auch keine Triumph-Träger mit Alu-Seitenkoffer dazu geschenkt.

Wie irgendwo weiter oben schon erwähnt. Das Marketing ist mir nicht ganz klar.... :(

 

Hoffe, dass das 2021 nicht wirklich so hässlich wird, wie auf den Bilder zu sehen ist...

Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb proandi:

Hoffe, dass das 2021 nicht wirklich so hässlich wird, wie auf den Bilder zu sehen ist...

 

Also ich finde die deutlich hübscher als das, was bisher unter dem Namen Tiger 1200 oder Explorer so auf dem Markt ist/war.

Aber Geschmäcker sind verschieden und soooo hübsch ist sie dann auch nicht, dass ich sie kaufen würde.

Link to comment
Share on other sites

Natürlich. Geschmäcker sind verschieden. Mir war fast klar, dass das kommt ;)

Habe auch schon Antwort von Triumph erhalten.

XRT in Schwarz haben sie noch (ich wollte halt Weiß) und natürlich wieder der Verweis auf die Alpine :(

Link to comment
Share on other sites

Kann Dich verstehen. Seit  nun bald 20 Jahren habe ich noch bei keinem Neukauf eines Autos oder Motorrads die Farbe bekommen, welche ich wollte. So auch das letzte Mal. Rot? Gibt's nicht bei XCA. In diesem Punkt kann ich die Hersteller nicht ganz verstehen. Zum Glück zählt das Fahren - auf dem Motorrad sieht man voraus und nicht nach unten auf die Farbe des Bikes.....

Tigergrüsse

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

na ja, meistens ists aber so dass man halt eine eingeschränkte farbpalette hat und man bekommt nicht was man will, nur gegen aufpreis oder die farben gefallen einem alle nicht so richtig. bisher habe ich aber nur bei triumph gesehen dass es diese farbe nur bei der variante (XR, XC) des gleichen modells (EX, 1200er) und jene nur bei der anderen variante gibt :unsure:

 

Link to comment
Share on other sites

Wenn es alle Farben wenigstens mit Aufpreis für jede Ausstattungsversion geben würde....nada.

Oder man macht halt nen Deal mit dem Händler.

Link to comment
Share on other sites

ciao zämme

 

wollte mir im Spätherbst eine Tiger 1200 kaufen, meine GS ist in die Jahre gekommen und sollte mal ersetzt werden

 

nun ist die Tiger die einzige Alternative zur GS, weil Kardan

 

nun lese ich dass das Modell eingestellt werden soll

 

echt unerfreulich

 

auch bei Touratech kriegt man keinen Koffersatz mehr

 

ist echt schade

 

wollte wieder zurück zu Triumph, aber die machen es einem wirklich schwer

 

liebe grüsse aus Murten

 

tom

Link to comment
Share on other sites

Es wird eher eine Neuentwicklung rauskommen. Ganz eingestellt nicht...

 

Link to comment
Share on other sites

Daher bis Mitte 2021 warten, dann dürfte die neue Großtiger da sein.

Bis dahin wird die GS ja noch durchhalten. :D

Oder du guckst dich nach ner jungen Gebrauchten um, Koffer gibt es ja nicht nur bei Teuertech.

Link to comment
Share on other sites

ciao zämme

 

Neuentwicklung, Weiterentwicklung kling gut :-)

 

Koffer von Touratech sind leider teuer aber die Dinger sind absolute klass

 

die kleinen Büchsen wo es von Triumph gibt sind auch kein Schnäppchen ;-)

 

meine GS fällt locker noch ein paar Jahre durch, nur der Wiederverkaufspreis sink halt stetig, zur Zeit würde ich noch ca 8000 dafür kriegen

 

ich kann warten und möchte wieder zurück zum Tripel  :-)

 

Gruss aus Murten

 

tom

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich habe mir jetzt einen gebrauchten Tiger 1200 XCa aus 2018 gekauft und zwar aus folgenden Gründen:

 

a) der heutige Tiger ist ein bewährtes Moped und Kinderkrankheiten sind grösstenteils behoben

a) nach zwei Jahren sind die ersten 8.000-10.000 CHF abgeschrieben, d.h. man bekommt ihn vergleichsweise günstig (günstiger als eine gleich-alte GS)

c) der weitere Wertverlust wird moderater ausfallen, als in den ersten beiden Jahren, auch wenn der neue Tiger rauskommen wird

d) der neue Tiger kommt Mitte Saison 2021 (wenn es durch COVID nicht noch Verzögerungen gibt), d.h. realistischerweise wird man erst in der Saison 2022 das Moped richtig fahren können

e) da ich ungerne der Testdummy bin und Kinderkrankheiten ausmerzen möchte, kommt für mich der neue Tiger erst 2023 oder gar 2024 in Frage

f) solange habe ich Spass mit meinem zweirädrigen SUV, denn der momentane Tiger ist ein super Tourenmoped!

 

  • Cool 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb cfox991:

d) der neue Tiger kommt Mitte Saison 2021 (wenn es durch COVID nicht noch Verzögerungen gibt), d.h. realistischerweise wird man erst in der Saison 2022 das Moped richtig fahren können

 

 Hallo,

wer sagt das?

Link to comment
Share on other sites

9 hours ago, Frankie_TEX said:

 Hallo,

wer sagt das?

 

Mehrere Triumphhändler unabhängig voneinander.

Link to comment
Share on other sites

Naja, Berichte über den Erlkönig sind seit Anfang 2020 im Netz. Die V201 wurde nur 2 Jahre hergestellt. Da kann man dann ja 1 und 1 zusammenzählen ;)

Wobei ich mich immer noch frage, warum die V201 nur so kurz hergestellt wurde. Ich sehe da jetzt keine wirkliche Verbesserung der V301. Und das Mäusekino ist eh nicht meins. Für mich also max. ein facelift-Modell.

Also da muss die V401 (?) schonmal ordentlich ne Schippe drauflegen, damit sich ein Wechsel lohnt. Vollgetankt 250kg, Leistung mind. 150PS.

Deutlich schlanker wirkt der Erlkönig schonmal auf jeden Fall.

Aber selbst dann würde ich bei dem Wertverlust der ersten 2 Jahre keine neue kaufen ;)

 

 

Edited by OnkelTrude
Link to comment
Share on other sites

Das kann ich gut nachvollziehen. Ich bin die 1200 und 1250 GS ausgiebig gefahren und eben auch den Tiger 1200.

Die GS ist agiler und hat mehr Punch unten raus. Aber Verarbeitung (z.B. ein schlackernes Windschild), Geräusch- und Windkulisse, ruppiger Quickshifter, Ausstattung und Preis haben mich letztendlich von der GS Abstand nehmen lassen.

Auf lange Touren mit Sozia bevorzuge ich die Geschmeidigkeit des Tigers. Der Tiger ist aus meiner Sicht besser verarbeitet, hat eine coole Ausstattung (zB elektrische Windschild) und einen Sahne-Motor mit einer kraftvoll-linearen Leistungsentfaltung, mit dem man den Brocken sehr fein und gar nicht langsam zum die Ecken zirkeln kann. Die GS ist mir über die lange Distanz zu ruppig. Für das ruppige habe ich meine R nineT Scrambler...

 

Zum Thema zurück, selbst wenn der neue Tiger Anfang 2021 kommt, braucht es einige Zeit, bis er ausgeliefert wird. Also wird man keine volle Saison fahren können. Bis man ein Modell kaufen kann, wo die Kinderkrankheiten ausgemerzt sind, vergeht nochmal Zeit und bis diese Modelle als junge Gebrauchte zur Verfügung stehen, vergeht nochmal Zeit. Solange kann man mit dem aktuellem und ausgereiften T1200 noch sehr viel Freude haben.

Aber wenn jemand sofort das neuste Modell als Neufahrzeug haben möchte, dann ist das natürlich auch voll OK. Jeder wie er/sie mag und der Geldbeutel kann...

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb OnkelTrude:

Beim googeln grad zufällig drauf gestoßen. Schon interessant, dass man im GS-Forum doch recht positive Äußerungen (mit teils zahlreichen likes) gegenüber der Triumph liest. Hätte ich gar nicht erwartet ;)

 

https://www.gs-forum.eu/threads/neue-triumph-tiger-1200.161158/page-4

 

Unser Batzen mischt dort ja auch munter mit... (und hat gleich einen drübergekriegt (Posting #69))!

 

 

Edited by Steffen_MK
Grund der Änderung: Zitat eingefügt.
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

war zu meiner BMW-Zeit auch im Forum zu Gange.

Wehe ich berichtete was über meine negativen Erfahrungen mit der BMW, es war von mehreren sofortiges Bashing angesagt

Link to comment
Share on other sites

Tja, viele BMW-Fahrer haben halt die blauweiße Brille auf und sind der Meinung, nur BMW kann gute Motorräder bauen! In Bezug auf BMW hat sich in den letzten Jahrzehnten ein echtes Kultdenken etabliert. Aber es gibt auch solche (wie mich), bei denenn der Kult zerbröckelt ist...

 

 

Edited by Steffen_MK
Link to comment
Share on other sites

Am 17.6.2020 um 12:08 schrieb Steffen_MK:

 

Unser Batzen mischt dort ja auch munter mit... (und hat gleich einen drübergekriegt (Posting #69))!

 

 

....ich bin dort schon länger aktiv als im Tigerhome hatte 4 BMW und danach 2 Tiger.

Und sorry, wenn man beide Foren über Jahre verfolgt, dann stellt man fest, das sich bezüglich Markenbashing bei vielen weder hier noch dort sich ein Unterschied ergibt. Ich bin NICHT markenbebrillt und betrachte aus meiner Sicht objektiver als Markenfans, als letztes hatte ich jetzt 2 Duc, das war es aber auch von der Marke, ebenso wie T mit seiner Händlerpolitik und immer weniger.

 

Und "eins drüber bekommen"?, wo?

Mich trifft man übrigens deutlich schwerer als manch anderen Forenuser?

 

Übrigens heisst es  weissblau und nicht blauweiss, das ist schon so in der bayerischen Hymne verankert... so als Beitrag zur Allgemeinbildung....?

 

Edited by Batzen
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Batzen:

.... Ich bin NICHT markenbebrillt und betrachte aus meiner Sicht objektiver als Markenfans, als letztes hatte ich jetzt 2 Duc, das war es aber auch von der Marke, ebenso wie T mit seiner Händlerpolitik und immer weniger.

 

 

 

Darf man fragen warum, du scheinst doch mit der Scram recht zufrieden gewesen zu sein? 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Batzen:

Übrigens heisst es  weissblau und nicht blauweiss, das ist schon so in der bayerischen Hymne verankert... so als Beitrag zur Allgemeinbildung....?

 

 

Oh sorry - ich bin Nordrhein-Westfale, also für Dich Preusse, da konnte ich das nicht wissen! ;)

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Steffen_MK:

also für Dich Preusse

Neee, die Preussen liegen von uns aus gesehen weiter rechts. Alles nördlich  von Frankfurt (Main) ist für uns Südschweden. :totlach:

Link to comment
Share on other sites

Moin Joe,

du vereinfachst aber gewaltig. Man muß ordentlich unterscheiden zwischen Fischköppen, Südschweden, Hanseaten und Muschelschubsern....

 

Ein Hanseat im Süden

Jens

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb olli72:

 

Darf man fragen warum, du scheinst doch mit der Scram recht zufrieden gewesen zu sein? 

 

 

Klar darfst du, ich hatte 2 Scrambler, die Urban Enduro und die Desert Sled in der Garage, die waren ziemlich gleich vom Fahren und passte gut zusammen mit meiner Frau beim gemeinsamen Fahren. Sie kann aber nicht mehr nach ihrem Unfall mit der UE, deshalb habe ich die DS verkauft. Keine weitere Ducati mehr, habe zwar einen Händler in nur 25km Entfernung, aber die Wartungskosten sind noch höher als bei T, für einen 16tsd KD in der Garantie mal schlappe 750 Euro inkl. Ventile einstellen und das bei einem alten luft-ölgekühlten Motor wie den 803ccm in den Scramblern. Zu Meckern gab es über die Qualität und Zuverlässigkeit aber gar nichts und die eine bleibt auch im Fuhrpark. 

Bei einer Mulit, welche mir gut taugen würde, kommst unter 12-1500 kaum weg bei großem KD. Nö du... und bei T habe ich einen ? Händler in 60km Entfernung, der gute in Fürrh (110km) hat die Marke auch abgegeben, somit wären es bei mir zum nächsten T Händler so 160km.... also ebenfalls raus. Wird also wieder auf eine BMW oder mal Honda Africa Twin rauslaufen für nächstes Jahr.

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb greinsen:

Gibt es um Kulmbach keine ordentlichen Händler? :-)

Was verstehst du denn darunter für eine Entfernung und wenn ja, welche Marken?

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Beryll:

@Batzen

Kann dich gut verstehen mit dem ?-Händler. Zumindest hat die Führung in die jüngere Generation gewechselt, ob das hilft?

Du meinst den in CO, oder?

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Beryll:

@Batzen

Kann dich gut verstehen mit dem ?-Händler. Zumindest hat die Führung in die jüngere Generation gewechselt, ob das hilft?

Du meinst den in CO, oder?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...