Jump to content

Nordlicht

User
  • Posts

    15
  • Joined

  • Last visited

About Nordlicht

  • Birthday 09/21/1964

Profile Information

  • Ich fahre
    Explorer XCA
  • Fahrweise
    Moderat
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Ostseeküste
  • Interessen
    Motorrad Reisen nach Nord und Ost,
    gutes Essen bei einem guten Tropfen

Recent Profile Visitors

621 profile views

Nordlicht's Achievements

Einsteiger

Einsteiger (2/8)

1

Reputation

  1. Sorry, übersehen. Admins, Thema bitte löschen.
  2. Es darf spekuliert werden ... http://www.motorcyclenews.com/news/new-bikes/2017/october/update-2018-triumph-tiger-1200/ Gruß Christian
  3. Moin Lutz, ich habe noch einen Satz originaler Nebelscheinwerfer von einer XC rumliegen (keine LED). Hatte seinerzeit auf Teuertech umgerüstet. Sind wie neu. Meld Dich, wenn Du interessiert bist. Gruß Christian
  4. Hallo Thomas, als ich kürzlich zur Inspektion beim fTH war, der Mech wie ein Blöder das Scheinwerferplastikglas gewienert hat und irgendwas von Insektendreck und Hitzestau genuschelt hat veranlasste mich das zu der Frage, ob das irgendwelche Auswirkungen hat. Seine Antwort war, das er kurz nacheinander zwei Fälle von "gerissenen Gläsern" hatte. die stark von Insekten verschmutzt waren. Kannst ja Deinen Dealer mal fragen, ob es da eine kulante Lösung von Triumph gibt ohne die ganze Scheinwerfereinheit kaufen zu müssen. Kann mir nicht vorstellen, dass es das Teil nicht einzeln geben soll. Gruß Chrischan
  5. Garmin zumo 590 mit Touratech Aufnahme und original Triumph Halter. Passt wunderbar, keine Probleme mit der Scheibe. Gruß Chrischan
  6. Moin allerseits, geht mir ähnlich wie Tigertour.. Bin von einer 2013er ex auf die xca umgestiegen und empfinde die Hitzeentwicklung bei der xca schon als ziemlich unangenehm. Lüfter kommt auch früher. Die Sitzheizung erscheint mir für den Fahrer mehr als überflüssig ... Gruß Chrischan
  7. Killschalter? Klingt blöd, ist aber bestimmt fast jedem schon passiert ... Gruß Chrischan
  8. Gebe ich Dir 100% ig recht. Mein Problem ist, das ich in einem Kreis mit 3 Buchstaben (ECK) wohne und einer davon beim Bohren des Kennzeichens immer halb in Mitleidenschaft gezogen wird (haut sonst mit der Höhe nicht hin). Das sieht dann noch bescheidener aus. Deshalb geklemmt. Gruß Chrischan
  9. Hallo Batzen, von Dir als Freund guter Lösungen hätte ich schon eine andere Antwort als den Hinweis auf dieses Plastikrähmchen erwartet. Wenn Du etwas genauer gelesen hättest wäre Dir bestimmt aufgefallen, dass ich die Tiefen des Intenetz schon ziemlich ausführlich durchsucht habe. Natürlich fallen mir auch viele andere "Designdinge" ein aber das war nicht die Frage. Für meine Bonneville habe ich einen Kombihalter für Kennzeichen und Blinker lasern und kanten lassen; das Ding ist genauso in Kleinserie gegangen wie Dein Variohalter. Jetzt habe ich halt nach einer Idee für den Tiger gesucht und wo sonst soll man höflich fragen wenn nicht hier im Forum. Das das nicht überlebenswichtig und nur ein völlig unwichtiges Randthema ist seh ich auch so aber ich mag halt gute Detaillösungen ... auch für ein geprägtes Stück billigstes Alublech. Fazit: Hab mich doch dafür entschieden: ALUFIXX Gruß Chrischan
  10. Moin werte Foristi, bitte erlaubt mir, eine ganz profane Frage zu stellen. Nach dem Umstieg von eine 2013er Explorer XC auf eine 2017er XCA möchte ich das Kennzeichen nicht mehr mit diesen "Wald und Wiesenschrauben" mit bunten Plastikkappen montieren, sondern etwas wertiger, vielleicht sogar geklebt. Habe mir diverse Möglichkeiten bis hin zu Alufixx angeschaut aber keine wirklich schöne Lösung gefunden. Jemand eine Idee? Es grüßt Euch herzlich mit Vorfreude auf die neue Saison Chrischan
  11. Jakeomat hat recht. ... und die Krönung sind Schafe in der letzten Spitzkehre im Tunnel. So sieht's da aus: Gutes Kartenmaterial gibt es von Freytag & Berndt: www.freytagberndt.com Manchmal hab ich mich auf ein kleines Stück geradeaus gefreut. Reifen: Tourance next. Demnächst geht's wieder los. Tourenplanung Kiel - Trondheim, 10 Tage über kleine Straßen und Pässe, keine E's!!! Viel Spaß RedTEx Gruß Christian
  12. Werte Foristi, vielen Dank für Eure nette Aufnahme @ Pascal: Die Pivot Pegz sind bestellt. Ich glaube auch, das die wirklich gut sind. Hoffentlich passen die von der 800 XC, hab für die Exe nichts gefunden @ Hansi: Da habt Ihr Euch eine wunderschöne Ecke ausgesucht- Ganz in der Nähe ist unser höchster Berg mit 168 m und Skilift @ Speedy: Vielen Dank. Wer möchte kann hier mal schauen. http://www.thruxton-forum.de/forum/viewtopic.php?f=14&t=12738 Grüße Euch herzlich Christian
  13. ... vom Chrischan. Wohne zwischen Kiel und Eckernförde und bewege neben einer heißgeliebten Bonneville seit ziemlich genau einem Jahr eine Explorer XC. Nach einer Schweden Tour auf der Bonni (mit Sozia und Gepäck) machte sich langsam die Erkenntnis breit, dass eine Reiseenduro bestimmt nicht die schlechteste Wahl wäre. Ein Jahr später. eine Reise nach Norwegen war geplant, auf zum FTH und eine Explorer geliehen. Es wurde eine der schönsten Reisen meines Lebens ... Im Anschluss wurde die Ex nicht zurückgebracht, dafür aber der Kaufvertrag. Jetzt hat sie fast ihren ersten Geburtstag, 11000 km auf dem Tacho ( davon 10000 selbst gefahren) uns sie macht einfach nur Spaß. Die bekannten Problemchen wie Kopf und Steuergerät wurden beseitigt, das Fahrwerk auf Wilbers umgerüstet (Gabel und Wesa X), Heizgriffe, hohe Sitzbank und Koffer zega pro2 and black. Utpuff nicht zu vergessen, Arrow, Blinker auf LED getauscht, Scheibe mra x creen und .... feddich. Naja, Rasten von Pivot Pegz stehen noch auf dem Wunschzettel aber dann ist auch mal gut! Hier schon einmal vielen Dank an das Forum für viele Tipps und gute Beiträge und nicht zuletzt auch für den guten Ton. Freu mich, mitdiskutieren zu dürfen und den ein oder anderen vielleicht auch persönlich kennenzulernen. Euch ALLEN eine tolle Saison und allzeit genug Asphalt, Schotter oder was auch immer unter den Reifen Christian
×
×
  • Create New...