Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Nadellager'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Infobereich und Eingangshalle
    • Supportforum - alles auf einen Blick
    • Vorstellung neuer Member
  • Treffen und Ausfahrten
    • Tigerhome-, Tiger- & Triumphtreffen
    • Stammtischbereiche
    • Sonstige regionale Events, Ausfahrten oder andere Treffen
  • Fahrzeugtechnik und Offtopics
    • Benzingerede
    • Lustiges, Witze...
    • Triumph-, Tiger- und RAT News
    • Technik Tiger 900 (ab Bj. 2019)
    • Tiger ExplorerX +, Explorer X+, Tiger1200X+
    • Tiger 800+, XC, XR, XC+, XR+ (ab Bj. 2011)
    • Technik Tiger 1050 (ab Bj.07)
    • Technik Tiger Sport (ab Bj.2013)
    • Technik Tiger 955i (Bj.01-06)
    • Technik Tiger 885i (T709 Bj.99-00)
    • Technik Tiger 900 (Bj.93-98)
    • Triumph Twins
    • Triumph non Tiger Triples
    • Other Brands
  • Tigergalerie
    • Galeriebereich
  • GPS, Intercoms, Cams, Bekleidung und Sport
    • Zusatzelektronik (GPS, Cams, Intercoms, Handy)
    • Bekleidung und Helme
    • Rennstrecken-, Touren- & Sportevents
  • Marketplace - requests and offers
    • Private requests
    • Private sales

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Website URL


ICQ


Skype


Facebook


Ich fahre


und


Fahrweise


Wohnbereich


Interessen


Hier zum:


Verschlüsselte Statistikdetails


Km-Stand (ca.) bei Kauf?

 
or  

Km-Stand (ca.) aktuell?

 
or  

Found 1 result

  1. Hi Tigeristi, eigentlich wollte ich nur nach den Vergasern gucken, da Tigerchen nach dem Wechsel auf K&N-Luftfilter ab 140km/h nicht mehr so richtig wollte. Und wenn die Vergaser schon mal draußen sind, dann kann man auch gleich das Federbein wechseln. Denn das Wilbers hat seine Arbeit von Dämpfung auf Federung umgestellt. Ist ja auch ganz einfach. Federbein am Umlenkhebel lösen, die Streben am Umlenkhebel lösen und den Umlenkhebel wegklappen. Und dann geht das Federbein ganz einfach raus. Denkste! Beim Lösen der unteren Schraube am Federbein fällt auf, dass das Lager zu viel Spiel hat. Also Auspuf ab, Zwischenrohr raus und den Umlenkhebel raus. Und siehe da: sieht nicht gut aus. Alles mal sauber gemacht: neue Lager rein und dann: wieder zusammengebaut. Eigentlich schmiere ich die Lager schon regelmäßig ab. Aber offensichtlich nicht oft genug. Naja, nachdem alles wieder zusammen war und Tigerchen mit der neuen Vergaserbedüsung sauber lief, dachte ich , Gabelöl wechseln ist auch eine gute Idee. War es. Denn im Gabelöl war doch tatsächlich Wasser drin. Ich wollte es nicht glauben. aber die ersten Milliliter, die unten aus der Ablaufbohrung kamen, waren wirklich Wasser. Das hatte ich noch nie erlebt. Undicht sind die Gabeln nicht, zumindestens geben sie kein Öl von sich. Aber jetzt ist alles wieder gut. Tschau Andreas
×
×
  • Create New...