Jump to content
IGNORED

Klonkergeräusche Lichtmaschine


Recommended Posts

Das würde ich als normal einstufen, so klang meine vorher auch.

Übliche Geräusche vom Ventiltrieb und den Flatterventilen des Sekundärluftsystems.

Das ist warm dann auch alles fast weg.

 

Ich versuche bei meiner vor dem zerlegen nochmal eine Aufnahme zu machen.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 38 Minuten schrieb kleener:

Das würde ich als normal einstufen, so klang meine vorher auch.

Übliche Geräusche vom Ventiltrieb und den Flatterventilen des Sekundärluftsystems.

Das ist warm dann auch alles fast weg.

Super! Das beruhigt mich. Kenne das Geräusch so nur nicht. 

 

vor 39 Minuten schrieb kleener:

Ich versuche bei meiner vor dem zerlegen nochmal eine Aufnahme zu machen.

Cool wäre auch ein Video wenn der Motor läuft mit dem Geräusch. Dann hat man eine Chance das Geräusch evtl frühzeitig zu erkennen. 

 

Grüße und gutes Durchhaltevermögen der Lichtmaschine 

Link to comment
Share on other sites

  Also wenn sich der Bock so anhört, ist was kaputt. :D

 

Ich bitte den Dreck zu entschuldigen, das ist ne original sardische Lehmschlammpackung, passiert wenn man offroad unterwegs ist. :innocent:

 

Wenn ich das Problem gefunden habe, ich gehe stark von einem Schaden an der Limakupplung aus, kommt nen Update.

Das Ding ist nur leider nicht mal eben ausgebaut und muss die Zeit dazu erstmal finden. :rolleyes:

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb kleener:

  Also wenn sich der Bock so anhört, ist was kaputt. :D

 

 

Ich bitte den Dreck zu entschuldigen, das ist ne original sardische Lehmschlammpackung, passiert wenn man offroad unterwegs ist. :innocent:

 

Wenn ich das Problem gefunden habe, ich gehe stark von einem Schaden an der Limakupplung aus, kommt nen Update.

Das Ding ist nur leider nicht mal eben ausgebaut und muss die Zeit dazu erstmal finden. :rolleyes:

Ja Pfui Deifel .... das hört sich echt fies an. Aber gut zu wissen ist, dass man mit so einem Schaden trotzdem noch heim kommt. 

Ich bin gespannt was du findest! 

 

Drücke dir die Daumen. 

 

Grüße 

 

Markus 

Link to comment
Share on other sites

Das ist ne 2016'er mit nun 70tkm auf der Uhr.

So richtig laut war es zum Zeitpunkt der Aufnahme leider nicht, wohl weil kurz nach Motorstart und somit war die Lima mit nachladen der Batterie noch etwas unter Last.

Das wird dann aber noch echt laut und ungesund.

 

vor 12 Stunden schrieb Exitus1007:

Aber gut zu wissen ist, dass man mit so einem Schaden trotzdem noch heim kommt.

 

Naja, ich habe es auch drauf ankommen lassen, da das Geräusch das erste mal im Kreisverkehr vor dem Fährhafen Civitavecchia auf dem Weg nach Sardinien auftrat.

Da wollte ich ungern schon den Urlaub bevor er eigentlich richtig angefangen hat abbrechen. :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb kleener:

Naja, ich habe es auch drauf ankommen lassen, da das Geräusch das erste mal im Kreisverkehr vor dem Fährhafen Civitavecchia auf dem Weg nach Sardinien auftrat.

Da wollte ich ungern schon den Urlaub bevor er eigentlich richtig angefangen hat abbrechen. :rolleyes:

Recht hast du! Ich wäre vermutlich auch gefahren :lol:

Link to comment
Share on other sites

Kann Dich gut verstehen Stefan, hast auf der Fähre sicher mal die Triumphwerkstätten auf deiner/eurer Tour gecheckt, oder ;-) ?

Verschleiß ist normal, aber i.d.R. stetig steigend, wenn aber ein Geräusch deiner Beschreibung "schlagartig" auftritt, ist's immer beunruhigend.

Das es reparabel bleibt wünsche ich Dir, bin sehr an der Analyse und den Fakten zum Thema interessiert.

Schönen Sontag gewünscht, viele Grüße :-)

 

Link to comment
Share on other sites

In Alghero ist die einzige Triumph-Werkstatt auf der Insel, kannte ich schon vom letzten Jahr als ich neue Bremsbeläge hinten brauchte. :innocent::totlach:

Da war ich dieses Jahr vorbereitet und hatte neue im Gepäck, aber die verbauten haben bis genau nach Hause gehalten.

Bei den aktuellen Lieferzeiten für Ersatzteile wäre eine Reparatur dort aber keine Alternative gewesen, also ich hatte streng genommen eh keine Wahl. :D

Und wenn mir das Ding doch hochgegangen wäre, hätte ich mir erst dann nen Plan gemacht, wie ich den Eimer nach Hause bekomme.

Da das Thema mit der Limakupplung jetzt nicht so unbekannt ist, konnte ich mir den Schaden anhand der Symptome schon zusammenreimen und hatte auch keine wirkliche Angst, dass es mir das Teil komplett zerlegt.

Ich habe allerdings auch auf Leerlauf und Drehzahlen unter 2000 weitesmöglich verzichtet um das Teil zu entlasten, provozieren muss man es ja nun auch nicht.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Hat jetzt ne Weile gedauert, aber letztes Wochenende hab ich dann mal die Zeit gefunden...

Lima raus, Freilauf ersetzt, gleich noch nach den Ventilen geguckt, neue Zündkerzen, Drosselklappen gereinigt und frisch abgeglichen (also direkt die große Wartung) und alles wieder zusammen, schon hat man 7h rum. :rolleyes:

IMG_20220116_105746_HDR.thumb.jpg.c7e981954c24f70ad5871a09f50977a0.jpg

 

Laut WHB soll zum Lima ausbauen das komplette Heckunterteil raus, geht aber auch so.

Gefühlt und auch so hätte ich den Freilauf für ok befunden, aber mit dem neuen ist nun wieder Ruhe.

Zerlegt hat er innen leichte Riefen/Einkerbungen/Einlaufspuren, vermutlich sorgen die bei den feinen Drehschwingungen dann für Probleme.

Zum Glück brauchte ich keine Presse, um den Freilauf aus dem Zahnrad zu bekommen, hier genügte ein gezielter Hammerschlag auf eine passende Nuss als "Treibdorn".

Bei ersten Versuch kam direkt das Innenteil mit dem Lager recht einfach aus dem Außenring, das ging mit einem Schonhammer ohne wirkliche Kraft.

IMG_20220116_105834_HDR.thumb.jpg.fddf5b273e7e32bfaf8445809b88f3d9.jpg

IMG_20220116_105850_HDR.thumb.jpg.c1e63e14a7c62f720e95efbbe6545750.jpg

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Mensch ... da warst aber fleißig. 

Ich hätte ja auch ein größeren Schaden erwartet für die Geräusche. 

7h ... das schafft vermutlich nicht mal meine Werkstatt :wackout: Die haben ja für den mittleren Service schon 5h gebraucht :blink:

 

Grüße 

 

Markus 

Link to comment
Share on other sites

vor 36 Minuten schrieb Exitus1007:

Ich hätte ja auch ein größeren Schaden erwartet für die Geräusche.

 

Wie gesagt, ohne von den Geräuschen zu wissen, hätte ich das Ding für ok befunden.

Daher sollte man da auch von gebrauchten Teilen absehen, auch wenn das Ding neu echt teuer ist.

Aber dann eventuell nochmal die Arbeit machen, nee.... :rolleyes:

 

vor 36 Minuten schrieb Exitus1007:

7h ... das schafft vermutlich nicht mal meine Werkstatt :wackout: Die haben ja für den mittleren Service schon 5h gebraucht 

 

Bei der Explorer holt man viel Zeit durch Erfahrung mit ihr raus, die ist teils schon echt speziell und wenn man quasie jede Schraube kennt, ist das ein echter Vorteil.

Ich hab nebenbei auch noch die Kraftstoffschläuche unter dem Tank gegen Wärme isoliert, K&N Luftfilter gereinigt und die Steuerzeiten nochmal fein eingestellt plus ein paar andere Kleinigkeiten. :innocent:

Achja, das alles ohne zeitlich Stress zu machen, war gemütliches schrauben. :wistle:

 

Jetzt nur noch das Federbein gegen ein frisch revidiertes tauschen und die Schwingenlagerung plus Umlenkung schmieren, dann kann auch langsam wieder Frühling kommen. :totlach:

Edited by kleener
Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...
Posted (edited)

Habe nun Werkstatttermin bei meinem Händler. Kühlwasserschlauch oben rechts am Motorblock etwas undicht, Ansauggummies rissig und da können sie gleich den Freilauf  mit wechseln... dachte ich mir. Was mein Händler nicht vorher bestellen wollte war dieser Freilauf.

 

Bin heute persönlich vor Ort gewesen und habe den Sachverhalt mit dem Geschäftsführer besprochen. Ich wäre in der Tat der allererste welcher so ein Teil ordert. Die Maschine ist nun seit 10 Jahren auf dem Markt und hunderte von Maschinen samt der Trophy sind verkauft worden, und es gab insgesamt nur ca 3 Mängel an der Lichtmaschine. Und 1 Lichtmaschine hatte auch einen direkten Lagerschaden. Also verschwindend gering.

 

Aus Sicht und Erfahrung des Händlers also sehr unwahrscheinlich das ein solcher Schaden vorliegt.

Nach meinen Recherchen hier im Forum genau andersrum:innocent:

 

Problem ist, georderte Teile unter 1000 Euro können nicht zurückgeschickt werden.

Nach Bestätigung der Kostenübernahme und Auftragserteilung wird nun bestellt.

Ich hoffe das ich richtig liege und die Lima nicht noch auch betroffen ist. Mit Märchensteuer käme dann ein tausender extra hinzu...

Termin ist Anfang Juli, ich berichte!

Edited by Alpenbiker
Link to comment
Share on other sites

Am 23.6.2022 um 13:33 schrieb Alpenbiker:

Habe nun Werkstatttermin bei meinem Händler. Kühlwasserschlauch oben rechts am Motorblock etwas undicht, Ansauggummies rissig und da können sie gleich den Freilauf  mit wechseln... dachte ich mir. Was mein Händler nicht vorher bestellen wollte war dieser Freilauf.

 

Bin heute persönlich vor Ort gewesen und habe den Sachverhalt mit dem Geschäftsführer besprochen. Ich wäre in der Tat der allererste welcher so ein Teil ordert. Die Maschine ist nun seit 10 Jahren auf dem Markt und hunderte von Maschinen samt der Trophy sind verkauft worden, und es gab insgesamt nur ca 3 Mängel an der Lichtmaschine. Und 1 Lichtmaschine hatte auch einen direkten Lagerschaden. Also verschwindend gering.

 

Aus Sicht und Erfahrung des Händlers also sehr unwahrscheinlich das ein solcher Schaden vorliegt.

Nach meinen Recherchen hier im Forum genau andersrum:innocent:

 

Problem ist, georderte Teile unter 1000 Euro können nicht zurückgeschickt werden.

Nach Bestätigung der Kostenübernahme und Auftragserteilung wird nun bestellt.

Ich hoffe das ich richtig liege und die Lima nicht noch auch betroffen ist. Mit Märchensteuer käme dann ein tausender extra hinzu...

Termin ist Anfang Juli, ich berichte!

Ich bin gespannt. Hattest du denn komische Geräusche oder lässt du es auf Verdacht tauschen? 

Auf Verdacht würde ich es vermutlich nicht machen lassen ... :wacko:

Link to comment
Share on other sites

#007 Ich habe zu diesem Thema den ersten Beitrag 2018 erstellt :D

 

Das Thema ist bei mir also schon älter. Und bis jetzt ist da auch nichts schlimmer geworden. 2019 bin ich so bis Sizilien gefahren. Aber das Geklonker ging mir auf den Wecker. Und mein Motorradkumpel hat es auch gehört...

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Alpenbiker:

#007 Ich habe zu diesem Thema den ersten Beitrag 2018 erstellt :D

 

Das Thema ist bei mir also schon älter. Und bis jetzt ist da auch nichts schlimmer geworden. 2019 bin ich so bis Sizilien gefahren. Aber das Geklonker ging mir auf den Wecker. Und mein Motorradkumpel hat es auch gehört...

:D Es ist zu lange her, dass ich den Anfang des Threads gelesen habe :cat-augenzukneifend_08:

Dann macht das natürlich Sinn :-) 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...