Jump to content
IGNORED

Umbau Tiger


Recommended Posts

Hallo!

Endlich habe ich meine Tiger am Montag bekommen. Leider war die Heimfahrt nicht so toll. Es waren eh nur 2km aber bis auf die Knochen nass geworden. Beim Händler Sonnenschein und dann hat es geschüttet. Egal meine Tiger steht zu Hause.

Heute hab ich begonnen meine Tiger auszrüsten.

Als erstens habe ich die Halterung für mein Givi Topcase montiert. Musste ein paar Sachen umbauen bzw. Löcher bohren. Kein Problenm.

Als 2. habe ich mir von der Firma Touratech die Windschildverstellung mit GPS-Halterung eingebaut. Ging ganz einfach und schaut mega cool aus die Halterung. Dann hab ich das Stromkabel für das Navi verdrahtet. Jetzt steht der ersten Ausfahrt nichts mehr im Wege.

Unbedingt möchte ich noch die Halter für die Seitenkoffer (Givi) montieren. Meine Frage wäre wo ich einen solchen Halter bekomme? Sollte aber nicht so viel kosten.

Natürlich sollte noch ein Sturzbügel/Motorschutzbügel montiert werden. Welchen könnt ihr mir empfehlen bzw. mit welchen habt ihr gute Erfahrung gemacht.

Gruß Alex

Link to comment
Share on other sites

Guest Brutus

Hallo austria... !

Erstmal gratuliere ich Dir zur Deinem neuen "Tigerkätzchen"....

Ich hab an meiner Onroad den Original-Triumph-Motorschutzbügel montiert.... gefällt mir persönlich optisch sehr gut und die Passgenauigkeit ist auch 1A...

Zu den Givi-Koffer und Halterung kann ich nicht viel sagen, ich hab mir auch hier die Originalteile gegönnt. Ich habe meinem "Vogel" halt nachgeben und alles Zusätzliche an meiner Tiger, mit Originalteile von Triumph bestückt.......

Wünsche Dir noch viel Spaß - den wirst Du ganz bestimmt haben.....

Schöne Grüße aus NÖ

Brutus

Link to comment
Share on other sites

Als Sturzbügel empfehle ich den von SW-Motech. Sind nur je ein Bügel rechts und links und nicht so ein Dahtverhau, wie die anderen Lösungen ;-) Givi Koffer habe ich keine Ahnung - hab TT dran.

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Tiger.

Ich habe mich für die SW Motech Bügel entschieden und kann sie absolut empfehlen. Dazu haben wir auch einen eigenen Thread incl. Bilder. Ich denke, das die Entscheidung vor allem vom persönlichen Geschmack abhängt. Für mich war ausschlaggebend, dass die SW Motech Bügel einteilig umfassend schützen, Touratech hat hier eine zweiteilige Lösung.

Ich habe das Zega Pro System und kann daher keine Erfahrungswerte zu anderen Kofferhaltern beitragen. Von Seiten der Qualität und Praktikabilität halte ich das Quick Lock System von SW Motech für hervorragend.

Link to comment
Share on other sites

Hallo

da Triumph keinen Hauptsänder liefert habe ich mich für das komplettte System von SW Motech entschieden

Sturzbügel Hauptständer Koffersystem mit Quick lock

muß sagen die passgenauigkeit bei der Montage ist extrem gut

und noch einiges günstiger wie bei Teuertech

und das Quick lock system ist ganz schnell weg und dran

Gruß Guido

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Ich suche eigentlich noch günstige Seitenkoffer. Am 03.06. geht es in die Toskana. Das Quicklocksystem habe ich schon für meinen Tank. Ist ziemlich gut.

Hat wär eine Adresse wo man günstige Seitenkoffer bekommt?

Gruß Alex

Link to comment
Share on other sites

Als 2. habe ich mir von der Firma Touratech die Windschildverstellung mit GPS-Halterung eingebaut. Ging ganz einfach und schaut mega cool aus die Halterung. Dann hab ich das Stromkabel für das Navi verdrahtet. Jetzt steht der ersten Ausfahrt nichts mehr im Wege.

1. Hast du es montiert um die Neigung verstellen zu können oder mehr wegen der Halterung?

2. Kann man jedes Navi da dran machen oder ist das eine bestimmte spezielle Halterung?

Edited by Laurent
Link to comment
Share on other sites

2. Kann man jedes Navi da dran machen oder ist das eine bestimmte spezielle Halterung?

Da ist nur eine runde Aluminumstange, die dann über den Instrumenten angeordnet ist.

Daran kannst du alles Rohrhalterungsmässige festmachen oder dir auch eine Aluleiste oder ähnliches hinbasteln.

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Ich habe das Ding auch dran.

Ich habs primär wegen der Kombination Windschildverstellung/GPS-Halterung gekauft. Nur wegen der Navibefestigung würd ichs nicht kaufen, obwohl der Standort für das Navi optimal ist.

Aber wie Andreas schon sagte, ist nur eine runde Aluminumstange. Gibt bestimmt auch andere, billigere Lösungen.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab mir gestern noch von Touratech die Seitenständerauflagenverbreiterung, den Scheinwerferschutz und den Spritzschutz angebaut, resp anbauen wollen.

Der Scheinwerferschutz anzubringen war am einfachsten. Die Seitenständerverbreiterung ist ein Murks zum anbringen. Die Schrauben leiern schon beim ansehen aus, trotz passendem Werkzeug. Finde das Teil trotzdem praktisch.

Den Spritzschutz, welcher mir eigentlich am wichtigsten war, konnte ich leider nicht anbauen. Die SW-MOTECH Kofferträgerhalterung ist dort wo das Ding angeschraubt werden sollte im Weg. Wird wahrscheinlich auch bei anderen Kofferträgern so sein.

Mittlerweile sieht meine XC schon richtig böööööse aus... :D

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo!

Habe gestern endlich die weiteren Sachen bekommen. Von SW Motech die Träger für die Seitenkoffer und den Sturzbügel. Alles passgenau und ohne Probleme beim Montieren.

Hoffentlich kommen bald die Givi Seitenkoffer. Am 03.06. gehts endlich auf große Fahrt.

Gruß Alex

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...